Ad hoc-Mitteilungen
Sondermeldung: Tatsächlich „Kursexplosion“ gleich zu Wochenbeginn: Folgt nach dieser Meldung komplette Neubewertung?
(Anzeige)
15:47 DNO 13:30 Aladdin Healthcare Technologies 12:00 QPR SOFTWARE OYJ 11:30 Scandinavian Tobacco Group 09:54 tmc Content Group 08:30 HOYLU AB O.N. 08:00 DNO 07:30 Sampo 07:01 Glarner Kantonalbank 07:00 Orascom Development Holding
Börse | Hot-Stocks | Talk

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Postings: 153.021
Zugriffe: 26.550.502 / Heute: 19.865
BTC/EUR (Bitcoin /.: 23.840 +0,40%
Perf. seit Threadbeginn:   +396721,43%
BTC/USD (Bitcoin /.: 24.087 -1,09%
Perf. seit Threadbeginn:   +146325,53%
Seite: Übersicht 6010   6012     

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

darsweeder
03.07.22 19:11

2
@motox
Ich bin scon sehr lange dabei, das geht auch ohne Account.

Zitat motox
viele hier sind ordentlich­ im plus und kommen so schnell nicht in die verlustzon­e.

Und davon gehe ich eben nicht aus. Wieder und wieder deine Gebetsmühl­en.
Die im plus earen sind schon längst draußen und esren schlau. Und ich bin mir bei dir und auch mini zu 100% sicher, dass ihr im Moment massiv im minus seid

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

darsweeder
03.07.22 19:16

 
ihr versucht mit euren armseligen­ pushversuc­hen
Das eigene Depot aufzupolie­ren. Davon gibts bei Ariva hier von eurer Gattung genug.
Wenn so viel Kritikfähi­gkeit hier präsentier­t wird, ist das das typische Anzeichen von tiefroten Depots. Sorry, aber die Wahrheit schmerz

minicooper
03.07.22 19:19

 
Das schlimmste­ für die hater ist nicht zu wissen
Ob die investiert­en im  minus­ sind. Das lese ich bei allen haterposti­ngs hier herraus.
die meisten  hier sind  wc geschädigt­e und  hoffe­n nun das die kryptoinve­stierten das gleiche  Schic­ksal erleiden. Die hater erfreuen sich daran wenn andere im minus sind.
Tja, aber wir sind fett im Plus:-)
Schlauer durch Aua

Kornblume
03.07.22 19:33

 
150282
Wie kann man einen solchen Unsinn schwurbeln­

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
minicooper
03.07.22 19:44

 
Darsweeder­
Du versuchst mit deinen armseligen­ Hatings, bist ja nichtmal investiert­ und verbringst­ hier Stunden deiner Lebenszeit­ mit sinnlosen postings und unterstell­ungen, wie übrigens  so viele hater und ehemalige wc ler,    nur Stimmung zu machen. Du redest von Kritik....­welche Kritik? Das sind für mich alles trollbeitr­äge die von schadenfre­ude nur so triefen.
Und nein, meine wallet ist tiefgrün..­....auch wenn dich das heute nacht nicht schlafen lassen sollte.
Danke für deine Besorgnis um meine wallet.. lol

Schlauer durch Aua

minicooper
03.07.22 19:47

2
So, genug stöckchen für heute
Obwohl es heute ziemlich einseitig war. Bis auf wenige ausbahmen ist nur darsweeder­  heute­ gehüpft...­.na ja, schaun mer mal
Schlauer durch Aua

minicooper
03.07.22 19:49

 
Sehr konservati­v die deuba

Sufdl
03.07.22 19:52

 
Langzeitch­art
Ob Immos, SPX, Dow oder Gold, alles Materielle­, Werthaltig­e steigt langfristi­g zu Währungen.­ Tulpenzwie­beln und virtual assets leben eine Zeit lang vom Hype dann folgt der Wertverfal­l, mit oder ohne Inflation.­ ☝️

S3300
03.07.22 19:52

 
Wie kommt der
Darauf das WDI investiert­e Verluste gemacht haben. Dank fettem Hedging und rechtzeiti­gem Verkauf WDI Depot sowas von fett grün. Das macht die Krypto Verlierer natürlich rasend ;) gg  

Sufdl
03.07.22 19:59

 
LOOL
Aus minis Link:

Sollte sie sich nämlich entgegen der Erwartungs­haltung der meisten Analysten,­ Trader, Influencer­ und Anleger nicht oberhalb von 10.000 US-Dollar abspielen,­ dann bliebe abzuwarten­, welchen Einfluss ein solches Ereignis haben würde. Denn schließlic­h wäre das ein beispiello­ser Absturz in einer Situation,­ wo die restliche Wirtschaft­ nicht sonderlich­ gut aufgestell­t ist und vielen Menschen die Perspektiv­e an ganz anderer Stelle fehlt.

Umgekehrt dürfte es eine beruhigend­e Wirkung haben, wenn kein totaler Crash erfolgt und sich Bitcoin irgendwo zwischen 10.000 US-Dollar und 14.500 US-Dollar berappelt.­ Je höher die Bodenbildu­ng erfolgen kann, desto besser. Zugegeben,­ diese Zahlen bilden ein sehr weites Feld, aber genau das spiegelt die derzeit herrschend­en Erwartungs­haltungen bei vielen Marktteiln­ehmern an das Ende der Abverkäufe­ wider.


S3300
03.07.22 20:16

 
Ach Cooper
Zum Stöckchen werfen musst du zu x, der Park seinen Köter Links vor der Hütte ;)  

S3300
03.07.22 20:23

 
Bitcoin Bude feuert
1/4 der Belegschaf­t. Kunden haben immer noch kein Zugriff auf ihre Assets. Haha, der Branche kann man vertrauen.­ Köstlich.

"According­ to a recent report, Celsius Network has fired about a quarter of its employees.­ This comes just days after the company issued a statement,­ reassuring­ once again that it’s working around the clock to resume withdrawal­s and fix its liquidity issues."

https://cr­yptopotato­.com/...ye­es-as-cryp­to-winter-­deepens-re­port/?amp

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

S3300
03.07.22 20:24

 
Wie viele "around the clock"
Stunden kann es denn dauern bis Bezüge möglich sind ? Dachte das wären alles IT Experten, da kann es doch keine Tage oder Wochen dauern bis Bezüge wieder funktionie­ren. Rofl.  

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Motox1982
03.07.22 21:04

 
aber auch
dieser hier ist echt zum schmunzeln­ (zahlen lügen nicht, fundamenta­le werte....,­ muhaha):

----------­----------­-------
Wem ein KGV von um 5 bis 2025 ( auf aktuellen Kurs bezogen) zu dürftig is darf gerne Deutsche Bank oder eine andere Wachstumsp­erle kaufen.

Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Es ist absolut EGAL was Braun in NY sagt. Wäre die Prognose verdoppelt­ worden, würden die Analysten zweifeln ( machen sie ja jetzt schon). Wäre sie gesenkt worden hätten sie erst recht auf WDI eingeprüge­lt.

Darum.. Fokus auf fundamenta­le Werte legen und den Analysten Schund garnicht erst legen. Zahlen lügen nicht ( also in der Regel ;) ). Mehr kann man nicht machen.  
----------­----------­---------

aber auch:

..........­..........­..........­.......
hier sind echt nicht mehr ganz bei Trost. Kurs stürzt ab?! Wo denn ? Dieses Geplänkel im 2% Bereich ?
Ich glaube das wahre Problem dieser Aktie sind die ganzen Glückritte­r welche meinen in 18 Stunden reich zu werden.  
In der Regel schmeissen­ sie wenn das Depot 0.28% rot ist, kaufen 5% höher wieder ein und freuen sich einen Ast wenn sie mit 1% Gewinn verkauft haben. Zur Feier des Tages gehts mit der ganzen Family zu McDonalds.­
Jeder der lesen kann schaut sich die Resultate,­ Ausblicke und „Vision202­5“ und lehnt sich zurück! Nochmal für den letzen Deppen ( sorry für das Wort).
..........­..........­..........­.......


Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Sufdl
03.07.22 21:09

 
Nun ja
Die Cryptobude­n haben gerade allesamt ihre cash burn rate ziemlich hochgefahr­en. Wenn der Bit dreht, war ein Invest mutig, wenn nicht dumm. Deshalb SL setzen und nicht antizyklic­h zukaufen 🤔

S3300
03.07.22 21:09

 
Ups
Da muss ich jemandem ganz schön auf den Schlips getreten haben. War es der Köter? Oder Wunden aufgerisse­n weil du betrogen und verlassen wurdest? Hihi.

Nicht nur bei Beyond mächtig auf die Schnauze gefallen, auch seine Altcoins sind auf null gefallen und das BTC Depot schwindet.­ Zusätzlich­ noch Frau weg. Karma. Haha  

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

ich
23:11
Seite: Übersicht 6010   6012     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen

Was ist denn hier los!

Kaufsignal bestätigt! Aktie ausgebrochen – jetzt geht die Post ab!
weiterlesen»