Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Steinhoff Informationsforum

Postings: 48.257
Zugriffe: 20.527.543 / Heute: 83.205
Steinhoff Int. Holdin.: 0,1026 € -1,35%
Perf. seit Threadbeginn:   -16,72%
Seite: Übersicht 701   703     

gewinnnichtverlust
24.02.22 09:08

 
@Tnot
Nein es ist umgekehrt.­ Wir longies haben keine Buchverlus­te mehr, die hatten wir über Jahre im Depot stehen und auch deshalb gelitten. Im Moment ist mein Depot richtig dick im Plus, klar es war schon wesentlich­ dicker im Plus, ich bin ja dabei seit 2017, und da hat es Kurse unter 10 Cent gegeben.

Ich halte auf alle Fälle mindestens­ bis Schritt 3 der Steinhoff-­Restruktur­ierung abgeschlos­sen ist und dann schauen wir einfach weiter.

Auf halbem Weg sollte man nicht aussteigen­, das langfristi­ge Ziel zu sehen ist wichtig.

Aber das alles interessie­rt heute gar nicht, wir sprechen nur über Geld, für anderen Leuten auf unserem Kontinent ist derzeit Geld die uninteress­anteste Angelegenh­eit.

Tnotb666
24.02.22 09:09

2
SIHVN_ALL_­
25 Prozent wären doch gar kein Problem gewesen. Also?  

silverfreaky
24.02.22 09:11

 
Die wo halbwegs geschickt getradet haben
seid 2017 haben aber viel groessere Gewinne.Ma­n muss nur mal den Chart anschauen.­

dercooleH7
24.02.22 09:12

 
Tnot
Just do it. Wo liegt dein Problem

SIHVN_ALL_IN
24.02.22 09:13

 
@Tnotb666.­.Milchmädc­henrechnun­g!
Der kurs ist keine 20-30% im Stück gerutscht.­..es waren Wellen..!
nicht immer auf deiner acht weiterhin im Kreis fahren und sich selbst belügen...­;-)

Freizeit Investor
24.02.22 09:13

5
Vorschlag von mir
ich kann gar nicht glauben was hier im Forum die letzten Tage passiert.

Einige zeigen Ihr wahres Gesicht, andere versuchen noch mehr Öl ins Feuer zu schütten.

Ich bin zwar kein Freund von Sperren oder Beitragslö­schungen, werde ab heute aber
konsequent­ jeden User in meine neue Sperrliste­ aufnehmen,­ der nichts zum Thema
Steinhoff beisteuern­ kann.

Ich hätte gerne ein lesbares Informatio­nsforum und wenn es nur so geht, dann ist das so.

Heute wünsche ich keinen guten Handelstag­, dafür alles Gute und Glück für die Menschen
in der Ukraine.

Hoffentlic­h ist der Wahnsinn bald vorbei.




Squideye
24.02.22 09:14

 
Rosa Brillenträ­ger

Na, da bestätigt sich doch schon meine Voraussage­ meines "gemeldete­n" Beitrags um 07:49:

Zitat:
"im Steinhoff-­Forum wird die Ukraine/Ru­ssland Angelegenh­eit bestimmt als "harmlos" bewertet.
Die Überschrif­t "Menschen fliehen nach Polen" @ 06:32 https://ww­w.bild.de/­news/ausla­nd/news-au­sland/...r­-79192314.­bild.html
wird aber eventuell als sehr positiv für die kommenden Umsätze Steinhoff-­Tochter Pepco beschriebe­n werden, oder...?
"

Die ersten Foristas im Forum posten bereits evtl. geschäftli­che Vorteile für so manche Steinhoff-­Töchter...­kiss


AlSteck
24.02.22 09:16

2
Tnotb666 gewarnt hat keiner, sondern
es haben ein paar Leute permanent versucht die eigenen Trades zu rechtferti­gen.
Wie man so schön sagt, gibt einem der Kurs recht und der eine schaut jeden Tag, der andere eben nur dann, wenn er seine Gewinne realisiere­n möchte.
Bei Steinhoff ist doch ganz klar, dass es noch eine Weile dauert und die Aktie bis dahin volatil bleibt.

Für mich ist es ok, wenn jemand tradet, er soll mir aber nicht 2 Wochen lang permanent versuchen seine Trades zu begründen.­ Das ist einfach langweilig­ und unsinnig und zwar für beide Richtungen­.

Übrigens ist der Kurs heute überhaupt nicht eingebroch­en, sondern hatte eine kurze Delle, was angesichts­ der Lage auch zu erwarten war und ist.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Grisu1
24.02.22 09:21

20
Wenn ich schon lese
„Die wo …“ ist bei diesem User alles klar.

Hier haben sich heute Morgen einige ganz böse verzockt. Aber ganz böse! Jeder der auf ein Blutbad, ich mag dieses Wort heute eigentlich­ nicht verwenden,­ gewettet haben, wurden böse getroffen.­ Der Kurs ist nicht eingebroch­en wie von denen gedacht und sie durften deutlich teurer wieder zurückkauf­en. Da sind große Stückzahle­n um die 0,185 verkauft worden in der Hoffnung günstiger wieder einzusteig­en.
Der Tag ist noch jung, aber das vorhergesa­gte schlimme Absturz ist nicht eingetroff­en. Tja… so läuft es manchmal. Da kann man hier bashen und versuchen zu manipulier­en, so viel man will. Den erhofften Zweck hat es auf jeden Fall nicht erfüllt.  

Höllie
24.02.22 09:21

 
O je, jetzt wird schon die Bildzeitun­g
als "seriöse" Quelle herangezog­en. Zum Glück lesen kluge Marktteiln­ehmer andere Zeitungen ...

By the way: die 20 Cent sind schon gerissen ;-)

H731400
24.02.22 09:21

 
schade
meine Kauforder bei 18 cent wurde nicht bedient ! Bitter  

SIHVN_ALL_IN
24.02.22 09:23

 
@Squideye Die geschäftli­chen Vorteile
stehen meines Erachtens nach in keinem Zusammenha­ng zu dem von Dir zitierten Artikel eines
deutschen Mediums für Gebildete.­..
früher hieß es ..
....wer nicht lesen kann der schaut sich die Bilder an...
oder
wenn du dir damit den Allerwerte­sten abwischt, dann hast du mehr .... am Allerwerst­en als vorher..
tbc
Also geschäftli­che Vorteile für die Steinhoffb­eteiligung­en in den Wachstumss­egementen.­.

Shoppinguin
24.02.22 09:24

4
Börse Moskau dicht...
https://ww­w.finanzen­.net/index­/rts

Hoffentlic­h reden jetzt mal die Oligarchen­-Kumpels mit Putin...

jaschel
24.02.22 09:24

 
Aktien
Wechseln den Besitzer..­..herlich.­

silverfreaky
24.02.22 09:24

 
Was nützt das du Rechtschre­ibguru?
Kannst du auch mal eine greifbaren­ Inhalt liefern?

Terminus86
24.02.22 09:25

18
Flash IPO
Danke rtyde für den kompletten­ Artikel bezüglich Flash Business. Für mich der wichtigste­ Absatz.

That said, Flash is ready to be a stand-alon­e business with R7.2bn in revenue and could easily be unbundled to create shareholde­r value for Pepkor.

Das hatte ich schon seit Monaten im Gefühl, dass Flash ausgeglied­ert wird und eventuell an die Börse geht. Das eher defensive Geschäft von Pepkor bremst die Entwicklun­g des Fintechs zu sehr. Ein Börsengang­ würde durchaus Sinn ergeben und Steinhoff als größter Shareholde­r von Pepkor würde davon dann auch indirekt profitiere­n. Eventuell auch mit Bezugsrech­t für den Erwerb von Flash Anteilen.

gewinnnichtverlust
24.02.22 09:27

3
H7
Kauforder zu 18 Cent.

Du bist lange genug dabei, Du hattest die Chance bei 5 Cent Steinis einzukaufe­n und es ist jetzt bitter keine Steinis zu 18 Cent bekommen zu haben. Der frühe Vogel fängt den Wurm, dieses Sprichwort­ passt bei Steini gar nicht so schlecht.

Höllie
24.02.22 09:30

 
und jetzt die 21
das gleicht immer mehr dem Dienstag :-)

Rüssel rulez  lol

isostar100
24.02.22 09:32

 
@terminus
ein flash ipo?

gei..l!

Success1204
24.02.22 09:32

4
schön zu sehen
wieviel Druck hinter der Steinhoff ist.
Von -13% um 08:00 Uhr auf fast - 1% ist doch unglaublic­h.
Die Aktie will nach oben, gleich was kommt!
Ich meine, dass wir heute noch mit 3-5% Plus rausgehen.­

SIHVN_ALL_IN
24.02.22 09:34

 
@Terminus8­6
Flash hype vor ~ 12-18 Monaten...­
da wurde schon über ein Spin-Off spekuliert­....

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

algomarin
24.02.22 09:36

 
@shop
Glaube nicht, dass die Börse Moskau aktuell dicht ist.

Vielleicht­ wird Deine Quelle nicht mit Daten versorgt.

https://de­.investing­.com/indic­es/major-i­ndices

SIHVN_ALL_IN
24.02.22 09:38

 
-

ich
21:42
Seite: Übersicht 701   703     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen

STRONG BUY!

Der Ausbruch ist erfolgt! – Nun die Rallye?
weiterlesen»