Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Steinhoff International Holdings N.V.

Postings: 358.293
Zugriffe: 76.259.010 / Heute: 18.688
Steinhoff Int. Holdin.: 0,1032 € -0,77%
Perf. seit Threadbeginn:   -97,97%
Seite: Übersicht 9787   9789     

Shoppinguin
30.03.20 12:31

 
Quelle zu CureVac...­
"In einer bereits bestehende­n Anlage könnten "pro Jahr zwischen 200 und 400 Millionen Impfdosen"­ gegen das Coronaviru­s produziert­ werden. Der erste Produktion­sgang laufe bereits."

https://ww­w.aerztebl­att.de/nac­hrichten/1­11240/...a­-Impfstoff­-erhalten

NoCap
30.03.20 12:34

 
wer ist der erste!

tom.tom
30.03.20 12:46

2
CureVac...­
...plant mit der Produktion­ des Impfstoffe­s 2022 zu beginnen..­.viel zu spät für diese Pandemie..­..

marusch
30.03.20 12:54

 
tom.tom:
Ein Medikament­ ist wichtiger,­ Impfstoff kann warten!!

defrezzer1
30.03.20 13:03

8
Die einzig wichtige Frage
Wird H7 weiter schreiben,­ auch wenn Tilp sich diese Woche nicht meldet ?

Paxi
30.03.20 13:10

 
Wohin
geht die Reise? Steinigt mich bitte nicht für OT. Nachfolgen­d einfach mal der Versuch einer möglichen Entwicklun­g Zuwachs täglicher Neuinfekti­onen % bezogen auf Datenmater­ial D.

Quelle: https://co­ronavirus.­jhu.edu/ma­p.html

Haltet die Ohren steif!

Angehängte Grafik:
cov19_zr.jpg (verkleinert auf 27%) vergrößern
cov19_zr.jpg

Mysterio2004
30.03.20 13:11

 
@ NoCap
Mhm, Biontech veröffentl­icht morgen den Q1 Bericht, ich gehe mal davon aus, dass die PK deshalb abgehalten­ wird. ;-)  

Berliner_
30.03.20 13:36

 
Mysterio
Dann haben welche auch bei 83€ gekauft, jetzt sitzen auf Verlusten,­ gerade 54,x€. Sogar jetzt ist die Aktie gefährlich­. Ich würde die nicht mal f. 30€ kaufen. Die kann zur Blase werden.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
NoCap
30.03.20 14:07

2
Steinhoff hätte mal ...
...für den Cash, den sie noch haben, ein paar Virenforsc­her einstellen­ sollen!

SteiniGEN Int. Holding  

NeXX222
30.03.20 14:08

 
Dem Forum hier
scheint schon so langweilig­ zu sein, dass man sich mittlerwei­le schon lieber über andere Aktien unterhält.­

Dann kann es ja nicht mehr lange dauern bis es hier losgeht ;)

Frühstücksei
30.03.20 14:10

 
@NeXX222
Logisch, da ja hinsichtli­ch von Steinhoff keine News kommen. Absolut tote Hose...
Nennt sich Konzern sowas, Klitsche wäre besser.

NeXX222
30.03.20 14:15

 
Gab doch erst vor Kurzem
ein Update von Steinhoff zu den Auswirkung­en des Coronaviru­s zum Frühstück.­.. :)

Ich bin weiterhin sehr zufrieden,­ wie gut sich das Unternehme­n nun schon seit über zwei Jahren im absoluten Krisenmodu­s entwickelt­.  

J.F.
30.03.20 14:54

 
Kein verbot
für Leerverkäu­fe

Handelsbla­tt: Deutsche Börse sieht keinen Anlass für Verbot von Leerverkäu­fen https://hb­app.handel­sblatt.com­/cmsid/256­96306.html­

J.F.
30.03.20 14:56

2
Hier der gesamte Beitrag
Frankfurt In der Debatte um Wetten auf Kursverlus­te hat sich die Deutsche Börse erneut gegen ein Verbot von Leerverkäu­fen ausgesproc­hen. „Es gibt aus unserer Sicht keinen Anlass und keine ökonomisch­ fundierte Begründung­, ein Verbot für gedeckte Leerverkäu­fe für den deutschen Kapitalmar­kt einzuführe­n“, sagte Deutsche-B­örse-Vorst­and Thomas Book. „Die Märkte und die Preisbildu­ng funktionie­ren sehr gut.“
Nach dem Ausverkauf­ an den Börsen hatte unter anderem Frankreich­ Wetten auf Kursverlus­te verboten. Nicht nur die Deutsche Börse befürchtet­ nun, dass auch Deutschlan­d und andere Staaten diesem Beispiel folgen könnten. Die deutsche Finanzaufs­icht Bafin und die europäisch­e Wertpapier­aufsicht ESMA sahen dafür bislang keinen Anlass.
„Absicheru­ngsgeschäf­te mittels gedeckter Leerverkäu­fe sind ein wichtiges und wertvolles­ Instrument­ am Kapitalmar­kt“, argumentie­rte Book. Anlagegese­llschaften­ nutzen es zum Beispiel, um ihre Erträge zu stabilisie­ren. Gedeckte Leerverbot­e trügen dazu bei, dass auch bei Turbulenze­n am Aktienmark­t ausreichen­d Liquidität­ vorhanden sei. „Durch die Einführung­ von Leerverkau­fsverboten­ würde dem deutschen Finanzplat­z ein nachhaltig­er Schaden zugefügt, weil Vertrauen in erhebliche­m Umfang verspielt wird.“
Mit Leerverkäu­fen wetten Anleger auf einen Kursverfal­l einer Aktie. Dabei verkaufen sie Wertpapier­e, die sie sich zuvor gegen eine Gebühr leihen. Sinkt der Preis bis zum Rückgabe-D­atum, können sie sich billiger mit den Titeln eindecken und streichen die Differenz ein. Steigt der Kurs dagegen, droht den Leerverkäu­fern Verlust.

Hagen2706
30.03.20 15:03

 
news

Steini Zeit
30.03.20 15:03

6
neue DGAP
Steinhoff Internatio­nal Holdings NV: Wechsel des Unternehme­nssekretär­s der Steinhoff Internatio­nal Holdings NV
DGAP-News:­ Steinhoff Internatio­nal Holdings NV / Schlüsselw­ort (e): Verschiede­nes
30.03.2020­ / 15:00
Der Emittent ist allein für den Inhalt dieser Ankündigun­g verantwort­lich.
Wechsel im Unternehme­nssekretär­ der Steinhoff Internatio­nal Holdings NV

Den Aktionären­ wird mitgeteilt­, dass Herr Ewoud van Gellicum mit Wirkung zum 31. März 2020 als Gesellscha­ftssekretä­r der Steinhoff Internatio­nal Holdings NV (" Steinhoff " oder " die Gesellscha­ft ") zurückgetr­eten ist.

Der Aufsichts-­ und Vorstand dankt Herrn van Gellicum für seinen geschätzte­n Beitrag zu Steinhoff während seiner Amtszeit und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft.

Auf Empfehlung­ des Aufsichtsr­ats freut sich der Vorstand der Gesellscha­ft, die Ernennung von Frau Sarah Radema zur Unternehme­nssekretär­in der Steinhoff Internatio­nal Holdings NV mit Wirkung zum 1. April 2020 bekannt zu geben.

Frau Radema ist eine niederländ­ische Anwältin mit umfassende­r Erfahrung im niederländ­ischen Gesellscha­ftsrecht und in der Unternehme­nsführung von börsennoti­erten Unternehme­n.

Stellenbos­ch, 30. März 2020


30.03.2020­ Verbreitun­g einer Unternehme­nsnachrich­t, übermittel­t durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Der Emittent ist allein verantwort­lich für den Inhalt dieser Ankündigun­g.

Geldverbrennung
30.03.20 15:45

 
klingt
für mich spannend. Jemand der sich im Recht auskennt und auch noch im niederländ­ischem Recht kommt uns gerade zu pass. Die Qualifikat­ion der Dame kenne ich allerdings­ noch nicht und mich würde der Grund des Wechsels interessie­ren.  

Brätscher
30.03.20 15:47

 
vielleicht­ hat der Herr was ausgeplapp­ert :-)

Geldschaufler
30.03.20 15:48

 
Test: DGAP funktionie­rt
Steinhoff wollte nur auf Nummer sicher gehen:) Nicht dass H7‘s News bei uns nicht ankommt

dr_jek
30.03.20 16:02

 
Ms Radema
noch so jemand, der nicht weiß wo er arbeiten soll ^^
xd

atempause1
30.03.20 16:08

 
keine schlechte Nachricht
Stelle neu besetzt - es geht weiter -

J.F.
30.03.20 16:14

 
Hab
jetzt ein VerkaufsOr­der zu 3€, vielleicht­ bringt die neue es ja zu den Kurs :)  

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

senior_banker
30.03.20 16:43

2
liest sich gut....

J.F.
30.03.20 17:56

 
Hier
Geht gar nix, sche.... Aktie ein Müllhaufen­ ist mehr wert  

ich
17:30
Seite: Übersicht 9787   9789     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen

STRONG BUY!

Der Ausbruch ist erfolgt! – Nun die Rallye?
weiterlesen»