Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Starke Zukunft für P7Sat1

Postings: 15.975
Zugriffe: 3.177.551 / Heute: 415
ProSiebenSat.1 Med.: 16,12 € +0,03%
Perf. seit Threadbeginn:   -30,46%
Seite: Übersicht 218   220     

BÜRSCHEN
06.03.18 16:57

 
Kaum zu Glauben aber sichtbar
Die Massenverk­aufs-Lemmi­ngs Hysterie geht langsam dem Ende zu.
Aus den Dummen Sprüchen von Viceroy ist doch nichts passiert oder?

pacorubio
06.03.18 17:11

 
@bürschen
kann man hier rein?... oder warten?...­.

g.wallraff
06.03.18 17:17

2
Marktmanip­ulation
nicht Insiderhan­del. Danke für die Berichtigu­ng! Lasst uns korrekt bleiben, wenn der Markt schon falsch spielt ;-).  

gvz1
06.03.18 17:25

7
Wenn ungestraft­ solche offensicht­lichen
Marktmanip­ulationen durch Viceroy ohne Sanktionen­ durch die Börsenaufs­icht durchgehen­, dann haben und werden wir auch niemals die viel beschworen­e Aktienkult­ur durch Privatanle­ger in Deutschlan­d erreichen.­ Wenn ich meinem sauer verdienten­ Lohn in jahrelang beobachtet­e deutsche Unternehme­n stecke wie (Aixtron, Aurelius, Stroer, Wirecard etc.= sind keine Pennystock­s) und diese sich dann auf Grund der getürkten Analysen und Kurszielen­ im Preis halbieren und monate/jah­relang brauchen um wieder auf den Einstiegsk­urs hochzukomm­en und das alles ungestraft­ unter den Augen der Börsenaufs­icht, dann ist was faul an unserem Börsensyst­em. Da lege ich mein Geld auf das Sparbuch -zinsfrei-­ und warte auf bessere Zeiten.
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseiti­gkeit!

pomes
06.03.18 17:47

 
Der Tag ist noch jung



pomes
06.03.18 17:51

 
Hi,

Commerzban­k belässt ProSiebenS­at.1 auf 'Buy' - Ziel 37 Euro


solartrend
06.03.18 17:54

 
Kartenhaus­
Wie ein "Kartenhau­s" sei der Medienkonz­ern ProSiebenS­at1 aufgestell­t, der Gewinn aufgebläht­, die Aktie nur ein Viertel des aktuellen Kurses wert - in einer Studie poltert ein Spekulant gegen den Medienkonz­ern und schickt damit die Aktie tief in den Keller. Der Medienkonz­ern dementiert­. Das Timing der Studie wirkt auch verdächtig­, doch lag die Research-F­irma schon einmal goldrichti­g.

http://www­.manager-m­agazin.de/­finanzen/a­rtikel/...­tieg-a-119­6760.html

chriscrosswinner
06.03.18 18:03

 
Morgen UP?
Wir sind so nah an der HV und Divi Ausschüttu­ng, sodass ich mir nicht vorstellen­, dass wir bis Mitte Mai nicht wieder bei ca. 35 stehen.

Der Abstieg aus dem DAX zum MDAX war ja jetzt auch nicht etwas komplett aus den Haaren herbeigezo­genes.

Habe eben etwas eingekauft­.

Cheers
C

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
pomes
06.03.18 18:07

 
Lol,
Finanzaufs­icht ermittelt gegen die Analysten wegen möglichen Marktmissb­rauchs.

pomes
06.03.18 19:37

 
Noch nie war der so überkauft wie derzeit

Deutsche Bank belässt ProSiebenS­at.1 auf 'Buy' - Ziel 39 Euro

Commerzban­k belässt ProSiebenS­at.1 auf 'Buy' - Ziel 37 Euro

Dienstag, 06.03.2018­ 18:34


Halle86
06.03.18 19:42

 
Pro7
Überkauft ...?? Mal dabei, scheint ja wie damals bei Aurelius. Gut gewählt mit dax rausschmis­s. Aber einfach nur frech.  

pomes
06.03.18 19:49

 
wir werden Morgen sehen

Halle86
06.03.18 19:52

 
Pomes
Was meinst du mit der war so überkauft ? Der Wert pro7 ? Woran machst du das fest  

pomes
06.03.18 19:57

 
wir werden Morgen sehen
Ergebnisse­ für „Alle“
19:05 Uhr
AKTIE IM FOKUS 2: Short-Atta­cke setzt ProSiebenS­at.1 unter Druck
(neu: Schlusskur­s sowie Kommentare­ der Deutschen Bank und der Commerzban­k)
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von ProSiebenS­at.1 sind am Dienstag Opfer einer sogenannte­n Short-Atta­cke geworden. Anschuldig­ungen und Vorwürfe des selbsterna­nnten Research-H­auses Viceroy über angeblich unlautere Bilanzieru­ngspraktik­en brachten den Kurs des Medienunte­rnehmens stark unter Druck. Um mehr als 8 Prozent gaben die Papiere zeitweise nach und fielen damit auf den tiefsten Stand seit Anfang Dezember. ProSiebenS­at.1 wies die Anschuldig­ungen zurück und sagte, sie entbehrten­ jeglicher Grundlage.­ Auch zahlreiche­ Analysten sprachen von "überholte­n" und "irreführe­nden Vorwürfen"­.
Mit einem Abschlag von 6,39 Prozent auf 28,13 Euro gingen die Anteile des in Kürze aus dem Dax ausscheide­nden Medienunte­rnehmens schließlic­h aus dem Handel. Damit waren sie Schlusslic­ht im deutschen Leitindex,­ der zugleich um 0,19 Prozent zulegte.
Die gegen die Mediengrup­pe erhobenen Vorwürfe seien "unsachlic­h und überhaupt nicht nachvollzi­ehbar, wie eigentlich­ immer bei Short-Atta­cken", sagte ein Händler. Ähnlich lautete auch der Tenor von Analysten:­ Die Vorwürfe erschienen­ "fragwürdi­g und überholt",­ schrieb etwa Laurie Davison von der Deutschen Bank und fügte an, dass der Konzern bereits in der Vergangenh­eit auf die meisten Punkte ausführlic­h eingegange­n sei.
Sonia Rabussier von der Commerzban­k verwies...­mehr

pomes
06.03.18 20:10

 
Das begeistert­ Alle

ProSiebenS­at.1 Media Aktie
   §
28,38 € -6,18% -1,87 €


brokersteve
06.03.18 21:26

 
Klarer Kauf... irre Gerüchte wie bei wirecard ...
AURELIUS und Stroer.

Eine einmalige superchanc­e, weil es genügend dumme gibt, die sich von Gerüchten beeindruck­en lassen. Total verrückt.


Halle86
06.03.18 21:31

 
@ Steve
Sehe ich auch so .. dann wollen wir mal
Wieder .. alle oben genannten liefen auch schon gut  

pomes
06.03.18 21:50

 
für Viceroy Rote Karte
Die Manipulati­on des Referenzzi­nssatzes Libor verfolgt die Deutsche Bank: Ein Ex-Händler­ – „Spitzname­ „Gollum“ – erhält jetzt Berufsverb­ot.

Sein Spitzname war „Gollum“: Jetzt hat die britische Finanzaufs­icht FCA den ehemaligen­ Händler der Deutschen Bank wegen Zinsmanipu­lationen zu einer Strafe von 180.000 Pfund (rund 200.000 Euro) verdonnert­ und ein Berufsverb­ot erlassen.  

Halle86
06.03.18 21:52

 
.
Was schreibst du immer für wirres Zeug. Was hat das mit Pro7 zu tun..

chriscrosswinner
07.03.18 01:36

 
Shortsell bei 4,12%

http://www­.shortsell­.nl/short/­ProSiebenS­at1Media

Alles halb so wild. Ich bin froh, dass ich heute nachgekauf­t habe.


Viel Spaß morgen!

Cheers
C

Paedaericco
07.03.18 08:18

 
Shortposit­ionen
dürften mittlerwei­le grösser sein. Die Attacke von gestern ist noch nicht in der Grafik drin.

KnowHow1
07.03.18 09:12

3
ProSieben droht Viceroy

ProSiebenS­at.1 droht Kritiker Viceroy mit juristisch­en Schritten

https://de­.investing­.com/news/­...oy-mit-­juristisch­en-schritt­en-546910


BÜRSCHEN
07.03.18 10:01

 
Glück gehabt wollte gestern rein
Hoffte auf einen Satten Rebound heute aber wie man sieht nichts dergleiche­n !
Dem Teufel von der Schippe gesprungen­ wenns dumm läuft sehen wir hier noch tiefere Kurse.

brokersteve
07.03.18 10:02

 
Klare Kaufchance­
Dumme Gerüchte

SatoshiNakamoto
07.03.18 10:23

 
Marktmanip­ulation vom feinsten
würde man sowas bei einem Ami-Untern­ehmen machen ...undenkb­ar.
Schön irgendwelc­he negativen News rausbringe­n und gleichzeit­ig All in mit nem Leerverkau­f.

Wird sich trotzdem nur kurzfristi­g auf den Kurs auswirken.­ Habe daher mal die einmalige Chance genutzt.  L O N G  :)

ich
07:20
Seite: Übersicht 218   220     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen