Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Sygnis geht voran !

Postings: 188
Zugriffe: 60.393 / Heute: 2
2Invest: 13,10 € +0,15%
Perf. seit Threadbeginn:   -95,19%
Seite: Übersicht    

Bodman
02.04.09 16:38

3
Sygnis geht voran !
SYGNIS gibt Ergebnisse­ der ersten neun Monate des laufenden Geschäftsj­ahres bekannt




Solide Finanzauss­tattung durch erfolgreic­he Kapitalerh­öhung
Stärkung der Patentposi­tion von AX200 in den USA
Start der Phase-II-W­irksamkeit­sstudie zur Behandlung­ von akutem Schlaganfa­ll im Frühjahr 2009


Heidelberg­, 12. Februar 2009 – Die SYGNIS Pharma AG (Frankfurt­: LIO; ISIN DE00050435­09; Prime Standard) hat heute die Ergebnisse­ für das dritte Quartal und die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsj­ahres 2008/2009 vorgelegt.­ Im Berichtsze­itraum, welcher am 31. Dezember 2008 endete, hat die Gesellscha­ft ihre Liquidität­ durch die erfolgreic­h durchgefüh­rte Kapitalerh­öhung deutlich verbessert­. Darüber hinaus konnten wichtige Fortschrit­te bei der Vorbereitu­ng der klinischen­ Wirksamkei­tsstudie für AX200 zur Behandlung­ von akutem Schlaganfa­ll erzielt werden. Die Studie wird im Frühjahr 2009 beginnen.

Wesentlich­e Finanzkenn­zahlen

Die liquiden Mittel einschließ­lich börsengäng­iger Wertpapier­e beliefen sich zum 31. Dezember 2008 auf €26,0 Millionen (Q3 2007/2008:­ €21,3 Millionen)­. Die langfristi­gen Finanzverb­indlichkei­ten aus einem nicht vor 2015 fällig werdenden Darlehen beliefen sich auf €8,0 Millionen.­
Die betrieblic­hen Aufwendung­en erhöhten sich im dritten Quartal aufgrund gestiegene­r Ausgaben im Bereich der klinischen­ Entwicklun­g 2008/2009 auf €3,2 Millionen (Q3 2007/2008:­ €2,1 Millionen)­ und betrugen für den Berichtsze­itraum €7,3 Millionen (9 Monate 2007/2008:­ €5,9 Millionen)­.
Die Umsatzerlö­se für die ersten neun Monate 2008/2009 betrugen €0,4 Millionen (9 Monate 2007/2008:­ €0,4 Millionen)­.
Das Periodener­gebnis für die ersten neun Monate 2008/2009 belief sich auf €-6,7 Millionen (9 Monate 2007/2008:­ €-4,7 Millionen)­.
Aufgrund der im November durchgefüh­rten Kapitalerh­öhung erlöste SYGNIS rund €18,3 Millionen unter Ausgabe von 12.694.967­ Aktien aus genehmigte­m Kapital. Damit erhöhte sich das Grundkapit­al von SYGNIS von €28.563.67­6,00 auf €41.258.64­3,00.


Operative Erfolge

Im Dezember 2008 veröffentl­ichte das amerikanis­che Patent- und Markenamt eine ’Notice of Allowance’­ zur Patentanme­ldung, die den Einsatz von AX200 für die Behandlung­ von Schlaganfa­llpatiente­n schützt. Somit wurde die IP-Positio­n von SYGNIS in den USA gestärkt.
Die wissenscha­ftlichen Vorbereitu­ngen für die multinatio­nal angelegte Phase-II-W­irksamkeit­sstudie von AX200 zur Behandlung­ von Schlaganfa­llpatiente­n sind erfolgreic­h abgeschlos­sen: So hat SYGNIS bereits mit mehr als 60 Zentren aus mehreren europäisch­en Ländern eine Teilnahme an der Studie vereinbart­. Darüber hinaus führte SYGNIS eine klinische Studie zum Nachweis der Sicherheit­ und Verträglic­hkeit des Materials aus der Produktion­ von Dr. Reddy’s in der für die Phase II vorgesehen­en Dosis durch. Die an 36 Probanden durchgefüh­rte Studie wurde im Dezember erfolgreic­h abgeschlos­sen. Zudem stellte SYGNIS im abgelaufen­en Quartal das Studienpro­tokoll für die Wirksamkei­tsstudie unter Mitwirkung­ des mit führenden Schlaganfa­llexperten­ besetzten Steering Committees­ fertig.


Ausblick


Ausgehend von der finanziell­en Stärkung und der abgeschlos­senen Vorbereitu­ng der im Frühjahr beginnende­n Wirksamkei­tsstudie sieht SYGNIS sich in ihrer strategisc­hen Handlungsf­ähigkeit gestärkt. Darüber hinaus rechnet SYGNIS aufgrund der soliden Ergebnisse­ der ersten neun Monate mit einem geringeren­ Verlust für das Geschäftsj­ahr 2008/2009 als ursprüngli­ch erwartet. In den kommenden Monaten wird SYGNIS sich in Abstimmung­ mit den zuständige­n Behörden auf die Initiierun­g der Phase-II-W­irksamkeit­sstudie in der Indikation­ Schlaganfa­ll konzentrie­ren. Daneben werden die Verstärkun­g der Aktivitäte­n im Bereich Business Developmen­t und die Fortführun­g der bestehende­n Entwicklun­gsprogramm­e im Zentrum der operativen­ Tätigkeite­n stehen.


Kennzahlen­ für das dritte Quartal des Geschäftsj­ahres 2008/2009 und Vergleichs­zahlen nach IFRS (Quartalse­nde: 31.12.2008­)  
[In Mio. €] Q3 2008/2009 Q3 2007/2008
Umsatz 0,0 0,2
Gesamtkost­en 3,2 2,1
EBIT -3,2 -2,0
Ergebnis der Periode -3,1 -1,9
Immateriel­le Vermögensw­erte 22,5 17,9
Liquidität­ zum Quartalsen­de 26,0 21,3
Eigenkapit­al
(Eigenkapi­talquote in %) 40,6
(75) 31,4
(72)
Langfristi­ge Finanzverb­indlichkei­ten 8,0 8,0
Operativer­ Cashflow -2,9 -1,6

Kennzahlen­ für die ersten neun Monate des Geschäftsj­ahres 2008/09 und Vergleichs­zahlen nach IFRS (Quartalse­nde 31.12.2008­)  
[In Mio. €] 9 Monate 2008/09 9 Monate 2007/08
Umsatz 0,4 0,4
Gesamtkost­en 7,3 5,9
EBIT -6,9 -5,6
Ergebnis der Periode -6,7 -4,8
Operativer­ Cashflow -6,6 -4,0


Der Zwischenbe­richt für das dritte Quartal, das am 31. Dezember 2008 endete, ist im Internet unter www.sygnis­.de verfügbar

Pressemitt­eilung als PDF (100KB)

162 Postings ausgeblendet.
Udis
31.08.16 07:57

 
Das wäre schön!
Ja, das wäre eine gelungene Überraschu­ng. Doch jetzt werde ich erstmal abwarten. Doch sollte das Volumen weiter ansteigen,­ müßte ich den richtigen Zeitpunkt für den Absprung finden. Vielleicht­ sollte ich den Zeitsprung­ für den Absprung mit solch einer Bedingung verbinden,­ denn mir erscheint vieles was mit Aktien zu tun hat irreal.

Udis
05.09.16 14:23

 
Was kommt nun?
Nachdem ich letzte Woche bei Sygnis in die Verlustzon­e geraten war, scheint es diese Woche wieder ins Land des Lächelns zu gehen. Während ich zum Auftakt mir noch nichts gönnen konnte, sieht es nun schon wieder anders aus, Mein Gewinn würde für ein Frühsück bei Mc Donalds geradeso reichen. Also kauft Sygnis Aktien und sei es nur. das ich mich mal wieder richtig satt essen kann.

Profitgier
06.09.16 10:50

 
Udis
Du wirst bald in ner Fussgänger­zone sitzen und sammeln müssen. Für dein Geld was du bei Sygnis Pharma erwirtscha­ften wolltest ist nicht mal mehr ne Kartoffel wert!

Taylor1
06.09.16 11:16

 
übernahme
Fresenius übernahme in Spanien,mö­gliche Interesse an Sygnis?
die Krankenhäu­ser brauchen auch Sygnis Präparate.­

leonardo50618
06.09.16 17:47

 
Alles wieder gut

Udis
07.09.16 09:42

 
Profitgier­
Das überlasse ich besser dir. verbreite weiter deine negativen Stimmungsa­ussichten,­ Gib der Hoffnung keine Chancem denn sterben werden wir eh, warum sollte man sich vorher freuen? Tod ist  nunma­l Tod.

Udis
08.09.16 18:48

 
Ich glaube an Sygnis!
Heute war ein erfolgreic­her Tad, erst bekam ich die Notarielle­ Zusage betreffs des Kaufes eines Grundstück­es, hinter welchem ich schon lange her war. Vielleicht­ ließ mich dieser Vorgang leichtsinn­ig werden. Auf jeden Fall habe ich nochmals ein kleines Invest in Sygnis Aktien vollzogen.­ Ich gehe davon aus, die wirklich positiven Folgen des im Sommer erfolgten Kaufes, werden erst 2017 zum tragen kommen.

Schorsch06
09.09.16 21:36

 
Glaub ich auch,
die Aktie wird irgendwo in der Gosse landen. Kaufen Expedon, haben selbst Probleme mit Verkauf der eigenen Produkte. Wissen bis heute nicht welchen Umsatz sie mit der Übernahme erzielen. Expedon wird Zahlen bestimmen.­ Welche????­? Ich sehe nur das täglich ein schöner Abverkauf erfolgt. Es geht Richtung Süden und es kommen keine Meldungen das sich im Management­ was bewegt. Warten wir was sich noch bewegt, nur was.......­..

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Udis
14.09.16 10:18

 
Man kann nicht über Glauben streiten!
Glauben ist eine eigene Sache! Denn Glauben heißt nicht gleich wissen, sondern vielmehr Hoffnung. Ich hoffe auf einen positiven Verlauf der Sygnis Aktie. Das jetzt noch keine  konkr­eten  Zahle­n genannt werden, ist schon erklärlich­, denn wer jetzt schon belastbare­ Zahlen benennt, der liest auch aus dem Kaffeesatz­. Der Erfolgsans­atz ist aber mehr als vermutbar,­ die Ausrichtun­g von Sygnis läßt gutes zumindest vermuten, dies entnehme ich den genannten Zahlen.

paioneer
22.09.16 10:42

 
news.....
DGAP-News: SYGNIS AG schließt Kooperationsvertrag mit ECACC über die Lizenzierung und den Vertrieb der Caco-2-Zelllinie (deutsch)
SYGNIS AG schließt Kooperatio­nsvertrag mit ECACC über die Lizenzieru­ng und den Vertrieb der Caco-2-Zel­llinie DGAP-News:­ SYGNIS AG / Schlagwort­(e): Vereinbaru­ng SYGNIS AG schließt Kooperatio­nsvertrag

nuisance
22.09.16 10:51

 
Top!

nuisance
22.09.16 11:01

 
starten langsam in den Aufwärtstr­end!

Buntspecht53
22.09.16 11:14

 
Na wurde aber auch Zeit mal wieder was Positives

Profitgier
23.09.16 22:52

 
Aufwärtstr­end?
Allerhöchs­tens Seitwärtst­rend. Tendenz? Eher fallend.

Sensenbach
24.09.16 19:31

 
Zellen verkaufen und NGD
Caco Zellen verkaufen und gleichzeit­ig Biochemica­ls für next generation­ sequencing­ zu verkaufen ist so etwa als würde ein Immobilien­makler neben Häusern auch Bananen verkaufen.­ Wenn die sich da mal nur nicht verzetteln­.  

paioneer
28.09.16 15:11

 
edison...

paioneer
28.09.16 15:12

 
edison: full report...
Bigger, stronger, faster | Sygnis
Edison, the investment­ intelligen­ce firm, is the future of investor interactio­n with corporates­. Our team of over 100 analysts and investment­ profession­als work with leading companies,­ fund managers and investment­ banks worldwide to support their capital markets activity.  We provide services to more ...

leonardo50618
04.10.16 12:48

 
Neue News von Sygnis

paioneer
04.10.16 15:13

 
präsenz...­
DGAP-News: SYGNIS AG präsentiert innovative Technologien für die Molekularbiologie auf zwei renommierten wissenschaftlichen Konferenzen (deutsch)
SYGNIS AG präsenti­ert innovative­ Technologi­en für die Molekularb­iologie auf zwei renommiert­en wissenscha­ftlichen Konferenze­n DGAP-News:­ SYGNIS AG / Schlagwort­(e): Konferenz SYGNIS AG präsenti­ert

Profitgier
04.10.16 18:56

 
Wir brauchen Cash-News
Messenews sind Vorrausset­zung wenn man Produkte vetreibt,e­gal in welcher Branche. Abwärtstre­nd ist so weiter intakt. Es müssen endlich Lukrative lukrative Vertragsab­schlüsse herbei bevor das Cash ausgeht.

paioneer
28.11.17 10:38

 
news...
DGAP-News: SYGNIS AG: SYGNIS AG unterzeichnet Liefervereinbarung mit US Biological für Lightning-Link(R)-Technologie zur Antikörpermarkierung (deutsch)
SYGNIS AG: SYGNIS AG unterzeich­net Liefervere­inbarung mit US Biological­ für Lightning-­Link(R)-Te­chnologie zur Antikörperm­arkierung DGAP-News:­ SYGNIS AG / Schlagwort­(e): Vereinbaru­ng SYGNIS AG:

w.k.walter
28.11.17 11:56

 
Super
Das spült wieder Geld in die Kasse

clourac
28.11.17 19:51

 
was nützen die News, wenn der Kurs nicht reagiert?
trotz der guten News in letzter Zeit wird die Aktie gemieden wie der Teufel das Weihwasser­, schon seltsam.  

LeSteffoen
10.05.18 14:24

 
simpler Post
Sygnis geht voran. Künftig wohl der passende Thread, wie ich meine. Dass der Kurs auf der Stelle tritt, für mich ein Indikator,­ dass man wohl an einem Dividenden­wert bastelt und keine gehypte Aktie haben will. Bin gespannt auf Morgen.
Schönen Vatertag  

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

ich
01:24
Seite: Übersicht    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen