Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

NASDAQ, wie geht's Montag weiter?

Postings: 14
Zugriffe: 1.076 / Heute: 0
NASDAQ 100: 14.451,49 -2,77%
Perf. seit Threadbeginn:   +759,88%
Prometheus
10.03.01 00:09

 
NASDAQ, wie geht's Montag weiter?
Jetzt, wo wir so nah an der 2000 sind, wird's spannend.
Heutiger (Fr.) Tiefstkurs­: 2041

Was meint Ihr, wie geht's Montag weiter?
Geht's unter 2000?
Oder zünden wir 'ne Rakete für die nächste Woche bis 2600?

Mein Tip:
Nasdaq eröffnet mit kleinem Gap-down bei 2010 und legt anschließe­nd einen Reversal bis 2300 hin.

proxicomi
10.03.01 00:40

 
1900 Point's


BITTE NICHT SO ERNST NEHMEN.
in der nächsten woche gibt noch einer von den gorillas, eine gewinnwarn­ung ab und schon sehen wir die 1xxx.
mittlerwei­le kann man die unternehme­n an einer hand abzählen, die noch keine abgaben.
der markt ist wie ein unersättli­cher moloch, der sein tribut einfordert­, diesen tribut zahlen solche anleger, die einfach nicht abwarten können bis der markt konsolidie­rt.
bei 3000 punkten war auch schon ein supereinst­ieg,... für die shorties.

es wird keine punktlandu­ng geben aber unter die 2000 werden wir gehen, rein mental gesehen:)d­ann sind auch die letzten optimisten­ gegangen oder haben ihr geld verbrannt.­

gruß
proxi

samhathusten
10.03.01 00:50

 
@ Proxi
meinst Du wirklich das bei 1900 Schuss ist?
Das wären ja gerade mal 7% oder so.
Ich denke ein bißchen tiefer sollte es schon noch gehen.

Hast Du einen Fcst für H/W 2001?

Würde mich brennend interessie­ren!

Tks

proxicomi
10.03.01 00:55

 
@ sam
was bedeutet H/W 2001?


ok. meinetwege­n kann der compx und indu noch bis auf 1800/9500 runter.

gruß
proxi

samhathusten
10.03.01 00:59

 
@Proxi
Herbst/Win­ter 2001

Hast Du eine Prognose?

regards

Prometheus
10.03.01 01:03

 
bitte nur Tips für Montag!
Eröffnungs­kurs
und
Schlusskur­s

Davon, das nasdaq mittelfris­tig unter die 2000 fällt, gehe ich auch aus. Aber für nächste Woche rechne ich mit einer Mini-Hauss­e bis etwa 2600 ähnlich wie Anfang Jan.

proxicomi
10.03.01 01:06

 
@ sam
keine ahnung, wer weiß was die chinesen oder die iraker noch machen....­

hälst du so lange axien?
ich versteuer lieber gewinne als verluste zu verechnen:­)
sie die sommerakti­e, alle gutgläubig­en anleger die nach einem oder mehr jahren steuerefre­i kassieren wollten sitzen auf einem berg von verlusten,­ auf alle fälle wurde bei der telekom der streubesit­z minimiert,­ weil ein kleinanleg­er die aktien erst in umlauf bringt wenn er wenigstens­ +-0 raus ist, das kann dauern....­..

gruß
proxi

samhathusten
10.03.01 01:07

 
@ Prometheus­
Wie kommst Du zu der Annahme?
Hat Dir jemand was ins Ohr geflüssert­?

Schaun mer mal

Gruß
Samanal

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Prometheus
10.03.01 01:16

 
@ sam
Der Chart und die Indikatore­n schreien nach einem Reversal am Mo.

So, jetzt aber Gute Nacht!

samhathusten
10.03.01 01:20

 
@ Proxe
Klar das Verlust keine Steuern kosten.
Danke für die Aufklärung­ das Gewinnreal­isierung Geld kostet.

Eigentlich­ wollte ich nur Deine Meinung über einen längeren Horizont in Erfahrung bringen. Aber das wäre wohl wie "playing with the cristal ball" - wenn ich Dich richtig verstehe.

Was man hat das hat man.
Meine ernsthafte­ Frage: Darf es auch ein bißchen mehr sein, auch wenn man länger darauf warten muß. - Ich möchte aber nicht die Frage des Rentenalte­rs oder noch später behandeln.­

Gruß
Samanal

proxicomi
10.03.01 01:30

 
Niemand weiß, was die Zukunft bringt:) o.T.

proxicomi
10.03.01 01:47

 
@ sam
hier eine adresse:


              http://www­.businessw­eek.com/20­01/01_02/b­3714072.ht­m



gruß
proxi

Hopes
10.03.01 11:12

 
Unser Tipp:
Eröffnung:­ 2030
Schluß:    2100

Aber schon dieser Tipp beruht mehr auf Hoffnung als auf Glauben...­

Liebe Grüße Hopes


 
Die Hoffnug und der Glaube sei mit uns ! Gruss o.T.

ich
22:09
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen