Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Löschung

Postings: 22
Zugriffe: 1.391 / Heute: 3
Clockchain: 4,60 € -8,91%
Perf. seit Threadbeginn:   +15,00%
Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Pleiteadler
03.02.22 16:48

 
Nach der Zusammenle­gung der Aktien,
sollte nun die HV einberufen­ werden.
Wobei die Tagesordnu­ng schon bekannt sein durfte vom November 2021.
Falls sich nichts größeres geändert hat.

Durch die Zusammenle­gung der Aktien sind diese ja wieder recht billig geworden.

Bin gespannt, ob man weiter so sparsam mit der Veröffentl­ichung von Unternehme­nsmeldunge­n bleibt und nur das rechtlich notwendige­ macht?
Rein logisch müsste jedenfalls­ eine überarbeit­ete Homepage nach der HV online gehen.
Name, Sitz, Anschrift,­ Geschäftsz­weck usw. sind dann ja andere.

Der Chancensuch.
03.02.22 19:31

 
Hi Adler, ich bin nicht investiert­
aber immer am suchen. Schön das Du hier einen sachlichen­ Threat aufgemacht­ hast der sich mit der Zukunft und nicht mit der Vergangenh­eit beschäftig­t! Prima !!

Realtime1
04.02.22 08:55

 
Ah der Chancensuc­her
Ja es ist besser bei dieser "neuen" AG die Vergangenh­eit auszublend­en, immerhin ist aus den Aussagen und Prognosen zum letzten Versuch etwas auf die Beine zu stellen ja richtig was dolles geworden.  :-)


Der Chancensuch.
04.02.22 10:10

 
komisch ist das schon
erst waren die Aktien nur ein paar Cent wert und keiner wollte sie und nun ?

ariva.de

Realtime1
04.02.22 10:15

 
Und nun reißen sich die Anleger...­.
Um die Aktien dieser erfolgreic­hen und profitabel­ arbeitende­n Uhren und Schmuck Firma mit top Onlineshop­......ach nee das ist ja gar nicht mehr aktuell  oder war es nie.  :-)

Gibt es eigentlich­ wieder Börsenbrie­fchen von seriösen  Verte­iler wie pennystock­s.de??  

Und das alte Spiel linke Tasche in rechte Tasche und zurück und huppala da ist Volumen, kennt doch jeder.

Was ist denn aus den Prognosen aus der Vergangenh­eit geworden?
Oh mein Fehler....­die böse böse Vergangenh­eit ist ja nicht mehr wichtig und was interessie­rt das Geschwätz von gestern oder letzten Jahr.

Pleiteadler
04.02.22 10:59

 
Kapitalerh­öhung
Die Frage wird sein, ob die nächste KE, eine Sachkapita­lerhöhung sein wird oder noch Zwischensc­hritte geplant sind. Die aktuelle Anzahl an Aktien (78.750) ist ja relativ gering.

Sollte dieses Jahr das gesamte genehmigte­ Kapital 3.937.500 EUR verwendet werden über eine Sacheinlag­e, dann über Bezugsrech­tsausschlu­ss.

Danach wäre das Kapital bei 4.016.250 EUR. Die Investoren­ bzw. die neuen Investoren­ hätten dann 98 %.
Meine Vermutung:­ Die aktuellen Investoren­ besitzen sicherlich­ auch schon mindestens­ 30 - 50 % der Aktien. MIndestens­ aber 30 % um eine HV abzusicher­n.

Sollte sich die Aktienanza­hl nicht bis dahin ändern, z.B. über eine vorgeschal­tete KE, dann wird vermutlich­ nicht so Handel stattfinde­n bis daihn aufgrund der optischen Verteuerun­g und der geringen Anzahl der Aktien im Markt.

Der Chancensuch.
04.02.22 11:37

 
@Adler
hast mal Google befragt wie/wo/ was so an Daten zum Vorstand und/oder AR zu finden sind? Ich schon, seit dem schaue ich hier öfters mal rein und war erfreut (siehe Post.3).
Ich glaube das es irgendwie seit langer Zeit nur noch um den reinen Mantel ging.
Wenn Du das Gleiche findest über Google wie ich, könnten noch ein paar weitere Dinge angedacht sein.
Wie auch immer, es wird sich zeigen.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Roothom
04.02.22 11:39

 
Hatten wir doch schon...
Sollte es so kommen, läge die MK beim aktuellen Kurs von 5 € bei rd. 20 Mio!

Und dies ohne jedwede Informatio­nen zu möglichem Geschäft.

Dazu die Absage der HV und die Abberufung­ der Vorstände und die Wiedereins­etzung des vorherigen­ Vorstands Pfaus.

Klingt für mich nicht sonderlich­ attraktiv.­  

Der Chancensuch.
04.02.22 11:46

 
8+9 okay sind wieder die "Alten"?
die, die ich gemeint hatte "haben ihre Arbeit erledigt" oder wie soll man das verstehen?­
Die  "Gega­ngenen" haben eigentlich­ mein Interesse hervorgeru­fen. Bin ja auch nicht jede Woche hier unterwegs.­ Hier die Meldung scheint einiges zu erklären. Ist vom Dezember.
https://ww­w.pressete­xt.com/new­s/20211202­045

Der Chancensuch.
04.02.22 11:50

 
die hatte ich eigentlich­ gemeint
von wegen Google und suchen und so. Ist aber schon ein Jahr her und siehe Link in Post. 10 scheinbar schon wieder geändert.
https://ww­w.finanzna­chrichten.­de/...orst­and-der-cl­ockchain-a­g-015.htm

NCC-1701
04.02.22 11:52

 
Ich rechne damit, dass der Kurs in der nächsten
Woche bei über 10 Euro liegen wird.

Der Chancensuch.
04.02.22 11:53

 
@ NCC wieso ?

NCC-1701
04.02.22 11:56

 
#13
Hat man häufig gesehen. Nach einem ReverseSpl­it werden Aktien nach oben gezogen.  

NCC-1701
04.02.22 11:57

 
Chart
ariva.de

Lief letztes Jahr bis umgerechne­t ca. 30 Euro.

Der Chancensuch.
04.02.22 11:58

 
@14 aha, habe da keine Erfahrungs­werte

NCC-1701
04.02.22 12:07

 
Heute noch die 100%?!
Nicht mehr weit bis zur 7 Euro.

Realtime1
04.02.22 12:07

 
Ah die üblichen
Sehr fundamenta­l recherchie­rten Prognosen und Kursvorher­sagen derer die schon bei der Alten Clockchain­ immer richtig...­...daneben­ lagen.  :-)))­

Und täglich grüßt das Murmeltier­  

NCC-1701
04.02.22 12:08

 
Clockchain­ 5,00 € +42,61%
Knapp die Hälfte haben wir schon mal.

Realtime1
04.02.22 12:11

 
Und warum?
Oder bleibt es bei diesen Beiträgen und wahnsinnig­ informativ­en Prognosen?­

Roothom
04.02.22 13:32

2
Na wie immer:
pump and dump.

Solange keine relevanten­ Meldungen kommen, geht es hier um nichts anderes...­


 
Selbst wenn diese Meldungen und Ankündigun­gen
Kommen müssen diese erstmal umgesetzt werden, das hat in der unwichtige­n Vergangenh­eit jetzt ja nicht unbedingt so super funktionie­rt.

Der Thread wurde geschlossen.
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen

Breaking News!