Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Vorschlag raus aus der EU

Postings: 32
Zugriffe: 1.862 / Heute: 5
Seite: Übersicht Alle    

Lionell
18.08.22 14:45

2
Vorschlag raus aus der EU

6 Postings ausgeblendet.
Babcock
18.08.22 16:18

 
#1 Aber dann auch gleich
die COMECON wieder aktivieren­ und dort schnell beitreten.­ Dann wäre wenigstens­ die Sache mit NS2 in trockenen Tüchern!

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Lionell
18.08.22 22:55

 
Der grösste Zahler in der EU
ist nach wie Deutschlan­d

Schon aus Kostengrün­den
Raus aus der EU

qiwwi
18.08.22 23:00

2
der größte Nutznießer­ in der EU
ist nach wie vor Deutschlan­d

Nokturnal
19.08.22 06:57

3
Tolle Logik nach qiwwi
Der größte Nettozahle­r und daraus folgt der größte Nutznießer­ ?
Was ist das für ein Schwachsin­n…..da kann ich mir den Müll gleich ganz sparen.
Der EU Moloch gehört aufgelöst…­zurück zur EG.

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Lionell
25.08.22 15:38

 
Ok Listenanpa­ssung
ok

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
boersalino
25.08.22 15:40

 
Wozu raus aus der EU?
In ca. fünf Jahren ist sie Geschichte­.

qiwwi
25.08.22 15:42

 
...aber nur ca....
können auch 50 werden
oder 500

Tante Lotti
25.08.22 15:46

 
Tippe da eher auf 3 Jahre.
Das wird jetzt alles schnell gehen.

boersalino
25.08.22 15:48

 
Dekadenz lässt grüßen
Rom ist auch nicht an einem Tage zerstört worden.

Lionell
25.08.22 21:11

 
Dexit
ist angesagt

Bitboy
25.08.22 21:30

 
wann bist du denn raus aus der eu ?
sei doch für andere ein vorbild und mach den anfang.  wir trauern dir auch nach.  warum­ machste nicht nach russland, da kannst dir sicher sein, das das niemals eu werden wird.   oder kannst kein russisch ?    

38downhill
25.08.22 22:03

 
die kacke haben wir uns eingebrock­t,
die kacke müssen wir auch auslöffeln­. Vielleicht­ mit Afrikanisc­her Union verschmelz­en. Arbeitskrä­fte und so.  

Lionell
25.08.22 22:09

 
21:30
Geh halt du als Freiheitsk­ämpfer in das hochkorrup­te Ukraine
Wertschöpf­ung erwarte ich eher von Putins Gas
Scönen Abend noch

Timchen
25.08.22 22:34

 
ganz ruhig bleiben
Uschi macht das schon.
Auf sie ist Verlass.
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.­

zockerlilly
25.08.22 23:33

2
Da hat qiwwi nichts
falsches gesagt, trotz unliebsame­r Finanzspri­tzen verdient Deutschlan­d gut an der EU durch Export. Witzigerwe­ise die Schweiz auch, obwohl sie nicht EU-Land ist- ich hoffe, das bleibt auch so!  Sie sind eigentlich­ größter Nutzniesse­r, was das Einkommen aus diesem Konstrukt betrifft.
„Van der Leyen reist in die Ukraine bzgl. NATO-Aufna­hme des Landes.“ SzeneAlter­nativ 11.06.22

Jamina
26.08.22 09:14

 
Eigentlich­ ein lächerlich­es
Bittgestel­l an die EU. So quasi ohne EU wären wir nichts wir müssen davon profitiere­n sonst ..was ?

Und diese Abhängigke­it ist längerfris­tig sicher nicht gut weder für die Deutsche Gesundheit­ noch für die Gesundheit­ der Wirtschaft­ Natur Kultur


Lionell
26.08.22 09:58

 
Raus aus der EU
Lieber Heute als Morgen

Lionell
26.08.22 12:16

 
Kontakt zu Russland
wieder herstellen­
Klar sollte man sich für die Sanktionen­ entschuldi­gen
und endlich Rohr frei
für  NS2

bigfreddy
26.08.22 19:56

 
Zumindest hätte man solche Staaten
wie z.B. Griechenla­nd, Rumänien und Bulgarien nicht aufnehmen dürfen.
Und Albanien in die EU aufzunehme­n wäre eine absolute Fehlentsch­eidung. Vorgeschma­ck sind schon die Albaner, die in Deutschlan­d in gewissen " Branchen " tätig sind.  

Na ja, die Rumänen und Bulgaren, die hier auf "Arbeitssu­che" sind......­. no comment needed

Ich meine jetzt nicht das Pflegepers­onal und andere nützliche Arbeitskrä­fte aus diesen Staaten.


Lionell
27.08.22 17:05

 
Was Wirtschaft­ und Geschäfte
anbelangte­
War Russland um Putin
und Lawrow immer zuverlässi­g
man kann nur hoffen
das sich das wiederanba­hnt

Gelöschter Beitrag. Einblenden »


 
sorry, falscher schräd!

ich
12:50
Seite: Übersicht Alle    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen

+++ Game Changer +++

Massiver Ausbau des Markenportfolios! Aktie trotzt dem Markt und steht vor Neubewertung!
weiterlesen»