Ad hoc-Mitteilungen

Ad hoc: Bechtle AG: Bechtle AG beabsichtigt Umwandlung der Rechtsform in eine Europäische Aktiengesellschaft

DGAP-Ad-hoc: Bechtle AG / Schlagwort(e): Sonstiges Bechtle AG: Bechtle AG beabsichtigt Umwandlung der Rechtsform in eine Europäische Aktiengesellschaft 31.07.2020 / 14:52 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Bechtle AG: Bechtle AG beabsichtigt Umwandlung der Rechtsform in eine Europäische Aktiengesellschaft

Neckarsulm, 31.07.2020 - Der Aufsichtsrat der Bechtle AG hat heute dem Vorschlag des Vorstands zugestimmt, den Formwechsel der Gesellschaft in eine Europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea, SE) vorzubereiten. Der Rechtsformwechsel bedarf der Zustimmung der Aktionäre. Ein entsprechender Beschlussvorschlag soll den Aktionären in der nächsten Hauptversammlung am 15. Juni 2021 unterbreitet werden. Die Aktionäre der Bechtle AG werden mit der Umwandlung automatisch Aktionäre der Bechtle SE. Dabei bleiben die Rechte der Aktionäre grundsätzlich unverändert und es sind durch den Rechtsformwechsel keine weiteren Auswirkungen für die Kunden und Mitarbeiter der Bechtle AG zu erwarten. Die Gesellschaft plant keine Änderung der bisherigen zweigliedrigen Organstruktur, bestehend aus Vorstand und Aufsichtsrat. Sitz des Unternehmens soll weiterhin Neckarsulm sein.

Kontakt:

Bechtle AG Investor Relations Martin Link Telefon: +49 7132 981-4149 ir@bechtle.com


31.07.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Bechtle AG
Bechtle Platz 1
74172 Neckarsulm
Deutschland
Telefon: +49 7132 981-0
Fax: +49 7132 981-8000
E-Mail: ir@bechtle.com
Internet: bechtle.com
ISIN: DE0005158703
WKN: 515870
Indizes: MDAX, TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1106073
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1106073  31.07.2020 CET/CEST

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1106073&application_name=news&site_id=ariva"

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.