Ad hoc-Mitteilungen

Ad hoc: EnBW Energie Baden-Württemberg AG: Vorstandsvorsitzender strebt keine weitere Amtszeit an

DGAP-Ad-hoc: EnBW Energie Baden-Württemberg AG / Schlagwort(e): Personalie EnBW Energie Baden-Württemberg AG: Vorstandsvorsitzender strebt keine weitere Amtszeit an 24.06.2021 / 20:01 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Vorstandsvorsitzender strebt keine weitere Amtszeit an Karlsruhe, den 24. Juni 2021 - Der Vorsitzende des Vorstands der EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Herr Dr. Frank Mastiaux, hat heute den Personalausschuss des Aufsichtsrats darüber informiert, dass er über seine derzeit laufende, am 30. September 2022 endende, zweite Amtszeit hinaus aus persönlichen Gründen keine erneute Bestellung zum Mitglied des Vorstands anstrebt. Der Aufsichtsrat wird sich rechtzeitig mit der Nachfolge befassen.  

EnBW Energie Baden-Württemberg AG Durlacher Allee 93 76131 Karlsruhe Telefon: +49 (07 21) 63-1 43 20 presse@enbw.com www.enbw.com


24.06.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Durlacher Allee 93
76131 Karlsruhe
Deutschland
Telefon: +49 (0)7 21 63-00
E-Mail: investor.relations@enbw.com
Internet: www.enbw.com
ISIN: DE0005220008
WKN: 522000
Indizes: CDAX Versorger
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1211836
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1211836  24.06.2021 CET/CEST

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1211836&application_name=news&site_id=ariva"

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.