Ad hoc-Mitteilungen

12 Gründe, Amazon-Aktien zu kaufen und niemals zu verkaufen

Aktien von Amazon (WKN: 906866) sind aus vielen Gründen die ideale langfristige Investition. Hier sind gleich zwölf davon, die mir in den Sinn kommen.

1. Ideale Unternehmenskultur

Die Kultur Amazoniens ist eine Kultur des Erfindergeists und der Pionierarbeit. Anstatt sich damit zufriedenzugeben, ein Onlinebuchhändler zu sein, erweiterte der Gründer und CEO Jeff Bezos das Geschäft auf Musik und dann auf allgemeine Handelswaren. Aber Bezos’ Ambitionen hörten damit nicht auf. Amazon expandierte nach Übersee, öffnete die Plattform für Dritte, erfand den Kindle E-Reader und startete Amazon Prime. Im Laufe der Zeit expandierte das Unternehmen in eine Reihe von Geschäftsfeldern und Wagnisprojekten, einschließlich globaler Logistik, Drohnenbereitstellung und Gesundheitswesen, und hat neue Branchen geschaffen, darunter den Smart-Speaker Echo und das öffentliche Cloud-Computing-Geschäft von Amazon Web Services („AWS“).

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.