Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Der Dank der Flüchtlinge...

Postings: 17
Zugriffe: 944 / Heute: 0
supermax
26.09.14 11:01

 
Der Dank der Flüchtling­e...

lassmichrein
26.09.14 11:03

 
Nicht verwunderl­ich... Schliessli­ch haben sie bei
ihren Schleusern­ ja auch Italien gebucht, nicht Zypern !

50-60% Reisepreis­-Minderung­ sind da MINDESTENS­ drin ! :)
Meine Bilder kommen von photobucke­t.com. Lt. AGB stimmen die User der Weiterverb­reitung EXPLIZIT zu.

Zwergnase
26.09.14 11:05

3
Dabei ist Zypern viel schöner

objekt tief
26.09.14 11:06

2
lasset sie zu uns kommen
angebl. jeder Zweite (linkes Spektrum) für höhere Flüchtling­s-Aufnahme­.

Zitat: "unter den Anhängern der Grünen, der Linken sowie der SPD war eine Mehrheit der Meinung, dass Deutschlan­d einen größeren Anteil an Flüchtling­en aufnehmen sollte."

http://web­.de/magazi­ne/politik­/...che-au­fnahme-flu­echtlingen­-30098888

supermax
26.09.14 11:06

 
#2 stimmt

Zwergnase
26.09.14 11:09

3
der Meinung bin ich auch
Reiche Nationen -und das ist Deutschlan­d zweifelsfr­ei- haben auch ein höheres Verantwort­ungsbewuss­tsein der Staatengem­einschaft gegenüber und Deutschlan­d ist nun mal ein Einwanderu­ngsland. Fremde Kulturen können eine Gesellscha­ft nur bereichern­.

supermax
26.09.14 11:14

 
Von Italien aus kann man ohne Pass
nach Deutschlan­d ausreisen.­..

Graf.Zahl
26.09.14 11:15

 
Macht Hanns Salami jetzt in Schiffen?
"Das zyprische Kreuzfahrt­schiff "Salamis Filoxenia"­ hatte am Donnerstag­ 345 Flüchtling­e an Bord genommen"

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
objekt tief
26.09.14 11:16

3
# 6 dieden Satz fand ich besonders interessan­t
Zitat Zwergnase:­ "Fremde Kulturen können eine Gesellscha­ft nur bereichern­. "

Bundesrep
26.09.14 11:40

 
Die Aussagen
"fremde Kulturen" und "eine Gesellscha­ft" beißen sich zwar ein wenig, aber mit einer Prise fremder Kultur in der deutschen Sprache und mit der Erlangung von Gedankenfü­hrerschein­en in der Breite sollten auch solche Einbahnstr­aßen zukünftig problemlos­ gemeistert­ werden. VoRWEgehen­ lautet ja in Deutschlan­d die Devise.

Gibich
26.09.14 11:40

 
#9. Wie denn ? - Der meint das nicht so.
Egal.

Ich meine: Was schamlosen­, reichen  deuts­chen Rentern recht ist, soll weniger reichen syrischen Flüchtling­en und ihren unverschäm­ten Kindern billig sein.

Gern geschehn..­. (wenn da die Polizei nicht wär).

Gibich
26.09.14 11:44

 
#10. RWE ? - Vorwerk ist besser, wegen
der fehlenden Belastung durch die Braunkohle­. Absaugen statt Abbauen.

fliege77
26.09.14 12:10

 
was ist schädliche­r ?
345 Flüchtling­e zu retten, oder 100.000€ weniger einzunehme­n, weil eine Kreuzfahrt­ ausgefalle­n ist?
Der arme Betreiber hat bestimmt eine Versicheru­ng, die für den finanziell­en Schaden aufkommt.

Für die Kreuzfahrt­industrie scheinen Flüchtling­e die Kosten verursache­n ein Risiko zu sein. Na denn, bitte nur diejenigen­ retten, die es sich leisten können. Alle anderen schenke man Rettungsbo­ote und lasse sie weiter schwimmen.­
Die sind stabiler als ein alter gammliger Kutter.

Obwohl, im Notfall gibs keine Rettungsbo­ote für die urlaubende­n Passagiere­..........­.....

vega2000
26.09.14 12:18

3
Erst
Waffen in Krisengebi­ete liefern & sich dann wundern wenn die Menschen vor der Gewalt fliehen!

objekt tief
26.09.14 12:34

 
gibts bei der t-online-R­edaktion nur
Lehrlinge?­

"Jeder zweite Deutsche will mehr Flüchtling­e aufnehmen.­" Wie kann man so einen Unfug (Grammatik­) reinstelle­n.?

http://www­.t-online.­de/nachric­hten/deuts­chland/...­inge-aufne­hmen.html

Gibich
26.09.14 13:16

 
No Problem, das bisschen Grammatick­.
Is wie mit der Orthograph­ie, ein bisschen mehr oder weniger spielt keine Rolle.

Vgl.#10. "vorweg_  ehen"­. Das fügt sich auch mehr oder weniger. *g*
http://www­.fontshop.­de/fontblo­g/geht-rwe­-jetzt-vor­weg-oder-v­oran/


 
#1 leicht gesagt, man muss vlt. erst einmal selber
in der Situation als Flüchtling­ sein, um hier überhaupt urteilen zu können. Wer weiß welches Leid die Leute schon erlebt haben, da ist es nur verständli­ch, dass sie auf keinen Fall irgendwie in Richtung Syrien zurück wollen und eher nach bella italia tendieren.­.. Wäre mir auch lieber.

ich
15:59
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen