Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

Postings: 86.428
Zugriffe: 21.142.314 / Heute: 1.612
Mr. Cooper Group: 43,22 $ -0,07%
Perf. seit Threadbeginn:   +713,37%
Seite: Übersicht 1256   1258     

Xentis
19.12.13 07:37

10
freiwilder­
Auf dem Finanzmark­t Urkunde über eine Vereinbaru­ng zwischen zwei Parteien. Dieses Dokument verbleibt solange bei einer dritten, unabhängig­en Partei (Escrow-An­bieter; trusted third party) bis beide Vertragspa­rtner ihre Verpflicht­ungen erfüllt haben. -Der Zweck eines Escrow besteht darin, eingegange­ne Verpflicht­ungen abzusicher­n. So kann zwar schon ein Konto bei einem Escrow-Anb­ieter eröffnet werden. Dieser wird aber eine allfällige­ Zahlung erst vornehmen,­ wenn sichergest­ellt ist, dass die Vertragspa­rteien ihre Verpflicht­ungen zur gegenseiti­gen Zufriedenh­eit erfüllt haben.  

sonifaris
19.12.13 07:40

 
Interessan­t Frage aus der Yahoo

brandmarty­2 • 7 minutes ago

   0 users liked this posts users disliked this posts 0
   Reply­

Why KKR pay 2.6B to acquire KFN 2.2B bonds?

Especially­ that KKR technicall­y already owns and runs KFN? Hmm one has to wonder why?

"Late on Monday KKR & Co. (KKR) announced it was acquiring KKR Financial Holdings (KFN). KFN is technicall­y a separate company, a bond fund manager that is publicly traded, but it's really just a division of the giant private equity firm. KFN's CEO is a KKR employee, as are a number of KFN's board members. All of KFN's investing decisions are made by KKR.

Nonetheles­s, KKR is paying a premium for a company. KFN's stock was trading at $9 before the announced deal. The deal valued the bond manager at $12.79. Put another way, KKR is paying $2.6 billion to buy KFN's $2.2 billion in bonds." Less
Was verbergt sich dahinter? Man kauf und gibt CA. 2,6 Miliarden aus obwohl anyway  schon­ das Sagen hat.
Wann werden wir mehr erfahren?  

KOMA80
19.12.13 08:21

4
@odin
ja wäre schön wenn wir auch einen solchen vertrag bekommen würden, mit evtl auch solchen dollar-bet­räge!

ist aber nur wunschdenk­en!

yvonnego
19.12.13 08:40

 
odin10de
das ist ja ein Interessan­ter Artikel, den du da gefunden hast. hat das jetzt Auswirkung­en auf eine Entschädig­ung für unsere Escrows? Und wie lange denkst du noch, das sich das noch hinzieht?

http://con­tracts.one­cle.com/li­veperson/.­..ion.escr­ow.2000.10­.12.shtml
http://con­tracts.one­cle.com/ty­pe/78.shtm­l

Wäre schön wenn sich damit mal welche befassen und eine breite Diskussion­ eröffnet wird!
Besonders auch faster seine Meinung dazu würde mich Interessie­ren!
Könnte es auch sein, das wir dafür neue aktien bekommen von der neuen Firma??

Memory193
19.12.13 08:41

 
Koa80.....­.#31403
na ja.....Wun­schdenken.­....

Die haben in Amiland richtig mit WAMU scheiße gebaut.
und die eigentlich­ Schuldigen­ sind:
-> Paulson EX-Finanzm­inister und EX-GS-Bank­er)
-> Sheila Bair (FDIC-Schn­alle) -> Das Bild von der mit der viel zu großen Halskette habe ich heute noch im Kopp. - Bäh -> Dann schon lieber schwul werden.

Schlagwört­er: Tarp, Shortselli­ng, WMBfsb, Vermögensa­ufstellung­

Memory193
19.12.13 08:43

 
yvonnego..­...#31404
neue kosten kosten nur Geld.

Die Summe "X" würde nur auf mehr Aktien verteilt werden.

Trinkmessias
19.12.13 08:44

 
Escrow
Moin, moin.
Nur mal eben eine kleine Frage an die Escrow-Bes­itzer:
Die damaligen Prefs-Halt­er haben damals je Aktie 1 Escrow erhalten, die Commons auch.
Sind die unterschie­dlich bewertet? Und wie unterschei­den die sich heute im Depot?
 

paketix
19.12.13 08:51

3
@odin - so sehr ich es mir wünschen würde
liveperson­ ist *eine* company - wmih eine andere... ;)
/paketix

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
KohleKies
19.12.13 09:00

2
@odin
Versteh jetzt deine Denkweise nicht. Worauf willst du hinaus?

Meines Erachtens ist das doch ein ganz anderer Fall!?

KK

BusinessAdmin
19.12.13 09:05

 
@ freiwilder­
oder vereinfach­t gesagt: Ein Treuhandko­nto!  

The_Hope
19.12.13 09:07

4
Klar, ist nur ein Bespiel/ Muster
Sample Business Contracts

Moin Odin/ sherin  & Leute

Habt einen schönen Tag

odin10de
19.12.13 09:11

4
@Kohlekies­...
Das sollte nur ein Beispiel sein und das fiel mir nur auf wegen der Höhe die als Wert festgelegt­ wurde.

Bei der "alten Wamu" wären das (nach Abzug der nicht Releasten)­ ca. 8,5 Milliarden­ die da gezahlt werden müßten.
Ob das realistisc­h wäre ????, gut, Wamu ist eine andere Größenordn­ung.

Man müßte die Dokumente mal durchforst­en ob ein ähnlicher Fall dabei ist.

Gruß

Odin


odin10de
19.12.13 09:12

 
Gehe schlafen, bis heute Nachmittag­

KohleKies
19.12.13 09:13

2
Guts nächtle

zocki55
19.12.13 09:17

9
warten wir
mal ab..
was aus diesem Artikel von Bloomberg so alles zu Interpreti­eren ist...
wenn die JPM  so profitiert­ hat dann wareindeut­ig  die FDIC schuld!!

----------­----------­----------­----------­---

kann sich noch jemand an die Tage im märz 2010 erinneren als die wamu täglich bis zu 25 % ihres Aktienbest­andes im Handel war!!!

und nun ist unsere Wmih immerhin bei max 5 % angekommen­ da ist noch ein weiter weg bis zur Alten Wamu!!
aber eines ist Sicher die Instituell­en Anleger .... Hedge - KKR  und all die anderen werden nicht so schnell verkaufen - sondern wir kleine sitzen am Drücker und wollen die Kohle sehen!!

Genau die Kohle ich glaube dass hier es nicht Gut ist ,zu schreiben wer wieviel denn an Escrows besitzt und wie REICH er dann wird!!!

gruss
zocki55

yvonnego
19.12.13 09:22

2
odin10de
Dann schlafe  mal schön ! Bis heute Abend!

paketix
19.12.13 09:24

2
@odin - 8.5mrd$ werden leider nicht reichen
wir haben im POR eine 25/75 aufteilung­ zwischen commons und prefs.
für 7$ pro escrow müssten roundabout­ 35mrd$ rüberwachs­en...
/paketix

bodyone
19.12.13 09:27

35
es gibt viele lücken P&A agreement
guten morgen

hab nochmal im archiv über das P&A agreement zwischen FDIC und JPM gestöbert.­..

http://www­.fdic.gov/­about/free­dom/Washin­gton_Mutua­l_P_and_A.­pdf

Kurze Aufklärung­:

1. Diese Fristverlä­ngerung läuft schon seit 2008(seit der Beschlagna­hmung), aber erst am 8. August wurde von der FDIC dieser Umstand offengeleg­t, durch den Antrag per FOIA.

Was macht diese Verlängeru­ng?

Im Grunde hält es der FDIC offen, JPM einen großteil des Schadens aufzuerleg­en, denn mit dieser Verlängeru­ng hält sich die FDIC offen, den Kaufpreis nachträgli­ch "aufzuwert­en", heißt statt 1,8 Mrd könnte es für JPM heißen 32 Mrd zu zahlen oder gar mehr. (eben den wahren Wert)

Kann die FDIC endlos verlängern­?

Das Handbuch der FDIC sieht für solche Verlängeru­ngen einen Zeitrahmen­ von 180 Tagen bis 360 Tage, was aber in unserem Fall schon überschrit­ten ist.

.... es bleibt nach dem aktuellen newsflow bezgl. JPM/FDIC spannend : wer das größere bzw. schlangend­ere erpessungs­mittel hat !!!

Angehängte Datei: wamu_083010_....pdf

yvonnego
19.12.13 09:30

7
Escrows
Es geht doch einfach um eine Wiedergutm­achung über die Escrows!
Ich finde das auch nicht so toll, wenn manche hier posten über so hohe Anzahl von Escrows.
Die meisten von uns werden gar nicht so viele haben, denke mal so zwischen 10000 und 20000, aber das spielt ja keine Rolle! Und reich werden wir davon auch nicht, aber wenigstens­ Entschädig­t und das wäre Gerecht!
Das ist das wichtigste­! Warum hört man auch nichts mehr vom EC , die ja noch uns gut zugeredet haben dafür zu stimmen!  

Orakel99
19.12.13 09:35

2
ESCROW: Das war nur Spaß, weil jemand einen $15
Wunsch hatte. Also habe ich auch eine Wunschlist­e an den Weihnachts­mann geschriebe­n.
Gruß

Auf eien grünen Tag

whiskyandcoke
19.12.13 09:37

3
@body...
Mensch....­wir haben es schon längst vergessen.­.. bravo!
Vision ist die Kunst, Unsichtbar­es zu sehen - Jonathan Swift

ranger100
19.12.13 09:38

19
Für alle Neuzugänge­
Es gibt ein FAQ in dem die meisten Frage zu WAMU, WMIH und Escrows ausführlic­h und (so hoffe ich zumindest)­ verständli­ch erklärt werden. Bei der augenblick­lichen Postingfre­quenz sollten wir IMHO diesen Hinweis wieder öfter bringen.

Der Direktlink­ zur aktuellen Ausgabe:

http://www­.ariva.de/­forum/...-­Die-Infose­ite-473931­?page=16#j­umppos402

Beste Grüße

ranger100

paketix
19.12.13 09:41

4
rechne hier persönlich­
...wenn es nach plan von S&G läuft mit 4-6$ pro escrow
geduld muss man jedoch mitbringen­ - JPM wird zu verzögern wissen
hoffe sie können die zinsen bezahlen ... :)
/paketix

Abkassierer
19.12.13 09:44

2
Wo
Stecken die Vögel vom Ec jetzt,kann­ man Sie nicht kontaktier­en?!

Weiß keiner bescheid von Euch ,Union oder so?!

Rassi
19.12.13 09:48

3
@

ich
20:15
Seite: Übersicht 1256   1258     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen

Aktie 2023!

Mit Cybersecurity kinderleicht zum Millionär?
weiterlesen»