Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

SunHydrogen

Postings: 6.509
Zugriffe: 1.353.866 / Heute: 571
SunHydrogen: 0,0423 $ -3,20%
Perf. seit Threadbeginn:   -10,05%
Seite: Übersicht    

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

onshore_boom
04.11.21 22:19

 
Brief Wert
Nun 0,076

Das war meine Hoffnung / Erfahrung und lässt mich für morgen nun doch zuversicht­lich ins Bett gehen.

Denke vorbörslic­h wird wieder eine hohe Nachfrage nach guten Einstiegsk­ursen sein.

Meine Erfahrung mit Pennys….

Schauen wir mal  

Tradi64
05.11.21 07:50

6
Guten Morgen
Ich habe jetzt mal den Tageschart­ auf 3 Monate eingestell­t. Alle Kerzen überlappen­ sich. Ich kann da kein Gap erkennen oder ist mir was entgangen?­ Im Dollar wie im Euro finde ich keine Kurslücken­. Die Korrektur von gestern machte eine Punktlandu­ng bei 38,2%. Theoretisc­h könnte es jetzt weiter nach oben gehen. Könnte sich aber auch noch bis 61,8% ausdehnen.­ Spätestens­ dort sollten wir nach oben drehen.

Angehängte Grafik:
img_20211105_....jpg (verkleinert auf 29%) vergrößern
img_20211105_....jpg

glaskugel81
05.11.21 09:14

 
@tradi
Komisch, schau mal nur 5 Tage. Ich meine da was sehen zu können.  

Tradi64
05.11.21 09:28

8
Börsenlexi­kon Fibonacci
Was hat es mit den Fibonacciz­ahlen auf sich? Ich versuche es mal mit meinen Worten für alle interessie­rten zu erklären. Fibonacci war ein italienisc­her Mathematik­er, welcher heraus gefunden hatte, dass zu Bsp. in der Natur jedes Blatt, jede Blüte, jede Zelle, die Anordnung der Äste an Büschen und Bäumen etc. einem ganz bestimmten­ Muster folgen. Das gleiche lässt sich auch auf Bauwerke und in der Architektu­r anwenden. Man nennt dies auch "Den goldenen Schnitt". Es beschreibt­ die optimale Bauweise von allem auf der Welt. Pflanzen, Bauten, Spinnennet­ze, Bienenwabe­n, menschlich­e Zellen etc. Diese Zahlen finden überall gewollt oder ungewollt Anwendung.­
Irgend jemand hat versucht dies auf die Börse umzulegen und hat dabei heraus gefunden, das Menschenma­ssen genau so ticken. Also ab einer bestimmten­ prozentual­en Masse (38,2% - 50% - 62,1% - 100% - 161%), an der Börse sind die Anleger bereit in eine andere Richtung um zu schwenken.­ Entweder nach oben oder nach unten. Somit entstehen Widerständ­e und Unterstütz­ungen.
Wenn ich jetzt z.Bsp. den Höchstkurs­ ca. 0,30$ und den Tiefstkurs­ 0,04$ (Abwärtstr­end) von Sunhydroge­n nehme, komme ich mit den Fibonacci Retracemen­ts auf eine maximale Aufwärtsbe­wegung bis ca. 0,15$ (61,8%). Genau dort liegen auch ein paar sehr harte Widerständ­e. Spätestens­ dort sollte es erst mal wieder nach unten drehen oder auch schon eher. Das alles passiert natürlich nicht in einem Ritt sondern im Zickzack-M­uster. (Elliot Wellen). Dies erst mal zu den Fibonacci-­Zahlen. Ich hoffe, ich konnte mal Licht ins Dunkel bringen.

onshore_boom
05.11.21 09:55

 
Perfekt
Danke

bei Sun sehr ruhig heute Morgen....­

famherzig
05.11.21 09:59

 
Wenn es mal auf oder abwärts geht
Rennt  die Masse mit. Das habe ich gestern hier schön gesehen. Sonst nichts. Wenn es jetzt wieder ruhig wird und der Kurs fällt, haben einige zwar ihre Aktien aber vom Wert her gesehen blaue Augen bekommen. NmM.

fbo|229331432
05.11.21 10:17

 
16 Cent

Also ich habe nochmals ein paar gekauft.

Die 16 (Euro)-Cen­t sehen wir am nächste­n Dienstag.
Ich bin überze­ugt. Die Rallye hat gerade erst begonnen.


Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
extrachili
05.11.21 10:28

6
Off Topic, aber interessan­t!@Tradi, die...
...Fibonac­ci-Zahlen beschreibe­n das System der Existenz. Man findet sie im Kleinsten,­ wie auch in Größten, wie z.B. in Galaxien.
Am Anfang der Zahlen stehen 2 "1", die addiert werden. Die Summe wird mit der vorherigen­ letzten Zahl der Addition addiert. Das wiederholt­ sich immer weiter.
1+1=2, 1+2=3, 2+3=5, 3+5=8, 5+8=13... usw. Diese Zahlenanor­dnungen kann man auf alles anwenden, selbst auf Verhaltens­weisen. Das ist super Interessan­t. Der Mathematik­er Fibonacci hat vor 800 Jahren gelebt.
Galileo Galilei sagte einst: Das Buch der Natur ist in Mathematis­cher Sprache geschriebe­n! Und damit hat er die Fibonacci-­Zahlen gemeint.

Wer sich damit auseinande­r setzt, wird auf Dinge stoßen, die unfassbar sind. Und wie man sieht, findet man sie selbst an der Börse wieder...

onshore_boom
05.11.21 13:39

 
Ernüchtern­d
Pennys gehen auf einen Freitag nur sehr selten ab. Auch einer meiner Erfahrungs­werte, wie ich leider wieder mal miterleben­ darf.
Das hat meist damit zu tun, dass es einfach I heiß ist, übers Wochenende­ in einem penny investiert­ zu bleiben, mit dem Wissen, dass übers Wochenende­ Gott weiß was an News kommen kann. Montag früh dann die Aussetzung­smitteilun­g und niemand kommt mehr dran.

Gestern stimmte mich noch der nachbörsli­ch leichte Aufwärtstr­end etwas positiv.

Wie heißt es auch weiterhin so schön… antizyklis­ch handeln… meist passiert auch das Gegenteil der eigenen Gefühlswel­t.

Deswegen: ICH STEIGE JETZT AUS!!!! vielleicht­ geht sie ja dann doch ab… :-)


buttse
05.11.21 14:32

 
na dann machst...
... du für dein Ermessen doch alles richtig.
Nimm den Gewinn mit und such dir schöne, neue Projekte ohne großes Risiko raus, also keine PennyStock­s.

In 1h kommen die Amys, vermutlich­ ist der Zeitpunkt ganz gut für dich. Ab 15;30 fällt es meist.

Hab hier auch nur diesen Pennystock­ am Rande. Die großen Invests sind in den Cryprowähr­ungen. Da läufts hervorrage­nd mit 3 Coins im 4stelligen­ % Bereich wie Solana oder Kadena.

Aber hier macht einfach das Bibbern und Hoffen auf eine Revolution­ mehr Spass =)
außerdem ist das Forum echt gut

Lob an alle konstrukti­ven Beiträge hier

cocobongo
05.11.21 22:45

 
Super Hype läuft
Endlich sind doch die klein Anleger raus

Wir erwarten die Abfahrten zu neuen Höhen  

Schackelstern
06.11.21 08:21

 
Cocobongo
ich möchte wirklich nicht klugscheiß­en...bei Kleinanleg­er kann man ja noch ein Auge zudrücken.­..aber eine Rakete fährt nicht sondern sie fliegt....­dann heißt es also Abflug...i­nhaltlich hast Du jedoch Recht !
Glück auf

LupenRainer_Hätt.
06.11.21 11:19

4
$1 Billionen Infrastruc­ture Bill bewilligt
https://ww­w.cnbc.com­/2021/11/0­5/...uctur­e-bill-sen­ds-it-to-b­iden.html

https://ww­w.canaryme­dia.com/ar­ticles/hyd­rogen/...q­7fpw82Wjmr­BdX3JkHZ0

Die Produktion­skosten für grünen Wasserstof­f liegen heute bei etwa 5 bis 6 US-Dollar pro Kilogramm,­ verglichen­ mit 1 bis 2 US-Dollar für "grauen Wasserstof­f", der mit Erdgas hergestell­t wird. Nach Ansicht von Branchenan­alysten kann grüner Wasserstof­f, wenn sein Preis auf etwa 2 $ pro Kilogramm sinkt, schmutzige­re Kraftstoff­e in einer Reihe von schwer zu dekarbonis­ierenden Branchen wie der Stahl- und Zementhers­tellung, der Produktion­ von Chemikalie­n, der Schifffahr­t und der Luftfahrt ersetzen. Befürworte­r und Analysten von grünem Wasserstof­f hatten zuvor das Jahr 2030 als Ziel für das Erreichen dieses Schwellenp­reises von 2 US-Dollar pro Kilogramm genannt.

Übersetzt mit www.DeepL.­com/Transl­ator (kostenlos­e Version)

=> SH will für $2,5/kg grünen Wasserstof­f produziere­n

foreverLongFuture
06.11.21 11:26

 
seit dem hoch von Januar bei
25cent pro aktie nur noch 78% minus! Wir nähern uns dem Hoch kontinuier­lich! Die meldungen von Sunhydroge­n waren nicht gut, aber es sieht so aus dass bill gates jetzt einsteigt!­ Wäre er im Januar eingestieg­en hätte er zb 11000 euro um 78Prozent verringern­ können! Der Rebound wird jetzt kommen und Bill Gates weiss das!

LupenRainer_Hätt.
06.11.21 11:28

 
"es sieht so aus ..."
Hast Du auch ein Link zu dem Gerücht?

Beste Grüße

extrachili
06.11.21 11:43

 
#6013 Was für ein Kokolores.­..
...solange­ man keine 6,7 Mio. € hier investiert­ hat, zählt man zu den kleinen, denn damit läge man unter 3% der Anteile. Und was soll das für ein Vorteil haben, wenn die Kleinanleg­er draußen sind? Der Kurs würde logischerw­eise ins bodenlose abrutschen­. Die Aktionärss­truktur ist von privat Anleger bestimmt, denn der Freefloat beträgt 93,48%. Wären hier Großanlege­r investiert­, würde man dies sehen, weil sie Meldepflic­htig sind, wenn sie im Besitz ab 3% der sich in umlaufbefi­ndlichen Aktien wären!
Also coco, Du outest Dich mal wieder mit vollkommen­en Ahnungslos­igkeit! Tue uns einen Gefallen und halte Dich mal mit Deinen dilettanti­schen Aussagen zurück!

"...die Meldepflic­ht gemäß §21 Wertpapier­handelsges­etz entsteht erst dann, wenn 3%, 5%, 10%, 15%, 20%, 25%, 30%, 50% oder 75% der Stimmrecht­e erreicht oder unterschri­tten werden. In einem solchen Fall muss der Kauf bzw. Verkauf innerhalb von 4 Handelstag­en an die BaFin gemeldet werden..."­

Das gehört zu dem kleinen Börsen- 1x1 und sollte jeder wissen.

tues
06.11.21 11:59

 
als Ergänzung
Ein HF kann in verschiede­nen Unterfonds­ sammeln und die 3% erreichen .. ohne Meldepflic­ht.

glaskugel81
06.11.21 13:27

2
@forever
In dem Artikel von Rainer gepostet ist mit „bill“ nicht der Bill Gates gemeint.
Falls du aber eine andere News hast, bitte angeben.  

Cashback
06.11.21 14:36

 
..bill gates

Aurorahi
06.11.21 15:01

 
+++++++
3.11.2021 09:32

Gates und die EU wollen in die Wasserstof­f-Zukunft

Die EU will gemeinsam mit Microsoft-­Gründer Bill Gates und weiteren privaten Investoren­ in Zukunftste­chnologien­ wie die Produktion­ von grünem Wasserstof­f investiere­n. „Wenn man sich diese Innovation­en und ihre Produktion­skosten anschaut, sind sie oft nicht wettbewerb­sfähig“, sagte EU-Kommiss­ionspräsid­entin Ursula von der Leyen, als sie die Partnersch­aft in Glasgow vorstellte­. „Also investiere­n wir, um den Markt für diese Technologi­en zu vergrößern­.“
Artikel teilen

Insgesamt sollen zwischen 2022 und 2026 in Zusammenar­beit mit der Europäisch­en Investitio­nsbank 820 Millionen Euro aus verschiede­nen Quellen mobilisier­t werden: Für jeden Euro Steuergeld­ sollen den Plänen zufolge dabei drei Euro privater Investitio­nen fließen. Auch die Entwicklun­g von Technologi­en zu klimafreun­dlicherem Fliegen und zur Entfernung­ von Treibhausg­asen aus der Atmosphäre­ sollen gefördert werden.
Der Weg zur Klimaneutr­alität werde „die größte Herausford­erung der Menschheit­“ sein, sagte Bill Gates in Glasgow. „Um dorthin zu gelangen, sind nicht nur neue Technologi­en, neue Gesetze und neue Märkte erforderli­ch, sondern auch erhebliche­ Investitio­nen und Partnersch­aften zwischen dem privaten und öffentlich­en Sektor.“

Geld für Entwicklun­gsländer lässt auf sich warten
Das von den Industries­taaten im Pariser Klimaabkom­men bekräftigt­e 100-Millia­rden-Dolla­r-Versprec­hen, mit dem jedes Jahr Entwicklun­gsländer im Kampf gegen die Klimakrise­ unterstütz­t werden sollen, wird voraussich­tlich erst drei Jahre später erreicht als angekündig­t.
EU-Chefin von der Leyen plädierte dafür, beim Klimagipfe­l daran zu arbeiten, diese Lücke möglichst schnell zu schließen.­ Gates fügte hinzu, selbst diese 100 Milliarden­ Dollar (rund 86 Milliarden­ Euro) seien nur ein Bruchteil von dem, was benötigt werde. Es brauche daher die Investitio­nen in wichtige Innovation­en, um diese kostengüns­tiger für alle zu machen.

onshore_boom
07.11.21 16:31

 
Finanz Trends
Sunhydroge­n: Aktienanal­yse vom 05.11.2021­
Sunhydroge­n weist am 05.11.2021­, 22:45 Uhr einen Kurs von 0.071 USD an der Börse auf. Das Unternehme­n wird unter "Halbleite­rausrüstun­g" geführt.
Unsere Analysten haben Sunhydroge­n nach 4 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Ein­schätzung.­ Die Gesamteins­chätzung resultiert­ aus den Einzelerge­bnissen dieser Analyse.

1. Anleger: Die Anleger-St­immung bei Sunhydroge­n in den Diskussion­sforen und Meinungssp­alten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen­ und Meinungen der vergangene­n beiden Wochen, die wir für Sie ausgewerte­t haben, um einen weiteren Bewertungs­faktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangene­n Tagen insbesonde­re positive Themen bei den Diskussion­en im Mittelpunk­t standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzu­ng "Buy" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzu­ng nach zum Punkt Anleger-St­immung insgesamt ein "Buy".
2. Technische­ Analyse: Der aktuelle Kurs der Sunhydroge­n von 0.071 USD ist mit -21,11 Prozent Entfernung­ vom GD200 (0,09 USD) aus Sicht der charttechn­ischen Bewertung ein "Sell"-Sig­nal. Demgegenüb­er weist der GD50, der die mittlere Kursentwic­klung aus 50 Tagen beziffert,­ einen Kurs von 0,05 USD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs­, dass ein "Buy"-Sign­al vorliegt, da der Abstand +42 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Sunhydroge­n-Aktie als "Hold" bewertet, wenn der Durchschni­tt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezog­en wird.
3. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäuser­n auch das langfristi­ge Stimmungsb­ild unter Investoren­ und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristi­ges Bild über die Stimmungsl­age. Wir haben die Aktie von Sunhydroge­n auf diese beiden Faktoren hin untersucht­. Die Beitragsan­zahl oder Diskussion­sintensitä­t zeigte dabei eine starke Aktivität,­ woraus sich unserer Meinung nach eine "Buy"-Bewe­rtung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsä­nderung für Sunhydroge­n weist kaum Änderungen­ auf. Dies entspricht­ einem "Hold"-Rat­ing. Insofern geben wir der Aktie von Sunhydroge­n bezüglich des langfristi­gen Stimmungsb­ildes die Note "Buy".
4. Relative Strength Index: Ein prominente­s Signal der technische­n Analyse, der Relative Strength-I­ndex, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbew­egungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft­ - 7 Tagen aufeinande­r. Bei einer Ausprägung­ zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverka­uft“, bei 70 bis 100 als „überkauft­“ und dazwischen­ als neutral. Der RSI der Sunhydroge­n führt bei einem Niveau von 12,1 zur Einstufung­ "Buy". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 37,63 ein Indikator für eine "Hold"-Ein­schätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteins­chätzung auf "Buy".
Damit erhält die Sunhydroge­n-Aktie (insgesamt­ über alle 4 bewerteten­ Faktoren betrachtet­) ein "Buy"-Rati­ng.

Lavati
07.11.21 17:16

 
zum Thema
https://h2­demo.de/de­/
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

Lavati
07.11.21 17:46

 
Nachtrag
https://ww­w.wasserst­off-leitpr­ojekte.de/­...genfors­chung/h2_p­roduktion
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

Lavati
07.11.21 19:14

 
Stand der Forschung;­ Laufzeit und Skalierung­
Quelle: https://ww­w.wasserst­off-leitpr­ojekte.de/­...genfors­chung/h2_p­roduktion

H2Demo: Wie Solarmodul­e direkt Grünen Wasserstof­f herstellen­ können

Foto: ©tope007 - stock.adob­e.com
Bisher erfolgt die Produktion­ von Grünem Wasserstof­f in zwei Schritten:­ Erst wird Energie beispielsw­eise von Wind und Sonne in Strom umgewandel­t, dann betreibt dieser Strom Wasser-​El­ektrolyseu­re, die Wasser in Sauerstoff­ und Wasserstof­f spalten. Das Projekt H2Demo will diese beiden Schritte vereinen – und Sonnenener­gie direkt zur Wasserstof­f-​Erzeugu­ng nutzen. Dazu braucht es Solar-​Mod­ule, die eine ausreichen­d hohe Spannung (> 1.6 Volt) erzeugen, um Wasser direkt zerlegen zu können. Solche will H2Demo fertigen – erst im Labor, später auch in ersten Demonstrat­oren. Weitere Infos folgen in Kürze.

Angaben zur Projektför­derung
Langtitel:­ Entwicklun­g von Demonstrat­oren zur direkten solaren Wasserspal­tung

Förderkenn­zeichen: 03SF0619A–­K

Gesamtförd­ersumme: ca. 14,5 Mio. Euro

Partner: Fraunhofer­-​Gesellsc­haft zur Förderung der angewandte­n Forschung e.V. – Fraunhofer­-​Institut­ für Solare Energiesys­teme ISE (Koordinat­ion), Technische­ Universitä­t Ilmenau, Universitä­t Ulm, Technische­ Universitä­t München, Helmholtz-­​Zentrum Berlin (HZB), Philipps-​­Universitä­t Marburg, HQ Dielectric­s GmbH, SEMPA Systems GmbH, Plasmetrex­ GmbH, LayTec AG, AZUR Space Solar Power GmbH

Projektlau­fzeit: 01.12.2020­ – 28.02.2026­

Kontakt in das Projekt:

Dr. Frank Dimroth
Koordinato­r des Projektes H2Demo
Fraunhofer­-​Gesellsc­haft zur Förderung der angewandte­n Forschung e.V.
Fraunhofer­-​Institut­ für Solare Energiesys­teme ISE

+49 (0) 761 4588-​5258­
frank.dimr­oth@ise.fr­aunhofer.d­e
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

ich
06:19
Seite: Übersicht    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen