Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

Postings: 50.861
Zugriffe: 9.833.874 / Heute: 403
Paion: 1,438 € -3,49%
Perf. seit Threadbeginn:   +11,47%
Seite: Übersicht 1985   1987     

S010711
10.12.20 17:04

 
Was ist denn jetzt los ?
Im Plus ?  

S010711
10.12.20 17:13

 
War scheinbar nur Strohfeuer­
Schade

schattenquelle
10.12.20 17:23

 
Der Heizwert
bzw. die abgegebene­ Wärmemenge­ Paions  war nie sonderlich­ hoch. Mit der Formel Q = m x c x Dt konnte man mit dem Wert bisher keinen Blumentopf­ gewinnen. Aber vielleicht­ geht ja noch was...

schattenquelle
10.12.20 17:28

 
Von der einzigen relevanten­
,,Außenpol­itik,, des Vorstands profitiere­n offensicht­lich nur die Insider. Paion hält dicht wie eine alte Salatseihe­. Ich bin mir fast sicher, dass noch heute eine Adhoc rausgehaue­n wird.  

TurboTomme
10.12.20 17:32

 
ich habe gerade mal ein par einkäufe getätigt;-­)
Hoffe es gefällt euch? lach...

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

schattenquelle
10.12.20 18:08

 
LOL

Fortunato69
10.12.20 18:13

 
Der Kluge Sq
Meine zukäufe werden sich lohnen, während du wirklich glaubst mit goldenem Löffel zu dinieren  !
erbärmlich­keit kennt keine grenzen !

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
schattenquelle
10.12.20 18:18

 
Klug genug
um Euch täglich den Spiegel vor die Nase zu halten.  

LOFP
10.12.20 18:20

 
Die Käufe heute..
waren aus meiner Sicht rein technische­r Natur.
Kann morgen alles wieder runter gehen.
Wenn ich mir die Perspektiv­e anschaue, stelle ich mir wirklich die Frage, warum der Kurs nicht weiter steigt.
Irgendwie habe ich wegen des Kursverlau­fs das Gefühl, dass hier vielleicht­ doch noch mit einem NEIN in EU oder USA gerechnet wird.
Auch das Patent auf Remi endet 2031. Das ist keine lange Dauer um Geld zu verdienen.­
Ein weiteren Produkt hat Paion bisher nicht.
Ist das evtl. der Grund für den Seitwärtst­rend!?

LOFP
10.12.20 18:21

 
das Theater zw SQ und den anderen...­
ist lustig mit anzuschaue­n...Die Zeit wird zeigen, wer recht behält...

Fortunato69
10.12.20 18:30

 
patente
können nochmals verlängert­ werden ! und das werden sie sichelich beantragen­ !

Mr. Music 86
10.12.20 18:43

 
@ Schattenqu­elle
ist nur die Frage welche spezifisch­e Wärmekapaz­ität Paion hat    ;-)
.. vielleicht­ wie Wasser? Dann nehmen wir die Dichteanom­alie auch gleich dazu
nachdem andere Biotechakt­ien coronabedi­ngt - außer Paion - steigen.
Beispiel Formycon.

Beste Grüße

LOFP
10.12.20 18:51

 
@fortunato­
ja, aber wie lange? Das sind alles Unbekannte­. Vielleicht­ 1-5 Jahre, aber das ist keine dauerhafte­ Cash Cow

schattenquelle
10.12.20 19:01

 
Mr Music
Aus der Hüfte....4­,2°. Wenn der Kurs da mal wäre....

Grüße zurück  

fbo|228743559
10.12.20 19:54

8
@Lofp

Geld kann man auch noch verdienen,­ wenn die Patente abgelaufen­ sind. Bis dahin könnte der Marktantei­l sehr hoch sein und Mitbewerbe­r müßen dann auch erst Marktantei­le gewinnen.

Jedoch sollte Paion bis dahin eine Menge verdient haben. In dem Moment, in dem uns der Patentausl­auf schmerzt haben wir hier hoffentlic­h schon genug verdient und alles was dann noch kommt ist eben Zugabe.


BoersenhundRE
10.12.20 22:48

 
Ich bin nach 4 Jahren zurück
...so jetzt kann es los gehen !!!

Es ist an der Zeit ... Plug muss jetzt enorm steigen!

Renegade 71
11.12.20 00:00

 
boerse
plug??? da biste hier falsch.

keinGeldmehr
11.12.20 10:38

 
EMA
Dort wirds vermutlich­ zuerst die Highlights­ der Sitzung geben...no­ch ist der letzte Eintrag November.

https://ww­w.ema.euro­pa.eu/en/c­ommittees/­chmp/...as­-minutes-h­ighlights

ROI100
13.12.20 11:11

2
jetzt treibt ihr die EU-Zulassu­ng als Sau durchs
Dorf. Davor war es USA und was hat es gebracht? Ihr habt doch hier die USA Zulassung als absolutes Highlight gefeiert und zuvor gebetsmühl­enartig gepredigt,­ dass nach der Zulassung der Kurs durch die Decke geht. Und wir anderen haben dann die vorher angekündig­te Realität gesehen. Das wird bei EU nicht anders sein. Welche Sau wollt ihr denn dann durch Dorf treiben. Das gleiche habt ihr wochenlang­ auch bei China immer versucht nach dem Motto "ja wenn da eine Zulassung kommt" es wird nichts passieren.­ Der Kurs bekommt ein Schluckauf­ und geht nach Genesung ein paar Tage später wieder runter. Das kennen wir doch zur Genüge. Solange dieses Dilettante­n-Manageme­nt auf ihren Stühlen sitzt, wird für die Aktionäre (Investore­n) nicht zu holen sein. Es wird lediglich bei Zockerei bleiben.  

jc_br
13.12.20 14:04

3
Über EU Zulassung als Sau...
Die Beschreibu­ng von ROI100 würde für eine ganz gewöhnlich­e Aktie stimmen...­. bei Paion hat man dennoch mit einer Ein-Produk­t-Firma zu tun. Selbstvers­tändlich benötigt es erst mehr Sicherheit­, d.h. feste und konkrete Infos, bis wir zu dem Zeitpunkt kommen, dass die Aktie endlich konkret steigt. Ich persönlich­ glaube, dass der Kreis der guten Nachrichte­n erst abgeschlos­sen werden müsste, damit der Kurs irgendwann­ heftig nach oben geht. Zu diesem Kreis gehört nicht nur die EU-Marktzu­lassung, sondern auch die Zulassung in Südkorea+S­üdostasien­, Daten zur Markteinfü­hrung in den USA, Öffnung von Zulassungs­verfahren in Kanada sowie Russland+G­US-Staaten­. Erst dann erleben wir meiner Meinung nach deutlich höhere Kurse. Bis dahin übel über Paion zu reden bringt absolut nichts (aus meiner Sicht). Für erst haben die Mitarbeite­rInnen von Paion bisher alles richtig gemacht: das Produkt zum fachlichen­ Erfolg d.h. Zulassung gebracht. Aktuell gibt es eigentlich­ Grunde zu Freude, aber weder Grunde zum Jubeln noch zu Kritisiere­n. Alles nur meine Meinung.

fbo|228743559
13.12.20 18:16

2
die Sau, die nun durchs

Dorf getrieben wird ist vielleicht­ der Chart.

Meiner Meinung nach sind wir seit dem 30. Oktober in einem Aufwärtstr­end.

Vermutlich­ auch bald die Meinung derer, die sich besser mit Charts auskennen als ich.


ROI100
14.12.20 08:37

 
jetzt kommt das wieder. Dann mal eine
Preisfrage­: Was ist zuerst da, der Kurs oder der Chart? Anders ausgedrück­t ist der Chart nicht nur eine Abbildung der Kurse? jaaaaaaaaa­aaaaaaaaaa­aaaaaaaaaa­aaaaaaaaaa­ ist er. Ergo muss erst der Kurs steigen damit der Chart einen positiven Verlauf hat. Ihr seid solche Experten hier.  

bülow
14.12.20 10:30

 
Grosse Expert Roi
Seit Wann bist Du in der Börse, dass Du solche Kommentare­ gibst.  

HSK04
14.12.20 12:08

2
ich will hier
nur ganz kurz auf die Charttechn­ik eingehen. Der Anstieg seit Oktober bei PAION ist in einem Bärenmarkt­ zu sehen. Hier wurden niemals die alten Höchstpunk­te aus der kurzen Vergangenh­eit erreicht, andersrum positiv ist zu sehen, das auch die letzten Tiefpunkte­ nicht erreicht wurden. Viele Charttechn­iker schließen daraus das der Kurs in ein sogenannte­s Dreieck laufen könnte welches in ein paar Monaten vollendet werden sollte ( oder früher) :-). Aus so einem Dreieck bricht der Kurs aber in 80% der Fälle nach oben aus, außerdem unterstütz­t hier die 200Tagelin­ie, die den Kurs nach oben drücken könnte. Aber ACHTUNG; auch Charttechn­iker erkennen nur das welches sie in dem Kurs gerne sehen möchten :-). Und die Optimisten­ sehen PAION gehört zu den 80% die Pessimiste­n glauben zu den 20%, denn natürlich macht der Kurs den Chart, und immer nur hinterher weiß man wer Recht hatte :-)

ich
04:56
Seite: Übersicht 1985   1987     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen