Ad hoc-Mitteilungen

Ad hoc: GK Software AG - Barkapitalerhöhung erfolgreich zugeteilt

GK Software AG  / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
 
 17.12.2013 12:01
 
 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
 die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
Schöneck, 17. Dezember 2013 - Alle 100.000 neuen Aktien der am 13.12.2013 bekannt gemachten Kapitalerhöhung wurden von der SAP AG zu einem Ausgabebetrag von Euro 37,82 je Aktie gezeichnet. Dies entspricht einem Bruttoemissionserlös von Euro 3.782.000,00. Der Emissionserlös aus der Kapitalerhöhung soll vorrangig für die weitere Internationalisierung sowie die geographische Expansion des Geschäfts der Gesellschaft genutzt werden. Die neuen Aktien sollen prospektfrei zum Handel im Regulierten Markt/Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse zugelassen werden. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2014 gewinnanteilsberechtigt. Durch die Kapitalerhöhung wird sich der Freefloat, nach der Eintragung im Handelsregister, auf 44,79% des Grundkapitals erhöhen. In Verbindung mit dem Erwerb der neuen Aktien wird SAP ein Vorkaufsrecht auf die Anteile, die direkt und indirekt von den beiden Gründern Rainer Gläß und Stephan Kronmüller gehalten werden, bis zum 31.12.2020 eingeräumt. GK Software AG Waldstraße 7 08261 Schöneck Deutschland (Ende der Ad-hoc-Mitteilung) 17.12.2013 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: GK Software AG Waldstraße 7 08261 Schöneck Deutschland Telefon: +49 (0)3 74 64 84 - 0 Fax: +49 (0)3 74 64 84 - 15 E-Mail: info@gk-software.com Internet: www.gk-software.com ISIN: DE0007571424 WKN: 757142 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.