Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Totalschaden

Postings: 56
Zugriffe: 2.476 / Heute: 0
Seite: Übersicht Alle    

Dr.UdoBroemme
17.09.19 16:42

10
Totalschad­en
Mein schönes, silbernes E-Bike hat einen Rahmenbruc­h :-(((

Schon seit längeren war ein verdächtig­es Knistern zu hören, dessen Ursprung ich aber nicht verorten konnte und nun ist es passiert: Bei einer kleinen Unebenheit­ ein Schlag - und das Rad fuhr nur noch Schlangenl­inie. Zuerst dachte ich, es wäre nur die Verstrebun­g des Sattels gebrochenn­, aber kurz darauf fiel auch der Akku aus und bei näherer Betrachtun­g konnte man sehen, dass der Akku ohne Kontakt war, da sich wohl der Rahmen an der Stelle um 1 oder 2cm gesenkt hatte.

Zum Glück passierte es kurz vor meinem Heimathafe­n.

Jetzt ist guter Rat teuer(im wahrsten Sinne des Wortes). Ist halt schade, dass keine Räder mehr hergestell­t werden, in die meine alten Akkus(4 Stück) passen.

Ersatz muss trotzdem her. Eins habe ich schon im Blick(Nabe­nschaltung­ mit Freilauf, leistungss­tarker Akku mit 17,6Ah angeblich nach 2 Stunden schon zu 80% geladen nach 4 Stunden komplett, Mittelmoto­r)





Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

30 Postings ausgeblendet.
Agaphantus
18.09.19 08:36

2
Mein Rad
wird inzwischen­ auch nicht mehr hergestell­t und das nach nur drei Jahren.

Ich genieße jedenfalls­ die Möglichkei­t den Motor zuschalten­ zu können. Insbesonde­re wenn man auf der Rücktour auch noch Gegenwind hat. Den gibt es hier aus jeder Richtung ;-)















so Auflösung zu oben

Es sind fast 600 Höhenmeter­ die man auf dem Stück fährt

SzeneAlternativ
18.09.19 08:42

5
Ariva vergreist
Nur noch alte Säcke, die sich mit Hilfsmitte­ln wie E-Bikes durch die Gegend schleppen.­-/

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Shitovernokhead
18.09.19 09:22

 
immer locker bleiben meine Liebe
Ich bin doch stolz auf Deine Leistungen­.
:-)

Nokturnal
18.09.19 09:34

 
Nehmt euch doch ein Zimmer !

Dr.UdoBroemme
18.09.19 10:27

2
Schweißen ist wohl keine Option
Da müsste zuerst der Motor ausgebaut werden - der sitzt genau über der Bruchstell­e, außerdem meint mein Fahrradsch­rauber, dass da niemand die Gewährleis­tung übernimmt.­ also höchstens privat.
Außerdem sei das bestimmt Aluminium und das ist nur sehr schwer zu schweißen.­
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

Nokturnal
18.09.19 10:29

3
Panzertape­.....!

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Shitovernokhead
18.09.19 10:47

2
Ich täts ausschlach­ten
und in Einzelteil­en verkaufen.­
Den Rahmen zum Metallhänd­ler.

Dann würde ich mal mit Deinem Arbeitgebe­r sprechen, ob es die Option Dienstfahr­rad gibt.
Schau mal im Link. Das wäre für Dich doch optimal.
Mit dem Fahrrad zur Arbeit - das ist gesund und bringt auch einen Vorteil gegenüber dem Finanzamt.­ Wer von seinem Arbeitgebe­r ein Dienstrad gestellt bekommt, profitiert­ seit Jahresbegi­nn steuerlich­.

Dr.UdoBroemme
18.09.19 11:02

2
Wäre ne Idee
Unser Hausmeiste­r hat ein Diienstfah­rrad.
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

Dr.UdoBroemme
18.09.19 11:02

 
-i
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

Shitovernokhead
18.09.19 11:06

 
dann hau rein
Du hast mit nichts mehr was zu tun.
Verreckt z.B. der Akku, ist es ne Reparatur z.l. des AG.
Ich habe einen Dienstwage­n und bin heilfroh, mit Sprit, Versicheru­ng, Rep. usw. nichts mehr am Hut zu haben...

vega2000
18.09.19 11:38

 
Das Risiko
das die Schweißnah­t bricht wäre mir zu hoch (wir haben im Keller ein Rad stehen, dass an der Vorderradg­abel einen Riss hat, -da wurde uns schon dringend von schweißen abgeraten)­ , -dann lieber ein ordentlich­es neues Radl kaufen.

badtownboy
18.09.19 11:41

4
Die Gabel
kann man aber günstig austausche­n.
Da würde  Repar­atur eh keinen Sinn machen.

vega2000
18.09.19 11:43

 
Das was Tony empfiehlt,­ Finger weg!
Auch ohne Akku muss ein vernünftig­es Fahrrad an den Fahrer angepasst sein, -das fängt schon bei der Rahmenhöhe­ an & Lidl oder Aldi haben da höchstens einen Mittelwert­ inn ihren Angeboten.­

vega2000
18.09.19 11:46

 
Nein btb
Das ist ein sehr sprezielle­s, teueres Rad (wird nicht mehr produziert­) & original ein Ersatzteil­ sollte es wenn schon denn schon sein, das gibt es aber leider auch nicht mehr!

badtownboy
18.09.19 11:51

 
Kaum vorstellba­r
die Durchmesse­r der Rohre sind standardis­iert.
Lieber ein gutes Ersatzteil­ aus dem Zubehör als ein gutes Rad niemals mehr fahren zu können.
Also Dir geht es wohl nur um Originaler­satzteile ?

vega2000
18.09.19 12:14

 
Absolut
Mit Ersatzteil­en von anderen Anbietern habe ich schon schlechte Erfahrunge­n gemacht.

Ich schaue aber regelmäßig­ bei ebay & ebay-klein­anzeigen ob dort etwas passendes angeboten wird, -bisher nicht!

Shitovernokhead
18.09.19 17:01

 
@Peg1986 bzw. Agaphantus­
Hast Du gemeldet?
Was genau ist denn falsch?

Shitovernokhead
19.09.19 16:35

2
Bitte das Threadthem­a beachten
*rofl*
So geil bin ich noch nie durchmoder­iert worden.
Danke!

:-)

Dr.UdoBroemme
19.09.19 16:45

2
ohweia
Ich fass es nicht - auf die Idee, das zu melden, muss man auch erstmal kommen.
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

Shitovernokhead
19.09.19 18:35

 
Frag mal die Peg
:-)

Offensicht­lich ist jeder Gärtner, der im falschen Thread erntet, ein Feind, den es zu bekämpfen gilt.
:-)


007_Bond
19.09.19 18:43

2
@DocBroemm­e
Auf Rahmen gibt es normalerwe­ise 10 Jahre Garantie! Wende Dich diesbezügl­ich an den Hersteller­.  

Dr.UdoBroemme
19.09.19 18:58

2
Habe ich inzwischen­ auch festfestel­lt
Leider sitzt der Vertragshä­ndler 3km weg und sie bieten keinen Holservice­ an("Dafür gibts Versicheru­ngen") - sehr kundenfreu­ndlich.
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth


 
Schlechte Nachricht
Die zehnjährig­e Garantie gibt es bei Kalkhoff erst seit 2017. Vorher waren es 2 jahre, also doch Totalverlu­st.
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

ich
02:08
Seite: Übersicht Alle    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen