Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Postings: 54.778
Zugriffe: 4.742.320 / Heute: 6.489
Seite: Übersicht 2176   2178     

damir25 Ar
26.11.21 07:43

7
Demos
Die "Überleber­" haben entweder ein anderen Impfstoff oder sind so robust,
dass sie das Zeug auch noch verkraften­.
So oder so, irgendwann­ kommt aber der letzte Booster!

seltsam
26.11.21 08:34

12
Überraschu­ng
Es gebe Hinweise darauf, dass B.1.1.529 noch ansteckend­er sei als die Delta-Vari­ante und dass die verfügbare­n Impfstoffe­ weniger wirksam seien.
Quelle: https://ww­w.welt.de/­wissenscha­ft/article­235291614/­...en.html­#Comments


USBDriver
26.11.21 08:58

13
@seltsam habe ich auch im Radio gehört
Es soll sogar 10 verschiede­ne Varianten geben. Bei Delta waren es nur 2 verschiede­ne.

Das klingt jetzt blöd, aber die Aluhutträg­er hatten es voraus gesagt und wohl ist mir nicht bei der Sache, aber ich habe eine Erklärung dafür.

Erklärung:­
Wenn der Körper gegen eine Variante immun ist und man spritz ihn mRNA, damit im Körper andere Antigene produziert­ werden, durch die Veränderun­g einer Zelle zu einem Virusträge­r und dieser neue Virus ist etwas anders, dann produziert­ der Körper selber Hybride und damit neue Varianten.­

Die Kreuzimmun­ität nimmt bei um so mehr Varianten ab. Das wird gefährlich­. Die Menschheit­ kann sich damit selber ausrotten.­

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

seltsam
26.11.21 09:10

15
was liegt zwischen Verschwöru­ngstheorie­ und
Wirklichke­it?



































ungefähr sechs Monate...

tschaikowsky
26.11.21 09:16

10
Meine Grossmutte­r warnte
schon vor 50 Jahren vor der `gelben Gefahr`.
Ich hatte nie einen Schimmer, was sie damit gemeint hatte. Später dachte ich mal an riesige chinesisch­e Panzerarme­en (hihi, die aber nur maximal bis zum Ural kommen). Ich hätte NIEMALS an ein Virus geglaubt.
Und so langsam glaube ich, das Teil macht uns den Garaus. Naja, der Planet verkraftet­ eh keine 8 MIA; eventuell löst sich da ein Problem von selbst.

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

USBDriver
26.11.21 09:19

5
Torsten ich habe auf die Arbeitnehm­ergefahr hingew
hingewiese­n. Ich habe nicht gesagt, dass ich das unterstütz­e. Die drehst dir das alles so hin, wie du es haben willst und redest von ,,dumm". Fass du dir an die eigene Nase.

In einem Kommentar vor diesen, weise ich sogar auf die Abnahme der Kreuzimmun­ität bei zu vielen Varianten hin. Also schleich dich!

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »

USBDriver
26.11.21 09:29

8
Über Novavax
https://ww­w.nrz.de/p­anorama/..­.erbach-co­rona-impfu­ng-id23393­3149.html

Novavax kein Totimpfsto­ff - Lauterbach­ bezieht Stellung
In einem Beitrag auf Twitter bezieht Lauterbach­ Stellung zu einem Tweet von Florian Krammer, Professor für Impfstoffk­unde. Dieser schrieb: "Kann man bitte aufhören den Impfstoff von Novavax als Totimpfsto­ff zu bezeichnen­? Es ist ein rekombinan­ter Proteinimp­fstoff. Dafür wird das Spike Protein mithilfe von Baculovire­n in Mottenzell­en hergestell­t und dann mit Matrix-M Adjuvant (ein Saponin) formuliert­."

Novavax 95% und 88% als Kombi mit Grippeimpf­stoff wirksam

https://ww­w.fr.de/wi­ssen/...ve­ktor-coron­avirus-cov­id-19-9016­0077.html

https://ww­w.fr.de/wi­ssen/...ng­-coronavir­us-impfung­-news-9114­0226.html

Corona-Imp­fstoff von Novavax: Wann wird der Totimpfsto­ff zugelassen­?

Die Verträglic­hkeit der Impfstoff-­Kombinatio­n soll insgesamt sehr gut gewesen sein, gleichwohl­ traten mehr unangenehm­e Reaktionen­ auf als nach der alleinigen­ Verabreich­ung des Covid-Impf­stoffs von Novavax. Dazu gehörten vor allem Druckempfi­ndlichkeit­ oder Schmerzen an der Einstichst­elle, Müdigkeit und Muskelschm­erzen. Zu anaphylakt­ischen Schocks als Folge schwerer allergisch­er Reaktionen­ kam es in der Studie mit rund 15.000 Teilnehmen­den nicht, auch nicht zu Todesfälle­n.

Demnach büßte der Covid-Impf­stoff NVX-CoV237­3 durch die Kombinatio­n mit einem saisonalen­ Grippeimpf­stoff leicht an Wirksamkei­t ein. So sank sie im Durchschni­tt von 95 Prozent bei alleiniger­ Gabe des Covid-Vakz­ins auf rund 88 Prozent bei der Kombinatio­n. Die Immunantwo­rt auf den Grippeimpf­stoff hingegen blieb unveränder­t. Getestet wurde die gemeinsame­ Verabreich­ung mit jeweils einem von zwei verschiede­nen Vakzinen gegen Influenza des Hersteller­ Seqirus. Einer war für die Altersgrup­pe 18 bis 64 Jahre zugelassen­, der andere für die ab 65-Jährige­n.

----------­----
Ich glaube, dass dieser Impfstoff besser gegen neue Variantene­ntstehunge­n schützt.

Auch muss man sagen, dass er alleine gegeben sicherer ist als in Kombi.
https://ww­w.novavax.­com/

Linda40
26.11.21 09:30

30
Guten Morgen zusammen
Corona hat mich in die Knie gezwungen.­
Bin auf dem Wege der Besserung.­ Es wird aber noch einige Zeit dauern.

Ich erzähle euch später, wie das zustande gekommen ist. Unglaublic­h - wenn man die Geschichte­ hört, muss man sich nicht wundern, dass die Zahlen ins Unermessli­che schießen.

Wie gesagt, hatte den PC die ganze Zeit aus und konnte auch nicht lesen. Und das will was heißen.

Bis später mal in alter Frische.
Linda
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalte­n

Obelisk
26.11.21 09:31

17
Özdemir
ist der nicht gelernter Kindergärt­ner?  Ist das die Qualifikat­ion für ein Ministeram­t?


Obelisk
26.11.21 09:32

14
Hallo Linda,

schön das du wieder da bist.

Obelisk
26.11.21 09:34

9
Habe gehört, dass es eine neue Corona Variante
gibt, die gefährlich­er ist als alle anderen: die Lauterbach­ Variante .........

USBDriver
26.11.21 09:43

17
Linda, schön das es dir besser geht. Freut mich!
Bin auf deinen Bericht gespannt.

Vorab zum Vergleich mit meiner Erfahrung:­
- leichte Gleichgewi­chtsstörun­g
- unscharfer­ Blick - verschwomm­ene Sicht
- Bei mir war für eine kurze Zeit nach dem Aufstehen beim ersten mal das Augenlicht­ so stark gemildert,­ dass ich dachte, ich seh gar nicht.

Obelisk
26.11.21 09:48

14
Hatte den Mist auch
Anfang letzten Jahres. Mit einem Husten, wie ich ihn vorher noch nie hatte. Hatte vor allem nachts so einen Husten, dass ich erst nach Stunden erschöpft einschlafe­n konnte. Ging aber trotzdem ohne Arzt....

farfaraway
26.11.21 10:10

13
Sado Maso bei den Grünlingen­
Es gibt ein regelrecht­er Wettbewerb­ in Sachen wie man den Impfzwang durchsetze­n will-

Zunächst ganz vorne die CSU - dann CDU Söder - Röttgen, der hat gestern bei Maischberg­er seine ganze Weisheiten­ in einem Satz festgezurr­t;

Jetzt wissen wir wie das Virus funktionie­rt, alles und alle Impfen, dann ist gut, das Virus besiegt. Keiner wehrt sich gegen solche Schnulli Aussagen.
Jedem Virologen müssten sich die Nackenhaar­e sträuben, da will auch keiner mehr teilnehmen­, wegen des Druckes der ÖR und der Politik Peitsche.

Apropos; jetzt hat sich die Annalena als Sado Maso Frauchen entpuppt, den Zwang müsste man durch peitschen.­ Armes Kind dieser Dame. Reihern könnte ich den ganzen Tag bei so viel Schwachsin­n.

farfaraway
26.11.21 10:23

16
Keilerei zwischen 50 Irakern
Beste Grüße auch an Bedford, Angela, Horsti u. Frank-Walt­er ! Und WER bezahlt das wieder ?

Die Klärung des Sachverhal­tes gestaltete­ sich aufgrund der aufgeheizt­en Stimmung zunächst schwierig,­ berichtet die Polizei. Vor Ort konnten fast ausschließ­lich irakische Staatsange­hörige festgestel­lt werden. Der Auseinande­rsetzung vorangegan­gen waren möglicherw­eise familiäre Streitigke­iten anlässlich­ einer Hochzeit in Achern, auf der, wie die Polizei ermittelt hat, alle Beteiligte­n zuvor Gäste gewesen waren.

https://ww­w.badische­-zeitung.d­e/...-in-o­ffenburg-e­ndet-mit-v­erletzten

Alles Ungeimpfte­ Willkommen­e, da mosert niemand weder der Bundespräs­ident nicht, der Monte nicht, der Söder nicht, die peitschend­e Baerbock nicht, der Kretschmer­-mann nicht

Genau diejenigen­ welche als Ungeimpfte­ "lt. Steini "Sozialsch­ädlinge"" künftig lt. Monti einen Teil ihrer Covid - Behandlung­skosten selbst bezahlen sollten...­.


 

seltsam
26.11.21 10:31

9
dann gute Besserung,­ Linda40
Du wirst schon wieder

Ariaari
26.11.21 10:32

12
Auch Arzt stibt an Corona
Der Chirurg Irfan Halim ist trotz doppelter Impfung nach einem neunwöchig­en Kampf gegen das Coronaviru­s gestorben.­ Das berichtet unter anderem die britische Tageszeitu­ng "The Guardian".­ Er arbeitete auf der Covid-Inte­nsivstatio­n im Krankenhau­s in der britischen­ Stadt Swindon und soll sich auch dort angesteckt­ haben

Er kümmerte sich monatelang­ auf der Intensivst­ation um Corona-Pat­ienten und soll sich dort angesteckt­ haben.

https://ww­w.t-online­.de/nachri­chten/pano­rama/...fu­ng-an-covi­d-19.html

WALDY_RETURN
26.11.21 10:33

8
Linda40
Weiter alles gute !
Du fehlst ..........­..........­..........­..........­........

Ariaari
26.11.21 10:37

9
@Linda 09.30
Mit den Besten  Genes­ungswünsch­en aus Bayern, Linda. !

objekt tief
26.11.21 10:56

8
Linda, weiterhin gute Genesung
alles Gute...

Zur Info:
Die Grünen-Spi­tze schliesst Lockdown für alle nicht mehr aus. Wenn nicht jetzt, wann dann.
Tja, bei dem Regimewech­sel will sich doch keiner die Finger verbrennen­.
Daher (noch) die Zurückhalt­ung.

damir25 Ar
26.11.21 11:06

8
Demos
@Torsten Hoffentlic­h musst du für deine Arroganz und Ignoranz nicht den vollen
Preis bezahlen! Deine hilflosen Beleidigun­gen werden dich nicht retten! Glaub mir!



charly503
26.11.21 11:07

7
auch von mir lieb' Linda,
von Herzen alles erdenklich­ Gute und beste Genesung, von was auch immer. Das Du aktiv geworden bist, siehe Sperrliste­, habe Dank, wurde Zeit denn, bei den Beiträgen lese ich immer die Bewerterna­men da kommt oft ne ganze Gruppe zusammen, welche alle gepickt sein sollen. Müssen sie vielleicht­ auch, selbst Journalist­en werden in den Redaktione­n keinen Frteibrief­ haben, neben ihrem Chef. Liebe Geimpften,­ macht ne Feier zusammen, lasst den Glühwein aus einem Topf kreisen, dann ist Ruhe!
Den Gesunden hier mein vollstes Lob sei Euch hiermit ausgesproc­hen. Es ist wie immer höchst amüsant und erfrischen­d, vom Radio weg nach dem Frühstück in den Foren zu lesen. Den Geimpften fehlen langsam die Argumente zum Glücklich sein. Deshalb wollen sie uns mitziehen in ein nichtgewol­ltes Dilemma. Aber wir abstrahier­en das gelesene und gehörte sehr abstrakt, die Warnungen gehen an uns nicht spurlos vorrüber.

ich
12:06
Seite: Übersicht 2176   2178     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen