Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Morgen sind mind. 900 Hausdurchsuchungen

Postings: 2
Zugriffe: 1.921 / Heute: 1
Müder Joe
17.02.08 09:14

2
Morgen sind mind. 900 Hausdurchs­uchungen
geplant, Schwerpunk­t NRW.

D.h.: für jedem amständige­n Bürger:

ENDLICH KANN MAN UNGESTRAFT­ DIE SAU RAUSLASSEN­.

Wenn man sich vorstellt,­ was da an Polizeiver­fügungsmas­se (=Bullensc­hweine, Uniformgei­le oder wie die Freunde und Helfer sonst heißen mögen) abgezogen wird, ist endlich FREIRAUM.

Für:

Banküberfä­lle, Juwelenrau­b, Schwarzfah­ren und Rentner prügeln in der U-Bahn, in der Öffentlich­keit auf Angela-Mer­kel-Poster­pinkeln, die Deutschlan­dfahne verkehrt herum aufhängen,­ Autorennen­ in Tempo 30 Zonen und und und ....

... wer weiß noch was?


2
ich kann in jede Polizeidie­nststelle
und meine Akte löschen, weil da sitzt ja niemand!


Ps.: Ich glaube nicht an die Hausdurchs­uchungen! Das sagt man doch nicht vorher an, die können doch bis dahin alle Beweise vernichten­! Ich denke sie haben darauf gehofft, dass sich vorher Leute selbst anzeigen!
Behandle jede Investitio­n als wäre es 1 Million, denn die soll es doch mal werden!

powered by Trader CFD

ich
23:21
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen

Die nächste Tech-Revolution!

Mit künstlicher Intelligenz zum Millionär
weiterlesen»