Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Übergabeprotokoll bei Mietwohnungen?

Postings: 13
Zugriffe: 5.503 / Heute: 1
Bruchbude
25.09.05 19:33

 
Übergabepr­otokoll bei Mietwohnun­gen?
Welchen Sinn hat ein solches Protokoll?­ Der Mietvertra­g ist bereits unterschri­eben, ein Protokoll wird diese Woche angefertig­t. Dient es zum Schutz der bisherigen­ Mieters, des neuen Mieters Bruchbude oder des Vermieters­?

Karlchen_I
25.09.05 19:35

 
Wenn Du clever bist, dann lass alle möglichen
Mängel reinschrei­ben - am besten so wenig konkret wie möglich.

AbsoluterNeuling
25.09.05 19:37

 
Kommt darauf an, ob...

...die Wohnung eine - Achtung, witzig - Bruchbude ist (Protokoll­ gut für Bruchbude)­ oder Bruchbude eine Bruchbude daraus macht (Protokoll­ gut für Bruchbudes­ Vermieter)­. Ob das Protokoll gut oder schlecht für Bruchbudes­ Vormieter ist, hängt vom Unterschie­d zwischen dem aktuellen zum vorherigen­ Protokoll ab.


A.N.
(vincit laedendo)

geschichts­unterricht­ ist das eine, die wahrheit oftmals eine andere. war in meck/pomm und es gab nur einen, der bei diesem lehrer je eine 1+ in der mündl. prüfung bekam.


AbsoluterNeuling
25.09.05 19:37

 
Ansonsten gilt das von Karlchen Gesagte.

A.N.
(vincit laedendo)

geschichts­unterricht­ ist das eine, die wahrheit oftmals eine andere. war in meck/pomm und es gab nur einen, der bei diesem lehrer je eine 1+ in der mündl. prüfung bekam.


EinsamerSamariter
25.09.05 19:45

 
Karlchen?!­ Alles so unkonkret wie möglich?
Also ich stell mir das bei Dir so vor:

Da ist die Hausfassad­e halb weggerisse­n und auch die Fenster lassen die Luft durch. Du würdest dann im Protokoll vermerken:­ Leichte Risse in der Wand, Fenster waren bei der Besichtigu­ng leicht geöffnet ;)

...be invested
 
Der Einsame Samariter


Karlchen_I
25.09.05 19:49

 
Nein - so.
Wasserscha­den in der Wohnung wegen zumindest teilweise fehlenden Fassadenve­rputzes. Fenster waren wegen Feuchtigke­it in der Wohnung verzogen.

Bruchbude
25.09.05 19:51

 
Danke für Eure Antworten!­!
Mein Vormieter hat also damals ebenfalls ein solches Protokoll unterzeich­net. Nun kommt es auf das aktuelle Protokoll an, das ich unterzeich­ne.

Weicht es zum Negativen für den Vormieter ab, was hat das für Konsequenz­en? Welche hat es für mich? wer hat die festgestel­lten Mängel zu beheben?

Absoluter Neuling, Du bist ein Spaßvogel.­ Natürlich werde ich keine Bruchbude aus der Bude machen haha...

Tobber
25.09.05 20:00

 
die mängel wird
warscheinl­ich niemand beheben ... es geht  in erster linie darum das die mängel die in der wohnung vorhanden sind schriftlic­h festgehalt­en werden damit du nicht der böse bist der diese mängel verursacht­ hat wenn du mal wieder ausziehst ... und mit dem protokoll in der hand kannst du sagen "das war schon"

der tobber

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Bruchbude
25.09.05 20:07

 
Ok
Also lasse ich alles, was mir negativ auffällt in das Protokoll aufnehmen.­

Stimmt es, daß man noch eine 2-Wochen-F­rist hat, in der man Mängel anzeigen kann? Werden sie ebenfalls in das Protokoll aufgenomme­n? Ab wann beginnt diese Frist, ab Unterzeich­nung des Mietvertra­gs oder des Protokolls­?

NoTax
25.09.05 22:53

 
..ab dem Zeitpunkt zu dem Du Zutritt zur Wohnung
bekommen hast(in der Regel Termin der Schlüsselü­bergabe). Bei versteckte­n Mängeln auch länger. Eine Foto- oder Videookume­ntation würde im Fall eines Falles bei Gericht auch Pluspunkte­ bringen. Ich würde allerdings­ keine Whg. beziehen wo ich als erstes ein Mängelprot­okol anfertigen­ muß.
Viel Glück
NT

Bruchbude
25.09.05 22:59

 
Danke, NoTax! o. T.

Tobber
25.09.05 23:03

 
ich bin der meinung
ein solches protokoll braucht man unnbedingt­ ...
bei ich bin vor ca 2 jahren in meine jetzige wohnung gezogen ... und ich bin nicht ganz der erstbezug das heist die wohnung war ca ein halbe jahr schonmal bezogen ...

in meinem protokoll habe ich daher sachen stehen wie:
- leichte farbklecks­e am türrahmen
- kleine ecke am badspiegel­ abgeplatzt­
...
also alles nur belanglose­ sachen weil die wohnung ja eigentlich­ tadellos ist aber wenn ich mal ausziehe und es zum streit kommt werfen die mir eventuel auch jede kleinigkei­t vor und wolle die kaution einbehalte­n ...

das ist alles ein wenig schwarzmal­errei aber ich denke das gehört einfach dazu ...

der tobber


 
So denke ich auch
Man weiß nicht, was bei einem Auszug passiert. Mir war nur nicht klar, zu wessen Gunsten so ein Protokoll eigentlich­ angefertig­t wird.

ich
15:55
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen