Ad hoc-Mitteilungen

Ad hoc: BB Biotech AG veröffentlicht Zwischenbericht

DGAP-Ad-hoc: BB BIOTECH AG / Schlagwort(e): Zwischenbericht BB Biotech AG veröffentlicht Zwischenbericht 22.10.2021 / 07:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 SIX-Kotierungsreglement

22. Oktober 2021

BB Biotech AG veröffentlicht Zwischenbericht

Die BB Biotech AG (ISIN CH0038389992) hat heute den Zwischenbericht per 30. September 2021 veröffentlicht, welcher über die Ergebnisentwicklung für die ersten neun Monate 2021 informiert.

Basierend auf den konsolidierten Zahlen weist die BB Biotech AG im Zwischenabschluss per 30. September 2021 einen Gewinn nach Steuern von CHF 141 Mio. aus (Gewinn von CHF 26 Mio. in derselben Vorjahresperiode). Das 3. Quartal wies dabei einen Verlust von CHF 208 Mio. aus (Verlust von CHF 395 Mio. in derselben Vorjahresperiode). Bei einer Investmentgesellschaft reflektiert das Ergebnis die Aktienkursentwicklung der Unternehmen, die im Portfolio gehalten werden.

Der Zwischenbericht per 30. September 2021 der BB Biotech AG ist auf report.bbbiotech.ch/Q321 resp. www.bbbiotech.com verfügbar.


22.10.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: BB BIOTECH AG
Schwertstrasse 6
8200 Schaffhausen
Schweiz
Telefon: +41 52 624 08 45
E-Mail: info@bbbiotech.com
Internet: www.bbbiotech.ch
ISIN: CH0038389992
WKN: A0NFN3
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Mailand, SIX
EQS News ID: 1242635
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1242635  22.10.2021 CET/CEST

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1242635&application_name=news&site_id=ariva"

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.