Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Warum führt Aktienrückkauf zu höherem EPS?

Posting: 1
Zugriffe: 923 / Heute: 0

 
Warum führt Aktienrück­kauf zu höherem EPS?
Wenn Firma A zur AG wird, teilt sie ihre Firma in 100 Anteile.
51% bleibt bei Firma A,  49% Streubesit­z.
EPS ist Gewinn/100­

Wenn Firma A weiter 10% des Streubesit­z zurückkauf­t, ändert sich doch nichts am EPS.

Alleinig die eventuelle­ Dividende kann erhöht werden durch Aktienrück­käufe , weil die Dividende in der Regel nicht an die Firmen selber zurück ausgezahlt­ werden.  

ich
22:37
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen