Ad hoc-Mitteilungen

Ad hoc: Cryptology Asset Group p.l.c. beschließt Barkapitalerhöhung und Veräußerung eigener Aktien

DGAP-Ad-hoc: Cryptology Asset Group PLC / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung Cryptology Asset Group p.l.c. beschließt Barkapitalerhöhung und Veräußerung eigener Aktien 15.04.2021 / 14:45 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veröffentlichung von Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

Cryptology Asset Group p.l.c. beschließt Barkapitalerhöhung und Veräußerung eigener Aktien Malta, 15.04.2021. Der Verwaltungsrat (Board of Directors) der Cryptology Asset Group p.l.c. (ISIN: MT0001770107; Ticker: CAP) hat heute beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft um bis zu 128.375 neue Aktien zu erhöhen sowie bis zu 31.625 eigene Aktien der Gesellschaft zu veräußern, was dem gesamten Bestand an eigenen Aktien entspricht, den Cryptology nach dem in den vergangenen Monaten durchgeführten Rückkauf hält. Das Bezugsrecht der Aktionäre auf die neuen Aktien sowie die eigenen Aktien ist ausgeschlossen.

Die Gesellschaft hat mit mehreren institutionellen Investoren verbindliche Zeichnungsverträge über die gesamte Menge von insgesamt 160.000 Aktien abgeschlossen. Der Abschluss der Transaktion wird für Ende April 2021 erwartet.

Die Kapitalerhöhung erfolgt gegen Bareinlage und unter teilweiser Ausnutzung des bestehenden genehmigten Kapitals. Das Grundkapital der Gesellschaft soll von 2.732.500 Euro auf 2.860.875 Euro durch Ausgabe von bis zu 128.375 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien der Gesellschaft ("Neue Aktien") erhöht werden. Die Ausgabe der Neuen Aktien erfolgt mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von 1,00 Euro je Stückaktie und mit voller Gewinnanteilsberechtigung ab dem 1. Januar 2021. Die Neuen Aktien und die eigenen Aktien werden zu einem fixen Preis von 200,00 Euro je Aktie angeboten. Die Neuen Aktien werden nach ihrer Ausgabe in die bestehende Notierung am Primärmarkt der Börse Düsseldorf einbezogen.

Der Nettoemissionserlös aus der Kapitalerhöhung und die zufließenden Mittel aus dem Verkauf der eigenen Aktien von insgesamt EUR 32.000.000 soll für Investitionen in neue Portfoliounternehmen aus der Cryptology-Pipeline verwendet werden. Das Unternehmen prüft im Rahmen seiner Treasury-Management-Strategie auch den Erwerb von Krypto-Assets, wie Bitcoin.

Kontakt: Cryptology Asset Group p.l.c. Jefim Gewiet (COO) 66/67, Beatrice, Amery Street Sliema SLM 1605, Malta E-Mail: info@cryptology-ag.com


15.04.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Cryptology Asset Group PLC
Beatrice 66 & 67, Amery Street
SLM 1707 Sliema
Malta
E-Mail: info@cryptology-ag.com
Internet: cryptology-ag.com
ISIN: MT0001770107
WKN: A2JDEW
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf
EQS News ID: 1185329
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1185329  15.04.2021 CET/CEST

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1185329&application_name=news&site_id=ariva"

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.