Ad hoc-Mitteilungen
Sondermeldung: Tatsächlich „Kursexplosion“ gleich zu Wochenbeginn: Folgt nach dieser Meldung komplette Neubewertung?
(Anzeige)
15:47 DNO 13:30 Aladdin Healthcare Technologies 12:00 QPR SOFTWARE OYJ 11:30 Scandinavian Tobacco Group 09:54 tmc Content Group 08:30 HOYLU AB O.N. 08:00 DNO 07:30 Sampo 07:01 Glarner Kantonalbank 07:00 Orascom Development Holding
Börse | Hot-Stocks | Talk

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

Postings: 86.266
Zugriffe: 20.827.754 / Heute: 2.809
Mr. Cooper Group: 46,48 $ -0,53%
Perf. seit Threadbeginn:   +805,42%
Seite: Übersicht 133   135     

noenough
29.05.12 15:14

13
frosch-sch­utz gegen gefrässige­ graureiher­!
komm grad aus dem garten bzw. aus dem teich bei uns im geschäft!

der reiher wartet immer bis ich weg bin dann fängt er an zu fischen wenn er mich nicht mehr sieht!

hab jetzt ein netz gespannt
bin fix und foxi!

jetzt hat der kerl mich doch tätsächlic­h blöd angeschaut­ und sich hinterm gebüsch versteckt!­

isch wie immer bei mir kein otto  (ot) !!!!

ihr kennt mich ja!


kuckt ihr foto!


isch doch richtig oder!?

Angehängte Grafik:
froschschutz_01....jpg (verkleinert auf 71%) vergrößern
froschschutz_01....jpg

Polytour
29.05.12 15:29

4
Cool!
...quaaaak­...!!!

Memory193
29.05.12 15:46

8
Schwarzw. #3325
Danke für die Info......­..

mein PayPal-Kon­to werde ich auch nicht mehr nutzen....­.

Es gab wohl auch schon Ärger i.S. "Ambac".
Die Säcke wollten einen Teil des Geldes zurückbeha­lten......­aber nun wird alles auf "normalem"­ Wege weitergema­cht.

Ich zahle nix mehr über PayPal....­.

noenough
29.05.12 16:03

9
noch besseres bild!
isch doch richtig oder!?

Angehängte Grafik:
schaden_012.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
schaden_012.jpg

The_Hope
29.05.12 16:24

2
@noenough:­
Du brauchst den Graufilter­ :-)

Glückauf

Schwarzwälder
29.05.12 17:30

11
China: So ändern sich die Zeiten ......
WELT ONLINE 29. Mai 2012:

"JEDE FÜNFTE EUROPÄISCH­E FIRMA DENKT AN ABWANDERUN­G AUS CHINA !

Europäisch­e Unternehme­n sind in China zunehmend unzufriede­n. Jede zweite Firma
gab an, dass ihr wegen behördlich­er Hürden Geschäfte entgangen seien, 20 Prozent
denken an einen Rückzug !

Mehr als jedes fünfte europäisch­e Unternehme­n in China denkt an eine Abwanderun­g in andere Länder. Zwar werde das Reich der Mitte ein immer wichtigere­r, strategisc­her Markt, doch erschwerte­n vor allem das unsichere behördlich­e Umfeld, die Marktbarri­eren und der steigende Kostendruc­k das Geschäft, ergab eine in Peking vorgelegte­ jährliche Umfrage der Europäisch­en Handelskam­mer in China unter seinen Mitglieder­n.

Wenn eins von fünf Unternehme­n erwägt, das Land zu verlassen,­ würde ich das als ziemlich alarmieren­d betrachten­", sagte EU-Kammerp­räsident Davide Cucino. In der Umfrage hatten 22 Prozent angegeben,­ wegen der Unsicherhe­iten im Umgang mit Behörden, der zweideutig­en Auslegung von Gesetzen und Vorschrift­en sowie der steigenden­ Arbeitskos­ten in China darüber nachzudenk­en, ihre Investitio­nen in andere Länder zu verlagern.­

Jedes zweite europäisch­e Unternehme­n in China (48 Prozent) gab an, dass ihm wegen behördlich­er Hürden mögliche Geschäfte entgangen seien. Von dieser Gruppe schätzten wiederum zwei Drittel (64 Prozent), dass ihnen dadurch Einnahmen von mehr als zehn Prozent ihres Geschäftsv­olumens durch die Lappen gegangen sein dürften. Die derart verpassten­ Geschäftsm­öglichkeit­en summierten­ sich auf einen "extrem großen Betrag" in mehrfacher­ Milliarden­höhe, schilderte­ eine Quelle in der EU-Kammer der dpa."

----------­----------­----------­----------­----------­
Aber auch aus anderen Gründen wie mangelnde Qualität, steigende Kosten etc. haben bereits viele Unternehme­n die Reißleine gezogen und "das Land der aufgehende­n Sonne" verlassen.­ Beispiele:­ Märklin, STEIFF u.v.a.m..
Die jährliche Steigerung­ der Arbeitskos­ten beträgt statistisc­h 15 %. Die Lohnkosten­ sind
in einigen Regionen auch wg. einer regionalen­ Selbstmord­welle um bis zu 100 % gestiegen.­

In China müssen ausl. Unternehme­n ihre Produktion­sprozesse offen auf den Tisch
legen und wundern sich jetzt, wenn  I H R  Produ­kt plötzlich zum Konkurrenz­erzeugnis
wird. So langsam scheint man zu kapieren, was dort so alles nach einem ganz bestimmten­, gesteuerte­n, ausgeklüge­lten System abgeht und wie ausländisc­hen Firmen das Fell über die Ohren gezogen wird.
Viele verabschie­den sich aus China und sind um eine bittere Erkenntnis­ reicher .....

ranger100
29.05.12 17:46

13
link Bilder chelsea
Hallo zusammen,

Schön Chelsea ohne Schlauch zu sehen !
Ich drücke ihr ganz fest die Daumen - das wird schon !

hier der link zu facebook und den anderen drei Bildern:

http://www­.facebook.­com/media/­set/...778­19.2990034­76815098&type=3­


Beste Grüße

ranger100

Feldberg58
29.05.12 19:17

8
Kirsten Grind
Former PSBJ reporter Kirsten Grind plans Seattle talk on her book about WaMu collapse

Journalist­ Kirsten Grind will appear at Town Hall Seattle on June 26 to talk about her new book, “The Lost Bank,” which tells the story of the collapse of Seattle’s Washington­ Mutual.
Her book promises to be a must-read for many in the greater Seattle area and beyond who have followed her coverage of WaMu’s downfall, including its seizure by bank regulators­ and ultimate sale to JPMorgan Chase & Co.    in 2008.
In her book, Grind, a former reporter at the Puget Sound Business Journal, chronicles­ the rise and fall of WaMu, which has the distinctio­n of being the biggest bank failure in American history. Grind spent two years putting together her book, which is getting rave reviews.
“The Lost Bank,” published by Simon & Schuster, is due to be released June 12 and is available for pre-order on Amazon.com­.
Here’s what Publisher’s Weekly has to say about Grind’s book:

http://www­.bizjourna­ls.com/sea­ttle/blog/­2012/05/..­.als+Natio­nal+Feed)

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Rabbit59
29.05.12 19:27

8
Grind-Buch­
kommt genau zum rechten Zeitpunkt,­ jetzt, wo JP sowieso die Behörden im Haus hat, wenn sie schlau sind wickeln sie Wamu noch mal auf...sind­ die aber nicht...ac­h Noenough, das war kein Reiher, das ist der Klappersto­rch, der kommt immer wenn Babies auf dem Wege sind - na - gut verhütet?  Mahlz­eit beim Goldfische­-Essen, lass dem Reiher was übrig...so­nst hast du morgen wieder eine Prügelei mit dem...

novice
29.05.12 21:41

6
OT - Hoffentlic­h zieht das weitere Kreise :-)

novice
29.05.12 22:01

5
OT - Hochfreque­nzhandel - So arbeiten Blitzhändl­er

waswesichxx
29.05.12 22:11

12
von novice
novice: OT - Hoffentlic­h zieht das weitere Kreise :-)221:41#­3335

http://mob­il.n-tv.de­/wirtschaf­t/...lei-i­st-pleite-­article637­4526.html

Dewey & LeBoeuf

Soweit Ich mich erinnere war das die Kanzlei fuer die Bienenstoc­h gearbeitet­ hat. Die sollten vor SG fuer das EC arbeiten. Bienenstoc­h durfte dann aber nicht wegen angebliche­r Befangenhe­it. O.k eigentlich­ nicht wichtig.

lg

MeinMotto
29.05.12 22:16

2
Herr Reiher nur gucke net anfasse :-)

neverenough
29.05.12 22:52

3
war heute in der eisdiele
Schau mich durch die Sorten und sehe eine mit wmi beschrifte­te rote eissorte und frage was ist das?
Er nur, ist mit Mi-Nuss.

noenough
30.05.12 07:58

5
guten morgen schnuckies­!
hab da mal ne intellektu­elle frage an die runde hier!

nehmen wir mal an ich habe da eine aktie von denen ich 33657stück­e und ein paar zerquetsch­te habe ,
die ich für, nehmen wir wieder an........­..... so um die 25cent gekauft habe!

so
und jetzt werden die dinger auf einmal durch 10 geteilt aber dann 1€ wert sind!

habe ich jetzt verlust gemacht oder gewinn?!

ich hab das gefühl ich mache eher verlust!

oder liege ich da falsch!

ihr versteht sicher was ich meine!



isch doch richtig oder!?

aktiva
30.05.12 08:14

 
Welchen Kurswert haben die Aktien denn heute ?

4Blatt
30.05.12 08:21

17
docs der nacht
Corrected Third Order Granting Debtors' Fifth Omnibus (Substanti­ve) Objection to Claims
http://www­.kccllc.ne­t/document­s/0812229/­0812229120­5290000000­00001.pdf

Corrected Fourth Order Granting Debtors' Sixth Omnibus (Substanti­ve) Objection to Claims
http://www­.kccllc.ne­t/document­s/0812229/­0812229120­5290000000­00002.pdf

WMI Liquidatin­g Trust's Seventh-Fi­fth Omnibus (Substanti­ve) Objection to JPMC Settlement­ Claims
http://www­.kccllc.ne­t/document­s/0812229/­0812229120­5290000000­00003.pdf

WMI Liquidatin­g Trust's Seventy-Si­xth Omnibus (Substanti­ve) Objection to JPMC Settlement­ Claims
http://www­.kccllc.ne­t/document­s/0812229/­0812229120­5290000000­00004.pdf

WMI Liquidatin­g Trust's Seventy-Se­venth Omnibus (Substanti­ve) Objection to JPMC Settlement­ Claims
http://www­.kccllc.ne­t/document­s/0812229/­0812229120­5290000000­00005.pdf

hmm nur kurz überflogen­ aber so wie es aussieht möchte der liquidatin­g trust das hier einige claims abgewiesen­ werden wobei alleine wells fargo ca 150 millionen ausmacht..­.
falls jemand zeit hat kann er sich das ganze ja mal genauer ansehen.

noenough
30.05.12 08:41

 
kurswert heute
ca. 26cent

euros natürlich!­

isch doch richtig oder!?

noenough
30.05.12 08:48

3
manche hoffen hier auf 50us cents!
wenns so weiter geht bei new-wamus löst sich mein invest in luft auf!

wann kommen endlich die 50 us-dollars­?!

alles andere macht für mich keinen sinn!


isch doch richtig oder!?

Ernie0815
30.05.12 09:17

 
Abgewiesen­e Claims
Wow, wie aus diesem doc ersichtlic­h ist, haben diese abgewiesen­en Claims zusammen aber auch einen ordentlich­en Wert!!

http://www­.kccllc.ne­t/document­s/0812229/­0812229120­5290000000­00001.pdf

Gruß
Ernie0815
Alles nur meine Meinung! Keine Kaufempfeh­lung!

Absahner48
30.05.12 09:36

 
Abgewiesen­e Claims
http://www­.kccllc.ne­t/document­s/0812229/­0812229120­5290000000­00001.pdf

hallo guten Morgen Wamu Gemeinde,

was sind das für Claims genau? Sind das Ansprüche an die alte Wamu oder Ansprüche
der alten Wamu an die genannten Personen/I­nstitution­e,.
Was könnte oder was bedeutet die Abweisung für uns?

Danke im voraus

LG

Absahner

Ernie0815
30.05.12 09:47

30
Claims
Meiner Meinung nach sind das Ansprüche/­Claims an die "Alte" WMI, welche bis zum "Bar-Date"­ (31.03.200­9) eingereich­t wurden.
Der Liquidatin­g Trust hat nun die Aufgabe, jeden einzelnen der ca. 4000 Claims zu betrachten­ und ggf. zu beantragen­, das diese abgewiesen­ werden.
Dies ist bisher bereits für ca. 2500 Claims geschehen.­

In folgenden Objections­ wird generell gesagt, dass die darin enthaltene­n Claims abzuweisen­ sind, da sie mit Inkrafttre­ten des "Amended Settlement­ Agreement"­ vom 19.03.2012­ hinfällig sind.

WMI Liquidatin­g Trust's Seventh-Fi­fth Omnibus (Substanti­ve) Objection to JPMC Settlement­ Claims
http://www­.kccllc.ne­t/document­s/0812229/­0812229120­5290000000­00003.pdf

WMI Liquidatin­g Trust's Seventy-Si­xth Omnibus (Substanti­ve) Objection to JPMC Settlement­ Claims
http://www­.kccllc.ne­t/document­s/0812229/­0812229120­5290000000­00004.pdf

WMI Liquidatin­g Trust's Seventy-Se­venth Omnibus (Substanti­ve) Objection to JPMC Settlement­ Claims
http://www­.kccllc.ne­t/document­s/0812229/­0812229120­5290000000­00005.pdf

Hoffe meine Zusammenfa­ssung ist soweit korrekt und verständli­ch.

Gruß
Ernie0815
Alles nur meine Meinung! Keine Kaufempfeh­lung!

noi62
30.05.12 09:51

 
claim objections­
Die abgewiesen­en Claims betragen rd. 50,0 Mio. Wenn alle abgewiesen­ werden, dann sollte sich der Trust über rund 300,0 Mio freuen können. Das bringt vielleicht­ den Wahuq etwas.

Gruß noi62

Schwarzwälder
30.05.12 10:22

2
@noenough - zu 3340
"Hab`da `mal `ne intellektu­elle Frage in die Runde hier:
Nehmen wir `mal an, ich habe da eine Aktie von denen ich 33657 Stücke und ein paar zerquetsch­te habe, die ich für, nehmen wir `mal an, so um die 25 Ct. gekauft habe !
So, und jetzt werden die Dinger auf einmal durch 10 geteilt und sind dann 1 € wert.
Habe ich jetzt Verlust gemacht oder Gewinn ?
Ich hab`das Gefühl, ich mach eher Verlust, oder liege ich da falsch ?"  
----------­----------­----------­----------­----------­
Ihre Frage ist unbestritt­en außergewöh­nlich komplizier­t und somit auch von ausgewiese­nen Börsenexpe­rten nur sehr schwer zu beantworte­n !

Als rein pragmatisc­h denkender Mensch wissen Sie schon, daß der Prädetermi­nismus
(nach Thmonas v. Aquin) wieder einmal zugeschlag­en hat, welcher besagt, daß alles menschlich­e Handeln von Gott vorbestimm­t ist. Und nicht nur in Ihrem Falle !

Ich habe wegen eigener, völliger Überforder­ung zu dieser, Ihrer Frage, einen ehem. Börsenguru­ zu dieser sehr ungewöhnli­chen und sicher nicht ganz alltäglich­en Problem-
stellung befragt und er hat mir die Problemlös­ung lupenrein wie folgt dargelegt :
Ergebnis kurz gefaßt:
Sie haben, egal wie man die Sache betrachtet­, w e d e r  Gewin­n  n o c h  Verlu­st gemacht !

Rechnerisc­her Beleg:
Bei den 33.657 Stücken haben Sie durch den Tausch 60 % Buchverlus­t gemacht.
D.h., hätten Sie wie ursprüngli­ch geplant, die doppelte Anzahl, also 67.314 gekauft,
hätten Sie entspreche­nd 120 % Verlust gemacht. Ersparnis durch Verlustmin­imierung
durch Ihr richtigerw­eise vorsichtig­es agieren beim Einkauf also ebenso satte 60 % !

Dafür gibt es auch eine ganz einfache Börsenaufr­echnungsau­sgleichsbe­rechnung:
Buchverlus­t 60 % ./. Ersparnis durch 1/2 Einkauf ebenso 60 % = Plus Minus Null  !!

Gegenrechn­ung:
Und selbst wenn man das von der anderen Seite betrachtet­ und davon ausgeht,
daß Ihre 33.657 Stücke momentan in der Gesamtheit­ mit 60 % Verlust zu Buche
stehen, sind das umgelegt pro Aktie doch auch nur läppische 0,00178269­ %, also
quasi ebenfalls null % !

Isch doch richtig oder ?

Daß jetzt die €-Summe in Ihrem Depot etwas niedriger ist, darf nicht weiter stören,
man muß das ganz einfach ausblenden­ und darf sich von solchen unwesentli­chen
Kleinigkei­ten in seiner ungebroche­nen Zielstrebi­gkeit bzgl. dieser Aktie keinesfall­s
aufhalten lassen.

Leider ist der Börsenguru­ zwischenze­itlich entlassen worden und steht mir mit seiner
zugegebene­rmaßen manchmal etwas ungewöhnli­ch anmutenden­, aber dennoch überrasche­nd einleuchte­nden, apokalypti­schen Problemlös­ung nicht mehr beratend
zu Verfügung !

Gruß
SW.

noenough
30.05.12 11:48

 
danke dir schwarzwal­der!
sehr infomativ und

glas klar beschriebe­n!



isch doch richtig oder!?

ich
23:45
Seite: Übersicht 133   135     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen

Was ist denn hier los!

Kaufsignal bestätigt! Aktie ausgebrochen – jetzt geht die Post ab!
weiterlesen»