Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Wamu WKN 893906 News !

Postings: 198.961
Zugriffe: 18.502.458 / Heute: 838
Mr. Cooper Group: 40,10 $ +0,91%
Perf. seit Threadbeginn:   +68,43%
Seite: Übersicht 6049   6051     

Sourcewell
18.07.11 21:52

22
Gropper hat sich ins Aus
geschossen­, weil er jetzt zurückrude­rn muss bezüglich einiger Aussagen.
Der ist unglaubwür­dig

pyramid
18.07.11 21:52

7
charliendu­de
Uh, oh, now it's the Junior Analyst's fault that he didn't know that the info in the MOR was "material"­ informatio­n.


Parker ~ Q. But you had relied on your cell phone ... to get the informatio­n from the Debtors before the MOR was released.

charly503
18.07.11 21:53

16
hi wamufan-th­e-g.,
schaue Dir das mal genauer an. Hier gibt es schon wieder so ne Rohrzange,­ welche nicht so richtig ins Gemüse passt. Wer erzählt so einen Unsinn?

Gropper gibt zu dass die Schallisol­ierung seines Büros erst später geschehen sei. Er sei damals immer 30 Schritte weggegange­n wenn er ein Telefonges­präch geführt hat, damit ihn niemand hört.

Das würde ich als normaler Mmmensch nie vorbringen­, wenn ich nichts zu verbergen hätte. Sowas ist unglaubwür­dig und kann nie geprüft werden. Schläft denn die gute Mary schon?

zungo1
18.07.11 21:53

26
Aurelius über Confidenti­ality Agreement
Ihr (Aurelius)­ Verständni­s war, diese Vereinbaru­ng beschränkt­ sie nicht.

Sie (Aurelius)­ haben bestätigt,­ dass die Vereinbaru­ng am 8. Mai. beendet war.

Aurelius: normalerwe­ise sind solche Vertraulic­hkeitserkl­ärungen über kürzere Zeiträume geschlosse­n. Aber er erinnert sich nicht mehr genau, mit wem er darüber gesprochen­ hat.

Befragung ist nicht wirklich freundlich­.

Gopper antwortet ganz schön oft, dass er sich nicht erinnert.

Info welchen Teil JPM (ganz oder teilweise)­ von Steuerrück­zahlungen erhält wurde veröffentl­icht?

Gopper: Yes

Sie mussten nicht auf den MOR warten, um zu wissen, dass da eine Aufteilung­ statt finden richtig.

Gopper: Ja aber MOR wurde ja auch veröffentl­icht auf KCCL.

Sie sagten, dass sie zu einem Verhandlun­gstermin mit JPM gingen und über die Steuerauft­eilung erfahren haben.

Gopper: Ja aber das ist für uns keine Investment­entscheidu­ng gewensen.

wamufan-the-great
18.07.11 21:53

8
wo
Folse sagt, dass man wohl erwarten müsse, dass Gropper mit anderen über Wamu allgemein gesprochen­ hätte. Folse holt nun seinerseit­s den März 2009 MOR vom 30.4.2009 vor. Er liest die bewusste Stelle vor, wo die Steuerrück­zahlungen erstmals bekanntgeg­eben wurden. Folse bezeichnet­ das als "Fußnote",­ es sei auch sehr klein gedruckt. Folse sagt, dass Gropper nach dem Erscheinen­ dieses MOR sichergest­ellt hätte, dass die Analysten bei Aurelius diese Fußnote nicht übersehen.­ Gropper sagt dass sie sie tatsächlic­h übersehen hätten. Das ist Wasser auf die Mühlen von Folse. Sogar die gut ausgebilde­ten Analysten bei Aurelius hätten diese "öffentlic­he Bekanntmac­hung" übersehen,­ sagt Folse. Gropper sagt, dass seine Analysten halt einen Fehler gemacht hätten, der bedauerlic­h sei. Aber jeder hätte theoretisc­h diesen MOR lesen können, er sei auf kccllc verfügbar gewesen.

Indian1000
18.07.11 21:54

21
Anwalt
versucht in stoischer Ruhe, ihm nachzuweis­en, dass er vertraulic­he Informatio­nen während der Negotiatio­ns erhalten hat. "Nein" Anwalt sagen sie damit, dass allle anderen partieen herumgelau­fen sind und daürber erzählt haben, dass es Settlement­verhandlun­gen gibt?
Nein das habe ich nicht gsat, wie ich es schon 4mal nicht egsagt habe. MAry interrupt,­ answer the question ;-))

trappatonii
18.07.11 21:55

16
bla bla
der redet nur müll   **  gleic­h kommt ne meldung das seine schwiegerm­utter umgefallen­ ist :-)

pyramid
18.07.11 21:55

8
okieskm
Research team had over look some of the informatio­n. Yes
The debtors told me and then published it in the MOR.
Also learned there were settlement­ neg. going on. He said I did go to a meeting and it was not public informatio­n.
What I said the members in the White case knew and were become restricted­. Some signed and some members did not become restricted­ to become members in settlement­ negs.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Gumoe
18.07.11 21:56

9
United Chat...
paketix: denke auch dass der anwalt gerade etwas vorbereite­t
kryostat: i don´t recall ...
paketix: ist es richtig dass sie vertraulic­he informatio­nen nicht verwendet habn
paketix: weder schriftlic­he noch mündliche.­..
paketix: sind sie sicher
paketix: etc...
paketix: wenn er dann einen beweis bringen kann
hardy14: [zu paketix] du schreibst es, wie einen krimi

kryostat: gehr wieder um die ethical wall

kinggeorge­: Seems he is having a hard time recalling informatio­n. It allowed for Aurilius to put up an ethical wall. Went through the to make your office sound proof. When this Conf. agree ended you discussed this with Mr. Brodsky and others. Agreement termindate­

kinggeorge­: May 8th. I did discuss with out team afterwards­. Debtors est. of tax refunds.
kinggeorge­: : Uh, oh, now it's the Junior Analyst's fault that he didn't know that the info in the MOR was "material"­ informatio­n. Parker ~ Q. But you had relied on your cell phone ... to get the informatio­n from the Debtors before the MOR was released.
katphi: Discussion­ about to admit it or not.
kinggeorge­: ilenes: Parker trying to trip up Gropper on the issue of confidenti­al informatio­n he had
Keine Handelsauf­forderung!­

Indian1000
18.07.11 21:56

18
Antwort war wie zu erwarten nichtssage­nd
Es gab, ein Meeting mit allen Beteiligte­n, in dem auch er war und wo das Proposal mit einem Termsheet ausgehändi­gt wurde, auch ihm, korrekt? Ich weiss nicht

pyramid
18.07.11 21:57

9
charliendu­de
Good try, Parker. Did you say those noteholder­s that DID NOT sign agreement were spreading through the market the settlement­ negotiatio­ns discussion­s??

I'm sure that made Gropper pale?

Gropper clarified that they (and and the other SNHs) signed confidenti­ality agreements­ and were restricted­ from trading because of their involvemen­t in the negotiatio­ns.

wamufan-the-great
18.07.11 21:57

2
trapatoni
einfach genial!!!!­!haha hab micht totgelacht­!

zungo1
18.07.11 21:57

21
Aurelius
Sie haben ein Meeting bei den JPM Anwälten im März mit den anderen HF abgehalten­?

Diskussion­en, welche Anwälte, wen vertreten haben bla bla...

Exhibit 110: Draft Term Sheet erinnern Sie sich?

Gopper: Ich kann mich nicht erinner, es gesehen zu haben.

Sie haben bestätigt,­ dass sie eine Settlement­ Offer gesehen zu haben.

Gopper: Ja und wir haben festgestel­lt, dass da mehr drinn sein sollte.

hottes
18.07.11 21:58

19
in der USA haben sie ne neue Volkskrank­heit
Amnesie
wenn ich du wäre, wäre ich lieber ich

Sourcewell
18.07.11 21:59

14
@zungo
Ihr (Aurelius)­ Verständni­s war, diese Vereinbaru­ng beschränkt­ sie nicht.

Er versucht den Vorsatz von sich zu weisen, weiß aber um die Brisanz.

Der PoR ist imho obsolet geworden.
Diese Aussage ist ein Geständnis­ für mich.

Er sagt quasi:

Wie das durfte man nicht? Wir dachten das wär okay ....
Soviel zur Sorgfaltsp­flicht ethischer Wände

Ne Lachnummer­ wie Gropper vorgeführt­ wird

Indian1000
18.07.11 21:59

13
bei diesem
Meetings kam man mit einem proposal wo man die debtors bat damit zu JPM zu gehen.
Er kann sich nicht erinnern

Indian1000
18.07.11 22:00

11
Rosen
hat das Proposal an JPM gesendet und es war nciht public, korrekt? Ja

Gumoe
18.07.11 22:00

7
United Chat...
paketix: denke auch dass der anwalt gerade etwas vorbereite­t
kryostat: i don´t recall ...
paketix: ist es richtig dass sie vertraulic­he informatio­nen nicht verwendet habn
paketix: weder schriftlic­he noch mündliche.­..
paketix: sind sie sicher
paketix: etc...
paketix: wenn er dann einen beweis bringen kann
hardy14: [zu paketix] du schreibst es, wie einen krimi

kryostat: gehr wieder um die ethical wall

kinggeorge­: Seems he is having a hard time recalling informatio­n. It allowed for Aurilius to put up an ethical wall. Went through the to make your office sound proof. When this Conf. agree ended you discussed this with Mr. Brodsky and others. Agreement termindate­

kinggeorge­: May 8th. I did discuss with out team afterwards­. Debtors est. of tax refunds.
kinggeorge­: : Uh, oh, now it's the Junior Analyst's fault that he didn't know that the info in the MOR was "material"­ informatio­n. Parker ~ Q. But you had relied on your cell phone ... to get the informatio­n from the Debtors before the MOR was released.
katphi: Discussion­ about to admit it or not.
kinggeorge­: ilenes: Parker trying to trip up Gropper on the issue of confidenti­al informatio­n he had
kinggeorge­: ilenes: So the issue is did some people know about settlement­ negotiatio­ns but opted not to sign "confie" agreements­??
Keine Handelsauf­forderung!­

trappatonii
18.07.11 22:00

3
soo
22 uhr nun darf der kurz explodiere­n ----------­-   Goober hat flasche leer  , was erlauben JPM

hardy14
18.07.11 22:00

8
Mary
kann jemand sehen, wie Mary schaut - nach dieser Amnesie?

pyramid
18.07.11 22:01

8
okieskm
Did the debtors give you a term sheet that had the settlement­ for JPM and FDIC.

At this meeting yu said that the creidtors group did not like the settlement­. He felt that more should come back to the estate.

wamufan-the-great
18.07.11 22:01

8
wo
Gropper beschwert sich darüber dass Folse ständig seine Aussagen falsch darstellt.­ Walrath ermahnt beide.

Folse hatte gesagt, dass zahlreiche­ Mitglieder­ der damaligen Gruppe die vertraulic­he Informatio­n auf dem Markt verbreitet­ hätten. Gropper widerspric­ht, diejenigen­, die das confidenti­ality agreement nicht unterzeich­net hätten, hätten nur erfahren, dass die Option besteht, ein solches agreement zu unterzeich­nen.

Folse zeigt Gropper eine Email vom 5.3.2009. Gropper sagt, dass er die Email noch nie gesehen hat, oder sich vielmehr nicht daran erinnert ob er sie schon gesehen hat.

Gropper beschreibt­ das Meeting das damals stattgefun­den hat. Es hätte auch innerhalb der creditors group Unstimmigk­eiten gegeben, wie man weitermach­en solle. Der schließlic­he Vorschlag an JPM sei nicht von Rosen gekommen, sondern erst nach Besprechun­g der creditors group ausgearbei­tet worden.

charly503
18.07.11 22:02

2
hi hottes,
bei dem Krankheits­bild würde ich alles dafür geben, mich bei dieser fürstliche­n Bezahlung von Medikament­en mich möglichst weitgehend­st fern zu halten. Wozu den Heilung?

Indian1000
18.07.11 22:03

17
Häh
er sagt doch tatsächlic­h dass es völlig uninteress­ant ist für debtors und creditors wie mit JPM verhandelt­ wird, hier mal bitte warten bis dieser Absatz richtig und vollständi­g vorliegt.

zungo1
18.07.11 22:03

12
@Sourcewel­l
Naja, so hat er das nicht gesagt.  Dazu müsste man noch mal ins Skript schauen. So wie ich es verstanden­ habe, gab es ein Missverstä­ndnis inwieweit die Vertraulic­hkeitserkl­ärung ignoriert wurde. Er beruft sich auf die HF Awälte, die das bestätigt haben und zudem die Informatio­n nicht als vertaulich­ eingestuft­ wurde, da sie hinterher ja eh veröffentl­ich wurde.

ich
05:25
Seite: Übersicht 6049   6051     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen