Ad hoc-Mitteilungen

Ad hoc: GK SOFTWARE AG baut den Vorstand um

GK Software AG  / Schlagwort(e): Personalie
 
 26.11.2013 15:30
 
 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
 die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
Schöneck, 26. November 2013, Die GK SOFTWARE AG hat zum 26.11.2013 eine Umstrukturierung der Führung der Gesellschaft vorgenommen. Dabei wurde der bisherige Vorstand auf zwei Mitglieder reduziert. Er wird jetzt von Rainer Gläß, Vorstandsvorsitzender, und André Hergert, Vorstand Finanzen und Personal, gebildet. Der bisherige Vorstand Michael Jaszczyk wechselt als Chief Executive Officer in die im Aufbau befindliche US-amerikanische Tochtergesellschaft der GK SOFTWARE AG, wird aber darüber hinaus seine Aufgabe als Chief Technology Officer weiterhin für die gesamte Gruppe wahrnehmen. Der frühere Vorstand und COO Oliver Kantner wird zum 30.11.2013 im gegenseitigen Einvernehmen aus dem Unternehmen ausscheiden. Vorstand und Aufsichtsrat danken ihm für seine engagierte Vorstandstätigkeit. Der verkleinerte Vorstand wird zukünftig von einem neu installierten Executive Board unterstützt. GK SOFTWARE AG Waldstraße 7 08261 Schöneck Deutschland WKN 757142 ISIN DE0007571424 (Ende der Ad-hoc-Mitteilung)
---------------------------------------------------------------------------
Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung: Die GK SOFTWARE AG hat die Unternehmensführung neu strukturiert und ein Group Management Board eingeführt. Damit sichert das Unternehmen sich die notwendige Flexibilität für weiteres Wachstum. Im Rahmen der Einführung des Group Management Boards konnte sich die GK SOFTWARE AG dabei mit zwei erfahrenen Top-Managern verstärken. Dem Group Management Board gehören an: Rainer Gläß (Vorstandsvorsitzender), André Hergert (Vorstand Finanzen und Personal), Michael Jaszczyk (CTO), Achim Sieren (Bereichsvorstand Consulting und Solutions), Harald Kehl (SVP Global Services), Stefan Krueger (SVP Sales). Informationen zu Achim Sieren und Harald Kehl: Der Bereichsvorstand Consulting und Solutions Achim Sieren verfügt über eine langjährige und intime Kenntnis im Marktsektor Handel und war zunächst in Beratungs- und Managementstationen bei CAP Gemini und debis Systemhaus tätig. In den letzten Jahren hat er das SAP Beratungsgeschäft innerhalb der Wincor Nixdorf erfolgreich entwickelt und den globalen Auf- und Ausbau der Professional Services für Handelsunternehmen verantwortet. Der Senior Vize President Global Services Harald Kehl war über 20 Jahre als Führungskraft in internationalen Unternehmen u.a. für die Themen Consulting, Operations und Services tätig. Nach Stationen als Director Global Services bei IBM und Verantwortlicher für das Consulting Geschäft in Nord-/Ost Europa bei Siebel Systems leitete er seit 2008 als Vice President Consulting das Applications Consultinggeschäft von Oracle in Europa. 26.11.2013 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: GK Software AG Waldstraße 7 08261 Schöneck Deutschland Telefon: +49 (0)3 74 64 84 - 0 Fax: +49 (0)3 74 64 84 - 15 E-Mail: info@gk-software.com Internet: www.gk-software.com ISIN: DE0007571424 WKN: 757142 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.