Ad hoc-Mitteilungen

Ad hoc: EAMD European AeroMarine Drones AG: Vorstand beschließt Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht in Höhe von EUR 2,5 Mio.

| Aufrufe: 208

DGAP-Ad-hoc: EAMD European AeroMarine Drones AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung EAMD European AeroMarine Drones AG: Vorstand beschließt Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht in Höhe von EUR 2,5 Mio. 29.06.2022 / 21:10 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Berlin, 29. Juni 2022 Der Vorstand der EAMD European AeroMarine Drones AG (ISIN: DE0006611957 WKN: 661195, „EAMD“) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft um bis zu EUR 169.106 gegen Bareinlagen zu erhöhen. Aus dem genehmigten Kapital werden bis zu 169.106 neue Inhaberstückaktien ausgegeben. Der Erlös aus der Barkapitalerhöhung beträgt auf der Grundlage des festgelegten Bezugspreises von EUR 15,00 bis zu EUR 2,5 Mio. Die neuen Aktien werden den Aktionären zum Bezugspreis von EUR 15,00 je neuer Aktie zum Bezug angeboten. Für jede zwei Aktien erhalten Aktionäre ein Bezugsrecht auf eine neue Aktie. Die Bezugsfrist beginnt am Donnerstag, den 7. Juli 2022, 00:00 Uhr und endet am Mittwoch, den 20. Juli 2022, 24:00 Uhr. Nicht bezogene neue Aktien werden einer begrenzten Zahl an Investoren in einer Privatplatzierung zum gleichen Preis angeboten und nach freiem Ermessen des Vorstands mit Zustimmung des Aufsichtsrats zugeteilt. Der vollständige Wortlaut des Bezugsangebots mit den Hinweisen zur Ausübung und Abwicklung wird am Montag, den 4. Juli 2022 nachmittags im Bundesanzeiger veröffentlicht. Das Bezugsangebot wird gemäß § 3 Nr. 2 WpPG ohne einen Wertpapierprospekt in der Bundesrepublik Deutschland durchgeführt. Die BaFin hat das Wertpapier-Informationsblatt („WIB“) für das öffentliche Angebot am 29. Juni 2022 gestattet. Das WIB ist ab dem 1. Juli 2022 über die Internetseite der Gesellschaft unter www.eamd.eu abrufbar. Den Aktionären wird empfohlen, sich vor Ausübung von Bezugsrechten umfassend zu informieren und den auf der Internetseite der Gesellschaft unter www.eamd.eu zugänglichen und mit dem WIB veröffentlichten Jahresabschluss der Gesellschaft zu lesen. Kontakt: Ulrich T. Grabowski Mitglied des Vorstands

29.06.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: EAMD European AeroMarine Drones AG
Wichertstraße 13
10439 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 40 524737930
E-Mail: info@eamd.eu
Internet: eamd.eu
ISIN: DE0006611957
WKN: 661195
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf
EQS News ID: 1387185
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1387185  29.06.2022 CET/CEST

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1387185&application_name=news&site_id=ariva"

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Kurs:
EAMD EUR.A.
0,00%
25,60  


Schließen

Lukrative Investment-Idee

Die nächste große Chance! Noch völlig unbekannt, aber unverzichtbar & unersetzlich! HELIUM bald in aller Munde
weiterlesen»