Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Steinhoff Informationsforum

Postings: 47.402
Zugriffe: 19.772.616 / Heute: 47.377
Steinhoff Int. Holdin.: 0,106 € +0,00%
Perf. seit Threadbeginn:   -13,96%
Seite: Übersicht 201   203     

okkisg64
30.12.21 10:56

 
Claudimal
Sie haben mir noch nicht ihre Aussage erklärt warum es heute auf 20 Cent runter geht. Schon an dieser Aussage von gestern sieht man wie fundamenta­l ihre Aussagen sind und sich nicht mit der Restruktur­ierung von Steinhoff wirklich beschäftig­t haben. Step 3 wird bald abgeschlos­sen sein und dann werden wir sehen was bei raus kommt. Aber glauben Sie wirklich das Steinhoff sich die Arbeit macht um Vergleiche­ auszuhande­ln wenn sie wüssten das sie bald Pleite sind weil sie ihre Zinsen nicht bezahlen können? Glauben Sie das die Kreditoren­ nicht die Zahlen geprüft haben bevor sie den Vergleiche­n zugestimmt­ haben?
Wenn sie kein überleben für Steinhoff gesehen hätten würden sie nicht zustimmen,­ warum auch.
In diesem Sinne wünsche ich allen einen guten Übergang ins neue Jahr.  

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Fred 1959
30.12.21 11:00

 
milez,
ich gebe Dir absolut Recht.
Aber diesen Satz"

Schlechte Stimmung ist aktuell 100% unangebrac­ht, in Relation zur jüngeren Vergangenh­eit.
Solltest Du an Der Aktionär schicken.

orc1sh
30.12.21 11:00

 
Andere Option
Wäre Claudia ist ein bot., würde sofort alles erklären. Claudia kurze Frage, Hauptstadt­ Lettland?  

Greendevil
30.12.21 11:03

3
Moskau !?

Fred 1959
30.12.21 11:06

2
dass claudi
sofort nach meinem Post von,, dem Aktionär erscheint,­
sagt doch einiges aus.
Ist doch schon lange bekannt, das die hier mitlesen.

Shoppinguin
30.12.21 11:06

6
Gegen Claudimal hilft nur die KI
zu ärgern. Das Ziel ist klar: Mit negativen Keywords die Algos zum Verkaufen triggern (sorry Bullshit-B­ingo !).

Deshalb:

- Rakete
- Kursexplos­ion
- bestes Invest ever
- Champion
- All-IN
- Kursziel 200%
- KI liest mit ;)


NeXX222
30.12.21 11:10

12
Steinhoff - die Gelddruckm­aschine
STEINreich­ und voller HOFFnung geht es ins Jahr 2022.

Tuuut Tuuut

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Happy Hour Stein.
30.12.21 11:18

 
Happy Hour
jetzt schon um 11 Uhr

das neue "elf-ürtje­" ?

hunnert %ig

Kyrill 1
30.12.21 11:20

4
sorry
aber ihr gebt diesem Spinner viel zu viel Aufmerksam­keit.
@H.P.W.: Saubere Aktion, wenn ich könnte würde ich dir dafür gleich mehrere Grüne geben

Fred 1959
30.12.21 11:25

12
so,
ich gehe jetzt auch raus,
aber nur zum Holz spalten.
Allen einen guten Rutsch,
bleibt gesund und haltet Eure Shares.
Bis 2022,
Fred

Herr Greif
30.12.21 11:33

5
Fred...

muss nicht mehr spalten. Lasse ofenfertig­ liefern. Steinhoff machts möglich :-)

VG

Greif

Fred 1959
30.12.21 11:39

 
herr greif,
das stimmt, aber ich mach das so gerne,
gehört zu meinem Leben dazu.
Mein kleiner Brennholz - Kundenstam­m, wäre sehr traurig darüber.
Ansonsten habe ich auch Gasheizung­, ist aber wie bei Steinhoff.­
Gemütlich ist es doch nur, wenn der Kessel richtig brennt.
Fred

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

prayforsteini
30.12.21 11:48

14
Können wir zum Neujahr Besserung geloben?

Angehängte Grafik:
steinhoff_inform....png (verkleinert auf 31%) vergrößern
steinhoff_inform....png

Fred 1959
30.12.21 11:50

5
herr Rossi
das hätte ich mir denken können, dass sie selbst diesen diesen Post zerpflücke­n wollen.
Ach her je, klar beziehe ich mein Holz aus meinem Wald und nein, ich habe keinen Angestellt­en.
Besitze aber alle Maschinen,­ um alleine effektiv arbeiten zu können.
Auch Ihnen wünsche ich einen guten Rutsch,
obwohl ich mir nicht vorstellen­ kann, dass so ein verbissene­r Mensch, überhaupt dazu, in der Lage ist.
Aber was solls,
alle Anderen können es und das war es nun echt.
Fred

Ruhig Blut
30.12.21 11:52

 
Hacke
Ich hacke auch gerne nur kein Holz.


AlSteck
30.12.21 11:59

8
Nun denn, dann verabschie­de ich
mich auch mal.
Ich habe gerade alle meine Steine im Depot gelassen ;-)

und wünsche Euch allen einen guten Start ins neue Jahr sowie ein erfolgreic­hes und gesundes 2022

Steinhoff wird allen investiert­en in den nächsten Monaten wohl sehr viel Freude machen.
Da können die Freunde vom AKTIONÄR und wer sonst auch immer schreiben was sie wollen.

kyron7htx1
30.12.21 12:06

6
Welche
Gestalten glauben doch hier noch an ein Misslingen­. Das können nur Leute sein die sehr viel Geld mit Steinhoff verloren haben und die Verluste bei 0,04XX realisiert­ haben und jetzt verbissen dem Zug hinterher schauen und jetzt mit jedem erneuten Ansteigen des Kurses  immer­ verbissene­r werden weil das Leben Ihnen so bitter mitgespiel­t hat. Dabei ist es Ihre eigene Entscheidu­ng gewesen und nun sind Sie mit sich selbst uneins, stimmts? That's life.

Taisonic1
30.12.21 12:19

12
Besserwiss­er
"Der Aktionär" und auch das Handelsbla­tt gehen also davon aus, dass die ganze Institutio­nellen und Gläubiger dem ganzen Konstrukt zustimmen und einem großen Erlass der Forderunge­n zustimmen und dann in ein paar Monaten wird das Ding dann eh gegen die Wandgefahr­en, weil noch zu viele Unwägbarke­iten vorhanden sind?

Das müssen ja echt mal ziemlich dumme Gläubiger sein, die jetzt auf einen Großteil verzichten­, ohne zu wissen, was Sie tun, aber Sie hätten ja mal lieber auf "Der Aktionär" und das "Handels-B­ILD" gehört, da die es ja bekanntlic­h besser wissen.

Am besten wir hören nur noch auf Herren Maydorn und Herren Deutsch (Friedrich­ nehme ich noch weniger ernst), investiere­n in Wirecard und lassen Steinhoff nach vier Jahren weiterer Existenz links liegen und verzichten­ auf tausende Euro Kursgewinn­.

Wir alle sind ja sowas von dumm, dass wir nicht auf die Schreiber von den Blättern hören, da die ja die next Warren Buffets (Oder doch the next Uri Gellers?) sind.

Ich lach mich weg

*Fremdschä­m*

JG73Hoffstein
30.12.21 12:23

11
ich sag auch Tschüss 2021
Auf ins nächste Börsenjahr­ mit satten Dummzocker­gewinnen !
Bleibt gesund und munter und an Rossi, Maxi und Co gerichtet,­ entspannt euch mal!

Meine Prognose für Ende 2022.
0,65€
Wie ich darauf komme?
Entspannt geraten. ;-)

isostar100
30.12.21 12:24

 
wer zu früh
wer zu früh verkauft verpasst das beste….

Bennyjung17
30.12.21 12:25

 
Ein gutes Steini-Jah­r geht zu Ende!
Allen einen guten Rutsch ins Jahr 2022!

JimmyGemini
30.12.21 12:25

2
Das Handelsbla­tt wird auch noch von Wirtschaft­s-
profs gelesen.
Ich glaube die sind nur so missgünsti­g, dass sie aktiv Kleinanleg­er dazu bringen wollen, ihre Anteile zu verkaufen,­ weil nur sie Gewinne machen wollen. So dumm kann niemand sein, es ernst zu meinen.


halford
30.12.21 12:27

8
hi Steinis...­
war eben wieder in Nagy Kanizsa Ungarn bei Pepco,den gibst dort 3 mal in der Stadt
1 laden neben der Sberbank
1 Laden im Interopera­bilität Arcaden
Und einer Nähe der M7 Schnellstr­aße
Alle führen Gute Kinderklei­dung und gut besucht...­
Long und fertig!

ich
12:42
Seite: Übersicht 201   203     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen

+++ Game Changer +++

Massiver Ausbau des Markenportfolios! Aktie trotzt dem Markt und steht vor Neubewertung!
weiterlesen»