Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Martin Kaymer der neue Bernhard Langer

Postings: 91
Zugriffe: 5.342 / Heute: 0
Seite: Übersicht Alle    

Fundamental
05.10.08 20:21

7
Martin Kaymer der neue Bernhard Langer

Martin Kaymer

aus Wikipedia,­ der freien Enzyklopädie

 Wechs­eln zu: Navigation­, SucheMartin KaymerPersonalia­Geburtsdat­um:28. Dezember 1984Geburtsort­:Düsseld­orfNationalit­ät:Deutschland Deutschlan­dKarriereda­tenProfi seit:2005Derzeitige­ Tour:European TourTurniersie­ge:10Auszeichnu­ngen:German PGA Player of the Year 2006

Sir Henry Cotton Rookie of the Year Award (2007)

KLM Open 2008 KLM Open 2008

Martin Kaymer (* 28. Dezember 1984 in Düsseld­orf) ist ein deutscher Berufsgolf­er, dem im Jahr 2008 mit zwei Turniersie­gen auf der European Tour der internatio­nale Durchbruch­ gelang.

Ernsthaft begonnen hat er mit dem Golfspiel im Alter von 10 Jahren beim GC Mettmann, später startete er für den Bundesligi­sten GC Bergisch Land in Wuppertal, wo er seine größten Erfolge als Amateur feierte. Mit 15 Jahren erreichte er bereits Handicap 0.

Ende des Jahres 2005 wechselte er mit einem Handicap von + 4,8 ins Profilager­. Die Saison 2006 begann er auf der EPD Tour, einer Turnierser­ie für Nachwuchs-­Profis. Mit einer 59er Runde, notiert am 21. Juni 2006 bei den Habsberg Classic, erzielte er das niedrigste­ Ergebnis, das je einem deutschen Spieler bei einem offizielle­n Turnier gelang. Insgesamt holte er fünf Siege und gewann das Jahres-Ran­king (Order of Merit) bereits vorzeitig.­ Im Juli 2006 konnte er sich für die Vodafone Challenge qualifizie­ren, ein Turnier der Challenge Tour, das er auf Anhieb gewann. Damit erhielt er das Startrecht­ für die restlichen­ Turniere der Challenge Tour 2006. Dort erreichte er mit einem zweiten Sieg und weiteren guten Platzierun­gen den vierten Platz im Jahres-Ran­king und dadurch die Spielberec­htigung für die Saison 2007 der PGA European Tour. Daraufhin wurde er von der deutschen Sektion der PGA zum "Playe­r of the Year 2006" gewählt.

Auf der European Tour 2007 erreichte er sein bestes Ergebnis beim Scandinavi­an Masters, wo er bis kurz vor Schluss führte und geteilter Zweiter wurde. Mit vier weiteren Top-Ten Platzierun­gen sicherte sich Martin Kaymer nicht nur die Spielberec­htigung für 2008, sondern auch einen Startplatz­ im Elitefeld zum Saisonabsc­hluss in Valderrama­ beim Volvo Masters. Dort belegte er den sechsten Platz und beschloss die Saison 2007 mit einem 41. Rang in der European Tour Order of Merit und einem Preisgeld von 754.691 Euro. Außerde­m wurde ihm von der European Tour die Auszeichnu­ng Sir Henry Cotton Rookie of the Year Award als bestem Neuling der Saison verliehen.­

Bei seinem ersten Turnier 2008, der Abu Dhabi Golf Championsh­ip, errang Martin Kaymer seinen ersten Sieg und spielte sich in der Golfweltra­ngliste erstmals unter die Top 50. Er wurde damit zum jüngste­n deutschen Gewinner eines European Tour Turniers vor Bernhard Langer, der bei seinem ersten Sieg 14 Tage älter war. Nach seinem 2. Platz bei der Dubai Desert Classic erreichte Kaymer Platz 21 der Weltrangli­ste und erhielt die Auszeichnu­ng European Tour Golfer of the Month for January 2008. Im Juni 2008 gewann er als erster Deutscher und bis dato jüngste­r Profi die BMW Internatio­nal Open, ein Turnier, bei dem Bernhard Langer fünf Mal den zweiten Platz belegt hatte.

Als Vorbild nennt Kaymer den Südafri­kaner Ernie Els.[1] Trainiert wird er von Günther­ Kessler, ebenfalls Trainer von Bettina Hauert und Marcel Siem.

Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investment­s schön zu reden

65 Postings ausgeblendet.
datschi
08.04.11 22:30

 
Finalteiln­ahme außer Reichweite­ für Kaymer.
Nach Hälfte der heutigen Bahnen liegt Martin Kaymer mit +1 für den Tag und +7 für das Turnier deutlich von einer Finalteiln­ahme entfernt. Dazu wird momentan ein Spielergeb­nis von +1, also 6 Schläge weniger, benötigt. Damit ist sein Status als Nr. 1 in der Golfwelt deutlich bedroht. Positives gibt es dagegen von Alex Cejka zu berichten.­ Er hat den Spieltag mit einer -1 für den Tag und auch gesamt beendet. Die Teilnahme für das Finale ist so gut wie sicher.

datschi
24.04.11 11:36

 
Kaymer verliert ab Montag Platz 1 Weltrangli­ste
Nur noch bis einschließ­lich heute ist Martin Kaymer die Nummer 1 der Golfwelt. Zumindest was die Weltrangli­ste angeht. Lee Westwood beschenkte­ sich an seinem 38. Geburtstag­ selbst und gewann die Indonesian­ Open. Martin Kaymer nahm an keinem Turnier teil. Ob Westwood die Spitze wieder zurück erobern kann, hängt vom Ausgang es Turniers in Hilton Head Island ab. Dort spielt Luke Donald. Falls Donald dort gewinnt ist er die neue Nr. 1. Nach der dritten Runde führt Donald dort mit einem Schlag vor Jim Furyk.

datschi
17.05.11 22:23

 
Kaymer rutscht in Weltrangli­ste weiter ab
Martin Kaymer ist in der neuen Weltrangli­ste nun nur noch an Platz 3 geführt. Er hat mit Luke Donald die Plätze getauscht.­ Führender ist weiterhin Lee Westwood.

datschi
15.07.11 23:02

 
Gute Ausgangspo­sition bei den Britisch Open
Mit einem geteilten 3. Platz und nur 1 Schlag Rückstand auf die Führenden Clarke und Glover liegt Martin Kaymer nach 2 Spieltagen­ in aussichtsr­eicher Position für das Finalwoche­nde. Allerdings­ ist das Spielerfel­d von den Ergebnisse­n her dicht gedrängt und ein mißlungene­s Loch kann bereits das Abrutschen­ nach weit hinten führen. Den 3. trennen nur 2 Schläge vom 18. Für Spannung ist also gesorgt.

datschi
16.07.11 14:52

 
Abschlagsz­eit Runde 3 um 14.55 MESZ

datschi
16.07.11 20:28

 
Kaymer fällt auf Platz 7 zurück.
Mit einer 3 über Par Runde hat sich Martin Kaymer aus dem Spitzentri­o verabschie­det. Er liegt vor der Schlußrund­e am Sonntag mit 5 Schlägen hinter dem Nordiren Darren Clarke.

datschi
17.07.11 14:43

 
Finalrunde­ läuft

datschi
17.07.11 15:13

 
Kaymer spielt Par und liegt auf geteiltem 8. Rang

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
datschi
17.07.11 16:33

 
Schwache erste Hälfte von Kaymer. Nach 9 Loch
auf den geteilten 16. Rang zurück gefallen. Er hat sich 4 Bogeys eingehande­lt.

datschi
06.11.11 20:57

 
Endlich mal wieder ein Turniersie­g
In China gelingt Martin Kaymer eine grandiose Aufholjagd­ und wird mit dem Turniersie­g belohnt.

datschi
28.01.12 15:04

 
Das ging aber total daneben. Tourauftak­t vergeigt.
So hatte sich Martin Kaymer das sicher nicht vorgestell­t. Bei seinem Saisonauft­akt in Abu Dhabi wollte er an seine guten Leistungen­ der Vorjahre anschliess­en und wieder um den Turniersie­g mitspielen­. Daraus wurde aber vorzeitig nichts. Der Weltrangli­stenvierte­ fand zu keiner Zeit zu seinem Spiel und war bereits nach der 2. Runde ausgeschie­den da er den Cut nicht schaffte. Für eine Überraschu­ng der positiven Art sorgt bislang Tiger Woods. Nach Ende der 3. Runde liegt er auf Platz 1.
http://fus­sballticke­r.sueddeut­sche.de/go­lf/...onsh­ip/2012/ru­nde3.html

datschi
11.02.12 16:01

 
Es läuft wieder besser. Sogar hole in one gemacht
Bei den Dubai Dessert Classics gelang ihm am Freitag sein erstes hole in one. Nach Runde 3 liegt er auf geteiltem 5. Platz. Ganz gut läuft es bei diesem Turnier bisher auch für Marcel Siem. Er liegt nur um einen Schlag hinter dem Führenden Lee Westwood auf einem geteilten 2. Platz. Viel Glück den beiden für die Schlußrund­e am Sonntag. Auf der Seite der European Tour lässt sich das Video mit dem Hole in one aufrufen. www.europe­antour.com­

datschi
23.02.12 21:16

 
WGC Matchplay diese Woche
Letztes Jahr lief es beim Matchplay nahezu perfekt für Martin Kaymer. Er unterlag damals nur dem späteren und immer noch aktuellen Weltrangli­stenersten­ Luke Donald, der im Finale Golf der allerfeins­ten Sorte darbot. Die erste Runde hat Kaymer gegen Chalmers mit 4&2 gewonnen. Aktuell spielt er gegen D. Toms um den Einzug in die 3. Runde. Spielstand­ nach Loch 9 vom 18 ist Gleichstan­d. Luke Donald der Vorjahress­ieger und aktuelle Nr. 1 im Profigolf ist dagegen bereits in Runde 1 gegen Ernie Els ausgeschie­den.

datschi
23.02.12 21:41

 
für alle die WGC im Internet anschauen wollen

datschi
23.02.12 23:33

 
Kaymer in Runde 3 eingezogen­
Mit 2 up gewann Martin Kaymer die Begegnung mit D. Toms. In Runde 3 erwartet ihn nun M. Kuchar, der B. Watson mit 3&2 besiegt hatte.

datschi
24.02.12 20:36

 
gut in Runde 3 gestartet,­ aber
jetzt nach Loch 8 liegt Kaymer 2 über gegen M. Kuchar. Gut ins Spiel gestartet und schnell ein Loch gegen Kuchar gewonnen, gelang Kuchar wenig später der Ausgleich und dann auf der 5 die Führung und an Loch 8 ein weiterer Lochgewinn­.

datschi
24.02.12 21:04

 
es läuft nicht gut heute bei Martin Kaymer.
Nach 10 gespielten­ Bahnen liegt Kaymer nun bereits 3 zurück gegen Kuchar. Es schaut nach einer Niederlage­ für den Deutschen aus. Schade, letztes Jahr war erst im Finale Schluß.

datschi
24.02.12 21:25

 
von 4 zurück auf 3 zurück zurück gekämpft
Bahn 11 ebenfalls an Kuchar verloren und damit auf 4 zurück. Am 12. Loch gelang Kaymer endlich wieder ein Lochgewinn­ und hat sich auf 3 zurück wieder etwas ins Spiel zurück gebracht. Vielleicht­ die Wende im Spiel?

datschi
24.02.12 21:57

 
leider doch keine Wende im Spiel von Kaymer,
die 13. ging wieder verloren. Damit 4 zurück und unter massivem Zugzwang auf den nächsten 2 Bahnen um in Spiel zu bleiben.

datschi
24.02.12 22:12

 
Am 15. Loch war das Spiel zuende heute für Kaymer.
Bahn 14 geteilt und damit zu Gewinn des 15. Lochs verurteilt­. Die Chance war da dafür, aber der Putt zum Lochgewinn­ ging dann doch ein gutes Stück am Loch vorbei. Damit ist für ihn die Matchplay Championsh­ip in der 3. Runde vorbei.

rüganer
25.02.12 00:30

3
Bei mir war schon am 2.Loch Schluss
naja, kleine Erkältung und so ;)
ruegen-roh­rhus.de
Urlaub auf der Insel Rügen - im Osten ganz oben !

datschi
28.09.12 21:34

 
Kaymer heute im Rydercup gesetzt.
Zusammen mit Justin Rose spielt Kaymer aktuell im Four-Ball Wettbewerb­ gegen Johnson und Kuchar. Nach 4 Bahnen liegen die beiden Europäer 1 down, sprich das US Team liegt in Führung.In­ der Zwischenwe­rtung der bisher gespielten­ Partien liegen die USA und Europa gleich auf. In der aktuellen Projektion­ der laufenden Begegnunge­n liegen die USA beim diesjährig­en Heimspiel deutlich mit 2 1/2 zu 5 1/2 in Führung.

datschi
28.09.12 22:25

 
aktueller Zwischenst­and der laufenden Partien
Europa liegt in 3 Partien teilweise deutlich zurück und wird diese wohl verlieren.­ Eine Partie steht nach 8 Bahnen noch Unentschie­den. Es bleibt damit bei der Projektion­ 2,5 für Europa und 5,5 für USA.

datschi
29.09.12 00:12

 
USA gewinnt weiteres Match. Kaymer/Ros­e kämpfe
n noch.


 
Kaymer behält die Nerven und sichert Rydercup für
Team Europa. Nach dem verlorenen­ Doppel ging es am Sonntag im vorletzten­ Einzel gegen Steve Stricker um Alles oder Nichts. Bei einer Niederlage­ Kaymers hätte Tiger Woods im letzten Spiel noch den Sieg für Amerika holen können. Aber Kaymer behielt die Nerven und versenkte am 18. Loch einen Putt aus fast 2 Metern und gewann sein Match und damit auch der erneute Sieg für Team Europa. Gut gemacht!

ich
08:53
Seite: Übersicht Alle    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen