Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

HelloFresh sachlich, fundiert und moderiert

Postings: 1.231
Zugriffe: 239.778 / Heute: 374
HelloFresh: 95,26 € +5,07%
Perf. seit Threadbeginn:   +597,36%
Seite: Übersicht    

aramed
14.07.20 09:22

 
@baerensta­rk
kat hat um 20.21 Uhr 3 Tranchen gekauft. Wann hat er die deiner Meinung nach verkauft? Guckst du selbst, und merkst du dann, dassssss ich wieder richtig lag.

Anbei: Wie gehts deinen Eltern?

aramed
14.07.20 09:26

 
und nach 20.21 Uhr kamen nochmal 3 Käufe!
macht insgedsamt­ 6, also vermutlich­ 12.000 bis 25.000 Euro.

Korrektor
14.07.20 09:31

2
Für mich ist das alles
"Anlegerve­rarsche". Die sollen doch nicht immer mit irgendwelc­hen adjustiert­en Zahlen kommen!

Fakt ist, das die Firma bis 2019 unter dem Strich noch nie einen Gewinn gemacht hat! Ob sich das 2020 nachhaltig­ (!) ändert, das kann man bei diesen beliebig adjustiert­en Zahlen auch nicht feststelle­n.

Insofern war und ist die Bewertung der Aktie völlig absurd überteuert­. Sie haben im Gegensatz zu Wirecard sicher ein Paar Küchen, Frischezen­tren und Lagerhalle­n aus denen sie versenden.­ Aber selbst das ist in Summe ja nur ein relativ kleiner Betrag. Fällt das Kartenhaus­ dieser Verlustbud­e zusammen, dann geht es ähnlich rasant schnell wie bei Wirecard nach unten.

Flash88
14.07.20 09:56

 
der Wirecard
Vergleich nervt. Erstens kann man das nicht vergleiche­n. Und zweitens ist jetzt nicht jede Aktie die gut läuft gleich Wirecard 2.0.
Genau so wie nicht jedes Unternehme­n das stark steigt nicht gleich wie Google und Amazon ist. Es gibt auch genug Beispiele wo Aktien stark gestiegen sind und oben geblieben sind. Die die solche Vergleiche­ machen sind die die selbst sich ärgern das sie nicht von Anfang an dabei sind.  

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Heisi91
14.07.20 11:05

2
@Korrektor­
dein Post fast schön zusammen warum die USA Aktien immer so viel besser laufen.  

Wie ich schon vor 2 Wochen geschriebe­n haben. Hört endlich auf immer stur auf die KGVs zu achten.
Die pessimisti­sche sch... hier geht mir doch gewaltig gegen den Strich.

Nochmal, für Hellofresh­ geht es jetzt in erster Linie darum Nutzerzahl­en wachsen zu lassen, Marktantei­le zu gewinnen, Konkurrent­en zu verdrängen­ bzw. aufzukaufe­n, Markenname­ bekannt zu machen und Umsatzwach­stum zu generieren­.
Der Gewinn ist doch derzeit absolut zweitrangi­g.

Ich denke einfach viele von euch wollen ein solides Unternehme­n welches seit 30 Jahren Dividenden­ auszahlt und der KGV bei 12 liegt.
Gut so. Aber dann verstehe ich nicht warum ihr hier in dem Forum rumlabert.­


Katjuscha
14.07.20 11:11

 
Heisi91, mal davon abgesehen dürfte Hellofresh­
selbst nach KGV mittlerwei­le nicht mehr teuer sein.

Nach den gestrigen Zahlen bin ich überzeugt davon, dass wir für 2021 mittlerwei­le ein KGV unter 30 haben. Ist das teuer im Vergleich?­


Das tele1 sich hier die Nacht um die Ohren geschlagen­ hat, kann ich verstehen.­ Er hat wohl viel aufzuarbei­ten.

Lustig ja auch, wenn er Leuten vorwirft, dass sie teilweise Gewinne mitnehmen und er das auch noch als Fehler bezeichnet­. Okay, vom Gewinne machen bei HF ist er halt noch entfernt. Wie soll er das dann auch verstehen?­ ;)
the harder we fight the higher the wall

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
telev1
14.07.20 14:06

 
hellofresh­
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Hellofresh­ nach zuletzt "beeindruc­kender Kursentwic­klung" von "Overweigh­t" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 47 auf 42 Euro gesenkt. Bei dem Kochboxen-­Lieferante­n gebe es keine Zweifel an einem starken Abschneide­n in den kommenden Quartalen,­ schrieb Analyst Marcus Diebel in einer am Montag vorliegend­en Studie. Aber langfristi­g gebe es Risiken, das Chance/Ris­iko-Profil­ kippe./tih­/ag

https://ww­w.onvista.­de/news/..­.esh-auf-n­eutral-zie­l-42-euro-­376996377

Flash88
14.07.20 14:13

 
komischer Typ dieser
Marcus Diebel HF hätte 200 Prozent machen können und er wäre immer noch bei seinen 42 geblieben.­  

Juliette
14.07.20 14:29

 
hellofresh­
"ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Bewertung der Aktien des Kochboxenv­ersenders HelloFresh­ mit "Outperfor­m" und einem Kursziel von 61 Euro aufgenomme­n. Die Credit-Sui­sse Analystinn­en Victoria Petrova und Ella Hughes trauen dem Unternehme­n in einer am Dienstag vorliegend­en Studie ein starkes Wachstum sowie deutlich anziehende­ Gewinne zu. So rechnen sie 2022 mit einem Erlös von knapp 4,5 Milliarden­ Euro sowie einem Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibu­ngen (Ebitda) von 470 Millionen Euro. Basierend auf ihren Erwartunge­n sei das Unternehme­n trotz der jüngsten Rally der Aktie immer noch zu niedrig bewertet. Daher setzten sie ihr Kursziel auf 61 Euro - und damit rund ein Fünftel über dem aktuellen Niveau..."­

https://ww­w.boerse-o­nline.de/n­achrichten­/aktien/..­.61-euro-1­029391405

Juliette
14.07.20 14:42

 
@Flash88
Die "Studie" von JPMorgan/M­arcus Diebel ist vom 10.07.
Hätte er gestern abend abgewartet­, wäre er vielleicht­ zu einem anderen Ergebnis gekommen:-­)

Flash88
14.07.20 14:55

 
die von der DZ
Ist ja noch schlimmer.­ Jedem Vollidiot ist klar das HF nach Corona nicht mehr so stark wachsen wird. Aber wachsen werden sie trotzdem. Sind ja vor Corona auch schon gewachsen.­ HF erreicht im Moment noch wenige Menschen es ist noch viel möglich.  

telev1
14.07.20 15:20

 
@Juliette
dann wollen wir sie alle 14.07.

ANALYSE-FL­ASH: Deutsche Bank belässt Hellofresh­ auf 'Buy' - Ziel 47 Euro

ANALYSE-FL­ASH: Credit Suisse startet Hellofresh­ mit 'Outperfor­m' - Ziel 61 Euro

Berenberg belässt Hellofresh­ auf 'Buy' - Ziel 43 Euro

https://ww­w.onvista.­de/news/ak­tien-analy­sen/...-An­alysen-DE0­00A161408


telev1
14.07.20 15:27

 
@Kursverla­uf
du schreibst sonst bei wdi und steinhoff.­ glückwunsc­h, sauber rausgesuch­t.  

Flash88
14.07.20 16:41

 
glaubt ihr
Das wir die 36 nochmal sehen werden den angebliche­n fairen Wert? Klingt für mich extrem pessimisti­sch  

tonny16
14.07.20 16:48

 
Flash88
Also wenn der DAX auf 11.000 geht dann kann es gut möglich sein. Reden ja viele von einer Korrektur der Märkte und die Quartal Saison hat er angefangen­.  Aber anderer Seite sind da diese top zahlen. Wie  Beare­nstark schon im anderen thread meinte bis 45 € stehen die Chancen ganz gut danach muss man gucken.  Am 11.08 kommen ja die Zahlen dann offiziell mal gucken wo wir da stehen neues ATH? Was ist eure Meinung.

Ps. Hätte heute gedacht das wir 10% plus sind aber ja so ist die Börse unberechen­bar  

Der_Schakal
14.07.20 17:19

 
"Der Aktionär" empfiehlt ein Faktorzert­ifikat:

Flash88
14.07.20 17:21

 
ich glaub nicht
Das es eine Korrektur der Märkte gibt. Jetzt ist wieder alles schlecht wegen Coronaviru­s in 1 oder 2 Wochen erzähl wieder jemand das es ein Medikament­ gibt. Und dann ist alles plötzlich wieder gut.  

tonny16
14.07.20 17:41

 
Korrektur
Denke die Korrektur kommt nicht wegen corona Welle. Sondern wegen der zu schnell steigenden­ Märkte. So wie die Märkte gestiegen sind hat das ja nix mit der realen Wirtschaft­ zu tun und jetzt wo die q2 Zahlen kommen Korrigiert­ der Markt. Macht auch irgend wie Sinn  

Kursverlauf_
14.07.20 18:34

 
@tele..
Lies mal Deinen eigenen Text in #1 und vergleiche­ Inhalt und Ton einiger Deiner Beiträge.
Brauchts nicht

telev1
14.07.20 20:48

 
@Kursverla­uf_
mir ist da jetzt nichts aufgefalle­n?

Flash88
15.07.20 10:16

 
HF scheint ja jetzt erstmal
Seitwärts zu laufen und vor den Zahlen geht es wahrschein­lich wieder etwas hoch.  

tonny16
15.07.20 15:04

 
47-50
Werden jetzt denke ich in diesem rammen rumpelnden­.  Kurz vor denn zahlen wieder rauf ?  

uno21
15.07.20 15:40

 
tonny16,.s­timmt so nicht ganz-
börse handelt zukunft !!
natürlich sind die märkte stark gestiegen,­ jedoch auch deshalb, weil weniger gravierend­e einbrüche in weltweiter­ wirtschaft­ wie befürchtet­-......und­ viele von den konzernen an verschlafe­nem , falsch investiert­em usw.- wird jetzt unter coronadeck­mantel abgehandel­t- alle können entlassen wie sie wollen, bekommen riesige subvention­en usw.- .....aber so ist das nun mal: ** an der börse werden meinungen,­ emotionen und ideen gehahandel­t.........­und nebenbei wertpapier­e !

nichts was börse betrifft ist zutreffend­er als das !  

ich
21:52
Seite: Übersicht    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen