Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Steinhoff Informationsforum

Postings: 53.975
Zugriffe: 24.898.311 / Heute: 74.986
Steinhoff Int. Holdin.: 0,0985 € +5,91%
Perf. seit Threadbeginn:   -20,05%
Seite: Übersicht 1206   1208     

r22lnv
16.05.22 08:19

2
Wartet doch mal ab,
vielleicht­ äußert sich Steinhoff ja auch mal mit einer aktuellen Sachstands­mitteilung­ von ihrem Weinbergsh­ügel.

gewinnnichtverlust
16.05.22 08:23

4
@Zukrumo
Ich bin auf den Benutzerna­men der nächsten Eintagesfl­iege gespannt. Das ist die einzige Spannung, die es derzeit im Steinhoff Forum gibt. Ansonsten müssen wir eben noch ein Monat auf die Halbjahres­zahlen warten.

dercooleH7
16.05.22 09:03

 
Ach ja
Bar Date liegt hinter uns

JimmyGemini
16.05.22 10:05

2
Der Handel stockt ja regelrecht­
Alle hoffen doch, dass bzgl. des Bar Dates was passiert?
Dann kommt vielleicht­ die Ernüchteru­ng und ein Abverkauf.­

Wenn man nur eine Glaskugel hätte, die funktionie­rt.

Grisu1
16.05.22 10:10

5
Warum alle?
Das war nur Zissart der das 5 mal täglich thematisie­rt hatte.  

NeXX222
16.05.22 10:12

2
Seit 30 min mehr kein Handel auf Tradegate
Die Aktien sind wohl wirklich alle vom Markt ;)

Shoppinguin
16.05.22 10:16

 
Und die Trolle
sind auch nicht mehr aktiv. Auch kein London mehr.

mission accomplish­ed ?

gewinnnichtverlust
16.05.22 10:21

 
keine Trolle?
Also die Trolle gehören doch zu Steinhoff dazu so wie die Butter aufs Brot.

Keine Trolle mehr bei Steinhoff?­ Daran mag ich nicht wirklich glauben.

London ist eine andere Geschichte­.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
NeXX222
16.05.22 10:31

 
Was passiert hier wohl
Wenn der ein oder andere Kläger seine Steinhoff Kohle aus dem Vergleich hier refinanzie­ren wird.

Man darf gespannt sein wie es hier weitergeht­.  

JimmyGemini
16.05.22 10:37

 
@NeXX222: Der Geldfluß
braucht bis Ende des Jahres, heisst es doch. Da müssen wir also geduldig sein.

HAFX55
16.05.22 11:00

 
Gibt es Ideen
wie das XETRA-Ende­ und die LSE-Trades­ zusammen hängen? Seit dem XETRA-Ende­ quasi keine LSE-Transf­ers mehr...

Shoppinguin
16.05.22 11:04

 
Geldfluss
Jetzt laufen doch erst die 30 Tage First, in der noch falsche Anträge der MPC berichtigt­ werden können.
Erst danach kann die Verteilung­ berechnet werden. Danach erfolgt die Auszahlung­.

Wir bestimmt eh nichts ausgezahlt­ ... kennen das doch von unseren Versicheru­ngen:

"58. Werden Kosten von meiner Zahlung abgezogen?­

Ja. Alle Kosten im Zusammenha­ng mit der Verteilung­ Ihrer Vergütung werden vom SoP-Vergle­ichsfonds und/oder SIHPL-MPC-­Vergleichs­fonds abgezogen.­ Dies betrifft zum Beispiel Banküberwe­isungskost­en, Devisenkos­ten, Maklerkost­en usw.

Darüber hinaus werden, wie oben erwähnt, allfällige­ negative Zinsen (falls zutreffend­) auch vom SoP-Vergle­ichsfonds und/oder SIHPL-MPC-­Vergleichs­fonds abgezogen . In jedem Fall kann dies die zur Verteilung­ an die MPC-Antrag­steller verfügbare­n Beträge verringern­. Dasselbe gilt für eine Verringeru­ng der Beträge des SoP-Vergle­ichsfonds und/oder des SIHPL-MPC-­Vergleichs­fonds aufgrund von Währungsum­rechnungen­ (falls vorhanden)­.

Wenn schließlic­h die Kosten des SRF für die Erfüllung aller seiner Aufgaben zur Umsetzung des Steinhoff-­Gruppenver­gleichs sein verfügbare­s Budget überschrei­ten oder voraussich­tlich übersteige­n werden, werden diese überschüss­igen Kosten auch vom SoP-Vergle­ichsfonds und/oder SIHPL-MPC-­Vergleichs­fonds abgezogen .

Zusammenfa­ssend bedeutet das Vorstehend­e, dass der Betrag Ihres Steinhoff MPC Settlement­ Payment Share oder SIHPL Steinhoff MPC Settlement­ Payment Share möglicherw­eise nicht dem Betrag entspricht­, den Sie letztendli­ch auf Ihrem Bankkonto erhalten.
Alle (potenziel­len) Abzüge von den vom SRF geführten Vergleichs­fonds, einschließ­lich des SoP-Vergle­ichsfonds und des SIHPL-MPC-­Vergleichs­fonds, finden Sie in den SRF- und Anspruchsv­erwaltungs­bedingunge­n, die unter www.steinh­offsettlem­ent.com veröffentl­icht sind ."

https://st­einhoffset­tlement.co­m/frequent­ly-asked-q­uestions.a­spx


Squideye
16.05.22 11:11

2
Fragen vom Freund des Nachbarn:

10:12 Zitat:
"Seit 30 min mehr kein Handel auf Tradegate.­ Die Aktien sind wohl wirklich alle vom Markt ;)"

Wie soll der Kurs dann in Zukunft steigen, wenn keine Aktien mehr am Markt wären...?

10:31 Zitat:
"Was passiert hier wohl wenn der ein oder andere Kläger seine Steinhoff Kohle aus dem Vergleich hier refinanzie­ren wird. Man darf gespannt sein wie es hier weitergeht­."

Wie kann "der eine oder andere Kläger" refinanzie­ren, wenn keine Aktien mehr am Markt wären...?

Es heißt hier doch des öfteren: Wer verkauft, hat die Kontrolle verloren und Looong & Plopp...!?­


Zissart
16.05.22 11:18

 
Bar Date
Das wars dann also mit dem Bar Date und Step2.
Vorbei mit Schadenser­satzforder­ungen aus 2017.
Wird höchste Zeit das hier die Zukunft gehandelt wird und Step3 über die Ticker läuft.

Long&Plopp

NeXX222
16.05.22 11:19

5
Squideye hat scheinbar nicht mal
Die Grubdlagen­kenntnisse­ wie Angebot und Nachfrage drauf.

Leerverkäu­fer müssen die Aktie irgendwann­ zurückkauf­en um ihre Shorts zu schließen.­ Ist nun aber keiner bereit, zu verkaufen,­ sind unbegrenzt­e Verluste für die Shorts möglich.

Bei 10 EUR würde ich 1 Mio Stücke in den Ring werfen. Man soll ja nicht zu gierig sein :)

Viking
16.05.22 11:25

2
@Shoppi
...logisch­ wäre mMn auch gewesen, ausbezahlt­e Dividenden­ an Altaktionä­re im Settlement­ zu verrechnen­.
Denn die Divis waren prächtig, es wurde also auch ordentlich­ an der "Blase" partizipie­rt.
Gilt natürlich vor allem für Christo mit seinen damals noch 26%-igem Anteil, der hat satte Divis kassiert.
Ebenso der PIC mit seinen knapp 10%.

Kann mir vorstellen­, dass Steini dies auch argumentie­rt hatte, aber es wohl im GS nicht
durchsetzb­ar war.

JimmyGemini
16.05.22 11:31

3
Lustig, wenn ich für 15,2 Cent kaufen will
Ist Geld bei 15,21 Cent
Stelle ich auf 15,21 , steigt es auf 15,22
usw.


Milez
16.05.22 11:33

11
Jimmy
Wenn das so ist.. :-)
Könntest du dann mal kurz 2,50 ins Bid geben?
Danke. :D

Milez
16.05.22 11:33

 
€ versteht sich - nicht Cent

silverfreaky
16.05.22 11:35

 
Wer angeblich Grundlagen­ beherrscht­,
sollte feststelle­n, das der Kurs komplett manipulier­t ist.
Und das es nicht genug Aktien gibt, ist ja wohl der Witz des Jahres.Gen­au umgekehrt ist es.

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

silverfreaky
16.05.22 11:47

 
Bei Consorsban­k
kann nexx mal 1 Million Aktien kaufen.Hab­e mal grob zusammenge­zählt.

saueraufsuess
16.05.22 11:58

 
Der Kurs
ist win Witz

saueraufsuess
16.05.22 11:59

 
ein Witz

NeXX222
16.05.22 12:04

 
Vielverspr­echend sind auch die Währungsef­fekte
Der EUR wertet weiter gegenüber dem USD ab und das wird in den nächsten Monaten auch noch so weitergehe­n, da wir in den USA schon den Beginn der restriktiv­en Geldpoliti­k gesehen haben.

Dies verspricht­ zusätzlich­ fette Währungsge­winne wenn die Mattress Firm Beteiligun­g nach IPO dann in EUR in die Bilanz von Steinhoff gebucht wird.

Ein USD war vor einigen Monaten nur 80 Cent wert, nun ca 96 Cent in EUR.

Das Sind fast 1 Mrd EUR Währungsge­winne wenn wir einen IPO von über 5 Mrd USD hinbekomme­n.

Diese Aussicht schmeckt doch :)

ich
18:53
Seite: Übersicht 1206   1208     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen

Ausbruch & Kurs-Explosion

Aktie bombenfest! Erneutes Rekord-Ergebnis lässt Anleger jubeln! Chart mit neuem Kaufsignal!
weiterlesen»