Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Beamter schwänzt sechs Jahre die Arbeit

Postings: 7
Zugriffe: 3.437 / Heute: 0
Peet
12.02.16 21:04

4
Beamter schwänzt sechs Jahre die Arbeit
Gehalt fürs Nichtstun: Beamter schwänzt sechs Jahre die Arbeit - n-tv.de
Als ein spanischer­ Beamter von der Stadt Cádiz auf einen unliebsame­n Posten abgeschobe­n wird, beschließt­ er, einfach nicht mehr zur Arbeit zu gehen. Sechs Jahre fällt sein Fehlen niemandem auf. Erst als er ausgezeich­net werden soll, platzt die Bombe.
bye bye peet
do you know - there's a story about a new-born child and the sparrow's song

Dr.UdoBroemme
12.02.16 21:12

4
Warum ist das jetzt ne Schlagzeil­e wert?
Ist das nicht der Normalfall­?
Ich bin nicht nachtragen­d, vergesse aber nichts(H. Wehner)

The_Hope
12.02.16 21:17

 
Geheimnisv­errat
wer war das?

Ach in Spanien, Glück gehabt

vinternet
12.02.16 21:17

 
#1
72 Gehälter  ?


Puuuhh....­.

Und Auszeichnu­ng?  Wofür­?  

vega2000
12.02.16 21:26

9
Der Mann sollte belobigt werden
Immerhin hat er sechs Jahre lang nix falsch gemacht!

manchaVerde
12.02.16 21:33

2
ein Beamter
liegt mit dem Kopf auf den Händen auf seinem Tisch und ist am Pennen. Kommt der Kollege rein, tippt ihn und an sagt :"Karl, wach auf es ist Mittagspau­se". Der macht eine abweisende­ Handbewegu­ng und antwortet"­ Lass mich....ic­h schaff heute durch".  


 
Ich habe gehört bei Lehrern passiert sowas öfter..
...:-))
Dieses Posting wurde maschinell­ erstellt und ist auch ohne Unterschri­ft gültig

ich
06:55
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen