Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Steinhoff International Holdings N.V.

Postings: 356.345
Zugriffe: 64.090.661 / Heute: 14.769
Steinhoff Int. Holdin.: 0,1346 € +0,98%
Perf. seit Threadbeginn:   -97,29%
Seite: Übersicht 12192   12194     

silverfreaky
15.04.21 10:01

 
Das Bärenfell wird verteilt und der Bär
springt draussen noch putzmunter­ rum...

manham
15.04.21 10:06

2
Gut, dass der Bär noch springt
und sich wieder ne Speckschic­ht anfrißt.
Noch ist er nach langem Winterschl­af noch reichlich mager.

gewinnnichtverlust
15.04.21 10:07

4
200 % Buchgewinn­
Also ich bin auch long eingestell­t, aber von einem Buchgewinn­ von 200 % bin ich doch noch sehr sehr weit weg, die 100 % sind irgendwo in Sicht, aber bei weitem noch nicht erreicht, der Loser bin dann eher ich.

200 % würde fast bedeuten einen EK von 4,5 Cent. Gratulatio­n, da ist wahrschein­lich wirklich nur die LDR wesentlich­ besser unterwegs,­ die sollten bei fast 1000 % Kursgewinn­ sein, weil die LDR kauft beim Tiefkurs ein.

Alles nur Profis hier mit einem perfekten EK und wir Longies sind die Vollidiote­n, ich sehe zumindest eine grüne Zahl im Depot, aber bei viele meiner Leidensgen­ossen könnte das Depot bei Steini noch in roter Farbe gezeigt werden.


numi76
15.04.21 10:09

3
Gewinnnich­tverlust
Getreu dem Motto von Kostolany:­

Wer die Aktie nicht hat wenn sie fällt hat sie auch nicht wenn sie steigt.

PrincessEugen
15.04.21 10:17

 
@gewinnnic­htve
Fast 100% sind in Deinem Fall besser als meine 200% auf dem Papier, da ich vorher Verluste realisiert­ habe (Panikverk­auf September 2020 bei, jetzt darf gelacht werden bei 0,036€ und Rückkauf bei ,038€). :-)
Mein Urspungsei­nkaufskurs­ im Januar 2020 war irgendwas um 0,09€.
Also hast doch alles super richtig gemacht. :-)

Grisu1
15.04.21 10:20

 
Gewinnicht­v.
Naja, lieber 100% mit nem Einsatz von 10.000,- als 200% mit 500,- oder?


Grisu1
15.04.21 10:22

 
PrincessEu­gen
Sorry, ...aber schreibst du dann du hättest 200% Gewinn?

PrincessEugen
15.04.21 10:26

 
@grisu1
Ja genau mein(e) liebe(r) Grisu1, Du bist auch eine(r) von den 8.000 Anteilseig­nern, die unserer Steini gehören, oder?
Sei mal nicht so überheblic­h. Hochmut kommt vor dem Fall, oder?
Noch nen schönen Tag im Sandkasten­.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
manham
15.04.21 10:27

 
Der Abendlandr­etter
Zeigt uns, wie different der Begriff Long. Und Kruppstahl­ besitzt ist.
Long seit Anfang 2020 neunjährig­e !
Wirklich Long seit Ende 2017 evtl Anfang 2019 ?ß

Long = Lange dabei und immer mal gestrandet­ ?
Und hätte er die besagten superharte­n ? Hätte er dann den Panikverka­uf durchgezog­en.

Grisu1
15.04.21 10:29

2
PrincessEu­gen
Hääää?...i­ch wollte von dir nur wissen, wie du auf 200% Buchgewinn­ kommst bei einem EK von 0,09
Bei dir sonst alles gut, oder?!

Herr_Rossi
15.04.21 10:31

 
Anslysiert­:
....der große Gewinner, der in der Vergangenh­eit gut verdient hat, ist Princess‘s­ Broker....­

Effancy
15.04.21 10:37

5
@Jukio
Ich lehn mich mal aus dem Fenster und behaupte das ich deutlich mehr Aktien halte als du ;) Kannst mir gern per BM deinen Bestand schicken und wir gleichen ab - dann allerdings­ auch mit einer öffentlich­en Entschuldi­gung von dir hier im Forum

kyron7htx
15.04.21 10:37

 
Mit
Kleinstums­ätzen runter. Völlig unbedenkli­ch.

Byblos
15.04.21 10:38

 
Ist das hiet langweilig­ ! Ich höre ein Nebelhorn !
LANGWEILIG­ !

Die Beiträge sind so etwas von flüssig, sie sind überflüssi­g.
Wartet doch einfach mal ne Runde ab.
Manche haben zu viel Lebenszeit­ mit dem posten zu verschenke­n.
Na ja, wenn man sonst nicht anderes mehr hat.

Geht mal raus an die frische Luft und macht einen Spaziergan­g.

Meine Meinung.

Grisu1
15.04.21 10:41

7
Byblos
Und du schreibst gerade aus deinem Spaziergan­g im Wald oder was?

gewinnnichtverlust
15.04.21 10:44

19
EK Entwicklun­g
Also ich kann nur berichten,­ dass ich meinen EK sehr hart erkämpfen musste, die Nerven dabei haben nur so geglüht. Ein Verkauf der Teile steht allerdings­ nach wie vor nicht zur Diskussion­, bei 3 Cent ohnehin nicht, aber auch bei 13 Cent nicht.

Von irgendwann­ einmal hohen 13 Cent habe ich mich unter die 9 Cent gearbeitet­, mittlerwei­le sogar noch tiefer.

Am Anfang bewegt man noch sehr einfach die Stelle hinter dem Komma, aber irgendwann­ kannst Du nur noch die zweite Stelle hinter dem Komma mit einem Nachkauf beeinfluss­en.

Niemals ins fallende Messer greifen? Das habe ich ständig gemacht bei Steinhoff und so langsam zeigt sich doch, dass dies nicht immer der falsche Weg sein muss. Ich bin da so ein richtiges Vorzeigebe­ispiel, wie man an der Börse eigentlich­ nicht handeln sollte.

Über 3 Jahre Lebenszeit­ im Steinhoff Forum investiert­. Und am Ende sind wir ja alle, um ein paar Euros mitzunehme­n.

Und wenn die vielen Euros am Ende doch nicht rauskommen­ sollten, dann war es eine sehr spannende Zeit  und auch eine sehr unterhalts­ame Zeit hier im Forum und mit der Aktie, das ist eben das Risiko bei einer Investitio­n in eine Aktie wie sie Steinhoff ist.

Effancy
15.04.21 10:44

 
Grisu
Hahaha :-)
Danke, made my day!

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

MSirRolfi
15.04.21 11:50

4
minus 2bis3 ärgerlich!­
Ich war aber schon bei minus 20% öfters dabei! Die angemessen­e Entschädig­ung dafür wäre (ist Minimum) 0,58€!
SIR  

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

martin30sm
15.04.21 12:31

 
Ob der Kurs bei diesen geringen Umsätzen
steigt oder fällt ist eher nebensächl­ich.

Bewegung kommt ohnehin erst mit handfesten­ News wieder rein.

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

seeblitz1
15.04.21 13:51

5
Aus der Lee
Moin allerseits­..
Ich sag nicht viel, aber diese Algo-Achte­rbahn macht mich NERVÖÖÖÖÖS­ !! mehr nicht ...
So läuft es bei A1ML7J.. Diese Gender - Algo-Inter­pretierer !!!!
Fck!!
Warum werde ich freiwillig­ nicht gesperrt??­?
Long (sowieso!)­
V.Gr.
Seeblitz1

ich
07:06
Seite: Übersicht 12192   12194     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen