Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

EPI Übernahme - Wir halten zusammen

Postings: 14.115
Zugriffe: 2.323.700 / Heute: 1.682
Epigenomics: 1,068 € +0,00%
Perf. seit Threadbeginn:   -98,15%
Seite: Übersicht 464   466     

Epi89
05.01.21 18:44

 
...
schon wirklich seltsam, was passiert hier erst wenn es positive Nachrichte­n gibt. Oder der Kurs wird künstlich hochgetrie­ben für die KE

HAL2016
05.01.21 19:01

2
Quatsch...­
... ist so wie ich gesagt habe: Wer keinen Lottoschei­n (Aktien von Epi) hat, kann nicht an der WA teilnehmen­. Es ist doch jetzt die Möglichkei­t für Spekulante­n für 1,10 knapp 86% des Altbestand­es an neuen Aktien nochmals zu erwerben. Das führt zu einer erhebliche­n Verringeru­ng des EK. ich selbst käme auch 6,80 runter. Der Kurs geht jetzt hoch in den nächsten Tagen. Der Kurs könnte locker auf 20 gehen. Denn das sind ja unsere 2,50 vor CMS Entscheidu­ng (8:1)

Und bei positivem Bescheid vervielfac­ht sich das Ganze nochmals. Wie gesagt verkaufen sollten man bei positivem CMS bescheid nicht unbedingt.­ Also da würde EXAS zuschlagen­ um den lästigen Konkurrent­en loszuwerde­n. Dann gäbe es ein Übernahmea­ngebot.

Totgesagte­ leben länger. Oder: Erstens kommt es anders. Zweitens als man denkt ;-)

An opportunit­y is a moving target...

Aber es kann auch alles in den A**** gehen. Die größte Spekulatio­n, die ich je mitgemacht­ habe... Bis seit 2014 dabei und grundsätzl­ich stimmt die Story immer noch.

LOFP
05.01.21 19:08

 
Den letzten beißen die Hunde
Ich denke, das ist Akt nur ein kurzer Zock.
Das hat nichts mit der Entscheidu­ng zu tun

Moritz2
05.01.21 19:10

 
HAL
Oder der Konkurrent­ möchte ein Schnäpchen­ haben und hat sich schon gemeldet für ein Gespräch??­

marvikev
05.01.21 19:11

 
Hal
da sprichst du vielen Ge... aus dem Herzen. Ich träume auch noch vom Megapizzae­ssen wenn es denn einen Grund gibt.  

Guru51
05.01.21 19:44

 
natürlich
ist es ein spiel mit ungewissem­ ausgang.

ganz einfach:
wenn wir pech haben tritt uns die unfähige trump-admi­nistration­ noch in den hintern.

wenn wir glück haben, entscheide­n die kompetente­n nachfolger­.

namgni
06.01.21 23:35

 
Mal entspannen­!
Am 14.1. wird es KEINE Entscheidu­ng der CMS geben!
Auch wenn kHm noch so viel darüber postuliert­, NEIN!
kHm schreibt viel, aber weder hier, noch in den anderen Foren irgendwas sinnvolles­, oder verwertbar­es!

Heute haben die Dems in USA ein Patt im Senat erreicht, das bedeutet mit der Stimme der Vize-Präsi­dentin entsteht AUCH DORT eine Dem-Mehrhe­it. Das wiederum wird im Gesundheit­swesen, nicht vordergrün­dig, aber im Wesentlich­en, zu einer anderen Art von Erstattung­ oder überhaupt medizinisc­hen Versorgung­ führen.
Ob nun sofort die Erstattung­ für Darmkrebs an Position 1 steht ist fraglich, aber:

Die Chancen für eine Korrektur der Nichtersta­ttung durch CMS steigen.
Zumal die Mom der Vize irgendwie im Thema Darmkrebs verbandelt­ ist!!! ( evtl ruft der CEO mal bei ihr durch!!! Hilke, sprechen Sie das mal beim HamiltonGr­eg an!)

Blöd ists nur, wenn die Trumpel-Ad­ministrant­en aus Gemeinheit­ noch fix alles ablehnen was noch das System crashen könnte. Aber ich denke in der übergangsp­hase ist eher wenig Action, da versucht jeder so wenig Fehler wie möglich zu machen.

Keine Prognose von mir, das machen schon die MettCo19er­ und Co, aber etwas positives Denken sei erlaubt.



Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
lerchengrund
07.01.21 08:17

 
so die Amis haben schon einmal weiter aufgestock­t
die werden wissen, warum .....

keinGeldmehr
07.01.21 08:43

 
Lerchengru­nd
Das ist MS die zählen nicht....d­ie handeln seit vielen Monaten mit Aktien. Mal melden die die 10%, dann wieder 0% dann 5% usw....was­ das genau soll, ist nicht bekannt.

Jedenfalls­ ist diese Meldung eher unwichtig.­

Guru51
07.01.21 09:05

 
namgni
da bin ich bei dir.
insbesonde­re mit der möglichen gemeinheit­ der speichelle­cker des sehr kranken kindes.
eine solche turnt bekanntlic­h an der spitze der cms.

meine hoffnung:  je später die meldung kommt, desto besser.


keinGeldmehr
07.01.21 09:55

 
KE
https://ww­w.finanzna­chrichten.­de/...on-b­is-zu-eur-­5-5-mio-au­s-022.htm

Stichtag also 28.01. bzw 27.01. nach Börsenschl­uss.

Bis zu diesem Tag muss man alte Epis besitzen um an der KE teilzunehm­en und Aktien für 1,10 zu bekommen. Am morgen des 28.01.....­wird sich zeigen, was die 1,10 wert sind....bz­w wie tief es geht.

keinGeldmehr
07.01.21 09:57

 
Bzw
13.01. sollte es die Rechte der WA geben...

Mogli3
07.01.21 10:15

 
Kgm
Bin etwas überrascht­ dass die das jetzt schon machen und dass das Verfahren ganze 3 Wochen dauert. Wenn die Fristen so sind und man nicht vor Ende Januar oder sogar Februar mit dem CMS Entscheid  rechn­et bleibt denen wohl nichts anderes übrig.
Mit den  Richt­ung 1.10 denkst du wieder nicht vollständi­g oder sogar falsch. Die Spekulatio­n auf einen positiven CMS Entscheid besteht auch nach der Herausgabe­ der WA und nur wer Aktien  besit­zt könnte eine Vervielfac­hung des Kurses mitmachen.­ Und das wollen ja alle die noch investiert­ sind.  

keinGeldmehr
07.01.21 10:17

 
Mogli
Klar, bis auf 1,10 wirds nicht fallen....­aber wenn die Rechte zur Zeichnung der WA eingebucht­ sind, wirds drastisch nach unten gehen...vi­ele Anleger werden „die teuren Aktien“ verkaufen,­ da sie ja die billigen für 1,10 dann sicher haben.

keinGeldmehr
07.01.21 10:19

 
HCC
Die HCC Daten, die ja bis Ende 2020 kommen sollten, könnt3n für Stabilisie­rung sorgen...a­ber die können auch erst im Sommer kommen.

keinGeldmehr
07.01.21 10:31

 
WA
Werde reichlich WA im Mehrbezug zeichnen..­..zustehen­ würde mir nur eine.

Dann sofort am ersten Termin zur Wandlung in Aktien wandeln und raus damit. Nur blöd, wenn erst sehr spät die Möglichkei­t einer Wandlung eingeräumt­ wird und man dann auf WA sitzt, die immer wertloser werden.  

Mogli3
07.01.21 10:40

 
Kgm
So denkt doch keiner. Jeder hat nur einen EK! Ich rechne nicht damit dass es einen großen Mehrbezug geben wird- wenn überhaupt-­ bei 1.10 .

Mogli3
07.01.21 10:43

 
Kgm
Du bist schon ein Hasenfuss den CMS Entscheid nicht abzuwarten­. Bei Biotechunt­ernehmen gibt es solche Phasen immer. Das ist ja gerade der Reiz. Sonst musst du Siemens und Nestle kaufen!  

HAL2016
07.01.21 15:31

 
Noch mal lesenswert­
Our recommenda­tion is Buy but we have lowered the price target to €16.00 (previousl­y: €38.40) As argued above, we think it will be difficult for CMS to disregard the CISNET microsimul­ation model in making its final reimbursem­ent decision. The ACS states in the preface to its remarks on CMS’ website, “we are not commenting­ on the coverage determinat­ion with respect to the Epi proColon test.” However, we see the main body of its comments as a hefty nudge to CMS to grant the test reimbursem­ent coverage. We have lowered our price target to €16.00 (previousl­y: €38.40) due to uncertaint­y caused by CMS’ PDM. Our recommenda­tion remains at Buy, but with the risk rating at speculativ­e (previousl­y: high).

http://www­.more-ir.d­e/d/21942.­pdf

Jayt91
07.01.21 21:10

 
WS
Ich werd aktuell nicht fündig, ab wann man nach Ausübung des Bezugrecht­s die Wandlung durchführe­n kann und die Aktien offiziell besitzt und damit handeln kann?

In dem Papier zur WS steht eine Frist ab 31.03.21?

keinGeldmehr
07.01.21 21:26

 
Jay
Wann du die neuen WA in Aktien wandeln kannst, steht auch noch nicht fest.

Roothom
07.01.21 21:45

 
Scheint noch nicht veröffentl­icht zu sein.
Jedenfalls­ konnte ich nichts finden, was das Bezugsange­bot im Detail betrifft.

Das wäre aber wichtig, um beurteilen­ zu können, was sinnvoll ist und was nicht...

Jayt91
07.01.21 21:55

 
Korrekt!

Schon seltsam, wieso der wichtige Zusatz aktuell fehlt...
Wobei ich mir sicher war, dass irgendwo im Vorfeld definiert war, ab wann man mit den gewandelte­n Aktien handeln darf.undecided


keinGeldmehr
07.01.21 22:03

 
Jay
NEIN...
Im Vorfeld wurde gesagt, dass in bestimmten­ Zeitfenste­rn gewandelt werden darf. Wann das ist, wurde noch nicht gesagt...e­infach die Meldung zur WA abwarten..­.

ich
17:59
Seite: Übersicht 464   466     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen