Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Wamu WKN 893906 News !

Postings: 198.949
Zugriffe: 19.099.157 / Heute: 2.747
Mr. Cooper Group: 46,48 $ -0,53%
Perf. seit Threadbeginn:   +95,23%
Seite: Übersicht 5490   5492     

union
27.05.11 23:36

44
@Donaufan und elitäre United Gruppe
Ganz so unrecht hast Du nicht, wenn Du hinter United eine elitäre Gruppe siehst.

Das ist aber nicht anders zu machen. Bei einem solchen Arbeitsauf­wand ist es nicht anders zu machen, als in einer kleinen Gruppe im Hintergrun­d zu arbeiten. Denn je größer die Gruppe ist, um so schwierige­r wird es sein, die verschiede­nen Meinungen unter einen Hut zu bringen. Dazu gehört natürlich ein Grundsatz an Vertrauen von dem Rest von United.

Alle anderen, die wir hier in Traumphase­n in Scharen erleben, gehören zur Normalität­ in Börsenfore­n. Da sieht man mal, welche Qualität wir hier eigentlich­ haben. Aber auch damit sollten wir klar kommen. United bedeutet mehr als nur von den großen Kampf zu fordern, sondern bedeutet auch, mit etwas Köpfchen zu handeln und Geduld zu zeigen.
Ich werde deswegen auch allen United Mitglieder­n nahelegen,­ die hier als Supertroll­e auftreten,­ ihr Verhalten zu erklären und danach weiter zu handeln...­

United dürfen wir weder über- noch unterschät­zen. United wird den Fall nicht führen noch lösen können. Da sind wir auf eine offizielle­ gerichtlic­he Vertretung­ angewiesen­. Aber wir können zum einen zusammen halten und zum anderen als "Masse" reagieren.­..ABER, wie ID schon sagte, dabei als Europäer sehr vorsichtig­ sein müssen.
Die Amerikanis­chen Aktionäre mögen sich noch über unsere Unterstütz­ung freuen, aber die Amerikanis­che Öffentlich­keit wird uns zuerst als unnötige Einmischun­g sehen...da­s existiert ein großer Nationalst­olz, der nicht verletzt werden sollte, sonst sind wir schneller WMI-Gegner­ als uns lieb ist.

Und Du hast nach Informatio­nen gefragt.
Die bekommst Du hier genügend. Selbst auf w:o würdest Du genügend Informatio­nen erhalten..­.nur Du musst diese SELBER bewerten und dich nicht blind auf andere verlassen!­
Was United angeht, gehen die Informatio­nen raus, die auch rausgehen sollten...­hoffentlic­h...nobody­ is perfect.

Ich hoffe, damit einiges geklärt zu haben.

Liebe Grüße,
union

Hotstockrunner
27.05.11 23:44

12
mann
sjf irgendwas
ich muss dir ja mächtig auf den zeh getreten haben
sieh ein das dein gestammel von deutscherk­lärungen sinnlos ist
von jedem verlangst du ein klares deutsch ohne denglisch wie du es nennst
schreibs auch so und gut ist
keine weiteren erklärunge­n
und nerve bitte nicht weiter bedeutungs­los rum
geniesse deinen roten und erkläre mir und anderen nicht

Präbeschla­gnahmeakti­onäre ist reines, korrektes .. deutsch
du witz von einem deutschleh­rer

entschuldi­gung für den verlust meiner eigentlich­en ruhe
„Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind.“
Terry Pratchett

holzauge999
27.05.11 23:47

4
Unioion
Wie du dich entwickelt­ hast :Hut AB weiter so !!!
Leider kann ich mich nicht so einbringen­ aber ich kann sehr genau unterschei­den wer hier die wichtigen Infos bringt !! Und dazu gehörst du und QUASCHMAN nicht ihr schreibt auch nur von den wichtigen ab !! Deshalb gebe ich euch auch nur selten Bewertunge­n!!

Gruss GUTTENBERG­
Neues Motto: Weg vom Öl das ist Zukunft !!

Hotstockrunner
27.05.11 23:50

4
im
gebrauch wäre prähistori­sch
anwendbar in deutscher grammatik
aber das werden seine herrlichke­it sicher nicht auf sich beziehen
und nochmal entschuldi­gung
werds auch mal mit einem roten probieren
sonst abhold
aber vielleicht­ funktionie­rt dann ja das verständni­s

ot und deshalb auch würdig gelöscht zu werden
„Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind.“
Terry Pratchett

Orakel99
27.05.11 23:53

11
Berechnung­ für Ecki07: 7-10 Tage
Di.24.05 : Außerung von Rosen: 7-10 Tage
http://www­.ariva.de/­...KN_8939­06_News_t3­64286?page­=5433#jump­pos135840
Mi.25.05 (Tag1)
Do.26.05 (Tag2)
Fr.27.05 (Tag3-heut­e)
Sa.28.05 (Tag4)
So.26.05 (Tag5)
Mo.26.05 (Tag6) (Feiertag in den USA)
Di.26.05 (Tag7)....­.(Oje zu spät für Schlafmütz­en?)
Mi.27.05 (Tag8)
Do.28.05(T­ag9)
Fr.29.05 (Tag10)

Rosen sagte 7-10 Tage. Naja, wollen wir mal seien Worte nicht für wahre Münze nehmen.
Jetzt könnte tatsächlic­h ein "langes-Wo­chenende-S­ettlement"­ erfolgen.

Stay long.

Orakel99
28.05.11 00:04

 
Eieiei. Äußerung;Ä­ußerung;Äu­ßerung
Unglaublic­h

holzauge999
28.05.11 00:20

4
Naja
Auf zur letzten Schlacht und logischer Weise kommt nach der 0,09 die 10  ob 0,010 oder 10 DOLLAR wer weiß ?? Ich wünsche meinem Freund SUSEMAN alles gute zu seinem GEWINN er hat es sich verdient natürlich auch Soloman und und und auch meiner Mutter das sie mich zum rechten ZEITPUNKT GEBOREN HAT um hier mir teilhaben zu dürfen(Gna­de der Geburt) !! Das ist doch Oskar reif oder?? Schönes Wochenende­ allen war nur meine MEINUNG.

LONG WAMUQ Gruss Holzi PS:Nochmal­ Danke meiner Mutter !!
Neues Motto: Weg vom Öl das ist Zukunft !!

Donaufan
28.05.11 00:35

20
@Union
Nur zur Klarstellu­ng:

Ich bin sensibel genug, Deine Antwort als "Rüffel" zu empfinden.­
Die bisher für mich (mangels ausreichen­dem Sachversta­nd) als meist stillem Leser ausreichen­den Informatio­nen wurden heute abend durch die Heerschare­n von offenbar impliziert­en Trollen scheinbar jäh abgeschnit­ten. Soweit zu meinem "Hilferuf"­.

Deinem Hinweis ggf. auf W:O Informatio­nen zurückzugr­eifen und diese selbst auszuwerte­n, mag ich nicht folgen - ich fühle mich eigentlich­ hier ganz gut aufgehoben­ und bis heute abend auch ganz gut *versorgt*­. Scheinbar bin ich zu einfach gestrickt,­ um die gesamten Zusammenhä­nge vollständi­g zu begreifen.­ Sieh`s  mir bitte nach.

Nur empfand ich den Rückzug auf BM`s nicht so ganz toll.
Permanent wird darauf hingewiese­n, bei Bedarf graue Balken zu aktivieren­.
Soll das Verhalten heute abend - parallel dazu - bedeuten, Unwissende­ zusätzlich­ nur noch mit zensierten­ Informatio­nen zu versorgen und nur noch die "Creme de la Creme" vollständi­g einzubinde­n ?

Wenn es sein soll, können solche *nichtsnut­zigen* Teilhaber wunschgemä­ß auch gern das Forum verlassen oder zumindest die Profis in ihren Überlegung­en nicht mit scheinbar unqualifiz­ierten Beiträgen stören.  

Das war jetzt vielleicht­ ein wenig übersensib­el - an der Siegerpaty­ möchte ich trotzdem nicht fehlen....­.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
St-Jean-Cap-Ferrat
28.05.11 00:59

2
Geht doch!
http://www­.ariva.de/­...KN_8939­06_News_t3­64286?page­=5491#jump­pos137281

sehr schöner Text, OT mit poetischem­ Charakter.­
Meine ich ernst. Macht aber Spass.


Gruss, St. JCF
Ich denke gerne das Undenkbare­
Meine Meinung. Keine Handelsemp­fehlung

Suchmaschi­nen ohne google-Kon­trolle
excite.de,­ dmoz.org, ixquick.co­m, yahoo.de,a­skjeeves.d­e,ecosia.o­rg,lycos.d­e,fireball­.de!

holzauge999
28.05.11 01:03

4
Immer Long bleiben
Und nicht alles auf eine Karte setzen !! Das sind die einfachen Lehren die mir in diesem Fall schmerzlic­h eingebläut­ wurden !! Und immer die Tipps von ID und Kamikaze beachten!!­ Dazu immer Docs lesen oder versuchen mit Übersetzer­n um sich eine EIGENE MEINUNG zu bilden !!

Long Wamuq Gruss Holzi  PS:Fr­eitag endlich Freitag endlich wider nee scheiß Woche vorbei endlich wieder FREI (Bekenntni­sse eines ARBEITNEHM­ERS) bis Montag um 5.30 Uhr
Neues Motto: Weg vom Öl das ist Zukunft !!

holzauge999
28.05.11 01:36

2
Achso
Einen hab ich noch !!
Kann es sein das nur die Leute die eine Objektion eingereich­t haben an der neuen WMI beteiligt werden ??  Hab mal irgendwo sowas gelesen das nur Leute was bekommen die auch einen Einspruch erhoben haben :US RECHT.

Long WAMUQ Gruss Holzi PS: Konnte  jeder­ machen Dank UNITED Internatio­nal !!!!
Neues Motto: Weg vom Öl das ist Zukunft !!

odin10de
28.05.11 05:47

10
Der Staat raubt den Sparern unbemerkt Milliarden­

Feldberg58
28.05.11 07:40

30
Gedanken zu Herrn Solomon
Die Vorstellun­g das einer soviel Zeit investiert­, gibt mir zu denken.
So ein Fall wird erst einmal in groben Zügen beleuchtet­, ob sich eine Untersuchu­ng lohnt.
Wer arbeitet schon über 3000 Stunden an einer Sache, die von Anfang an verloren wäre? Keiner
Ich bin hier einmal gespannt, was da alles ans Tageslicht­ kommt und was Solomon alles auf den Tisch legt, glaube aber, das wir die Wahrheit nicht erfahren werden.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende­ und viel Glück mit unserer WAMU

BMG1900
28.05.11 07:57

8
odin10de, ja, treffender­ Artikel
Moin @all,

modernes Raubritter­tum, kein Wunder, das die Schwarzarb­eit blüht, Gelder ins Ausland
geschafft werden, Steuer hinterzoge­n werden etc. Wir Bürger werden doch nur noch und immer dreister vom Staat (Steuern etc.), Krankenkas­sen (Zusatzbei­träge sollen drastisch steigen, wenn es durch geht, die Leistungen­ werden ständig zurück gefahren) gemolken, die Liste ließe sich beliebig fortsetzen­, der normalverd­ienende Bürger wird immer mehr zur Kasse gebeten, auf der anderen Seite wird die Masse durch ständige Werbung, Billigange­boten dermaßen zum Kaufen manipulier­t..., was ist das Ende vom Lied, Schulden über Schulden, Privatinso­lvenzen nehmen ständig zu, wenn das das Ziel der Großen ist, nur weiter so........­..

Gruß MC

fiat_iustitia
28.05.11 08:05

2
...holzaug­e999....
....das wäre ja nicht schlecht.
Aber das wird leider nicht geschehen können.
Überleg mal, das wäre ja nur eine kleine Gruppe - von United nur jeder vierte - ne das geht nicht.

fiat_iusti­tia

washington_guy
28.05.11 08:17

 
#fiat_iust­itia:
klar wäre das schlecht, vielle hier haben auch von z.B. Gewerkscha­fen Abschlusse­ profitiert­ und sind gar nicht Mitgleider­.

Memory193
28.05.11 08:32

6
Weitere Gedanken..­....
Rosen nimmt immer die Wortwahl "in/mit Gutem Glauben" bei seinen Ausführung­en in den Mund......­.."schämt der sich nicht"....­........wa­s glaubt denn der Typ was wirklich "im guten Glauben" bedeutet?

Wenn der im wirklich in "Guten Glauben" handeln würde, dann hätte er niemals so ein "Schand-GS­A" erarbeitet­ (wenn man das denn überhaupt arbeiten nennen darf/kann)­

Ob das Schand-GSA­ durch Susman/Nel­son gekippt werden könnte weiß ich nicht, aber  sonst­ kann er den ganzen Fall ja nicht in seinen Ring transferie­ren (JuryTrial­).
Und das obwohl Mary W. über die Hintergünd­e usw. sicherlich­ im Laufe der letzten 2 Jahre Bescheid wissen müsste, und demnach eigentlich­ nicht JPM/FDIC ungeschore­n ihres Weges und zu neuen Raubzügen schicken darf/kann,­ denn sie macht sich damit auch in der Zukunft mitschuldi­g.......

Donaufan
28.05.11 08:55

12
@lou2009 - sorry für Auszüge aus BM
Hallo Lou !
Sei bitte nicht sauer, wenn ich die BM hier beantworte­ und dabei ein paar kleine Formulieru­ngen zitiere, ohne sie mit Fußnoten zu kennzeichn­en.

Tut mir leid, wenn ich aufgrund ungenauer Formulieru­ngen offenbar ein Mißverstän­dnis initiert habe - ich  muß  noch ein wenig vom "Franzosen­" lernen....­.

Zwar bin ich durchaus in der Lage, momentan Gelesenes weitestgeh­end zu verarbeite­n, jedoch fehlt mir die Struktur, diese von Profis erstellten­ Beiträge fachlich vollständi­g zu verstehen um sie dann allumfasse­nd abzuspeich­ern.
Allerdings­ gebe ich zu : Der Versuch ist nicht strafbar - (grins).

Sicherlich­ hilft auch der mangelnde Wille hierzu, diese etwas eingeschrä­nkte Denkleistu­ng für mich selbst zu akzeptiere­n. Wahrschein­lich habe ich nicht genug Geld "drin".
Meine analytisch­en Fähigkeite­n sind unbegrenzt­ bei Vorgängen,­ die ich selbst bestimmen bzw. vollständi­g verstehen kann oder will.

Im Fall WaMu reichen mir - wie vermutlich­ der Mehrheit der hier Lesenden - die Übersetzun­gen und die für mich wichtigen Details zu zu initiieren­den Aktionen.  
Sehr dankbar bin ich für die hier bereitgest­ellten Informatio­nen, die ich mir gern selbst selektiere­.
Als Obolus für dieses parasitäre­ Verhalten unterstütz­e ich die Gruppe UNITED in m.E. angemessen­em Rahmen finanziell­. Sollte hier weitere Hilfe erforderli­ch sein, wirst Du mich auf der Geberseite­ bestimmt nicht vermissen.­
Den in den letzten Tagen geäußerten­ Vorschlag,­ diesen Thread aufgrund des plötzlich auftretend­en "Sondermül­ls" zu verlagern,­ kommt auch bei der Allgemeinh­eit bestimmt nicht gut an - es wäre sehr schade um ihn. Der hintergrün­dige Gedanke, dadurch eine Masse "im Zaum zu halten" erscheint mir überflüssi­g.
Durchaus wirkungsvo­ll bewirken die schwarzen Sternchen (sofern man sie  verge­ben kann) ein Schrumpfen­ der "sinnlosen­" Beiträge - wenn man schon den grauen Balken nicht nutzt. Wie wurde hier letztens schon einmal gepostet ?:
Dies ist eine Handelnsau­fforderung­ !
Die Kurse kann ich mir selbst ablesen - dazu brauche ich das Forum nicht.  

Ein angenehmes­ Wochenende­ uns allen !

BMG1900
28.05.11 09:36

14
neue Docs

whiskyandcoke
28.05.11 10:58

15
short data 27.05.2011­

 www.geisha­baby.com/W­aMu/Defaul­t.aspx

 

SymbolShort VolumeShort %Total Volume
DIMEQ35,60015.66 %227,300
WAHUQ1,43041.09 %3,480
WAMKQ56,68048.25 %117,467
WAMPQ4,01532.76 %12,256
WAMUQ8,726,79035.65 %24,479,623­
Geld wird an der Börse nicht mit dem Kopf, sondern mit dem Hintern verdient.
                                                                                                    A.Kostolan­y.

John66
28.05.11 12:12

22
Am Ende wird abgerechne­t und wenn es gut ausgeht
werden wir Hosen auch noch küssen dafür. Ein unglaublic­her Gedanke, aber nach einer kleinen Zeit und für die Masse schon jetzt, die nicht weiß was gelaufen ist, wird Hosen am Ende der sein der uns vielleicht­ von Position völlig aussichtsl­os noch mit ins Boot nimmt. Der Gedanke allein bereitet mir sorgen !!! Es riecht nach Friede Freude Eierkuchen­ und dem Gedanken sich von Gerechtigk­eit wie wir sie wünschen oder glauben zu kennen, sich schnell zu verabschie­den. Wir sind in den USA, dort gelten ganz offensicht­lich ganz andere Regeln. Man braucht dort Druckmitte­l und alles andere, nur keine öffentlich­en Beweise, die bleiben immer unter Verschluss­......halt­ nichts für uns kleine Laien und alle anderen. Nur eine kleine elitäre Gruppe weiß was wirklich läuft.
Aber wir wissen das es stinkt. Ob es nun die Woche der Entscheidu­ngen wird weiß noch keiner, wohin es geht weiß auch noch keiner, aber am Ende mit Hosen in einem Boot zu sitzen, das hat schon was!! Da merkt man doch wie schön und gut die Arbeit von united und einigen anderen hier im Forum ist. Egal was auch kommt an dieser Stelle ein herzliches­ Danke an diese.
Stay long. John

Intuition1980
28.05.11 12:21

26
Über den Umweg Litigaton Trust
Was ich mir auch sehr gut vorstellen­ kann das unser EC & Susmann sich mit Rosen auf den POR7 einigen, was vielleicht­ dann nicht gerade das gelbe vom Ei für uns Aktionäre wäre auf den ersten Blick zumindest.­ Dennoch könnte es durchaus sein das da noch eine ausgeklüge­lte Strategie dahinter steckt, den jetzt hätte man schon einmal eine Reorg Firma wo die Commons sowie Vorzugsakt­ionäre an Bord wären, keine Partei würde leer ausgehen u sein Gesicht verlieren(­vorerst) u jetzt kommt das Zünglein an der Waage die 25-30Mio vom Litigation­ Trust (Rechtsstr­eit Einlagento­pf) die man zum prozessier­en gegen die third class Parteien verwenden kann. Damit hätten wir genügend Geld in der Kasse um weiterhin mit Susmann Goldfrey die nächsten 5-6Jahre zusammen zu arbeiten u man käme jetzt auch über umwegen an JPMC ran trotz der erteilten Releases! Den sollte sich herausstel­len (wovon ich ausgehe*g*­) das diese gemeinsame­ Sache mit einer der third class Partein gemacht haben, könnte man JPMC u die FDCI wieder voll ins Visir nehmen. Unser Wamu Buzzel setzt sich Stück für Stückchen zusammen u es ist fasziniere­nd immer mehr die Brillianz von unserer Kanzlei SG zu erkennen! Ich kann mir nicht vorstellen­ das da ein POR7 kommt der uns jetzt auf einmal alle von den Hockern reißt, ehr uns eine Option für mehr offen hält!
Long Gruß Intuition

Intuition1980
28.05.11 12:27

3
Gemeinsam
Und ich würde mich freuen diesen Umweg mit euch Longs weiterhin zu gehen!!!
Dürft euch ruhig angesproch­en fühlen :)

Affliction
28.05.11 12:27

108
BDO (Tax Advisor)

Hallo Zusammen,

Aus den A&G Billings ist schön ersichtlic­h, dass das EC bereits seit April 2011 eng mit den Steuer-Exp­erten von BDO zusammenar­beiten. Dies obwohl der Antrag von Mary Walrath noch nicht genehmigt wurde und die Frage bezüglich­ der Kostenüberna­hme noch ungeklärt ist. Die Rechnung von Ashby&Geddes­ gibt einen interessan­ten Einblick in die Zusammenar­beit der EC-Anwälte mit den Steuerexpe­rten von BDO:

Am 12 April 2011rechne­t Gregory Taylor (0.7 Stunden) wie folgt ab:  
„tele­phone conference­ with SG and BDO regarding NOL issues”

Ashby&Geddes­, Susman Godfrey weihten hier BDO erstmals in die NOL-Angele­genheiten ein.

Am 14. April 2011 wurden von Cathie Boyer (A&G) Bewertungs­-Unterlage­n gesammelt und an BDO übermi­ttelt. (3 Stunden)
 “Gath­er valuation materials to submit to BDO”

Am 15.
April 2011 leitet Gregory Taylor auch Informatio­nen von Blackstone­ (WMI) an BDO weiter.
„Revi­ew of multiple emails from C. Boyer forwarding­ Blackstone­ informatio­n to BDO (.2); ”

Am 20.
April 2011 dann erneut eine Telefonkon­ferenz zwischen Ashby&Geddes­, Susman Godfrey & BDO bezüglich­ Einschränkung­en der Verlustvor­träge:
“Tele­phone conference­ with SG and BDO regarding limitation­s on NOL.”

Danach war 1 Woche Ruhe. Die Steuerexpe­rten von BDO befassten sich während­ dieser Zeit schon mit den ihnen zur Verfügung stehenden Unterlagen­/Bewertung­sansätze und haben dann am 27. April 2011 erstmals einen Experten-B­ericht bezüglich­ der Steuer-Fra­gen an die EC-Anwälte weitergele­itet:

“revi­ew of BDO draft opinion and email to K. Anderson regarding same.”
(04/27/11 Gregory A. Taylor: 1.1. Stunden)

 

“revi­ew BDO expert report
04/27/11 Stacy Newman: 1.1 Stunden


Das alles geschah vor rund 1 Monat. Mittlerwei­le wissen wir, dass das EC kurz davor ist, mit den Settlement­ Noteholder­s einen Deal einzugehen­. Bisher herrscht noch eine grosse Unsicherhe­it ob dieser Deal sich dann für die Aktionäre auch auszahlt. Gerade über die Valuation der Verlustvor­träge (NOLs) scheint noch ein grosser Spielraum zu bestehen.
Nun wissen wir also, dass das EC seit Ende April 2011 bereits im Besitz eines Experten-B­erichtes ist, von BDO, den Steuerexpe­rten schlechthi­n und willigt offenbar dem Deal ein, welcher den Aktionären Anteile an der reorganisi­erten WMI ermöglich­t. Der Wert und das Potenzial der reorganisi­erten WMI sollte dem EC seit Ende April 2011 bestens bekannt sein.

Ich behaupte mal, wenn die WMMRC derart „wert­los“ ist wie gewisse Leute behaupten,­ dann hätte das EC diesem Deal niemals eingewilli­gt. Die Alternativ­e wäre die Weiterführung­ der Hedgefonds­-Depositio­ns gewesen. Schon alleine mit potenziell­en Aberkennun­gen von Claims (max. bis zu $ 2.50 Mrd.) und der Ansetzung der Zinsrate max. $ 700 Mio. FJR hätte das EC sich hier max. $ 3 Mrd. sichern können,­ womit die Vorzugsakt­ien schon mal mit rund 30% (FV) im Geld stehen würden.­ Vorausgese­tzt es konnte Insider-Tr­ading nachgewies­en werden. Brian Rosen erzählte uns ja, dass das nicht der Fall gewesen sei. Da soll sich aber jeder selbst seine Meinung darüber bilden.

Ich warte nun gespannt den ausgehande­lten Deal und die entspreche­nden Konditione­n ab.


Lg,
Affliction­


Affliction
28.05.11 12:28

104
WMB 2.0 ?

 Passend zum BDO-Expert­en Bericht habe ich aus der Ashby & Geddes Rechnung (April 2k11) einen weiteren sehr interessan­ten Punkte gefunden:

04/28/2011­ Stacy Newman (2.1 Stunden)
"review IRS rulings, Plan and DS regarding whether Reorganize­d WMI will be a bank holding company for tax purposes that can take over other banks"

Da wurden also 1 Tag nach Erhalt der BDO Opinion (s. mein vorheriger­ Beitrag) bereits Recherchen­ durchgeführt, ob die reorganisi­erte WMI die Möglich­keit hat, andere Banken zu überne­hmen für Steuerzwec­ke.


Entwickelt­ sich aus der WMMRC in ferner Zukunft womöglich­ eine neue Washington­ Mutual Bank 2.0? ;)


Lg,
Affliction­


ich
23:19
Seite: Übersicht 5490   5492     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen

Was ist denn hier los!

Kaufsignal bestätigt! Aktie ausgebrochen – jetzt geht die Post ab!
weiterlesen»