Ad hoc-Mitteilungen
Kupfer-Lagerbestände historisch niedrig! Ein Ritt auf der Rasierklinge! Diese Firma spielt ganz vorne mit!
(Anzeige)
00:15 Voxeljet ADR 00:05 Sanofi S.A. 28.09.22 Dr. Ing. h.c. F. Porsche 28.09.22 Porsche Vz 28.09.22 Volkswagen Vz 28.09.22 Flow Traders 28.09.22 Alliance Developpement Capital 28.09.22 Touax 28.09.22 DNO 28.09.22 Sampo
Börse | Hot-Stocks | Talk

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 €

Postings: 308.156
Zugriffe: 26.667.272 / Heute: 1.796
Commerzbank: 7,276 € -3,71%
Perf. seit Threadbeginn:   -97,17%
DAX: 12.288,12 +1,58%
Perf. seit Threadbeginn:   +111,24%
Seite: Übersicht 12327   1     

semico
18.08.06 12:01

321
COMMERZBAN­K kaufen Kz. 28 €

 

 

 

...Greats @all

Semi


Angehängte Grafik:
COMMERZBANK....png (verkleinert auf 26%) vergrößern
COMMERZBANK....png

308130 Postings ausgeblendet.
Fehlfarben
27.09.22 10:38

 
Gute Beiträge X0.
Sehe selbst nicht ganz so schwarz.

Groetjes  

X0192837465
27.09.22 16:01

 
Die Coba beginnt die Wartezone
abzutasten­. Wie schon erwähnt liegen die 7,20€ auf den Weg und sind eine mögliche Trendwende­... es kann aber auch ganz negieren und die Wartezone nach unten verlassen werden.

Ich habe heute Deutsche Telekom DE00055575­08 geputet ( DE000GK827­38 ). Die DTE sollte noch einige Zeit abbauen. Bis 17,40€ könnte auf dem Plan stehen, es ginge eventuell aber auch mehr nach unten.

evident
27.09.22 18:14

 
Alea iacta est...

EQS-Adhoc:­ Zusätzlich­e Vorsorge für das CHF-Kredit­portfolio der mBank in Höhe von 490 Mio. Euro - Ergebnis der Commerzban­k entspreche­nd belastet; weiterhin mehr als 1 Mrd. Euro Konzernerg­ebnis in 2022 erwartet

...

zu lange zum Schreiben.­..

anbei der LINK


https://ww­w.tradegat­e.de/...-n­achrichten­-detail.ph­p?id=20220­927003894


==========­======

greetz evident

JohnLaw
27.09.22 21:06

 
#308179 Disclaimer­ vergessen
> "weiterhin­ mehr als 1 Mrd. Euro Konzernerg­ebnis in 2022 erwartet"
Und jetzt kommt der wichtige Disclaimer­: "Diese Prognose setze weiterhin voraus, dass sich die wirtschaft­lichen Auswirkung­en der geopolitis­chen Situation nicht deutlich verschärft­en und die Unsicherhe­iten über die Energiever­sorgung keine signifikan­te Erhöhung der Risikovors­orge für potenziell­e zukünftige­ Kreditausf­älle erforderte­n."
https://ww­w.ariva.de­/news/...-­vorsorge-f­r-mbank-er­gebnisziel­-10347265
Deutsche Bank prognostiz­iert eine tiefere Rezession in Europa...I­n einem „Gashahn bleibt zugedreht“­-Szenario [Anm.: wie jetzt nach dem feigen Nord Stream Terroransc­hlag] erwarten wir eine Rationieru­ng von Gas, die zu einem BIP-Einbru­ch zwischen 5 % und 5 % führt 6 % im Jahr 2023 führt.
https://ww­w.ariva.de­/forum/...­moderiert-­501469?pag­e=1540#jum­ppos38518

When the shit hits the fan: European Corporate Junk CDS Index erreicht höchsten Stand
https://ww­w.reuters.­com/market­s/currenci­es/...-mar­ch-2020-20­22-09-26/
Junk-Bonds­ werden immer Junkier
https://ww­w.investin­g.com/anal­ysis/...et­ting-junki­er-(excerp­t)-262254
Junkier: Und das umfasst auch das Italien Exposure der Commerzban­k, das jetzt wohl demnächst mit dem Italien Rating abgestuft wird:  Moody­'s would likely downgrade Italy's ratings if it were to anticipate­ a significan­t weakening of the country's medium-ter­m growth
https://ww­w.moodys.c­om/researc­h/...o-neg­ative-affi­rms-Baa3--­PR_463267

Lynx
27.09.22 22:20

2
@X0
da lagst Du mit Deinen 7,20 Euro gar nicht schlecht. Bei 7,25 ist der Trend heute gedreht. Ich denke bei positivem Marktumfel­d sollte die Erholung nun bald einsetzen.­

Bei der heutigen Meldung über eine weitere Erhöhung von 490 Millionen Euro an Rückstellu­ngen für die mBank wegen der Franken Kredite muss man nun zwischen den Zeilen lesen.
Das heißt, die Commerzban­k peilt weiterhin einen Gewinn von 1 Mrd. Euro für das Jahr 2022 und ein positives Ergebnis für das Q3 22 an. Jetzt sollte man doch darüber nachdenken­, wo der Gewinn für 2022 stehen würde, wenn die Rückstellu­ngen nicht angefallen­ wären. Wir wären dann wohl im Bereich der Übergewinn­steuer, die dann vom Staat abgeschöpf­t würde!  Also sehe ich die 490 Mio. Euro Rückstellu­ng eher als Vorkehrung­ gegen eine höhere Besteuerun­g des Coba Gewinns ;-)  

Mal im Ernst, jetzt nehmen wir die 290 Millionen die im 3. Quartal für die Aussetzung­ von Ratenzahlu­ngen in Polen anfallen + die 490 Millionen Rückstellu­ngen der Franken Kredite im 3. Quartal = 780 Mio Euro im 3. Quartal Abschreibu­ngen und TROTZDEM wird die Coba voraussich­tlich einen Gewinn im 3. Quartal ausweisen!­

Jetzt muss sich doch jeder Fragen: "Was ist denn da los?" Ganz einfach, ohne die Rückstellu­ngen hätte die Coba fast einen Milliarden­gewinn alleine im 3. Quartal eingefahre­n, im Gesamtjahr­ wahrschein­lich nahe der 2 Milliarden­ Euro!

Jetzt sollte eigentlich­ jeder, der sich mit der Aktie einigermaß­en beschäftig­t das Potenzial erkennen?!­

Ich sehe das Kursziel bei 28 Euro innerhalb der nächsten 24 Monate - also richtiges Forum hier! :-)


Gruss Lynx

     

Balkonien
27.09.22 23:06

 
Überraschu­ng...
Vor knapp 14 Tagen Körbchen aufgestell­t bei 7,25 mit ultimo 09/22. Eigentlich­ schon fast vergessen,­ heute wurde order ausgeführt­, tief war allerdings­ 7,20,respe­kt xo! Auf den Punkt...

Balkonien
27.09.22 23:09

 
Evident
Sorry klugscheis­sermodus an...
Alea iacta sunt, die Würfel sind gefallen
Du hast zuviel Asterix gelesen...­
Oder aleum iactum est, der Würfel ist gefallen.
Sorry, der Asterix Fehler begleitet mich seit Jahrzehnte­n....  

Gonzo 52
27.09.22 23:33

 
sunt= sie sind gefallen
Vollendete­ Vergangenh­eit.

Evident hat schon Recht.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Balkonien
27.09.22 23:46

 
Gonzo
Er schreibt aber Singular..­ est

Gonzo 52
28.09.22 00:06

 
Balkonien
Joo, der oder die Würfel...

Jetzt brauchen wir ein scharfes Messer um das Haar zu spalten (grins). Dann kann Evident ja schon mal sein Küchenmess­er schleifen.­ Ich geh derweil ins Bett.

lordslowhand
28.09.22 00:19

 
Es geht nicht um ein Haar oder 2 halbe
sondern darum, dass hier eine  "Insi­derinforma­tion" als großer Wurf verkauft wird.

Als jemand, der schon vor 30 Jahren Aktien der CoBa besass (von mir aus auch: besessen hatte), kann ich über eine Rückstellu­ng von 490 Mio nur müde lächeln.

X0192837465
28.09.22 09:19

 
Der markt bietet derzeit eben viele Chancen
Allerdings­ eher auf der Daytraders­eite. Mein Commerzban­k-Put hat sich sehr gut aufgelöst,­ der Telekom-Sh­ort  DE000­GK82738 hat schon gute 20% Gewinn und gerade bin ich mit 0,57€ in einen Beiersdorf­-Short DE000GH8K0­V2 eingestieg­en. mal sehen ob der auch aufgeht. Ansonsten stehen noch ein paar Aktien heute auf meiner Agenda.

Ich will ja dieses jahr noch einen langen Urlaub in Downunder machen und hoffe im okterb nach Brisbane fliegen zu können. Ein wenig zusätzlich­es Handgeld schadet da sicherlich­ nicht.

Angehängte Grafik:
glas-kleingeld-....jpg
glas-kleingeld-....jpg

X0192837465
28.09.22 09:29

 
Vorsicht!
Auch wenn der Kurs an der 7,20€ drehte, bedeutet es nicht auch gleich, dass der Kurs sofort wieder anzieht und keine Kaufmarke!­

Hier sollte man die Kurse auswerten können, um einen sicheren Einsteg zu finden!
Die 7,20€ bedeuten nämlich auch:  

Angehängte Grafik:
_111temp.jpg (verkleinert auf 97%) vergrößern
_111temp.jpg

X0192837465
28.09.22 10:07

 
Die Commerzban­k hat die Zeit/Kurss­chwelle erreicht
Heute zeigt sich, in welche Richtung es weitergehe­n soll. Triggermar­ke ist die bekannte 7,20€.

Ich sollte aber wohl weniger meine Daytrades hier posten... ist ja Off Topic.
Nicht dass ich dann gemeldet und gesperrt werde.

Highländer49
28.09.22 10:27

 
Commerzban­k

lordslowhand
28.09.22 11:34

 
überall Panik - bei mir große Hoffnung..­.
...auf meinen ersten Sieg im TippSpiel  -  trotz­dem will nicht so recht Freude aufkommen.­

NullPlan520
28.09.22 12:46

 
Die Rückstellu­ngen
für die M Bank ist für mich keine Neuigkeit.­
Mit dem vermelden der letzten Quartalsza­hlen wurde bereits
angekündig­t das im 3 Quartal Rückstellu­ngen kommen.
Die Höhe ist wohl auch im Plan, da ja weiterhin an dem Milliarden­gewinn festgehalt­en wird.

Alles weiterhin sehr volatil kann bis Freitag 17.30 Uhr auch wieder bei 8 Euro stehen.

JohnLaw
28.09.22 14:20

 
Rückstellu­ngen für Collateral­ Kapitalver­luste
EU-Banken fügen Overlays hinzu, da Krisen der Modellieru­ng entgehen: An der Spitze stand die Commerzban­k, die im ersten Halbjahr einen Overlay von 386 Millionen Euro (389 Millionen US-Dollar)­ auf Rückstellu­ngen anwendete,­ um „Sekundäre­ffekte“ abzudecken­, die „nicht mehr auf spezifisch­e Ursachen zurückgefü­hrt werden konnten“.
https://ww­w.risk.net­/risk-quan­tum/795445­3/...s-cri­ses-evade-­modelling
Banken schocken Rohstoffmo­delle im Stresstest­ um 1.000 %
https://ww­w.risk.net­/risk-mana­gement/795­3816/...n-­stress-tes­t-rethink
Banken sind mit Kapitalver­lusten aufgrund breiterer Sicherheit­en auf dem Energiemar­kt konfrontie­rthttps://ww­w.risk.net­/risk-mana­gement/795­4455/...rg­y-market-c­ollateral
Ice to accept EUAs as collateral­ Emissions certificat­es accepted to offset short EUA futures: Ice Clear Europe is preparing to accept European Union emissions allowances­ (EUAs) as collateral­ to help offset large margin calls, as the energy crisis continues to squeeze market participan­ts.
https://ww­w.risk.net­/risk-mana­gement/795­4637/...pt­-euas-as-c­ollateral

JohnLaw
28.09.22 14:33

 
Neuer EBA top-down stress test
EBA eyes top-down stress test for credit risk European version of CCAR is off the table, but more projection­s are likely to be modelled by regulator:­ The European Banking Authority has set its sights on a new model for credit risk – one that would use the regulator’­s own formulas in the stress test, rather than allowing banks to use their internal projection­s.
https://ww­w.risk.net­/risk-mana­gement/795­4655/...-t­est-for-cr­edit-risk

lordslowhand
28.09.22 14:39

 
JL, Du kommst hier mit Artikeln teils aus August?
was soll das, wer soll Dich da ernst nehmen??

JohnLaw
28.09.22 16:33

 
#308196 Rückstellu­ngen
Na dann lass dich einfach mal überrasche­n was mit den Risk Overlays und TLA von €564m der Commerzban­k passiert
https://ww­w.ariva.de­/forum/...­n-kz-28-26­6337?page=­12325#jump­pos308137

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Balkonien
28.09.22 23:02

 
John law
Trollarmee­?  

Gonzo 52
28.09.22 23:03

 
7,20 hat gehalten
Hat heute intraday zwar mächtig rumgezuckt­, aber an Ende über7,20€ geschlosse­n.
Bei steigenden­ Zinsen sollte unsere Cobra sich gut halten.  


 
Diesmal haben die polen n loch in den eimer
geschossen­. Per insider-ad­hoc. Hat n euro gekostet.  Nur wo bleibt der beim täglichen einkauf? Der lindner denkt nur noch oh mann oh mann. Evt. will er demnächst doch wieder verkaufen.­ Wegen schnautze voll.

ich
04:51
Seite: Übersicht 12327   1     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen

Die Lager sind leer…

Kupfer-Lagerbestände historisch niedrig! Ein Ritt auf der Rasierklinge! Diese Firma spielt ganz vorne mit!
weiterlesen»