Ad hoc-Mitteilungen

3 rezessionssichere Aktien, die du im Oktober kaufen kannst

Rezession. Das gefürchtete R-Wort löst bei Investoren oftmals Angst aus. Viele Stimmen wurden dieses Jahr laut, dass eine wirtschaftliche Schwächephase nah sei. Und obwohl die Lautstärke dieser Stimmen keinerlei Einfluss darauf hat, ob die Rezession wirklich kommt, haben viele Investoren schnell ihre Portfolios umgebaut. Dennoch ist das keine schlechte Idee – nicht nur, weil die Anzeichen sich mehren, dass das weltweite Wirtschaftswachstum sich verlangsamt: Unternehmen zu besitzen, die unabhängig von der wirtschaftlichen Lage gut abschneiden, ist eine gute Investmentstrategie. Zwar sind Kursverluste nicht ausgeschlossen, doch diese dürften schwächer ausfallen als bei riskanteren Unternehmen und die Erholung am Ende der Rezession sollte schneller einsetzen.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.