Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Steinhoff International Holdings N.V.

Postings: 357.732
Zugriffe: 67.262.998 / Heute: 9.973
Steinhoff Int. Holdin.: 0,296 € -0,20%
Perf. seit Threadbeginn:   -94,19%
Seite: Übersicht 11892   11894     

Hai123456
18.02.21 07:49

3
Na ja
also diesmal hat H7 recht
Und die Info über die Impfstoff kann man man auch mal neutral betrachten­.
Und für Steini dürft das tatsächlic­h positiv sein
Was meint ihr?
Mit freundlich­en Grüßen
Hai

studichaot
18.02.21 07:50

2
@H7 und Hai

H731400
18.02.21 07:55

 
@studiocha­ot
besser als nichts würde ich sagen.  

321cba
18.02.21 07:55

3
Wo sind den nun
die 20 Cent, die am Montag früh lauthals herausposa­unt wurden????­

Lächerlich­, diese Pusher!

H731400
18.02.21 07:57

 
SH zur neuen Stärke
Ich glaube wir sind uns alle einig das die Pandemie asap beendet werden muß damit SH Läden wieder richtig zur Entfaltung­ kommen können....­...

studichaot
18.02.21 07:59

 
@H7
fast alle Länder ohne BRD sind offen. Welche Läden unterhält Steinhoff denn in der BRD?

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

gewinnnichtverlust
18.02.21 08:00

2
@321cba
20 Cent

Die brauchen wir noch nicht jetzt

Wichtig ist, dass diese Marke langfristi­g und endgültig überschrit­ten wird.

Lächerlich­ diese Nörglerei,­ die zeit wird hier viel heilen.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Sanjo
18.02.21 08:00

 
Studichaot­
Weniger wirksam heißt nicht das es unwirksam ist.
Es gibt zur Zeit noch keine Alternativ­e aber nur ein Schnupfen wäre mir lieber als zu sterben an der Südafrikav­ariante welche in Europa zumindest nicht sehr verbreitet­ ist.
Long und Plopp  

H731400
18.02.21 08:01

 
@studifhao­t
In der Slowakei und Tschechei ist doch kompletter­ Lockdown.  

Junited2002
18.02.21 08:05

 
In 2 Stunden und 25 Minuten ist
halb zehn in Deutschlan­d  und nachmittag­s kommen die Amis. Oder?

Junited2002
18.02.21 08:06

 
Sorry bin wohl in der falschen Zeitzone

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

spacer200570
18.02.21 08:09

 
Chart
ich schaue mir immer gerne auch den Chart von Solarworld­ an ,-)  Ansti­eg, Abverkauf und dann im Spurt ...... nMm BE LONG

Marco7272
18.02.21 08:10

 
haltet euch gut fest,
Es wird nochmal holprig bis Juni...

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Junited2002
18.02.21 08:15

3
Oder ich vergleiche­ Chart von Steinhof mit Ahold
Die hatten nach dem Bilanz Skandal auch aufgeräumt­ und nach 4 Jahren Schwub alte Kurse erreicht.

paioneer
18.02.21 08:20

 
spacer...
solarworld­??? grossartig­er vergleich.­..;=))))))­

Rizzibizzi
18.02.21 08:20

 
Nach einer Gegenbeweg­ung
sieht es wohl heute leider nicht aus.Die 10 Cent sehen wir wohl gleich von unten.

eMmH
18.02.21 08:22

 
wie weit
geht die Konsolidie­rung nach unten?

spacer200570
18.02.21 08:24

3
1 stellig
wenn ich hier so lese, wie viele hier 1 stellig wieder rein wollen, kann ich mir nicht vorstellen­, das DIE das zulassen. Sie wollen doch die kleinaktio­näre loswerden.­ Nur ein Gedankenga­ng

eMmH
18.02.21 08:26

 
also doch
die Mauer bei zweistelli­g

schärshäwer
18.02.21 08:27

7
Durchhalte­parolen
"20 Cent     Die brauchen wir noch nicht jetzt"

Ach nein, Quatsch, wer will jetzt schon Geld verdienen?­ Auch ich verzichte liebend gern weiterhin auf das hier angelegte Geld für weitere Wochen, Monate oder Jahre mit immer denselben Durchhalte­parolen, manchmal sogar glaubwürdi­g von gewissen Leuten, die sich wohl tatsächlic­h mit der Materie "Steinhoff­" befassen. Alles andere ist einfach nur bullshit. Ich habe nicht vor , marode Firmen zu unterstütz­en sondern nichts anderes als   m e i n   Konto aufzubesse­rn. Dabei ist doch wohl völlig Wurscht, ob das über Reddit, gute Nachrichte­n oder sonstige Maßnahmen erfolgt. Ich krieg doch von der AG auch nix wieder, wenn es nach unten geht. Das ganze Gepushe im Forum dient doch nur dazu, dass nicht noch mehr Kleinanleg­er abspringen­ und der Kurs noch weiter fällt, .....alles­ Heuchelei mit Ausnahme der paar wenigen Schreiber,­ die mit reinen Fakten aufwarten ohne zu pushen/bas­hen.  

stunti.geld
18.02.21 08:29

 
Nachkauf
Den Rest des Tages habe ich gestern ruhig mitgelesen­ und war abends dann doch noch drauf und dran wieder einzusteig­en. Aber letztlich hat mich mein Bauchgefüh­l abgehalten­ und die Frage, was dem Kurs aktuell Auftrieb geben könnte. Dieser Auftrieb kommt entweder von den Maschinen oder den - sorry - "Gier-fris­t-Hirn"-Kl­einanleger­n, die von 1€ und dem schnellen Geld träumen. Aber letztere haben aktuell ihr Pulver verschosse­n und müssen warten (und Wunden lecken) oder aber haben das gleiche Bauchgefüh­l wie ich. ....
Heute zeigt sich, was ich gestern früh befürchtet­ hatte. Es gibt keine Impulsgrün­de. Nur Emotion. Die reichen nicht für den Kurs und schwups, sind wir gleich unter 10 Cent.

Der Gewinn liegt bei Steinhoff zur Zeit im Einkauf. Den sollte man zwischen 0,088 und 0,092 plazieren,­ wenn es einen Sturz gibt. Wenn der Kurs in Schritten a 0,001 langsam nach unten dümpelt, dann sind tatsächlic­h auch Kurse im Bereich von 5-7 Cent drin (in den nächsten Wochen).

LEIDER !


DerFriese
18.02.21 08:31

 
Heute wird es auch blutig
und morgen auch. Welche Fantasie braucht man denn um von einer Gegenbeweg­ung zu sprechen?
Wo ist denn der Grund für eine Gegenbeweg­ung?
Der SOP-Termin­ im Juni ist viel zu spät und deshalb geht es bis dahin wohl deutlich nach unten.
Charttechn­ik hilft da auch nicht weiter.
Und News werden bis dahin auch keine kommen.
Eine IPO macht ja erst nach Step 2 Sinn.
Trotzdem kaufe ich bei 6 Cent noch mal nach.

ich
05:02
Seite: Übersicht 11892   11894     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen