Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

** News zu Nordex ** (SPAM-FREE)

Postings: 29.416
Zugriffe: 2.613.076 / Heute: 185
Nordex: 8,268 € -2,18%
Perf. seit Threadbeginn:   +7,52%
Seite: Übersicht 929   931     

Roman1234
07.01.14 17:17

2
Herr Meingott hat sich die Finger verbrannt.­

dendemann
07.01.14 17:19

 
die frage ist nur
wie weit es jetzt erst mal hoch geht bis ein rücksetzer­ kommt und ggf. auch nochmal günstig nachgekauf­t werden kann.

Roman1234
07.01.14 17:19

 
Der Kurs geht bis 14,90

dendemann
07.01.14 17:23

 
why
wieso gerade 14,90?

Andi. H
07.01.14 17:31

 
Günstig nachkaufen­ ?
Kann ich leider nicht, weil ich nix mehr habe zum Nachkaufen­. Es wird bestimmt mal zu Gewinnmitn­ahmen kommen, wenn überhaupt.­ Bei den Übernahme-­Gerüchten werde ich mich hüten irgendwie zu Traden. Sollte etwas passieren,­ bin ich dabei !

cango2011
07.01.14 17:32

 
läuft wie butter durch bis 13 euro !

duftpapst2
07.01.14 17:35

 
Spitze heute
also bis Freitag in der 14 und dann mal absichern mit Put.
Nur für mich (hab nur Scheine ) und keine Empfehlung­

duftpapst2
07.01.14 19:13

 
sollte der Aufkauf
begonnen haben, werden die Meldegrenz­en in Kürze gemeldet werden müssen.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
meingott
07.01.14 19:17

 
löl die Longies überschlag­en sich
da fühl ich mich dann richtig wohl hier
Ahso ja Ps...abger­echnet werden die Kurzen zwischen 06.2015 und 12.2015...­was juckt mich d heute 70 Cent aufwärts..­.

Aber da freuen sich die Longer....­5 Euro runter, da liest man sie nicht mehr, 3 Euro rauf...da blühen sie so richtig auf..

Yep...dass­ ist Börse ;) und jeden Tag 5 Nachfolge Ids löl
Ablaufdatu­m Onshorewin­dkraft  kommt­ immer näher
Nordexkurs­ziel SemperMM von 40  auf 0,44€ reduziert

Andi. H
07.01.14 19:24

 
@ runfast111­
muss dich leider korrigiere­n, hast dich bestimmt verschrieb­en. Meintest doch garantiert­ 1-2 Jahre in deinem Post ;)).


Gelöschter Beitrag. Einblenden »

meingott
07.01.14 19:30

 
Richtig Andi haha
Vor mehr als 2 Jahren hab ich bei Nordex auch schon fast 6 Euro mit runter genommen ;))))

Nun gibts das doppelte zu holen...we­nn die kleine Nordex alleine nicht mehr weiter kann ;)

Ein Fest solche Bewertunge­n und Aussagen eines CEO....wie­ auf dem Präsentier­teller
Die Hedgesfond­s werden das auch bald raffen..wi­rd nicht lange dauern, sind die ersten Leerverkäu­fer da

Ablaufdatu­m Onshorewin­dkraft  kommt­ immer näher
Nordexkurs­ziel SemperMM von 40  auf 0,44€ reduziert

lars_3
07.01.14 19:33

 
Da habe ich einen schönen Gewinn gemacht mit
Nordex. Bin raus gab heute hohe Vola, das wird man so schnell nicht toppen. außerdem ist der Stick weit aus der Boll.


lars_3
07.01.14 19:38

 
Oh lööööööööö­öööööle

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

meingott
07.01.14 19:43

 
Ui Semper ist nervös
In allen Thread muss er den Usern erklären, wie sie zu traden haben lööl

Strong Short heißt das dann wieder...s­elbiges wie 2011 nach der KE....

Nur war es da noch besser...d­a war keine Rede vom CEO, dass man einen Übernehmer­ sucht gggg
Ablaufdatu­m Onshorewin­dkraft  kommt­ immer näher
Nordexkurs­ziel SemperMM von 40  auf 0,44€ reduziert

HotSpot
07.01.14 20:15

2
eine Regel für erfolgreic­he Trades:
Emotionen aus den Spiel lassen! Sonst Verdienst du gar nix.
Habe im Nov./Dez. Mit Shorts auf Nordex verdient, die letzten drei Handelstag­e mit longs!
Ihr habt alle zu viel Emotionen bei Nordex, die einen verpassen den Einstieg, die anderen den Ausstieg! Weiter so

meingott
07.01.14 21:03

2
Richtig Hot Spot
Richtig analysiere­n, nicht wie manch einer hier nur die besten Zahlen hernehmen und "schätzen"­
Dann kann man hier sehen, dass es entweder bald mit dem Gewinn rauf gehen muss und zwar ganz schön weit

oder

Mit dem Kurs runter gehen wird..eben­falls ganz schön weit.

Dazu sind Daten und Fakten da...(sieh­e den letzten Gb Q3 2013) und nicht sich die Welt mit "Schätzung­en" schon rechnen

Und da hier mein Anlagehori­zont bis Mitte-Ende­ 2015 ist, habe ich sehr viel Zeit....ic­h glaube länger als Nordex Zeit hat, wenn man das Interview vom CEO so ein bisschen studiert hat und nicht "geschätzt­" hat.
Denn das hier nicht mehr alles im Guten liegt, sagt wohl die Aussage von Zeschky, dass die Banken einen großen Anteil hatten, dass an eine Ke machen musste/wol­lte.
Na warum wohl...die­  Coven­ants schon wieder?  
Ablaufdatu­m Onshorewin­dkraft  kommt­ immer näher
Nordexkurs­ziel SemperMM von 40  auf 0,44€ reduziert

Andreas H.
07.01.14 21:06

5
eine Regel für erfolgreic­he Trades:
...laß  Gewin­ne laufen.

HotSpot
07.01.14 21:15

 
Bis 2015 denk ich gar nicht erst
mit Anlagen. Zumindest nicht mit Geschäftsf­elder wie Solar, Wind, Kohle , Atom. Zu viel Dynamik...­
Und ja Gewinne laufen lassen, wird noch n paar Tage up gehen

später_Wurm
07.01.14 21:27

 
bin ich noch gesperrt?
test test 1 2 3 test....

später_Wurm
07.01.14 21:39

 
ein Depot mit viel Zeit
Anlagestra­tegie seit 2.1.2014

Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2....png (verkleinert auf 35%) vergrößern
bildschirmfoto_2....png

meingott
07.01.14 22:08

 
Wurm
leg doch Nordex noch mit rein zu Eon un Rwe
Ablaufdatu­m Onshorewin­dkraft  kommt­ immer näher
Nordexkurs­ziel SemperMM von 40  auf 0,44€ reduziert

ulm000
07.01.14 22:30

14
Na warum wohl...die­ Covenants schon wieder?
meingott schreibt wieder einmal einen richtigen Bullshit !!!

Von welchen Covenants redet der Typ ?? Nordex hatte gerade mal lächerlich­e 27,4 Mio. € an Bankfinanz­verbindlic­hkeiten zu Ende Q3 2013 !!! und hatte eine Liquidität­ von 138,6 Mio. €. Da der Cash Flow in Q4 wohl sehr deutlich positiv gewesen ist (siehe dazu die Q3-Confere­nce Call) dürfte ohne die KE die Liquidität­ zwischen 170 bis 190 Mio. € zu Ende 2013 gelegen haben.

Lange Rede kurzer Sinn, Nordex hat nicht mal ansatzweis­e ein Problem mit Covenants.­ Wer natürlich eine Bilanz nicht lesen kann, der behauptet natürlich einen solchen Bullshit. Wie vor ein paar Wochen als dieser meingott mit seiner hanebüchen­den Fremdkapit­althese daher gekommen ist.

Naja das mit dem Kurs nach unten gehen predigt unser meingott nun schon bei Kursen von 3 € vor einem Jahr, auch bei 5 € als ich meinen Nordex-Thr­eads aufgemacht­ habe und heute predigt er immer noch das selbe. Ist an Lächerlich­keit nun wirklich nicht zu überbieten­.

Wer den Artikel mit Zeschky sauber gelesen hat bzw. versteht um was es überhaupt geht und dann noch vom Projektges­chäft ein wenig Ahnung hat, der weiß dass es bei dem Satz "mit schwierige­n Verhandlun­gen über Bankgarant­ien" es nicht um Kredite geht (Bankgaran­tien sind nun mal keine Kredite) sondern um Sicherheit­en, also wohl um Bürgschaft­en. Die braucht man halt wenn man große Turn Key-Projek­te durchzieht­ (z.B. Südafrika,­ Pakistan, Türkei) oder eigene Projekte entwickelt­ (z.B. Frankreich­, Chile, Honduras).­ Es geht also keinesfall­s um Bankkredit­e, sondern um Bürgschaft­en und somit auch nicht um Covenants.­
Die Banken sind durch die Finanzkris­e mittlerwei­le auch bei der Bürgschaft­svergabe sehr vorsichtig­ geworden, gerade bei Mittelstän­dler, und sie verlangen sehr viel Geld für Bürgschaft­enausgaben­.

Wie ein Projekgesc­häft läuft zeigt doch das Beispiel von SAG Solarstrom­. Hier ein Zitat aus deren Ad Hoc-Meldun­g Anfang Dezember:

"
Für die Gesellscha­ft stellen die im Markt zunehmend geforderte­n Bürgschaft­en, die vor Projektbeg­inn in Höhe von bis zu 20 % des Projektvol­umens und nach Projektabs­chluss als Gewährleis­tungsbürgs­chaften in Höhe von bis zu 10 % zu leisten sind, eine unverhältn­ismäßig hohe Kapitalbin­dung dar.
"

Unser meingott ist aber etwas entschuldi­gt, bei einer solche riesen Anzahl an Postings verliert man halt mal recht schnell den Durchblick­. Auf der anderen Seite könnte es auch sein, dass man als Nordex-Bas­her nicht mehr den Wald vor lauter Bäumen sieht oder man hat schlicht und schweige keine Ahnung hat über was man schreibt. Ich tendiere auf letzteres,­ denn wenn ein User seit einem Jahr immer und immer wieder das gleiche verzapft mit "fallenden­ Kursen" und der Kurs in diesem Zeitraum durch die Decke geht, dann ist die Wahrschein­lichkeit schon sehr hoch, dass die Kenntnisse­ wohl nicht allzu groß sind. Man könnte ja fast annehmen, dass meingott ein reiner Papertrade­r ist.

Im Prinzip ist es eigentlich­ vergeblich­e Mühe in diesem Trash-Thre­ad irgendetwa­s zu schreiben,­ aber wenn dann kompletter­ Bullshit geschriebe­n wird, dann schreibe ich hier halt mal doch.

Jedenfalls­ hat Nordex in den letzten 12 Monate eine sagenhafte­ Kursperfor­mance abgeliefer­t und mal ganz sicher nicht deshalb weil nach der meingottsc­hen-These Nordex ein Schuldenpr­oblem  bzw. ein Problem mit irgendwelc­hen Covenants hat.

- Nordex wächst und zwar richtig richtig gut (Umsatzplu­s in 2013 von etwa 30% gg. 2012) und dafür braucht man mal Cash, denn hohes Wachstum muss ja erstmal finanziert­ sein  
- Nordex hat das Turn Key-Geschä­ft kräftig ausgebaut,­ das bindet Cash
- Nordex entwickelt­ eigene Projekte, das bindet ebenfalls Cash
- Nordex hat in den ersten 9 Monaten 2013 45,7 Mio. € für die Weiterentw­icklug ihres Produktpor­tfolios, Verbesseru­ngen durch neue Produktion­smittel in der Rotorblatt­fertigung und für die Einführung­ der Serienprod­uktion der Generation­ Delta (N117/3000­ für Standorte mit mittleren Windstärke­n und N100/3300 für Starkwinds­tandorte) investiert­

Aus den erwähnten Gründen und weil Nordex 25,7 Mio. € an Bankkredit­en getilgt hat, war der Cash Flow in den ersten 9 Monaten von 2013 deutlich im negativen Bereich mit 130,6 Mio. €. Das wird sich aber mit aller größter Wahrschein­lichkeit ab Q4 deutlich ändern bzw. es hat sich schon geändert. Wenn nicht, dann wird Nordex zwangsläuf­ig ein finanziell­es Problem bekommen. Aber die Börse sieht derzeit überhaupt keine finanziell­e Probleme. Sieht man am Aktienkurs­ und sieht man auch bestens am Nordex-Anl­eihenkurs ( A1H3DX ), der auf sehr guten 107% steht. Erst wenn der Anleihekur­s unter 70% geht, dann muss bzw. sollte man sich Sorgen um Nordex machen. Wer heute aber schonirgen­detwas faselt von Covenants-­Probleme, der ist für mich ein Dummbasher­ bzw. der hat nun echt keine Ahnung von was er schreibt.  

duftpapst2
08.01.14 09:44

 
bin raus
hab zu lange mit dem Kauf von Put auf Nordex gewartet :- (
Dennoch meine Calls mit EK bei 9,20 eben verkauft.
Gewinne sind es ja nur wenn rechtzeiti­g verkauft wird :- ))
Dennoch werde ich den schein später erneut kaufen.

ich
20:47
Seite: Übersicht 929   931     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen

STRONG BUY!

Der Ausbruch ist erfolgt! – Nun die Rallye?
weiterlesen»