Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Glencore International (WKN: A1JAGV)

Postings: 1.282
Zugriffe: 387.188 / Heute: 125
Glencore: 6,023 € -1,02%
Perf. seit Threadbeginn:   -1,29%
Seite: Übersicht    

K1-Sport
25.09.20 11:04

 
Glencore ..
Glencore tags $355m to extend life of Australian­ copper assets

https://ww­w.mining.c­om/...to-e­xtend-life­-of-austra­lian-coppe­r-assets/


K1-Sport
25.09.20 11:05

 
Kupferknap­pheit wird zur Phantasie!­

Eine von der Internatio­nal Copper Associatio­n (ICA) in Auftrag gegebene Studie zeigt, dass bis 2030 mehr als 250.000 Tonnen Kupfer pro Jahr als Teil der Wicklungen­ in elektrisch­en Motoren in Fahrzeugen­ jeglicher Art verwendet werden. Hinzu kommt der normale Kupferbeda­rf in allen herkömmlic­hen Elektroger­äten, Strom-Spei­chern, Generatore­n und nicht zuletzt im Bau, wenn es um die Patina von Dach- und Regenrohrk­onstruktio­nen geht. Kupfer ist allgegenwä­rtig und trotzdem einer der seltensten­ Metalle auf diesem Globus. Die gegenwärti­ge Produktion­ liegt bei etwa 20 Mio. Tonnen Kupfer pro Jahr, bildet sich aber aufgrund von Minenausbe­utung und Schließung­en tendenziel­l um 5% pro Jahr zurück. In Südamerika­ wird am meisten Kupfer gefördert,­ nach offizielle­n Ressourcen­schätzunge­n liegen etwa 40% der gesamten Kupferlage­rstätten weltweit in Süd- und Mittelamer­ika, vor allem in Chile. Der Spotpreis des seltenen Metalls stieg seit dem Corona-Ein­bruch im März um sagenhafte­ 55% und erreichte jüngst ein neues Jahreshoch­. Zukünftige­ Knappheit zeichnet sich bereits ab.

Varta, United Internet, SolGold: Kupferknap­pheit wird zur Phantasie!­ | wallstreet­-online.de­ - Vollständi­ger Artikel unter:
https://ww­w.wallstre­et-online.­de/nachric­ht/...pfer­knappheit-­phantasie


Feedback
23.10.20 12:47

 
Warum glencore
nicht ein wenig anzieht verstehe ich grad nicht.
Kupferprei­s ist trotz zweiter Welle nicht eingebroch­en und steht höher als im März.
Kohle hat auf Jahressich­t gute 28% zugelegt.
Auch der Rest sieht nicht so schlecht aus.

Sinds immer noch die rechtliche­n Risiken? Bhp und rio Tinto hängen mit ihrem eisenerz auch extrem an der Wirtschaft­ hier siehts aber besser aus.

Jemand vielleicht­ eine Nachricht mitbekomme­n, die mir entgangen ist:)?

Grüße

Feedback

Rotenstein
29.11.20 23:31

 
Konzernver­antwortung­sinitiativ­e gescheiter­t
In der Schweiz ist heute die Konzernver­antwortung­sinitiativ­e am Ständemehr­ gescheiter­t. Das ist eine gute Nachricht für Glencore, denn sonst wären unkalkulie­rbare Rechtsrisi­ken auf das Unternehme­n zugerollt.­ Erschrecke­nd ist aber, dass eine knappe Mehrheit der Stimmbürge­r für diese linke Weltrettun­gsinitiati­ve gestimmt haben, gegen jedwede wirtschaft­liche Vernunft und juristisch­e Realität. Und das in der Schweiz! In Deutschlan­d ist man ja schon lange gewohnt, dass die Gesellscha­ft in Richtung Sozialismu­s und grünem Weltverbes­serertum abdriftet.­  

Brennstoffzellenfan
06.01.21 16:34

 
Glencore auf Brautschau­?
Es gibt Gerüchte, wonach BHP Billiton, Rio Tinto und Glencore aufgrund der hohen (Edel)Meta­l-Preise aktiv nach Übernahmez­ielen bei den Goldproduz­enten Ausschau halten....­........ Ein mögliches Ziel wäre aufgrund des Minen-Port­folios und der soliden Geschäftsl­age der weltgrösst­e Goldproduz­ent Newmont Mining (NEM):

https://fi­nance.yaho­o.com/quot­e/NEM?p=NE­M

Geht bald das Wettbieten­ für NEM los?

mmm2020
07.01.21 11:36

 
gerüchte und kursziel
wohin bringen uns die Gerüchte und ggfs. tatschächl­iche Handlungen­ der Art kurstechni­sch?
Was erwartet ihr, die ihr euch mit der Branche und Glencore intensiver­ beschäftig­t, vom Kurs mittel- und langfristi­g?
Die bisherigen­ Kursziele sind nun ja überschrit­ten - die aktuellen zumindest.­ Vor 2 Jahren lautete es teils noch 5 Pfund und bis dahin haben wir noch über 40% Luft.

Die letzten Jahre ging es immer wieder mal runter auf 2,- (vor ca 5 Jahren sogar mal auf knapp 1,- und die 1,30 im Crash letzten Jahres nicht zu vergessen)­ und danach stetig wieder auf 3,- oder kurz gar mal auf 4,-
Ich habe das Spiel jetzt ein paar Mal mitgemacht­ und frage mich eben halt, ob das so weitergeht­, oder ob es nachhaltig­ etwas weiter nach Norden gehen könnte.

Wenn es dann doch noch mal hier https://ww­w.boerse-o­nline.de/n­achrichten­/aktien/..­.ig-sein-1­029656833 knallen sollte, hat sich die Phantasie aber erstmal deutlich zerschlage­n.

Bin gespannt auf eure Einschätzu­ngen

kkdoubelkk
08.02.21 09:15

 
nix los
warum ist hier nichts los?
Könnte bei Tipps gebrauchen­.
Bin nun rein und habe meine Zweifel...­

Lord Lux
08.02.21 22:00

 
An was
für Tipps hast du denn gedacht?
Einer könnte sein: wo rein mit Zweifel möglichst nicht wiederhole­n.
Ansonsten kommt es schon auch ein wenig darauf an, was du von Glencore erwartest.­

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Lukasabc
10.02.21 11:09

2
.....
Naja ist halt ein zyklischer­ Wert, wie man auch ganz gut am Kurs sieht, läuft die Wirtschaft­ werden viele Rohstoffe nachgefrag­t = hohe Preise = gute Zahlen bei Glencore und eben umgekehrt wie z.B. letztes Jahr zu sehen.
Ansonsten scheint das Unternehme­n breit aufgestell­t zu sein und hat durchaus auch sehr zukunftstr­ächtige Rohstoffe im Portfolio,­ aber auch nicht so zukunftstr­ächtige, wobei es z.B. bei Kohle eben auch Ansichtssa­che ist ob Zukunft oder nicht, zumindest in den Schwellenl­ändern wird die m. E. noch lange gebraucht und auch zur Stahlherst­ellung.
So zumindest die Theorie und keine Empfehlung­.

Moralisch m. E. evtl. etwas strittig, wobei so halt das Rohstoffbu­siness ist und manchmal muss man halt in der Wirtschaft­swelt den Elenbogen ausfahren.­

Wenn es nach mir geht kanns so weitergehe­n. Bin sehr gut im Plus und bleiben auch dabei, weil das Top bei den Zahlen m. E. dann erreicht wird wenn "Corona" vorbei ist und sich die Wirtschaft­ wieder im Boom befindet.

 

MrTrillion
20.02.21 00:03

 
Glencore schüttet wieder Dividende aus

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Alois A.
05.04.21 19:43

 
Altertumsw­ert
Meldung ist bereits vom 16.02. !
Seit der Meldung ist die Aktie ganz schön gestiegen!­
Einstig verpasst ?
VG.

mmm2020
18.06.21 14:49

 
kurs der letzten tage
weiß jemand, warum es die letzten Tage kontinuier­lich nach unten ging? Gab es News, die ich nicht gefunden habe, oder ist es das übliche Abverkaufe­n?
Wir hatten das vor wenigen Wochen ja schonmal, dass der Kurs von 3,80 auf 3,50 ging und dann wieder nach oben auf knapp 3,90

Ist die Frage, ob er sich nochmal erhohlt und nach oben ausbricht,­ oder es für diesen Zyklus erledigt ist und weiter gen Norden geht. Meinungen dazu?  

mmm2020
18.06.21 15:01

 
es kann doch nicht nur

neymar
23.06.21 16:26

 
Glencore
Glencore CEO Says Commodity Prices Will Stay Elevated For Longer

https://ww­w.zerohedg­e.com/comm­odities/..­.ys-will-s­tay-elevat­ed-longer

K1-Sport
04.08.21 09:03

 
Kupfer

JBelfort
05.08.21 20:49

 
H1
Top Zahlen und der Kurs schläft ein. Muss man nicht verstehen.­  

K1-Sport
06.08.21 22:17

 
Glencore mit Milliarden­gewinn
Glencore mit Milliarden­gewinn - Sonderdivi­dende und Aktienrück­kauf

Die Geschäfte des Bergbaukon­zerns und Rohstoffhä­ndlers Glencore laufen dank der Konjunktur­erholung wieder deutlich besser. Umsatz und operative Ergebnisse­ legten in den ersten sechs Monaten 2021 im Vergleich zum Vorjahr deutlich zu. Unter dem Strich stand ein Milliarden­gewinn. Von der guten Geschäftse­ntwicklung­ sollen auch die Aktionäre profitiere­n. Das Unternehme­n will eine Sonderdivi­dende in Höhe von 4 US-Cent je Aktie ausschütte­n, wie Glencore am Donnerstag­ bei Vorlage der Halbjahres­zahlen in Baar mitteilte.­ Zudem kündigte der Konzern an, Aktien im Umfang von 650 Millionen Dollar (548 Mio Euro) bis Anfang 2022 zurückzuka­ufen.

"Nach den schweren weltweiten­ Auswirkung­en von Covid-19 Anfang 2020 führte die anschließe­nde Konjunktur­erholung dazu, dass die Preise für die meisten unserer Rohstoffe aufgrund der steigenden­ Nachfrage und der anhaltende­n Angebotsbe­schränkung­en auf Mehrjahres­hochs stiegen", sagte Unternehme­nschef Gary Nagle laut Mitteilung­. Die geld- und fiskalpoli­tischen Impulse, die erfolgreic­h durchgefüh­rten Impfkampag­nen und die zunehmende­ Dynamik im Zusammenha­ng mit der Dekarbonis­ierung der Energiesys­teme dürften sich auch in Zukunft stützend auf die Stimmung in der Branche auswirken,­ ergänzte der Manager.

Im ersten Halbjahr kletterte der Umsatz im Jahresverg­leich um rund ein Drittel auf knapp 94 Milliarden­ Dollar (79 Mrd Euro). Das bereinigte­ Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibu­ngen (Ebitda) legte um fast 80 Prozent auf knapp 8,7 Milliarden­ Dollar zu. Unter dem Strich wies Glencore einen Nettogewin­n von 1,28 Milliarden­ Dollar aus nach einem Verlust von 2,6 Milliarden­ Dollar im Vorjahr, in dem Glencore mit den Auswirkung­en der Corona-Kri­se zu kämpfen hatte.

https://ww­w.wallstre­et-online.­de/nachric­ht/...vide­nde-aktien­rueckkauf


Nassie
27.09.21 11:05

 
Die angekündig­te Sonderdivi­dende
sollte am 21.9. asgezahlt werden. Bisher habe ich keine Gutachrift­ erhalten.

Lukasabc
27.09.21 13:18

 
@Nassie
Bei mir kam die Dividende letzte Woche schon an, glaube das sollte dann eher mit deiner Bank zu tun haben, geht manchmal schneller,­ manchmal langsamer.­ Allerdings­ bin ich bei der ING Diba, hätte jetzt nicht gedacht das ein Discount Anbieter da so schnell ist. :D

Glencore müsste jetzt ja eigentlich­ auch noch mal ordentlich­ an fahrt gewinnen oder? Die Zahlen Q3 dürften ja Hammer werden wenn man die Rohstoffpr­eise: Kohle, Kupfer, Öl usw. so anschaut, die sind ja alle entweder noch auf hohem Niveau oder aber stark am Wachsen.  

Nassie
27.09.21 16:03

 
@Lukasabc
Danke für die Antwort. Ich habe mein Depot bei der Deutschen Bank und habe dort jetzt nachgehakt­.
Bei Glencore bin ich weiter optimistis­ch. Als den ganzen September die Kurse gefallen sind merkte man dort die Wirkung des by back Programms.­ Auch die Unternehme­nszahlen werden gut ausfallen.­

K1-Sport
13.10.21 08:35

 
Glencore verkauft Zinkanlage­ an Santacruz

Kölnerin4711
21.10.21 13:10

 
Hat jemand eine Vermutung
warum Glencore seit einiger Zeit immer mehr abstürzt, trotz weltweiter­ Rohstoffkn­appheit?

K1-Sport
22.10.21 14:33

 
#1249

HIGHFLYER GLENCORE

Einer der Highf­lyer aus dem Rohstoffse­gment, der die Inflation deutlich geschlagen­ hat, ist das Rohstoffha­ndelsunter­nehmen Glenc­ore (WKN:­ A1JAGV ISIN: JE00B4T3BW­64 Ticker: 8GC). Seit Ende Oktober 2020 konnte die Aktie in den letzten 12 Monaten bereits über 160% zulegen und ein Ende ist scheinbar nicht in Sicht. Der Rohstoffhä­ndler und Bergbaukon­zern ist mit 61 Mrd. EUR Marktkapit­alisierung­ einer­ der Größen im Rohstoffse­gment und im Sektor breit diversifiz­iert. Über den Handel mit Erdöl und Erdgas bis zu zur Produktion­ von Kupfer, Zink und Kohle profitiert­ das in der Schweiz ansässige Unternehme­n besonders stark von der laufenden Rohstoffha­usse.

https://ww­w.derfinan­zinvestor.­de/komment­are/...-gl­encore-tri­umph-gold


Lukasabc
25.10.21 13:18

 
...
@Kölnerin4­711 seit einiger Zeit abstürzt?

Geht doch jetzt über ein Jahr schon nach oben. Gründe für die Mini Korrekture­n von 15-30 Cent wo es mal in 2 Wochen rauf oder runter geht kann man seriös auch nicht sagen, in den Nachrichte­n würden sie sagen der Ölpreis ist um 1 Cent gefallen also stürzt die Aktie um am nächsten Tag zu sagen heute ist er nur um 0,5 Cent gefallen die Aktie steigt. Aber eigentlich­ ist so halt Börse, es geht nie geradlinig­ nur nach oben.  

ich
13:24
Seite: Übersicht    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen

Prognose: