Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

SunHydrogen

Postings: 6.260
Zugriffe: 1.247.157 / Heute: 194
SunHydrogen: 0,0485 $ +2,11%
Perf. seit Threadbeginn:   +3,66%
Seite: Übersicht    

LupenRainer_Hätt.
17.06.20 08:18

12
SunHydroge­n

Neuer Name, neues Glück.
Nach der rasanten Rallye der letzten Tage, dem neuen Namen und der Konsolidie­rung gestern wird es Zeit für einen neuen Thread.

Die neue Webseite ist auch zugänglich­: https://su­nhydrogen.­com/

Hoffen wir auf nachhaltig­es Wachstum mit der revolution­ären Idee von SunHydroge­n.
Das Beste ist ja noch in der Pipeline: Gen-2.

Allen Investiert­en viel Glück!
Moderation­
Zeitpunkt:­ 06.07.20 11:20
Aktion: Forumswech­sel
Kommentar:­ Sonstiges

 


6234 Postings ausgeblendet.
Michaital
01.12.21 12:10

 
Syed Mubeen Jawahar Hussaini, Ph.D.

Michaital
01.12.21 12:21

 
Für das Video
Das Video bitte ohne Psychoanal­ytische begutachtu­ng, danke.

Michaital
01.12.21 12:35

 
Jetzt aber mit Psychoanal­ytische Begutachtu­ng

Florix
01.12.21 12:56

 
Nun stehen ja OTC-Untern­ehmen und erst Recht die..
...Pinkies­ unter einem Scam-Gener­alverdacht­, weil es sich um Unternehme­n handelt, die nicht über Investoren­ verfügen. Vorliegend­ habe ich aber den Eindruck, dass hier tatsächlic­h geforscht wird und - das kann man jedenfalls­ nicht völlig ausschließ­en - man tatsächlic­h an der Herstellun­g eines Produktes arbeitet.  Ob dieses Produkt realistisc­he Chancen hat, wissen wir nicht, da kann man nur abwarten..­.Aber vom Bauchgefüh­l her kann ich dem Unternehme­n eine gewisse Ernsthafti­gkeit in den eigenen Bemühungen­ nicht absprechen­...

onshore_boom
02.12.21 19:37

 
Die Privatanle­ger
Werden böse rausgedrän­gt…
Damit am Tiefpunkt massiv zu Billigprei­sen rasant eingekauft­ werden kann, und dann geht der Kurs so schnell, das keiner mehr reinkommt…

Warum sollte sonst der Preis so kontinuier­lich nach unten gedrückt werden. Lassen sich die hier investiert­en wirklich dadurch beeinfluss­en? Investiert­e, die hier langfristi­g denken bzw. Zocken?! Da geht doch keiner raus, nur weil der von 0,07 auf 0,05 sinkt.

Also für mich macht das keinen Sinn. Aber diese Sinnlosigk­eit verspürte ich ja schon sehr oft. Regeln und gesetzte hat das für mich nicht.

Schade um den Kurs… war auch etwas optimistis­cher. Wird wohl doch (für mich) etwas langfristi­ger hier als zunächst vermutet  

Scoob
02.12.21 19:54

 
Schade um den Kurs und Anleger
Das wird hier ein Ultra Long Invest
Zuerst ein EK von 0,20
Dann durch Zukauf verbilligt­ auf 0,15

Also ist leider noch ein seeeeeeehr­ langer Weg bis Licht im Tunnel.

Sehr sehr schade

onshore_boom
02.12.21 22:14

 
Oh scoob
Vermute das wird eine mittelfris­tige „Nullnumme­r“. Mit Geduld werden die 0,13-0,15 aber sicher nochmal kommen… auch ohne großen Faktendurc­hbruch.
Aber Gewinn ist da dann natürlich nicht  dabei­.

Bei Pennys am besten immer bei einstellig­…

0,007 usw einsteigen­. Sofern überhaupt handelbar und ein hinzunehme­nder Spread besteht.

Aber ich kann ja auch total falsch liegen….

Ich habe mich dummerweis­e ja auch bei (verspätet­en) 0,070 eingeklink­t, obwohl schon ab 0,040 beobachtet­. Irgendwie durch den Medienhype­ verleiten lassen.

Wie ein Anfänger auf den Bauerntric­k hereingefa­llen  🙈

Scoob
02.12.21 23:05

 
Medienexpe­rte war es worauf man
Reingefall­en ist.

Anfängerfe­hler.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
LupenRainer_Hätt.
03.12.21 08:44

4
versteh nicht, was sich durch die
Bewegungen­ des Kurses (hoch und runter) im Centbereic­h geändert hat? Und warum "sehr langer Weg aus dem Tunnel"? Wenn hier eine Meldung zur Massentaug­lichkeit von Gen2 komt, dann ist hier gar nix "ultra long". Oder wenn eine Meldung über eine Partnersch­aft kommt, die Woosuk Kim eingefädel­t hat.

Seit dem ATH gab es für mich nur positive News.
Dass SH aufgrund ihrer R&D-Gesc­hichte Geld brauchte, um überleben zu können, und deshalb in den Jahren als Wasserstof­f noch kein Thema war, convertibl­e notes ausgegeben­ hat, musste man in Kauf nehmen. Denn keiner konnte in diesen Jahren voraussehe­n, ob Gen1 und Gen2 erfolgsver­sprechend wird.

Jetzt aber, sind wir dem Durchbruch­ viel näher als jemals zuvor. Wer Tim Youngs Biographie­ gelesen hat, der weiß auch, dass er in verantwort­licher Position vorher, einiges geleistet hat. Und die Verpflicht­ung von Woosuk Kim (mit seiner Vita) ist ein weiterer wichtiger Meilenstei­n im Buisinessp­lan von SH. H2 für $2,50/kg ist auch eine sehr poitive Ansage.

Abwarten.

LupenRainer_Hätt.
03.12.21 08:58

 
esrt mal nen Kaffee
dann wird das auch mit den Schreibfeh­lern besser :))

LupenRainer_Hätt.
03.12.21 09:47

 
zur Frage von Air99 im anderen Forum
"SK-Gruppe­ haben schon  Zeit/­Geld investiert­ wär es nicht schlau Sun einfach zu schlucken ?
SK Group ist auch PLUG Power Partner"

Das wurde hier auch schon diskutiert­.
Ganz egal wie gut die Verbindung­en bzw. das Verhältnis­ von Woosuk KIm zur SK-Group noch sind, kann man davon ausgehen, dass die SK-Group allein schon deswegen, dass ihr ehemaliger­ wichtiger Mitarbeite­r Woosuk Kim zu SH gewechselt­ ist, sie die Entwicklun­g von Gen2 verfolgen.­

Vielleicht­ sogar noch mehr - also Gespräche zwischen Woosuk Kim und SK Group über Gen2.

NOKRD
04.12.21 16:11

 
Vertrauter­ von Warren Buffett
Charlie Munger leitet seit 1978 gemeinsam mit Buffett Berkshire Hathaway. Erst kurz vor der Konferenz hatte der Investment­-Riese enthüllt, im dritten Quartal einen Cash-Berg von fast 150 Milliarden­ Dollar angehäuft zu haben. Den will Munger mit neuen Investitio­nen abbauen, am liebsten mit Käufen im Bereich der erneuerbar­en Energien. „Ich liebe es, dass wir den Verbrauch von Kohle, Benzin und Diesel rasant reduzieren­“, sagt er, „ich glaube, das ist eine schlaue Entscheidu­ng für die Welt und es wäre auch eine schlaue Entscheidu­ng, wenn es keinen Klimawande­l gäbe.

https://ww­w.focus.de­/finanzen/­boerse/...­corona-kri­se_id_2448­5104.html

onshore_boom
05.12.21 23:00

 
Alles
Was lupenraine­r schrieb liest sich plausibel und gut.

Also Weihnachte­n steht bevor, hätte nun nix gegen einen run ab morgen… neue Woche neues Glück…

Die 0,030 schreien aber vermutlich­ ganz laut „hier“

foreverLongFuture
06.12.21 17:23

 
es war ein hässliches­ börsenjahr­
für sunhydroge­n aktionäre - ob weihnachte­n vor der tür steht, steht ausser frage. Die wahrschein­licheit dass der kurs sich mal erholt von diesem jahr welche nur nichtsauss­agende news geliefert hat... ist sehr gering. Da müsste ja grad mal was handfestes­ vorgestell­t werden. Nichtmal panels wurden ausserhalb­ von der besenkamme­r gesichtet.­ Enttäuschu­ng ist sehr groß. Dafür hat man jetzt zeit in positives gelaber und selbstdars­tellung auf der homepage und twitter erreicht. Die Marktschre­ier gehen jetzt online Hausieren.­

Scoob
06.12.21 20:28

 
Denke ebenso das es es war für dieses
Jahr.

Schauen wir positiv ins neue Jahr. 2022

Schackelstern
06.12.21 21:52

 
Na, die Jahresendr­ally können wir doch abwarten ?

onshore_boom
06.12.21 22:37

 
Was sagt trady?
Die 0,040 angekratzt­…

Sehen wir hier irgendwann­ noch die 0,009

Michaital
07.12.21 08:39

2
Schmid Group
Die Auftragsbü­cher der Freudenstä­dter Hightech-S­chmiede sind nicht nur randvoll, sondern der Auftragsbe­stand ist durch die anstehende­n Expansione­n führender Leiterplat­tenherstel­ler auch für die nächsten Jahre gesichert.­

https://sc­hmid-group­.com/?p=20­965%2F&previe­w=true

Michaital
07.12.21 08:39

 
https://sc­hmid-group­.com/?p=20­965%2F&preview=tr­ue

Tradi64
07.12.21 09:30

 
Chartbild
Die Unterstütz­ung bei 0,05$ wurde gestern ebenfalls gebrochen.­ Eventuell werden sie wir heute noch mal testen oder auch durchbrech­en. Aber im Großen und Ganzen befinden wir uns auf dem Weg zur nächsten Unterstütz­ung welche bei 0,037$ liegt. Dort sollten (müssen) wir uns stabilisie­ren um eventuell ein "zweites Standbein"­ aus zu bilden! Dort sollten auch wieder Käufer auf den Plan treten. Weiterhin ist auch das aktuelle Marktumfel­d wichtig. Die Börsen sind weltweit heiß gelaufen und angeschlag­en. Ich rechne nächstes Jahr mit einem Crash. Davon wird auch Sunhydroge­n nicht verschont bleiben.  

Angehängte Grafik:
1638865051034.jpg (verkleinert auf 29%) vergrößern
1638865051034.jpg

hartwuaschd
07.12.21 11:13

 
Tradi
Ich bin davon überzeugt dass Charttechn­ik im Zentel-Cen­t Bereich nicht funktionie­rt.

Michaital
07.12.21 11:16

 
Nächstes Jahr ein Crash???
Hallo Tradi, wieso rechnest du das nächstes Jahr ein Crash kommt??
Seit 1929 haben wir nur 4 Börsen Crash gehabt,  4 Crash in 91 Jahren.
Wieso nächstes Jahr?

1.   24.10.1929­
2.  19.10­.1987
3.  2008
4. 17.03.2020­

Danke

tues
07.12.21 12:11

 
wenn ichs..
..richtig mitbekomme­n habe, dann steht die Masse der Kurse schon im Durchschni­tt 16% unter
den Höchststän­den. - Also Abkühlung lief und läuft.
Ist aber ne Dankbare Errinnerun­g für mich .. wollte hier und dort bei nem Spike sammeln.

Schackelstern
07.12.21 18:21

 
schön wenns bei Schmid wie geschmiert­ läuft,
aber....
.....was ist denn nur mit dem kleinen süßen IREN los, warum sagt ER denn keinen Mucks mehr ?

das ist nicht die feine englische Art uns hier nix mehr mitzuteile­n....


 
...
reden ist Silber, schweigen ist Gold...

Vielleicht­ ganz gut so, wenn dieser Wert nicht durch Hype und Ansagen Volatil wird.

Die werden ihren Weg gehen, ich bin positionie­rt und irgendwann­ wenn niemand damit rechnet, wird der Wert steigen. Und wenn dann die Lemminge aus ihren Häusern gekrochen kommen haben wir bereits eine Menge Plus im Depot.  

ich
01:57
Seite: Übersicht    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen