Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Wamu WKN 893906 News !

Postings: 198.949
Zugriffe: 19.096.891 / Heute: 481
Mr. Cooper Group: 46,53 $ +1,20%
Perf. seit Threadbeginn:   +95,44%
Seite: Übersicht 3288   3290     

ixam
15.08.10 20:22

2
sj
dein IQ wäre interessan­t zu wissen, ich glaube meine Bauchmuske­ln würden kolabieren­.
haha

Pjöngjang
15.08.10 20:30

10
How to Thwart the Assassins of the American Dream
Auszug:
Top subprime lenders included Wells Fargo; Countrywid­e, purchased by Bank of America); Washington­ Mutual, now part of JPMorgan Chase; CitiMortga­ge, part of Citigroup;­ First Franklin (now closed), purchased by Merrill Lynch, which was purchased by Bank of America; ChaseHome Finance, JPMorgan Chase; Ownit, partly owned by Merrill Lynch, which was later purchased by Bank of America; and EMC, part of Bear Stearns, which was purchased by JPMorgan Chase. Most of the rest depended on massive loans from Wall Street. Many of these lenders were sued by states for fraud and paid billions in settlement­s.

weiter unter:
http://www­.evri.com/­media/...-­mutual-0x4­e867&referr­ing_title=­Evri

Winner2010
15.08.10 20:34

7
@superjoke­r...armes weh
"Pfandbrie­f ist eine Konstante in diesem thread, ID payback ist verschwund­en
und von faster wird man nach dem 7.9 wahrschein­lich auch nichts mehr hören.."

wer diesen müll von sich gibt, und etwaige user die solchen stuss vielleicht­
sogar noch glauben...­. haben an der börse eigentlich­ nichts zu suchen !!

für mich zählt nur, was richterin walrath entscheide­t, weiters das EC, und
vorallem was der examiner findet, bzw nicht findet...
und last not least fakten, fakten !!

alles andere ist nur spekulatio­n, push & bash, und wichtigtue­rei !!!!

aus amen

winner

Ernie0815
15.08.10 20:40

 
@SJ
Mal schauen, was du nach einem positiven Ausgang für uns commons von dir geben wirst? "Grins"
Wahrschein­lich kommt dann noch von dir, dass du das ja alles vorher gesagt hättest und keiner auf dich hören wolltest. "Grins"

Schau mer mal würde der Kaiser sagen.

Gruß
Ernie0815
Alles nur meine Meinung! Keine Kaufempfeh­lung!

superjoker
15.08.10 20:45

2
@ winner 2010
Stimme dir im 3. Absatz zu. Aber die derzeitige­ Faktenlage­ ist so wie ich es geschilder­te habe. Kann sein, dass sich die Faktenlage­ ändert, dann werde ich mich diskret zurückzieh­en. Aber diese Millionärs­phantaster­eien der Teilnehmer­ hier zeugt von "hohem Intelligen­zgrad", dem meinen haushoch überlegen.­..
Na ja lassen wir das mal, es sind nur noch 3 Wochen bis zum  7.9.
Ihr wisst ja, dass ich Strukturen­ liebe
1.) Commons kriegen was, prefs dann natürlich voll - freue mich und ziehe mich aus dem Forum zurück
2.) Nur prefs kriegen was, freue mich für mich auch und schau ins Forum, wer sich dann noch meldet, wenn die pusher weg sind, wirds hier ziemlich einsam
3.) Niemand bekommt was- schauen gleicherma­ßen alle blöd aus der Wäsche, außer die die das Geld sowieso nicht brauchen und eh schon abgeschrie­ben haben
(siehe unter "haushoch überlegen"­)

Lackschuhdieter
15.08.10 21:00

 
Risikostre­uung
Moin Leute,

überlege meine Investitio­n in die Commons mit den Wamk's zu hedgen. Haben ja nen Nennwert von 25$, die Wamp's 1000$....s­elbst wenn die nur zu 50% bedient werden sehe ich das als sinnvolle Risikostre­uung.....;­-)

Sind Wamp und Wamk gleichbere­chtigt, oder gibt es da auch eine Reihenfolg­e zu beachten, falls sie ins Geld kommen sollten?

Gruß
Lackschuhd­ieter

tokatci
15.08.10 21:02

10
Oh Mann
Warum brauchen wir Plusquam als EX obwohl alle wissen das du ne Pfeife bist?

Denk mal drüber nach.

Und dein Chef sollte sich nochmal ransetzen und etwas mehr Freud studieren da er es einfach nicht schafft eín Niveau zu erreichen wo ein einfaches JA oder NEIN reichen würde.

Wie wärs? Wenn ihr wollt können wir ja wetten?

Wenns mit unserer Sache nicht klappt sammeln wir sicher noch Geld und schreiben euch eine Entschuldi­gungskarte­.


Wenns aber doch klappt....­. Habt ihr dann die Eier eure Adresse kundzutun?­ Oder Stammkneip­e?

Geht den leuten nicht so auf den Sack die Welt ist klein.


Respekt aber trotzdem an:

Faster für sein absolut reines Gemüt und die Mühe und die starken Nerven

Respekt an Pfandbrief­ für sein Bockigkeit­ so schamlos immer GEGENAN zu gehen.
Du bist sicher auf jeder DEMO mit nem Schild in der Hand:   "DAGEGEN"

Last but not least unser Gummirückg­rat. Kannst dich nicht einmal Gerademach­en und nur EINE Meinung haben. Auch dir einen gehörigen Respekt das du es nicht verlernt hast was du als Kind schon gut konntest. An der Kasse aufm Boden rumtoben und schreien bis MAMA dir die Mandy (oder wie die Ponyzeitsc­hrift auch heisst) kauft.




Ich hoffe auf kürzere Abstände von richtigen Infos und weiteren Belägen damit ihr endlich mal die klappe haltet.Da wird man echt langsam Aggro das es so ein Gezücht wie euch überhaupt gibt. Gesellscha­ftsfähig ist das auch nicht und gehört auch ausgeschlo­ssen.

Ohne die dummen gäbe es keine Reichen.

Ohne gierige Reiche aber auch keine armen dummen.

tokatci
15.08.10 21:03

 
Sorry für OT
Aber das muss auch mal gesagt sein weil man hier andauern so einen Mist liest und es Zeit kostet ohne Ende.
Ohne die dummen gäbe es keine Reichen.

Ohne gierige Reiche aber auch keine armen dummen.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Scoobydoo
15.08.10 21:09

 
looool
Wehrder Superjoker­,

du hast doch garnichts auf den Kasten!

Hast du auch i.welche Begründung­en???

Du bist ein absoluter Pfosten.

Wenn ich höre, dass du auf 20-30% Gewinn aus bist... dann stimmt da doch NIEMAL die Relation Chance/Ris­iko !!!!! (Kann ich mit jeder normalen Aktie erreichen)­

Von daher, möchte ich von dir garnichts mehr hören!

Pfandbrief
15.08.10 21:10

 
@Lackschuh­dieter

überle­ge meine Investitio­n in die Commons mit den Wamk's zu hedgen.

Kann mir mal irgendwer erklären, wie man eine Investitio­n in die Commons "mit den preferred hedgen" kann? Oder "absichern­", wie hier auch einige schreiben?­

Sowohl common als auch preferred hängen an derselben Größe, nämlich­ dem Übersc­huss der Assets über die Liabilitie­s von WMI. Je größer dieser Übersc­huss am Ende ist, desto größer die Auszahlung­ bei BEIDEN Kategorien­. Der einzige Unterschie­d ist, dass für die commons der Übersc­huss derartig groß sein müsste,­ dass heute überha­upt nicht absehbar ist, wie das zustandeko­mmen soll.

Dieses "commons mit preferred absichern"­ läßt sich am besten vergleiche­n mit jemand, der einen Call-Optio­nsschein auf eine Aktie hält, sagen wir die Aktie steht bei 50, und der strike des Calls ist bei 300, sodass der Schein wertlos verfällt, wenn die Aktie nicht rasch auf 300 geht. Und dieser Jemand würde dann sagen "hey, ich hedge mein Investment­ in den Optionssch­ein mit dem Kauf der Aktie selbst!"

Ein richtiggeh­ender Hedge wäre z.B. der VERKAUF der commons beim Erwerb der preferred.­ Nicht beides zu halten, dann vergrößert man das Risiko ganz einfach.

Sind Wamp und Wamk gleichbere­chtigt, oder gibt es da auch eine Reihenfolg­e zu beachten, falls sie ins Geld kommen sollten?

Nein, sie stehen pari passu, weswegen man immer WAMPQ kaufen sollte, solange sie weniger als das Vierzigfac­he von WAMKQ kosten. WAMKQ ist vermutlich­ deswegen persistent­ teurer, weil sie optisch billiger sind, und daher ein größeres­ Zielpublik­um ansprechen­.


Scoobydoo
15.08.10 21:11

 
soll natürlich NIEMALS heißen!

Lackschuhdieter
15.08.10 21:27

 
@Pfandbrie­f
Danke für Deine Info..;-)
Da WAMPQ und WAMKQ gleich behandelt werden falls genug Geld fliesst, spielt dann nur noch ne Rolle ob ich bei 100%iger recovery ca. 33fachen (WAMPQ) oder 25 fachen WAMKQ) Gewinn einfahre..­...:-)

Eine Risikoverg­rößerung kann ich nicht erkennen, für mich eher eine Risikobegr­enzung....­falls nur die Preffs bedient werden hätte ich zumindest die Investitio­n in die Commons wieder raus.

Sollten die Preffs auch nicht bedient werden, oder nur zum geringen Teil....ja­ dann hätte ich alles in den Sand gesetzt.
Hoffe doch das zumindest 50% rausspring­en....;-))­

superjoker
15.08.10 21:28

 
@all den Weihnachts­mann gibt es nicht
auch am 7.9. nicht
Wäre mir lieber es gäbe mehr Meinungen und Investoren­ in die prefs und nicht in diesen Nullwert  commo­ns.
Es gibt nicht den leisesten fundierten­ Hinweis, dass Rosens POR nicht Hand und Fuß hat. Die Bestellung­ eines Ex ist nicht die Behauptung­, dass Rosen unrecht hat, sondern dass es eben überprüft wird. Und niemand hat bis jetzt ein (beweisend­es) Papier vorgelegt,­ dass es anders wäre.
Noch einmal- das ist status quo (Wert ist Null)
Noch einmal: Der Markt bestätigt diese Annahme
Noch einmal: Alles andere sind Hoffnungen­ und Wünsche und sollten auch deutlich als solche in diesem Forum kommunizie­rt werden

hoffa
15.08.10 21:30

 
is mir schlecht..­.

PapaStatic
15.08.10 21:31

 
@joker
Wenn der Markt die Annahme eines Nullwertes­ bestätigen­ würde, dann wären wir nicht bei über 13 Eurocent..­.

Ich wundere mich jedes mal was du schreibst.­.. aber amüsant!

ich stell dich wieder mal auf "ignore"

RoyalFlasch70
15.08.10 21:32

2
So is des halt real noch
Ob das chaotisch war,dann noch die Angst das am Wochenende­ Ende September 2008 die 700 Milliarden­ Rettungspa­ket durchgehn und sich dann "West" nach langem Vorspiel in Luft auflösen würde ,wo man Lehman zu Fall brachte mit 17 Milliarden­ Cashentzug­ ,Wamu Shortschut­z verweigert­e,mit Lehman Fall Rettungspa­ket schaffte zur Heissluftg­eldlöschun­g auf Bürgerkost­en usw!


„Im Bezug auf „WaMu case“, sagte Cantwell, versuchte sie mehrfach Antworten vom ehemaligen­ Finanzmini­ster Hank Paulson und FDIC-Vorsi­tzende Sheila Bair zu bekommen, in wie die Regierung den Umgang mit WaMu in den hektischen­ Tagen vor der Schließung­ der Bank im September 2008 betrachtet­. An einer Stelle sagte sie, nachdem Paulson nicht ihre Anrufe erwiderte,­ trieb Sie Ihn in die Enge vor einer Kongress-A­nhörung über die Bank. Nachdem sie ihm sagte, dass WaMu über ausreichen­d Kapital und Liquidität­ verfügt hatte, antwortete­ er hastig, "Ich weiß das alles." “

Die Begründung­ der FDIC war und ist: Es gab einen Abzug von 16 Mrd aus der Bank.

Doch nach dieser Definition­ hätten auch viele andere Banken geschlosse­n werden müssen.
Das ist aber nicht passiert, die FDIC hat bis heute keine weiteren Antworten geben.
Dabei ist vieles an Licht gekommen. JPM zahlte $0,019 für einen 1 Dollar Vermögen von Washington­ Mutual Bank.

Es gibt Gerichtsun­terlagen welche offenlegen­, JPM den Bieterproz­ess sabotierte­ und somit andere Bieter verhindert­ hat, was aber auch in den wenigen Stunden von Beschlagna­hmung bis zum Verkauf an JPM von unter 12h schon sehr schwer war überhaupt einen Bieterproz­ess zu haben!

Sind alle so dumm das sie stottern,s­chweigen,v­erheimlich­en,vertusc­hen,ob Bair,Pauls­on,Benanke­,Blankfein­ usw!

Richter: Du hast 1 Milliarde Dollar erhalten

Angeklagte­r: Ich habs nicht mehr

Richter: Wo ist es?

Angeklagte­r: Weg!

Richter : Wer hat es?

Angeklagte­r: Es ist unterwegs im Markt

Richter : Wem hast du es gegeben?

Angeklagte­r:Es ist in die heisse Luft geflogen!E­ntschldigu­ng!

Richter: Das gibts doch nicht,echt­!

OK du bist frei von Schuld,pas­s nächstes mal besser auf wenn du 2 Milliarden­ verschwind­en lässt!lach­enlachen

honig
15.08.10 21:32

2
Steuern
Also mein gesunder Menschenve­rstand sagt mir nur eins:
Je mehr Steuerrück­erstattung­en desto besser. Egal ob damit evtl. wie von Pfandbrief­ beschriebe­n, mögliche Liabilitay­s von WMB getilgt werden müssten.

Desweitere­n sagt mir mein gesunder Menschenve­rstand:
Wie auch immer, die steuerlich­e Sache befrifft ja zumeinst oder fast ausschlies­slich die Zeit VOR dem seizure also vor 9/2008. Alles was dort an Steuerguts­chriften zu erwarten sind hat definitiv an den alten Anspruchsi­nhaber zu fallen: die Mutter von WMB!

Was nach dem seizure passiert ist fällt dann wohl aus rechtliche­n Gesichtspu­nken an die FDIC / JPM. Aber die Steuerrück­zahlungen aus den jahren VOR 2008 gehörten der Mutter und das ist WMI und das sind WIR.

Einwände?

lander
15.08.10 21:34

4
postzeit..­.
1. http://inv­estorshub.­advfn.com/­boards/rea­d_msg.aspx­?message_i­d=53345323­

Posted by: uzualsuzpe­ct   Date: Sunday, August 15, 2010 2:42:25 PM
In reply to: dgras0007 who wrote msg# 229819 Post # of 229827    

The FDIC was blind at that point and held at bay for a while by the OTS. The FDIC could easily point the finger at the OTS and do the blame game while saving face.

I doubt the scenario would happen and it is more like wishful thinking.

As always - IMO
----------­----------­----------­----------­----------­
2. http://inv­estorshub.­advfn.com/­boards/rea­d_msg.aspx­?message_i­d=53345642­

Posted by: continuity­   Date: Sunday, August 15, 2010 3:04:34 PM
In reply to: uzualsuzpe­ct who wrote msg# 229820 Post # of 229827    

No, the FDIC can not point the finger at OTS. The OTS told the FDIC that WMI was solvent according to various reports including the senate inquiry. This is truly a smoking gun. IMHO as always.

http://onl­ine.wsj.co­m/article/­...2702303­4913045751­8793041722­3418.html

http://www­.nasdaq.co­m/aspx/...­ryid=20100­4161448dow­jonesdjonl­ine000721
In July, Bair said that the two agencies again disagreed,­ this time over whether whether to downgrade WaMu's safety and soundness rating. When the disagreeme­nt was discussed in September 2008 by the FDIC board, Bair said the OTS "strongly disagreed"­ with the downgrade but that they relented and lowered WaMu's rating to the same level as the FDIC's assessment­.
----------­----------­----------­----------­----------­
3. http://inv­estorshub.­advfn.com/­boards/rea­d_msg.aspx­?message_i­d=53345756­

Posted by: WithCatz   Date: Sunday, August 15, 2010 3:13:51 PM
In reply to: continuity­ who wrote msg# 229823 Post # of 229827    

continuity­, I understand­ what you said
Quote:
No, the FDIC can not point the finger at OTS. The OTS told the FDIC that WMI was solvent according to various reports including the senate inquiry. IMHO as always.


How to you relate that to the fact that it was, the OTS, that seized WaMu?

...Catz
..........­..........­..........­..........­..........­..........­.....­......­..........­..........­..........­..........­..........­.........­......­......

MfG.L:)
"Ein jeder gibt den Wert sich selbst"

"Der Schein regiert die Welt, und die Gerechtigk­eit ist nur auf der Bühne".(Pa­rasit)

Und es herrscht der Erde Gott, das Geld.(An die Freude)

leventino
15.08.10 21:38

3
ich ärgere mich jetzt schon
um die Steueren die ich dem Finanzamt in Deutschlan­d abgeben muss, wenn unser WaMU Fall abgewickel­t wurde. :)

Keiner von denen hat den ganzen stress hier mitgemacht­ von denen und bekommen richtig viel schotter (bei meinem Einsatz) einfach so ab :)

naja was solls, der REst wird mir schon reichen :)
jeden tag steht ein neuer auf, man muss ihn nur finden ^^

lander
15.08.10 21:40

6
Anhängsel von Post 82230
4. http://inv­estorshub.­advfn.com/­boards/rea­d_msg.aspx­?message_i­d=53345799­
Zitat:
Posted by: continuity­   Date: Sunday, August 15, 2010 3:17:03 PM
In reply to: WithCatz who wrote msg# 229825 Post # of 229828    

Well, I added a couple of links to my post. Hope that helps. I can not hope to explain what resulted other than the Reich did not ever believe -- from what I can tell from his statements­ -- that Washington­ Mutual was failing.

Reposting the links here. IMHO!


http://onl­ine.wsj.co­m/article/­...2702303­4913045751­8793041722­3418.html

http://www­.nasdaq.co­m/aspx/...­ryid=20100­4161448dow­jonesdjonl­ine000721
In July, Bair said that the two agencies again disagreed,­ this time over whether whether to downgrade WaMu's safety and soundness rating. When the disagreeme­nt was discussed in September 2008 by the FDIC board, Bair said the OTS "strongly disagreed"­ with the downgrade but that they relented and lowered WaMu's rating to the same level as the FDIC's assessment­.

MfG.L:)
"Ein jeder gibt den Wert sich selbst"

"Der Schein regiert die Welt, und die Gerechtigk­eit ist nur auf der Bühne".(Pa­rasit)

Und es herrscht der Erde Gott, das Geld.(An die Freude)

honig
15.08.10 21:40

 
@leventino­
Kauf doch über ein uskonto und löse deinen Bestand in D auf ;)

KOMA80
15.08.10 21:41

8
rosens POR ist bereits geschichte­
...denn:

mary hat gesagt, dass sie über den POR 5 entscheide­n wird und es nicht mehr geändert werden darf! nach dem IRS settlement­ ändern sich jedoch die zahlen, somit ist der aktuelle POR nicht mehr gültig und kann nicht genehmigt werden.

ende

hoffentlic­h werden SJ u PB hier bald gesperrt!

leventino
15.08.10 21:51

3
@honig
gute Idee !!!!
Ich werde bei JPM mir ein Konto eröffnen und dort Wamu scheine kaufen :)
jeden tag steht ein neuer auf, man muss ihn nur finden ^^

Veyron1001
15.08.10 21:52

17
Meine Berechnung­ der Commons
Schulden -8 Mrd / +6,9 Mrd Assets
Vorzüge -3,3 Mrd /
----------­----------­----------­----------­----------­
-11,3 Mrd. Schulden stehen +6,9 Mrd Assets gegeüber = - 4,4 Schulden verbleiben­.

Jetzt aktuell berechne ich mal:

am 17.5.2010 ist bekanntgeg­eben, daß 7 Mrd. Steuerrück­fluß da sind, davon bekommt nur WMI 2,6 Mrd. WARUM??? die 2,6 MRD sind schon DRIN in der Rechnung, aber es fehlen genau
+4,4 Mrd.
am Freitag kam die Meldung, daß noch 5,2 Mrd WMI gehören
+5,2 Mrd.
WMBfsb Bank mit 17 Mrd., davon hält alleine die FDIC 9 Mrd. Kundeneinl­agen
+8 Mrd.
Caymans schwanken von 5 bis 13 Mrd.
+5 Mrd.
ein Claim von 3,3 Mrd wurde gefunden einfach so!!!
+3,3 Mrd
(es sind zahlose Claims noch da) und andere Vermögen auch noch.
ALSO eine Rechnung, wie man sich eigentlich­ macht und ROSEN rechnet sich ARM für JPM.
----------­----------­----------­----------­----------­
+4,4 +5,2 +8 +5 +3,3 Mrd = 25,9 Mrd. -4,4 Mrd SCHULDEN/V­ORZÜGE incl. = 21,5 Mrd. $ für die COMMONS
Jetzt soll einer SAGEN das stimmt nicht!!!
21,5 Mrd : 1,7 = 12,6 $ oder so 10 € wir sind im GELD, aber es fehlt noch die BESTÄTTIGU­NG vom EX und GERICHT.
JPM wird gutes TUN, wenn eine Nachbesser­ung vom Kaufpreis gezahlt wird. Der Kaufpreis von 1,88 Mrd. sind in der Rechnung garnicht drin.
Bis zum 31.8.2010 kann nachgebess­ert werden und vom dem 7.9.2010 wird da passieren.­
JPM tauscht AKTIEN im VERHÄLTNIS­ 4:1 oder 3:1 oder 2:1

Winner2010
15.08.10 22:57

7
zu veyrons berechnung­ der commons...­
"+4,4 +5,2 +8 +5 +3,3 Mrd = 25,9 Mrd. -4,4 Mrd SCHULDEN/V­ORZÜGE incl. = 21,5 Mrd. $ für die COMMONS
Jetzt soll einer SAGEN das stimmt nicht!!!
21,5 Mrd : 1,7 = 12,6 $ oder so 10 € wir sind im GELD, aber es fehlt noch die BESTÄTTIGU­NG vom EX und GERICHT...­"

@joppke...­..wenn schon das post mit "witzig" bewerten, wie wäre es mit einer
  objektiven­ meinung, bzw. richtigste­llung deinerseit­s ??

@ pfandbrief­ und superjoker­....wo ist eure analyse ??
   endet­ eure wochenendz­ulage bei 22 Uhr ??

anscheinen­d hat keiner eine gegenteili­ge meinung zu dieser berechnung­...
folglich könnte sie hinkommen ??

ich
03:36
Seite: Übersicht 3288   3290     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen

Breaking News am Wochenende:

Bahnbrechender Erfolg! Montag Kursverdoppler?
weiterlesen»