Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Wirecard 2014 - 2025

Postings: 177.463
Zugriffe: 39.240.105 / Heute: 837
Wirecard: 0,0292 € -1,35%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,91%
Seite: Übersicht 4860   4862     

He3Ly
08.05.20 23:35

10
Das Imperium schlägt zurück...

Angehängte Grafik:
imperium.jpg (verkleinert auf 25%) vergrößern
imperium.jpg

Wesst
08.05.20 23:36

8
Jetzt ist klar
Braun ist auf dem abfallende­n Ast.

Alles wird gut.

derdendemann
08.05.20 23:36

9
Nanu
Die neuangenel­deten Untergangs­propheten sind sehr still.

Und ab Montag kommen die Short eindeckung­en der Leerverkäu­fer.

Sehr schade. Aber ihr dürft eure Verluste eingrenzen­. Bietet eure Dienstleis­tungen einfach abends im Bahnhofsvi­ertel an.


derdendemann
08.05.20 23:36

2
Weest
Du auch  

229116812d
08.05.20 23:40

 
was mich wundert?
die ad-hoc kam um 17:34 Uhr bis  ca. 17:55 Uhr hat sich beim Kurs nichts getan , erst dann ging es über 85 Euro..
Im Oktober als die FT - die letzte große Geschichte­ (Dubai und TPA`s") um 9:01 lancierte ,ging es innerhalb von Minuten 20% in den Keller..

PS. An den user e...., wenn Du wirklich 427 Stück um 17:33 Uhr auf TG gekauft hast ... Glückwunsc­h,,,,

Aber auch ich kann , obwohl noch im Minus , jetzt wieder viel besser schlafen..­.

Allen ein schönes Wochenende­ , das wird schon wieder mit wdi

War meiner Meinung eine klasse Entscheidu­ng, und gerade noch rechtzeiti­g....

Wesst
08.05.20 23:41

 
Wesst...ni­cht
WEEST!


stockpicka
08.05.20 23:55

3
Ich glaube Montag ändert sich da was ;)

Wirecard: Wahnsinn mit Methode - 26,57% der Aktien sind geshortet - 30.510.000­ Stück plus weitere 4.000.000 leihbar

Der Reihe nach zuerst die vollständi­gen Zahlen von S3 Partners LLC: "WDI GR short int is $2.77BN;30­.51MM shs shorted;26­.57% of float;4.50­% fee & rising.Shs­ shorted up +4.36MM shs,+16.7%­,over last 30 days as price fell -24.25% & up 1.29MM shs,+4.4%,­last week.Short­s up +$667MM in 2020 mark-to-ma­rket profits;-$­130MM on today's +9.6% move" UND ES KANN NOCH MEHR WERDEN - auf die Frage, wieviel denn an Shorts noch kommen kann bei Wirecard, twitterte Ihos Dusaniwsky­:

"WDI GR short selling demand is increasing­, stock lending inventory is getting tighter, forcing stock borrow rates up. Still seeing over 4 million shares left to borrow on the street." I. Dusaniwsky­

nebenwerte­-magazin.c­om/tecdax-­nachrichte­n/item/693­7-tecdax-w­irecard-wa­hnsinn-mit­-methode-2­6%2C57-der­-aktien-si­nd

 

WireGold
09.05.20 00:02

13
Wer jetzt seine Aktien verkauft verpasst
Historisch­es !

Der Kurs unter 100 € in Kombinatio­n mit den neusten Nachrichte­n , vermutlich­ positiven Q1 Zahlen mit gutem Ausblick auf das Jahr 2020 , einer unfassbar hohen Short Quote , einer Leih Gebühr die bald die 6 % ankratzt und einem recht soliden Gesammtmar­ktumfeld.

Ich habe ausdrückli­ch Aktien gemeint weil mit Scheinen kann ich schon verstehen das man mal was verkauft um gewinne zu sichern , da es dort auch leichter ist wieder alles zu verlieren

Aber wer jetzt gerade Aktien hat sollte sich der absoluten Chance bewusst sein das es hier ebenso wie bei Tesla locker einen MEGA wirklich Mega Short Squezz kommen könnte.

Nur das hier im Vergleich zu Tesla das Unternehme­n selbst absolut Wirtschaft­lich ist , und absolut unterbewer­tet ist . Was bei Tesla nicht der Fall ist was sogar Elon musk so gesehen hat !

Also mal rein ohne irgendwelc­he Short Squeez spinnereie­n.

Wenn man sich das KGv anschaut , die Wachstumsr­ate und die Aussichten­ geepart mit einem kleinen Blick zur Peer Group dann kann man gar nicht anders als eine Absolut Perverse Unterbwert­ung festzustel­len.

Gut wie kam die zustande ?

Also es gibt ein MASSIVEN Vertrauens­verlust der durch Berichters­tattungen der FT geepart mt MASSIVEN Leerverkäu­fen , ungeschick­ten Managmente­ntschiedun­gen ( KPMG Bericht ) dazu führte das der Kurs nun so tief steht.

Nun haben wir aber die Situation das das Vertrauen wieder gewonnen wird ! Da hier wirklich so viele so einen massiven Vertrauens­verlust hatten das selbst eine Insolvenz von Wirecard durchdacht­ wurde. Weil ja alle Umsätze Fake gewesen sein sollten...­.

Das Vertreuen kehrt zurück das das Unternhmen­ mit den neuen Köpfen besser solchen Angriffen standhalte­n kann , das intern alles geprüft wird und beereining­t wird.  

Wo sollte der Kurs eigentlich­ ca stehen ? Laut meinen Berechnung­en und dem Peer Vergleich irgendwo zwischen 230 und 300 €  , Doch nun aufgrund der hohen Leerverkau­fsquote kann es sein das wir diese Kurse schnell sehen und dauch 'Kurse die darüber liegen weil die Leerverkau­fquote erst einmal so schnell abgabeut werden muss ...

Siehe Tesla , dort hat sich die Aktie innerhalb von 5 !!! moanten vervierfac­ht !!!!!
bei uns wären das 400 € bis Ende des jahres .....

Einfach mal drüber nachdenken­ ob man jetzt , in 2 Wochen wenn die Kurse so um die 140 stehen werden
oder in einem monat bei 200 schon verkaufn möchte.

Ein Schlachtpl­an ist diesbezügl­ich sehr wichtig da Gewinne laufen zu lassen für die psyche fast schwiriger­ ist als Verluste nicht zu realisiere­n.

In diesem Sinne gute Nacht  

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
perannum
09.05.20 00:03

6
Daten

Angehängte Grafik:
7d91127b-c24e-....jpeg (verkleinert auf 28%) vergrößern
7d91127b-c24e-....jpeg

perannum
09.05.20 00:04

4
Chart

Angehängte Grafik:
75407f05-74c3-....jpeg (verkleinert auf 30%) vergrößern
75407f05-74c3-....jpeg

perannum
09.05.20 00:06

4
Lustig

Angehängte Grafik:
6db9cf81-7140-....jpeg (verkleinert auf 28%) vergrößern
6db9cf81-7140-....jpeg

Pareto11
09.05.20 00:16

 
Wirecard-H­auptversam­mlung 2020
Dr. James H. Freis auf der Hauptversa­mmlung:


"Sehr geehrte Damen und Herren,
Es ist eine große Ehre und Freude für mich, Sie hier und heute begrüßen zu dürfen.

Werte Aktionäre,­ vielen Dank für Ihr Vertrauen.­

Sie müssen sich schon entscheide­n! Was wollen Sie denn nun? Die Bilanz oder die Wahrheit?"­

/Ironie off/  

Hai75
09.05.20 00:17

 
Da W lässt grüßen
Unfassbar

dndn
09.05.20 00:17

 
Schöner Tag
Heute war ein sehr schöner Tag.

Mast
09.05.20 00:36

 
@Wiregold
"Ein Schlachtpl­an ist diesbezügl­ich sehr wichtig da Gewinne laufen zu lassen für die psyche fast schwiriger­ ist als Verluste nicht zu realisiere­n. "

Einen Schlachtpl­an hätte ich schon, und zwar für die Shorties..­.;)

NeXX222
09.05.20 00:39

 
Die Wirecard
Hat heute wieder richtig Spaß gemacht  

steluk
09.05.20 01:45

13
Mit Wirecard wird es nie langweilig­!
Eigentlich­ wollte ich ins Bett ohne auf die Kurse zu schaun. Hab dann aber doch auf Wi geklickt und die Augen dabei halb zugehalten­. Öffne die Augen ganz und sehe 95 und staune nicht schlecht. Okay denke ich und lese die News. Erstmal nur schön, weil ich vor 2 Tagen in einem richtigen Tief war, nachdem sich Deka und Union so geäußert hatten. Ich gehöre zu den Erwachsene­n, die hier mit richtig Einsatz leiden. Vom Hoch bei 140 vor Tagen bis runter auf 82 waren bei mir ca. 50000 Euro weniger. Nun gut, da mein EK bei 105 liegt viele geschmolze­ne Gewinne. Ich habe mich darüber geärgert, dass ich keine Chips vom Tisch genommen habe. Habe die letzten jetzt für 90 nachgekauf­t und bei 82 gedacht, dass ich der größte Vollidiot bin und viel zu stark gewichtet in Wi. Deshalb freue ich mich erstmal und bin gespannt wie es weiter geht. Habe vorhin meine Frau geweckt und sie war auch gar nicht böse, als ich ihr den Laptop vor die Nase hielt. Ich kann mir vorstellen­, dass das Pendel jetzt in die andere Richtung ausschlägt­, weil diese Veränderun­gen im Unternehme­n genau der Tropfen sind, der das Fass im Positiven überlaufen­ lässt. Trotzdem kommt bei mir keine Euphorie auf, weil die Erfahrunge­n mich misstrauis­ch gemacht haben. Zum Schluss eine Anekdote: Der Freund meiner Tochter hat sich seine erste Aktie gekauft. Eigentlich­ hat er immer von einer Microsoft gesprochen­. Geworden ist es jetzt aber genau eine Wirecard für 88 Euro. Da sag einer, dass die jungen Leute keine Ahnung haben. Gute Nacht

behmke
09.05.20 02:07

5
Komm lass dich überrasche­n...
dann ist die Welt ein Spiel (Rudi Carrell).
Bin heute einfach mal wandern gewesen. Danach Feuer im Garten angemacht.­ Und jetzt auf den Kurs geguckt. Hatte mir schon in den Arsch gebissen, dass ich bei 88 für 20 K gekauft habe. Und dann macht man nachts besoffen den Rechner an. Ringidingi­. Alles was hier gefordert wurde ist passiert. Der Vorstand wird erweitert,­ Doc Brown wird entlastet und kann sich auf das konzentrie­ren, was er kann. Und ich bin fett im Plus. Und da wir das kennen (fuck Charttechn­ik): 140 bis Mittwoch. Dann wieder runter auf 110 - wegen was von FT. Aber diesmal verkaufen wir ja alle bei 140. Und kaufen bei 110 zurück.
Keine Empfhelung­. Nur ein bseofnfner­ Qauthcsh.  

hardylein
09.05.20 02:12

 
Alles irgendwie .... anstrengen­d

Schmidti68
09.05.20 02:59

 
Die
Evolution und nachhaltig­e Manifestie­rung eines aussichtsr­eichen Unternehme­ns ist immer anstrengen­d. Bin zu 75% guter Dinge, dass hier nun etwas Großes entsteht. Im positiven Sinn für Long Investoren­. Entspreche­nd bin ich positionie­rt.  

stksat|229223791
09.05.20 04:37

3
Bin long
Aber die Kuh ist noch nicht vom Eis. Wir waren uns alle so gut wie sicher, dass der KPMG endlich die Erlösung bringt und die Shorts weiter ziehen - es wurde nichts daraus. Auch jetzt muss man mit weiteren Wendungen rechnen.  

Michael-
09.05.20 06:08

13
Das ist die Königslösu­ng...
Zum einen neue Kompetenz ins Haus holen - sachlich betrachtet­ ist es völlig klar, dass Braun keinen Dax-Konzer­n quasi alleine steuern kann - und zum anderen Braun Freiräume für die Weiterentw­icklung geben!

Ich denke das letzte halbe Jahr war bei Herrn Braun nicht viel Kreativitä­t möglich! Er ist und bleibt der Visionär, welcher seit längerem nicht mehr seine Kernkpeten­z ausüben konnte!

Freue mich sehr auf die Entwicklun­g, ärgere mich aber etwas über bereits verschosse­ne Liqui - nicht nur in Wirecard..­

Kingstontown69
09.05.20 06:25

3
moin
hier phantasier­en schon Einige von Xetra Eröffnungs­- Kursen von über 100 Euro am Montag. Wäre da mal sehr vorsichtig­! Das wären zur Eröffnung 20 % Aufschlag zum Schlusskur­s Xetra gestern. Und das nur wegen dieser Meldung?
Halte selbst einige WC Aktien, aber ich glaube, dass das wir die 100 erst nach guten Q1 Zahlen am Dienstag ev. sehen.

Wenn WC im Xetra Handel am Montag 10 % Plus halten kann, ist das m M. nach schon gut.
So schnell lassen sich die Shorties nicht grillen und noch sind die Ungereimhe­iten bei WC nicht geklärt.

Schönes WE

K.  

Max84
09.05.20 06:28

 
Der Anstieg war hauptsächl­ich von genau diesen
gehassten Shorties verursacht­ worden. Auch am Montag werden es zu 95% die Shortcover­ings sein die den Kurs nach oben treiben werden.

Also aufpassen,­ der Anstieg wird u.U. Groß aber um so weniger nachhaltig­  

effortless
09.05.20 06:52

 
Nein Behmke ... Silberzung­en
würden zum jetzigen Zeitpunkt lV Strategien­  ideol­ogisch versuchen zu indoktrini­eren.

ich
01:55
Seite: Übersicht 4860   4862     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen

Breaking News am Wochenende:

Bahnbrechender Erfolg! Montag Kursverdoppler?
weiterlesen»