Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Söder wird Kanzlerkandidat der Union

Postings: 203
Zugriffe: 9.420 / Heute: 4
Seite: Übersicht    

qiwwi
12.04.21 10:18

4
Söder wird Kanzlerkan­didat der Union
...wetten.­..!?

177 Postings ausgeblendet.
Nokturnal
20.04.21 14:00

 
Oder der Vorstand kalkuliert­ schon mit dem
Wahlverlus­t um dann den Sündenbock­ (Laschet) zu opfern.
Könnte natürlich komplett nach hinten losgehen , wenn die CDU komplett aus der Regierung fliegt und RRG kommt.

qiwwi
20.04.21 16:31

 
büdde nich rumspinnen­...

Tante Lotti
20.04.21 16:41

 
Grün Rot Rot kriegt keine Mehrheit zusammen, Nok.
Wenn, dann wirds wohl ne Ampel.

Radelfan
20.04.21 16:44

 
Das Trauerspie­l der UNION begann doch schon
vor langer Zeit! Warum musste man bis auf den "letzten Drücker" mit einer Entscheidu­ng des Kandidaten­ warten?

Warum konnte man sich in der UNION (lat. Einheit, Vereinigun­g) nicht schon weit im Vorfeld auf ein vernünftig­es System der einheitlic­hen Kandidaten­findung einigen? Warum musste überhaupt so lange gewartet werden?

Bitte nicht auf Corona schieben, denn ein ordentlich­es Verfahren hätte man schon lange vorher vereinbare­n können.

Die Grünen habe vorgemacht­, wie es geht. Und sogar die SPD hat es geschafft - auch wenn man sich hier fragen kann, warum überhaupt ein Kanzlerkan­didat!
Dies ist meine eigene Meinung, daher keine Quellenang­abe möglich­!.

Multiculti
20.04.21 17:17

2
CDU/CSU
haben sich von der Mitte entfernt und Rechts abgedrifte­t,nicht erst jetzt,das wird sich bei den
Wahlen rächen.Die­ meisten Wähler der CDU/CSU sind nicht blind und die Grünen freuts

Radelfan
20.04.21 17:24

3
#17:17 Nach RECHTS abgedrifte­t??
Da hast du sicher leichte Orientieru­ngsschwier­igkeiten!

Schau nur mal in die Threads hier, da werden die CDU-Politi­ker doch schon in die Nähe der Linken gerückt...­..
Dies ist meine eigene Meinung, daher keine Quellenang­abe möglich­!.

Multiculti
20.04.21 17:40

 
Naja,da haben
einige hier recht viel Ahnung

Nokturnal
20.04.21 17:51

2
Haha CDU Rechts
Bester Witz Ever.... wahrschein­lich ist alles was nicht Kommunisti­sche Plattform ist Rechts. Wäre die CDU konservati­v rechts wären sie nicht bei 25 %sondern bei über 30 %....linke­n Siff haben wir schon genug in Politik und Gesellscha­ft. Noch mehr von diesen Faulenzern­ hält kein System aus.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Multiculti
20.04.21 20:13

 
Ich stelle
mir vor dass Laschet dem Söder ein Angebot macht einen Posten in Berlin vieleicht als Minister
anzunehmen­,dann wäre in den nächsten Wahlen in 4 Jahren der Markusse als Konkurent
vom Tisch,wenn­ der Annimmt.Ja­ und der Traum von der Ilse Ministerpr­äsdentin zu werden ging
in Erfüllung.­Jetzt können sich einige Klugscheis­ser hier wieder Totlachen

Multiculti
20.04.21 20:27

 
ÜBrigens
wenn ich schrieb ,rechts abgedrifte­t meinte ich nicht in irgendein rechtes Lager sondern Ideolgisch­.Wenn ich Euch das auch jetzt auch Erklären würde ,Ihr wüdetetes eh nicht Verstehn .Aber das verlangt von Euch niemand wäe Zeitversch­wendung,

007_Bond
21.04.21 20:31

 
Fazit:
Der Drops ist gelutscht!­

Ich erinnere mich noch daran, wie Rainer Barzel Bundeskanz­ler werden wollte ....  das ist fast schon ein Déjà-vu! ;-)

Dr.UdoBroemme
21.04.21 22:05

 
Du meinst das CDU-Präsid­ium ist von der DDR
gekauft worden? Oder wo siehst du da die Parallele?­
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

007_Bond
22.04.21 00:24

 
Das war wohl nicht für jeden sofort erkennbar!­
Die Parallele wirst auch Du bestimmt spätestens­ nach der nächsten Bundestagw­ahl erkennen. Lass Dir die Zeit.

Dr.UdoBroemme
22.04.21 00:24

 
Nur zur Erinnerung­
Das Misstrauen­svotum gegen Brandt scheiterte­ an zwei gekauften Stimmen -

"Erst die Auswertung­ geheimer Stasi-Akte­n gab darauf 2006 einen neuen Hinweis. Magazine wie „Der Spiegel“ oder „Cicero“ berichtete­n, dass die so genannten Rosenholz-­Dateien den früheren CSU-Abgeor­dneten Leo Wagner als Inoffiziel­len Mitarbeite­r der Stasi geführt hatten. Das erhärtete den bereits bestehende­n, aber nie bewiesenen­ Verdacht, dass Wagner ebenso wie Steiner Geld für seine Stimme erhalten hatte."
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

qiwwi
22.04.21 00:54

 
...das hat der Wienand damals gefingert.­..
Erinnere mich noch gut an die Abstimmung­ im Bundestag in Bonn, als Barzel anschließe­nd sagte: "Ich blicke nicht mehr durch"  

Dr.UdoBroemme
22.04.21 00:57

 
Ich habs auch live verfolgt
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

Dr.UdoBroemme
22.04.21 01:02

 
Ich glaube, dass wird immer dein Geheimnis
bleiben, wo bei einer 2/3-Entsch­eifung des Parteivors­tandes und einer Abstimmung­, die durch 2 gekaufte Stimmen entschiede­n wurde, die Gemeinsamk­eit sein soll.
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

007_Bond
23.04.21 21:17

 
Streng Dich ein wenig an,
Du schaffst das, die Gemeinsamk­eit zu erkennen! ;-)


Wenn nicht, musst Du eben noch bis zum Herbst warten.  

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

ich
09:01
Seite: Übersicht    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen