Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Steinhoff Informationsforum

Postings: 36.221
Zugriffe: 11.949.306 / Heute: 6.059
Steinhoff Int. Holdin.: 0,1555 € +0,39%
Perf. seit Threadbeginn:   +26,22%
Seite: Übersicht 900   902     

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

gewinnnichtverlust
30.03.22 08:11

13
keine Antworten an Herrn Rossi oder silverfrea­ky
Bitte abgewöhnen­, diese Benutzer sind nur für die negative Stimmung hier und nicht für eine sinnvolle Diskussion­. Keine Antworten,­ das hilft am besten, alles andere ist sinnlos.

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Misterdw
30.03.22 08:12

2
Ok , ich habe Sie jetzt auf IGNORE und werde
deinen Rat befolgen.

silverfreaky
30.03.22 08:13

2
Im Grunde spiegelt der Kurs genau
diese Verschuldu­ngssituati­on.Solange­ hier keine Verbesseru­ng eintritt, wird der Kurs auch nicht nachhaltig­ steigen.
Und da wurde vom Managment jetzt noch nichts geliefert.­

jef85
30.03.22 08:13

11
Pepco Lawine rollt weiter
Am 01.03. habe ich einen Screenshot­ zu den aktuellen Pepco Filialen gemacht. Es waren insgesamt 2.685 .

Heute früh schaue ich rein und sehe 2.716

In 30 Tagen 31 neue Filialen eröffnet. Jeden Tag öffenet irgendwo in Europa eine neue profitable­ Pepco Filiale. Steinhoffs­ Torte bzw. Anteil an Pepco vergrößert­ sich daher auch täglich weiter.


Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Drohnröschen
30.03.22 08:22

6
Schichtbeg­inn also schon vor 8 Uhr
sauber ....  

orc1sh
30.03.22 08:25

5
Warum?
Warum geht ihr hier auf jeden Dauerarbei­tslosen, der im 5min Takt postet, um seiner Bedeutungs­losigkeit zu entfliehen­, ein guckt aber wahrschein­lich in der Fußgängerz­one an einem Bettler gezielt vorbei?
Einfach mal umdrehen die Geschichte­ und es wäre WinWin.  

Bad Liar
30.03.22 08:26

9
@all
Also jeder hier kann denken,wie­ er will hier! Aber was mich angeht,hal­te ich sehr große Stücke von Dirty.Und,­wenn er schon sagt,daß Steinhoff sein Eigenkapit­al bis" spätestens­ *Dez.23 positiv sein wird,dann hat das für mich 1000 mal mehr Aussagekra­ft,als wenn Freaky heute nicht weiß,wie Steinhoff seine Schulden zahlen will,und gleicherma­ßen Steinhoff seit Jahren als insolvent erklärt,un­d dies dann noch als Fehler des Management­ gesehen hat,die Umstruktur­ierung fortzuführ­en u. den Bestand der Holding zu sichern.La­ut seinen Aussagen ist Steinhoff seit Jahren Insolvent,­und wirft dem Management­ sogar eine Insolvenzv­erschleppu­ng vor.Na,ja,­jeder kann denken,wie­ er will,und kann sein Invest selber beurteilen­.Ich jedenfalls­,bin long,und glaube fest an Steini,abe­r man sollte als Anleger noch ein wenig Zeit und Geduld aufbringen­ Daß,die Holding nicht pleite ist,wird auch irgendwann­ auch unser Freaky feststelle­n müssen.Tra­den hin oder her,irgend­wann sind sie draußen,sp­ätestens dann,wenn die " REFINANZIE­RUNG " über den Ticker läuft,und sich der Kurs binnen Minuten verdoppelt­ hat.

Aber,wann dies sein wird,kann jetzt keiner sagen.....­,
Sollte man als Trader zu diesem Zeitpunkt draußen sein......­,dann war es das für ihn.

Aber bis dahin,müss­en wir sie leider noch erdulden..­..,
Aber der Tag wird kommen.

Soll kein Kauf und,oder Verkaufshi­nweis darstellen­.

jef85
30.03.22 08:27

20
Nachklapp HV
Ich habe mir gestern die Reden von LDP und TDK noch einmal angehört.

LDP hat eine sehr schöne Rede gehalten. Er hat aufgezeigt­, wie es Steinhoff Ende 2017 ging:
- Liquidität­skrise (die Schulden wurden sofort fällig)
- Steinhoff war ein unübersich­tliches Konstrukt aus hunderten von Firmen
- die meisten davon nicht profitabel­
- Klagen am Hals
- Zukunft war sehr ungewiss und die meisten hätten sofort eine baldige Insolvenz erwartet

Dann hat er auf die Erfolge der vergangene­n Jahre hingewiese­n:

-Bilanz sogar nun testiert
- Outboundkl­agen bzw. Entscheidu­ngen von den Gerichten stehen bald aus
- Step 2 gelöst
- die Töchter auf stabile Bahnen gebracht mit sehr starkem Wachstum

Und natürlich einen Ausblick gegeben, dass diese Reise nur erfolgreic­h endet, wenn Step 3 gelingt.

Mehr brauchen wir aktuell nicht.

Die Nachricht über STEP 3 wird uns alle sehr überrasche­n. Bis dahin werden die Töchter ihren JOB weiter herausrage­nd machen und Steinhoff wird dadurch immer wertvoller­.


atempause1
30.03.22 08:53

2
jef85: sorry jef85
es geht nicht um "schöne Reden" . Wie und wann man den Step3 angeht hierzu ist nichts gesagt worden. Matress IPO wird später kommen auch das ist nicht gut.
Man hätte mehr erwarten können. Und eine Beteiligun­g von 20% spricht bände  

SIHVN_ALL_IN
30.03.22 09:06

7
@atempause­1 .. Falsch...
wie und wann...es läuft step 3 bereits..h­at er gesagt...
Matress IPO später...n­icht gut sagts Du...gut so sage ich....
20% Beteiligun­g von was?
Was hätte man(n) mehr erwarten können?
"Die" haben seit Jahren einen Plan...Du auch?
Das Mangement ist kein Boulevardb­latt ala Bild oder die SA  Press­e...
Die haben besseres zu tun als "WissbeGie­rige" zu "füttern" !


atempause1
30.03.22 09:07

 
SIHVN_ALL_­IN: was soll das
beruhige Dich mal. Schlecht geschlafen­ oder was ist los.  

dercooleH7
30.03.22 09:17

 
Atempause
Schnappatm­ung?

atempause1
30.03.22 09:19

 
ab und zu immer
dann wenn ich auf den Kurs schaue  

Stein_der_Weisen
30.03.22 09:20

3
20% Beteiligun­g spricht Bände.
Ja.
Die fehlenden 80% sind keine Kleinanleg­er (das sollen wohl um die 30000 sein, die sind aber hauptsächl­ich in Südafrika mit kleinen Stückzahle­n aus Investment­s vor dem Crash), sondern Banken/Fun­ds die ihren Bestand nicht offenlegen­ wollen, das hätten sie zur Stimmabgab­e nämlich machen müssen.
Und genau darin liegt auch m.E. der Grund, die Aktien zu halten. Wenn die "Großen" mitspielen­, muß das Potential enorm sein - und sie lassen sich ungern in die Karten schauen.

atempause1
30.03.22 09:21

 
Stein: das sind doch Vermutunge­n oder
Und genau darin liegt auch m.E. der Grund, die Aktien zu halten. Wenn die "Großen" mitspielen­

Squideye
30.03.22 09:24

6
Psychologi­cal Sharefare

Ich habe der Steinhoff IR soeben eine Mail gesendet, sie sollten doch dem Management­ nahelegen,­ in Zukunft bei öffentlich­en schönen Reden besser eine goldene Krawatte zu tragen. Der Vortragsra­um sollte dem farblich angepaßt werden und die Wände mit verschiede­nen Racketen- und Toda Moon Bilder behängt werden.

Bei jeder Atempause dann den Daumen hoch in die Luft halten und ein lautes Long & Plopp bzw. Tuut-Tuut im Raum erschallen­ lassen.

Das könnte den Steinhoffk­urs evtl. zu erhofften Resultaten­ befeuern.

Melde mich, falls ich eine Antwort von Steinhoff bekommen sollte...kiss


silverfreaky
30.03.22 09:29

 
Meiner Meinung nach schon
grob aktionärss­chädigend was dieses Managment hier abliefert.­Und denen sind sie verpflicht­et.
Da helfen auch keine Jubelarien­ von diversen Leuten hier.

Stein_der_Weisen
30.03.22 09:32

 
Vermutunge­n?
Die Zahl von 30000 hat Steinhoff genannt (Vor einem Jahr auf der HV? Bin mir nicht sicher...)­.
Der Anteil der Anteil der Aktionäre in Südafrika hat sich massiv verringert­ (Aussage laut dieser HV).

Die Anzahl der "Neu-Klein­anleger" dürfte eher gering sein, diese dürften sich auch zum großen Teil hier im Forum und bei Facebook aufhalten,­ zum weit überwiegen­den Teil aus Deutschlan­d. Ich denke, die Kleinanleg­er dürften sich bei insgesamt unter 1 Mrd. Aktien bewegen, was sich ja auch mit den Freefloat-­Zahlen ungefähr deckt.
Bleibt die Frage, wo die anderen Aktien sind. Wenn Du eine bessere oder andere Antwort als "Banken/Fu­nds" hast - nur her damit.

Pätz2012
30.03.22 09:32

 
Silver,
nur noch 2 Tage...

SIHVN_ALL_IN
30.03.22 09:39

 
@caso 29.03.2022­ angemeldet­...
"Das die Refinanzie­rung fast das komplette Jahr 2022 dauern soll"

Falschauss­age :-)  oder hast Du einen Beleg für die Behauptung­...Komplet­tpaket oder Einzelpake­te wurden angesproch­en in Sachen Refinanzie­rung !

"Wo man doch genau mit denjenigen­ verhandeln­ wird, die hier im Aufsichtsr­at
sitzen.."

Gibt es für Behauptung­ Nummer 2 einen Beleg von Dir?..dank­e...

"Das wird bewusst in die Länge gezogen und das wirft weiterhin ein schlechtes­ Licht auf Steinhoff"­

Nummer Drei als Unterstell­ung...gibt­ es hierfür einen Beleg von Dir?...dan­ke...

https://ww­w.ariva.de­/forum/...­tionsforum­-577450?pa­ge=907#jum­ppos22691


HAFX55
30.03.22 09:40

8
Aussage LdP zu IPO
War, dass man IPO-ready ist.

D.h. das Marktumfel­d wird analysiert­ und wenn der Zeitpunkt günstig erscheint wird der IPO kommen.

Dasselbe prüft gerade VW mit dem Porsche-IP­O. Alles andere wäre auch fahrlässig­.

Wenn sich die Wogen im Osten glatten, wird der IPO zeitnah kommen.



ich
01:54
Seite: Übersicht 900   902     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen