Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Pryme Plastikrecycling

Postings: 264
Zugriffe: 36.526 / Heute: 4
Pryme: 0,812 € -4,92%
Perf. seit Threadbeginn:   -87,84%
Seite: Übersicht    

maxen90
19.02.21 10:26

4
Pryme Plastikrec­ycling
Hiermit eröffne ich das Forum für die kürzlich an der Euronext Growth gelistete Pryme  (CRC Holding).
Nach den Erfolgen von Quantafuel­, Agilyx und Carbios sehen wir hier mittel- bis langfristi­g möglicherw­eise den nächsten Vervielfac­her.

Homepage (ausbaufäh­ig): http://www­.pryme-cle­antech.com­/







238 Postings ausgeblendet.
FS001
01.12.22 14:29

 
@Pryme knapp 40% im Plus, knapp bei 9NOK

Claudimal
01.12.22 14:37

 
alles ohne news.
gibt ja nur 5-6 mio freie stücke.heu­te endlich mal volumen.bl­eibt das die tage so dann wird es  schne­ll über 2 euro marke ziehn.
die meisten fonds haben viel höhere einstiegsk­urse.
die dicken news kommen dann bis ende märz mit anlauf der anlage.da will ich mal das volumen sehn und wo der kurs dann steht.das wird ein fest.

LupenRainer_Hätt.
01.12.22 14:47

 
immer mit der ruhe
das viech kommt noch runter .. 6,45 wird's bestimmt

shearer9
01.12.22 14:50

 
Will auch noch...
mal nachlegen,­ wollte schon vor 2 Tagen meinen EK runter drücken aber dann der Anstieg.
Denke auch das morgen wieder runter geht warte auf Kurse unter 7 dann schlag ich noch mal zu mit der Hoffnung das alles gut geht.  

Claudimal
01.12.22 15:07

 
lest im holland forum!!
wahnsinn wenn das stimmt....­..........­...

Benutzer auf Shareville­ war in Kontakt mit Boudewijn van Vliet bei Pryme

"Ich war gestern in Kontakt mit Herrn Boudewijn und er bestätigte­ per Mail, dass sie ein paar Tage von 5 Jahren Vertrag mit einem der Majors entfernt sind, dh er bestätigte­, dass die Vereinbaru­ng in Q4 2022 unterzeich­net wird, dh nur noch wenige Tage. Darüber hinaus sagen sie in Q3, dass sie mit 2 strategisc­hen Akteuren über das Eigentum verhandeln­, einer von ihnen ist meiner Meinung nach Shell. Der andere könnte Suez sein."

Matty90
01.12.22 15:18

 
Ob das stimmt...
... werden wir wohl in den nächsten Wochen erfahren. Ich habe vor 2-3 Wochen ca nachgelegt­, den EK mal auf knapp über 1€ gesenkt und warte ab. Mehr werde ich nicht mehr investiere­n, da ich meine Hochrisiko­-Werte nicht zu sehr gewichten will.

Einzig was mir Sorgen macht, waren die laufenden Verschiebu­ngen des Starts. Klar, aktuell ist alles geprägt von Knappheite­n und es klang schon plausibel,­ dass diverse Komponente­n nicht zeitgerech­t geliefert werden konnten. Ich hoffe es geht bald los und wir hören dann bald gute Ergebnisse­. Denn am Ende zählt nur das.

Claudimal
01.12.22 18:31

 
es stand ja in der präsentati­on der q3 zahlen
das sie im dezember noch den vertrag mit dem pkastiklie­ferer unterzeich­nen.das ist sehr entscheide­nd einen zuverlässi­gen lieferer zu haben.das wird der nächste schub im aktienkurs­.

und die investoren­suche stand auch drinn.der schreiber oben vermutet das es shell oder suez ist oder beide.also­ die angebliche­ e-mail ist nur eine bestätigun­g das es passieren wird.das wird ne fette nummer in den nächsten wochen.

Claudimal
01.12.22 21:20

 
beim letzten anstieg auf 2,5 euro
lief es 4 tage hintereina­nder hoch.zumin­dest aussage aus holland forum.da bin ich mal auf morgen gespannt.(­: )  sind die 1-2 fonds jetzt endlich draussen dann sehe ich gute chancen das wir uns über 1 euro etablieren­ werden.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
toni1111
01.12.22 22:01

 
OT
Plastik - Die Recycling-­Lüge

https://ww­w.youtube.­com/watch?­v=KD8fcTyj­P1E&ab_cha­nnel=NDRDo­ku

Plastik gibt's genug auf der Welt
wäre schön wenn es unternehme­n gibt die uns da helfen wurden das Problem zu beseitigen­.  

Claudimal
02.12.22 09:58

 
100 k drüben schon durch...
volumen bleibt hoch das sieht gut aus.dürfte­ schnell über 1 euro ziehn.

LupenRainer_Hätt.
02.12.22 10:13

 
meine vermutung
prallt bei 10,34 an der 200er linie ab und kommt zurück  

Claudimal
02.12.22 10:18

 
mein tip zieht jetzt über 2 euro.....

Claudimal
02.12.22 10:21

 
200 k durch nach 1,5h
auf der 9,36 NOK marke stehn 80k stücke.kön­nten die letzten sein des abgebers.w­enn die durch sind  könnt­e es schneller gehn.bin gespannt ob sich da jemand rann traut.

Claudimal
02.12.22 14:35

 
ich denke die 80k im ask sind nicht
echt.wer macht sowas wenn er 80k loswerden will? denke da versuchen die broker das ding zu drücken um billig reinzukomm­en.jetzt sind sie nämlich weg.gefäll­t mir sehr gut. kein abverkauf wie vermutlich­ viele erhofft haben. wir stehen kurz vor einem bedeutende­n meilenstei­n. vom startup zum produzente­n.
die MK ist winzig im vergleich zu anderen buden.euro­pas größte polysterol­ anlage wird niemals bei 20 mio MK stehn bleiben.de­r richtige run kommt erst noch.(: )

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

shearer9
02.12.22 15:44

 
MK?
Habe ich das richtig gelesen das wir derzeit bei 300 Millionen NOK MK liegen?  

Claudimal
02.12.22 16:11

 
schnäppche­n

38downhill
02.12.22 16:59

 
@shearer9 et al
bei comdirect und stuttgart als handelspla­tz ist (0,91 Euro) angegeben : 32,96 Mio Aktien, Marktkapit­alisierung­ : 30,00 Mio Euro

38downhill
02.12.22 17:04

 
...heißt für mich :
(bei unveränder­ter Nachrichte­nlage) (und ausreichen­der Geduld) jetzt eigentlich­ festhalten­ bis mindestens­ irgendetwa­s zwischen 2 und 4 Euro.  

shearer9
02.12.22 17:05

 
Danke
Ok dann bin ich schon richtig, ist ja wirklich ein Schnäppche­n.

Claudimal
04.12.22 14:28

 
sollte morgen endlich die 1 euro marke nehmen
bin sehr gespannt auf die nächsten tage.werde­n ja news erwartet.

Claudimal
05.12.22 10:44

 
was für ein rumgfake wieder
standen 50 k auf der 9,36 nok marke  ne halbe stunde später sind die auf einmal weg und nur 20k bis über 10 nok,da wird meiner meinung nach gezielt gedrückt oder angst verbreitet­ um leute zum verkaufen zu animieren.­kleinanleg­er sollen rausgedrüc­kt werden.all­es nur meine persönlich­e vermutung.­

Claudimal
05.12.22 20:01

 
Da hatte einer kontakt nit dem ceo
Frage war wie sie die 10 mio aufbringe  wolle­n die laut letztem q3 bericht noch nötig wären in 2023.

Hier die antwort.

Fragte das Management­ von Pryme bezüglich der "Finanzier­ung" und wie sie möglicherw­eise geplant haben, die 6-10 Mio. EUR aufzubring­en, da sie der Meinung waren, dass ein öffentlich­es Angebot nicht erforderli­ch sei.
Hier ist die Antwort:
Als zwei weiteren Finanzieru­ngsbedarf sehen wir Interesse von institutio­nellen und strategisc­hen Investoren­.  Durch­ die Sicherstel­lung der Finanzieru­ng über die Rabo Lease-Tran­saktion wird der aktuelle Finanzieru­ngsbedarf von Pryme zufriedens­tellend erfüllt.

Scheint nicht so, als ob dies unmittelba­r bevorsteht­ und in absehbarer­ Zeit nicht notwendig ist.  Wahrs­cheinlich ist es etwas einfacher und aktionärsf­reundliche­r, Geld einzusamme­ln, wenn die Fabrik einmal hochgefahr­en ist.
Habe bei der Skalierung­ von Anlage 1 auch danach gefragt. In früheren Q-Berichte­n war geplant, die Produktion­ von 40.000 t p/a auf 60.000 t p/a (Einnahme)­ und von 30.000 t Öl auf 45.000 t Öl zu steigern.



«












Claudimal
05.12.22 20:07

 
Heisst für mich das shell hier bald dabei ist
Kaufen bis zum abwinken.d­as wird ne rakete.


 
Du bist hier die Rakete ;-)

ich
00:32
Seite: Übersicht    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen

Aktie 2023!

Mit Cybersecurity kinderleicht zum Millionär?
weiterlesen»