Ad hoc-Mitteilungen

3 Aktien, die ich heute für 10.000 Euro kaufen würde

10.000 Euro sind für die meisten von uns eine Menge Geld – insbesondere dann, wenn man eine solche Summe in eine einzige Aktie steckt. Ich selbst habe die eine oder andere 10.000-Euro-Position in meinem Depot – bei solchen Schwergewichten bin ich natürlich besonders kritisch, bevor ich sie mir ins Depot lege! Großartige Produkte, ein tiefer Burggraben und eine stabile Bilanz sind drei für mich elementar wichtige Kriterien in solchen Fällen. Welche drei Aktien diese drei Kriterien mit Bravour erfüllen, erfährst du, wenn du weiterliest! Kleiner Hinweis: Es sind zwei US-Techgiganten und ein MDAX-Konzern!

10.000-Euro-Aktie 1: Die Alphabet-Aktie

Alphabet (WKN: A14Y6H) steht vor allem für seine Suchmaschine Google. Ein großartiges Produkt mit extrem tiefem Burggraben, keine Frage.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.