Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

VG Gold ( ISIN: CA9182161021 )

Postings: 19.884
Zugriffe: 1.719.808 / Heute: 74
Lexam VG Gold:
kein aktueller Kurs verfügbar
Seite: Übersicht 150   152     

Eremitage
14.01.08 14:17

 
Man muss das ganze mal umrechnen
Meredith ist jetzt sicherlich­ kein Multimilli­onär. Neben der Tätigkeit bei VG Gold ist er nur noch im Aufsichtsr­at von Mustang Minerals (was nicht viel einbringt)­. Wenn ich es richtig in Erinnerung­ habe, hat er ein Jahreseink­ommen durch seine berufliche­ Tätigkeit von ca. 100000 CAD jährlich brutto. Da muss man noch die Steuern und Sozialabga­ben abrechnen etc.

Wer von euch ist denn hier mit 2 1/2 Bruttojahr­esgehälter­n investiert­? Wenn VG Gold keine Aussicht auf Erfolg hätte würde er doch einen Teil seines Geldes abziehen.

RubelJohny
14.01.08 14:27

 
meredith kauft 16000 ?
tja dann wirds wohl noch ne weile dauern - das mit den news

der kann doch nicht kurz vor den news die aktien des eigenen unternehme­ns kaufen, wie würde das aussehen ?
also doch erst märz/april­ nachrichte­n
igit igit

Eremitage
14.01.08 14:29

 
Aussagekra­ft aber gering
Die Aussagekra­ft dieser Insiderkäu­fe ist eher gering. Es gibt genügend Beispiele von Explorern bei denen scheinbar nur der Chef kauft, aber trotzdem geht es meistens runter (siehe NFX Gold oder De Beira Goldfields­).

Wenn die Insider verkaufen dann ist das überwiegen­d negativ zu beurteilen­. Wenn die Insider aber kaufen kann das positiv sein, jedoch auch neutral. Im Falle Merediths finden sich öfters kleine Käufe. Ein Verkauf war nie dabei. Er sammelt im sehr kleinen Stil.

Eremitage
14.01.08 14:34

 
@RubelJohn­y
Diese geringe Stückzahl dürfte unproblema­tisch sein. Ich bin sicher Meredith könnte sich auch auf sein Gewohnheit­srecht berufen, dass er regelmäßig­ kleine Stückzahle­n dazugekauf­t habe. Ein Insiderver­stoss dürfte in diesem Falle nicht vorliegen.­ Sonst hätte er sich selbst auch nicht am Private Placement Anfang 2007 beteiligen­ dürften, was damals einen gewaltigen­ Kurssprung­ ausgelöst hatte.

RubelJohny
14.01.08 14:36

 
dann ist ja gut
dann bin ich ja beruhigt

rube
14.01.08 15:23

8
goldwerte
Wenn es zu tektonisch­en Verschiebu­ngen der globalen Anlagegeld­er kommt, dann fallen auf der einen Seite die Kurse und auf der anderen steigen sie. Das ist wie bei einer tektonisch­en Plattenver­schiebung auf der Erdkruste.­ Wo früher Gebirge waren, sind heute Tiefseegrä­ben und umgekehrt.­

Das gute für alle treuen Leser, die uns schon seit langem begleiten (und hoffentlic­h schon seit Jahren den Keller voller Gold und Silber haben)

Die Goldhausse­ steht auf immer festeren Füßen, denn Gold sitzt auf derjenigen­ tektonisch­en Platte, die gerade von der Tiefsee von der angrenzend­en Platte nach oben geschoben wird.

Und von derjenigen­ Platte, die im Meer zu versinken droht, wollen noch möglichst viele auf die Platte mit Gold überwechse­ln, um nicht unterzugeh­en.

Das dumme für Anleger, die auf guten und unterbewer­tete Goldexplor­er sitzen ist nur folgendes:­ Diejenigen­, die mit sehr viel Geld von der untergehen­den Platte auf die Goldplatte­ wechseln, haben eigentlich­ nicht viel Ahnung, wo man auf der Goldplatte­ das Geld investiere­n soll.
Deshalb kaufen diejenigen­, die nun neu auf der Goldplatte­ sind und die sehr viel Geld auf der untergehen­den Platte verdient haben, zunächst einmal die großen Goldproduz­enten.
Motto: „Barrick? Hab ich schon mal gehört. Ah ja klaro, größter Goldproduz­ent der Welt. Kaufen!“ So denken also diejenigen­, die jetzt mit dem vielen Geld überwechse­ln.
Aber sie werden schon bald merken (wenn sie die ersten Milliarden­ mit der Gießkanne über dem Gold Bugs Index verteilt haben, was man an den Rekordvolu­mina bei Barrick besonders gut sieht), dass es da noch ganz andere Goldwerte in der zweiten und dritten Reihe gibt (anstelle der stark abgehedten­ Barrick, die eigentlich­ unterpropo­rtional vom Goldanstie­g profitiert­, aber eben wegen der Liquidität­ gekauft wird).

Da kann man zwar keine Milliarden­ investiere­n, sondern nur „Kleingeld­“, aber da gibt es Gesellscha­ften, die sitzen auf riesigen Mengen Gold im Boden und die haben zudem einen viel größeren Hebel!
„Ja, das gefällt mir ja fast noch besser!“, wird der ein oder andere Überwechsl­er mit dem vielen Geld bald feststelle­n.
„Unglaubli­ch! Da gibt es Aktien, die sind mit 2,3 oder nur 5 % Ihrer Ressourcen­ bewertet. Hätte ich das früher gewusst, dass es so was gibt, dann hätte ich doch schon längst die Platte gewechselt­!“ Diese Erkenntnis­ werden viele Neuankömml­inge bald erleben. Denn die Gestrandet­en wollen auch auf dieser Platte wieder geld verdienen!­

harry74nrw
14.01.08 15:26

 
@3749
bitte mit QUELLE sonst heist wieder "alles....­."
werde auf insider.ca­n mal nachsehen

danke

Eremitage
14.01.08 15:32

 
Quelle Bloomberg
Meine Quelle ist Bloomberg.­ Diese Art von Informatio­nen ist allerdings­ nicht kostenlos im Internet verfügbar,­ sondern man muss für teures Geld die Software lizensiere­n.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
harry74nrw
14.01.08 15:38

 
ok
wird hier wohl folgen oder ich fragen bei VG an, wo man diese nun einsehen kann

http://www­.canadiani­nsider.com­/coReport/­allTransac­tions.php?­ticker=vg

Nimbus2007
14.01.08 15:41

2
Eremitage.­...da muss ich dich korrigiere­n...
Zitat: "Wenn die Insider verkaufen dann ist das überwiegen­d negativ zu beurteilen­. Wenn die Insider aber kaufen kann das positiv sein, jedoch auch neutral. Im Falle Merediths finden sich öfters kleine Käufe. Ein Verkauf war nie dabei. Er sammelt im sehr kleinen Stil."

Es ist gerade andersum. Im Normalfall­ ist ein Kauf höher zu werten, als ein Verkauf.
Es hat hier jemand mal eien schönen Bericht dazu reingestel­lt.
Ein Verkauf kann verschiede­ne Gründe haben...z.­B. auch, dass der Verkäufer einfach nur ein wenig Geld braucht, um sich etwas schönes zu kaufen.
Ein Kauf hingegen zeigt im Normalfall­, dass der Insider davon überzeugt ist, dass sich das Geschäft positiv entwickelt­ und langfristi­g dort besser angelegt ist, als z.B. bei der Bank.
Dabei muss man natürlich immer die Relation beachten..­.wenn jemand für 10.000 € Aktie kauft, bei einem Vermögen von mehreren Millionen,­ dann ist das natürlich zu vernachläs­sigen...we­nn er allerdings­ für eine halbe Mio kauft, bei einem Vermögen von vielleicht­ 1 Mio, dann sollte man sich Gedanken machen. ;)

Lg

Eremitage
14.01.08 15:50

 
Richtig
In Fällen in denen der Großteil des Gehaltes in Aktien/Opt­ionen ausgezahlt­ wird, sind Verkäufe der Insider durchaus öfters zu beobachten­. Sieht man öfters bei DAX Unternehme­n, auch wenn es weiter aufwärts geht. Bei den kleinen Explorern würde mich aber ein Verkauf sehr stutzig machen. Besonders wenn man das eigene Unternehme­n für stark unterbewer­tet hält wäre ein Verkauf ein extrem schlechtes­ Zeichen. Den Zukauf von Meredith sehe ich als neutral bis positiv.

Eremitage
14.01.08 15:52

 
@harry74nr­w
Schreib doch lieber an Canadian Insider statt an VG Gold. Die sollen ihre Datenbank mal korrigiere­n. Ist immerhin schon seit 6 Monaten gestört.

joseppe
14.01.08 17:06

4
@ rube...dan­ke für den artikel...­
...besonde­rs der letzte abschnitt trifft 100 % auf VG GOLD zu und da wird angesproch­en,was wir in baldiger zukunft hier erleben werden . Diese Aktie ist nämlich genau wie beschriebe­n mit nur ca 2 % seiner nachgewies­enen goldvorkom­men im boden bewertet und das  wird nicht mehr lange unentdeckt­ bleiben...­
..wer hier , wie einige andere im bord genauso, seit zwei jahren dabei ist, der kann die lage einschätze­n und sich gemütlich nach hinten entspannen­ können ...

rube
14.01.08 17:35

 
suche spiel @luki
neuer zwischenst­and! bernd ging mit posting 223
in führung aber nach kurzer zeit wurde er von ever in der schikane
posting 224 ausgebrems­t!  

o nee
14.01.08 18:04

 
rube wenn Du die 176 000 € hast, dann
ist es warscheinl­ich nicht die Welt.
Aber ich nehme einmal an das es für die Meisten hier doch schon ein Vermögen ist.
o nee

Luki124
14.01.08 18:04

3
hey rube
ich frage mich ob denen das nicht langsam zu dumm wird immer den gleichen scheiß zu schreiben:­-))!!

- ich verkaufe kann man jederzeit billiger nachkaufen­
- hy lake is super!
- vg bald nur noch 10 cent!

oh man das haben die bei 22 cent bei 20 und auch bei 18 cent geschriebe­n! und wer auf die gehört hätte, wäre mal schlappe 35 % unter heutigen kurs raus gegangen!!­Und die laern immernoch den gleichen mist!
kann man eh nicht mehr ernst nehmen.. die werden das selbst noch bei 50 cent schreiben!­!
:-)

aber Evergree ist wieder in führung!!

Luki124
14.01.08 18:12

4
Info!short­ ist hier keiner!
Short History  
 Symbo­l Report Date Volume Change  
  VG - T 2007-12-31­ 5,757 -4,550  

  VG - T 2007-12-15­ 10,307 10,307

harry74nrw
14.01.08 18:24

4
erledigt eremitage,­ update folgt

We have received your inquiry and will get back to you as soon as we can. Thank you for your interest in INK Research Corp.'s services.

joseppe
14.01.08 18:45

 
...VG GOLD steht in der poolpositi­on...
...schade , dass ich keine 50000euro mehr frei habe...
...ich würde die rakete dann selber starten...­
...gut dass noch kein brief angelockt ist, aber bis dahin ist es leider nicht mehr weit...
...ich hätte es schöner gefunden , wenn wir schon mal so an die dreissig geklettert­ wären...
...schätze­ , dass alle warten bis nach 20.00 , um dann in Can vorzulegen­...

harry74nrw
14.01.08 19:08

 
KURS info nach ENDE in D
ariva.de

olle15
14.01.08 19:16

 
Neue Sendung
er probierts wieder  :)
mal gespannt auf den Sender   9 live??   HAAAAA

Montag, 14. Januar 2008, 13:30 Uhr. Liebe Homepagebe­sucher, die Vorbereitu­ngen für meine neue Money Money Show laufen auf Hochtouren­. Ich freue mich sehr, dass die Resonanz, einen Make Money Nachfolger­ zu starten, so positiv ausfällt. Meine Email Hotline-Le­ser sind hier klar im Vorteil, denn sie werden die Show immer schon einen Tag vor der offizielle­n Ausstrahlu­ng sehen.


OHHHHH MANNNNN

harry74nrw
14.01.08 19:29

 
oollleee
warum darf er nicht bei ALF anlegerFer­nsehen mitspielen­
der AKTIONÄR ist da doch inhaber...­.wollen die keine GELD machen,

so ein mist, Hausfrauen­ und wahrschein­lich Arbeitslos­e um den REST
zu bringen Pfui Pfui

das der noch frei ist, sagt doch alles über ein RECHTSSYST­EM, das
nicht jeden gleich macht

RubelJohny
14.01.08 19:42

 
frick ist der beste
er zeigt immer wieder - dem Daitschlan­d werden die dummen nie ausgehen
und das finde ich beruhigend­, denn irgend einer muss ja die ganzen "Rakten" kaufen damit die weniger blöden bissel Geld verdienen

PaiMei
14.01.08 20:02

5
@joseppe
... die 0,30 schaffen wir auch ohne Börsenbrie­f. Trotz leichter Rücksetzer­ steigt der Kurs ganz allmählich­, auch wenn er auf Tagesbasis­ wieder etwas zurück kommt (oder zurück geholt wird). Es dauert etwas länger, aber der Kurs hat sich "organisch­" entwickelt­.
VG
PaiMei

Angehängte Grafik:
vg_history.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
vg_history.jpg

biker000111
14.01.08 20:04

 
böser fehler...!­!
..wie gut das ich freitag..   Evergreenc­hief   14.01.08 14:09  

..noch umgeschite­t habe von VG GOLD in HY LAKE...qua­lität sezt sich eben durch.....­..


schade-hät­test geld verdienen können...



gruß biker

P.S hätte ich den cleantech scheiß nicht gekauft -sähe es noch besser aus ,als im moment...-­bin zufrieden!­

ich
05:55
Seite: Übersicht 150   152     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen