Ad hoc-Mitteilungen

Ad hoc: cyan AG: Durchführung einer Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht zur weiteren Unterlegung des Unternehmenswachstums beschlossen

| Aufrufe: 459

DGAP-Ad-hoc: cyan AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung cyan AG: Durchführung einer Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht zur weiteren Unterlegung des Unternehmenswachstums beschlossen 19.08.2022 / 14:57 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


cyan AG: Durchführung einer Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht zur weiteren Unterlegung des Unternehmenswachstums beschlossen

Der Vorstand der cyan AG (ISIN: DE000A2E4SV8) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats eine Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht beschlossen. Das Grundkapital der Gesellschaft soll unter teilweiser Ausnutzung des Genehmigten Kapitals von EUR 14.889.700,00 um bis zu EUR 2.127.100,00 auf bis zu EUR 17.016.800,00 erhöht werden. Zu diesem Zweck sollen bis zu 2.127.100 neue, auf den Inhaber lautende Stückaktien ausgegeben werden. Der Ausgabepreis je neuer Aktie beträgt EUR 2,63. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2022 voll gewinnberechtigt.

Die Aktien werden nach Gestattung des Wertpapierinformationsblattes voraussichtlich in der Zeit vom 5. September 2022 (0:00 Uhr MEZ) bis zum 19. September 2022 (24:00 Uhr MEZ) den Aktionären der cyan AG im Wege des gesetzlichen Bezugsrechts zum Erwerb angeboten. Das Bezugsverhältnis beträgt 7 alte zu einer neuen Aktie. Nicht ausgeübte Bezugsrechte verfallen entschädigungslos. Es wird kein börslicher Bezugsrechtshandel von der Gesellschaft oder vom mit der Abwicklung beauftragten Bankhaus organisiert. Nicht durch bezugsberechtigte Aktionäre übernommene Aktien können im Rahmen einer Privatplatzierung interessierten Investoren zur Zeichnung angeboten werden.


Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung: Über cyan


19.08.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: cyan AG
Theatinerstraße 11
80333 München
Deutschland
Internet: www.cyansecurity.com
ISIN: DE000A2E4SV8
WKN: A2E4SV
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1424525
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1424525  19.08.2022 CET/CEST

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1424525&application_name=news&site_id=ariva"

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Kurs:
cyan
0,00%
1,953  


Schließen

Spezial!

Noch vor Börsenschluss am Freitagabend positionieren? Heute die letzten Stunden vor einer massiven Veränderung?
weiterlesen»