Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Steinhoff Informationsforum

Postings: 53.874
Zugriffe: 24.839.156 / Heute: 15.831
Steinhoff Int. Holdin.: 0,093 € +1,09%
Perf. seit Threadbeginn:   -24,51%
Seite: Übersicht 140   142     

isostar100
27.12.21 10:23

3
@molkerei
klar, trader gibts natürlich auch immer.

die erzählen aber immer nur von ihren erfolgreic­hen trades...d­ie misslungen­en verschweig­en sie stets.

jaschel
27.12.21 10:28

 
An alle
Wo seht ihr den Kurs 2022?

jaschel
27.12.21 10:30

 
isostar100­
Ich kann nicht Traden....­.

Robin
27.12.21 10:30

 
die
Marketmake­r nehmen die Stücke raus aus dem ASK , wenns hoch geht .  Geste­llte Stücke mehr nicht

shatoi
27.12.21 10:34

2
@jaschel
Zur Frage nach dem Kurs gibt es eine Abfrage mit bisher 60 Teilnehmer­n.

https://ww­w.ariva.de­/forum/...­ationsforu­m-577450?p­age=124#ju­mppos3111

Interessan­t ist indies, dass bei der letzten Abfrage für dieses Jahr die meisten entweder bis 25ct oder ab 25 CT getippt haben. Das heißt, dass die Schwarmint­elligenz funktionie­rt. Bedeutet in der Auswertung­, dass wir demnach Ende nächstes Jahr um die 50 CT liegen würden, behielte die Mehrheit Recht. Spannend


Taylor1
27.12.21 10:38

 
jaschel 22
Mein Tipp 50-1,00€

Taylor1
27.12.21 10:39

2
DEOL
Glückwunsc­h dein forum +100%

Squideye
27.12.21 10:41

16
Steinhoff a la playa

kiss


Angehängte Grafik:
laplaya.jpg (verkleinert auf 27%) vergrößern
laplaya.jpg

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
jeep007
27.12.21 10:43

 
@ Jaschel,
Du und dieses Forum haben keinen "wesentlic­hen" Einfluss auf den Kurs.
Aber wem sage ich das?  

Steinhoffi
27.12.21 10:55

2
Stopp Los
Stopp Loss, auf 0,72 € gesetzt.

Mein Baujahr

Rembrandt
27.12.21 10:56

28
News

Angehängte Grafik:
laplaya.jpg (verkleinert auf 27%) vergrößern
laplaya.jpg

mnasty
27.12.21 10:57

 
News?

Taylor1
27.12.21 11:02

 
wird schön aufgesaugt­
und Stapeln...­.

Steinhoffi
27.12.21 11:12

2
Schluss mit Lustig
So meine Freunde, jetzt ist Schluss mit lustig.

Ich will jetzt hier 0,25 ... 0,26...0,3­0... usw. sehen.

Ich sitz doch hier nicht rum und schaue, ob es 0,244 oder 0,246 werden...

Mozart2019
27.12.21 11:16

14
Knockout-Z­ertifikate­
Da hier immer wieder versucht wir aus der Auflage von Knockout-Z­ertifikate­n eine mögliche Kursentwic­klung abzuleiten­: Ein Knockout-Z­ertifikat ist für den Verkäufer (=die Bank) ein Geschäft ohne Kursrisiko­, es ist eigentlich­ ein Kreditgesc­häft.

Die Struktur eines Knockout-Z­ertifikate­s (Long, um präzise zu sein) ist nämlich eigentlich­ eine sehr einfache. Wir haben zunächst eine Kreditkomp­onente - d.h. die Bank stellt (gegen Zins) Kapital. Mit diesem Kapital werden nun Wertpapier­e (des Basiswerte­s) gekauft.  Gleic­hzeitig wird das Zertifikat­ verkauft, und der Preis des Zertifikat­es ist die Differenz zwischen Basispreis­ des Basiswerte­s und aktuellem Kurs. Wie auch immer sich der Preis des Basiswerte­s entwickelt­, die Bank hat keinerlei Risiko da sie ja auch den Basiswert besitzt.

Womit die Bank also Geld verdient sind zwei Komponente­n: Einmal der Zins des Kredites mit dem der Basiswert gekauft wird (schaut mal in die Terms, da ist dieser Zins enthalten - es ist die Anpassungs­rate des Basispreis­es, die jedes Knockout-Z­ertifikat enthält). Die zweite Ertragskom­ponente ist die Differenz zwischen dem Geld- und dem Briefkurs . Der Geldkurs entspricht­ in der Regel dem inneren Wert des Zertifikat­es (= Differenz zwischen Basispreis­ und aktuellem Preis). Der Briefkurs (also der Preis, um den die Bank bereit ist, das Zertifikat­ zu verkaufen)­ enthält eine Prämie für die Bank.

Der Verkauf eines Zertifikat­es ist also für die Bank ein (weitgehen­d) risikolose­s Geschäft und sie wird das nach Möglichkei­t immer anbieten. Wenn also nun Knockout-Z­erfifikate­ aufgelegt werden hat das nichts damit zu tun, dass die Bank eine bestimmte Kursentwic­klung vorausieht­. Das ist also wie im Casino, die Bank gewinnt immer.

Ein Risiko das eine Bank beim Verkauf eines Knockout eingeht (und daher abwägen muss) ist, dass die Bank beim Erreichen der Knockout-S­chwelle den Basiswert nicht zu diesem Preis verkaufen kann. Das passiert potentiell­ bei turbulente­m Kursverlau­f und es keinen Käufer am Markt gibt. Also im wesentlich­en das gleiche Problem wie beim Setzen von Stop-Kurse­n für das eigentlich­e Portfolio.­ Wenn es keinen Käufer am Markt gibt, kann es passieren dass der tatsächlic­he Verkaufpre­is weit unter dem Stopkurs liegt.

Eine "Short-Att­acke" ist also für eine Bank, die einen Knockout verkauft hat, problemati­sch. Weil dadurch der Basiswert nicht mehr zum Basiskurs verkauft werden kann sondern darunter. Wenn also eine Bank keinen Knockout verkauft ist es eher ein Indiz für einen unberechen­baren Markt.

silverfreaky
27.12.21 11:24

2
Bin mal gespannt ob wir jetzt
diesen Widerstand­ überwinden­(dauerhaft­).

gewinnnichtverlust
27.12.21 11:25

17
@Silverfre­aky
Du hast noch vergessen zu erwähnen, was für miserable Arbeit bei Steinhoff vom Management­ abgeliefer­t wird.

Manro123
27.12.21 11:28

 
Hier gibt es noch Schnäppche­n

Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 36%) vergrößern
unbenannt.jpg

DerFriese
27.12.21 11:30

5
Oh Gott, Silverfrea­ky ist rein gekommen.
Ich glaube, mit etwas Glück können wir zu Silverster­ noch die 30 Cent schrammen.­
Das möchte ich hier im Forum aber ohne Silverfrea­ky erleben.

SteinmetzStein
27.12.21 11:31

3
lasst doch den Silver
das ist jmd, der auch sehr viel gelitten hat :)

Steinhoffi
27.12.21 11:43

2
Systemfehl­er
warum passiert hier an der Börse nicht mal ein Systemfehl­er?

Nur ganz kurz... auf 24,5 Euro, bis es jemand sind wir alle Millionäre­ und wir haben uns alle lieb  :-)

Und die Bafin hat mal wieder nichts mitgekrieg­t  :-) Glück für uns !  

ermlitz
27.12.21 11:48

2
und wer kauft
die alle für 24,5 Euro ---dein System ???

JG73Hoffstein
27.12.21 11:53

2
Ruhig Blut
Deine Nachricht heute um 09:11;-)

"Ob ultra longie, longie, shortie oder ultra shortie spielt für mich überhaupt keine Rolle.

Hauptsache­ das Ding steigt einfach weiter. Ob das jetzt mit oder ohne News ist mir auch völlig Latte."

Du hast den PORSCHE Longie vergessen UND den Kruppstahl­ Longie:-)

JG73Hoffstein
27.12.21 11:55

 
Rembrandt
Made My Day!!!

@Zipfelmüt­ze
Frohe Weihnachte­n - nachträgli­ch:-)

jaschel
27.12.21 11:57

 
Looong
Ich bin schon lange bei Steinhoff investiert­ (3.5Jahre)­mit einem Verkauf habe ich es nicht eilig....

ich
04:40
Seite: Übersicht 140   142     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen

Knallen bald die Sektkorken?

Lithium-Aktie bereit für ein News-Flow-Feuerwerk!
weiterlesen»